DLRG

Beiträge zum Thema DLRG

Am vergangenen Dienstag (20.7.) war ein bundesweit zusammengestelltes Team der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in die von der Flutkatastrophe betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz aufgebrochen.
1.505× 1

Nach Einsatz in Rheinland-Pfalz
Sven Slovacek von der DLRG Kaufbeuren hat Lage in zerstörten Gebieten erkundet

Am vergangenen Dienstag (20.7.) war ein bundesweit zusammengestelltes Team der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in die von der Flutkatastrophe betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz aufgebrochen. Ihr Auftrag: Die Erkundung der Lage in schwer zugänglichen Bereichen. Am Sonntag (25.7.) kehrten die Einsatzkräfte ins Bundeszentrum der DLRG in Bad Nenndorf zurück. Unter ihnen war auch Sven Slovacek vom DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu. "Wir sind glücklich, dass Sven gesund...

  • Kaufbeuren
  • 29.07.21
An diesem Wochenende endete für 17 Teilnehmer im Alter von 16 bis 40 J. aus dem DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu die Ausbildung zum Wasserretter.
352× 1 4 Bilder

Ausbildung zum Wasserretter abgeschlossen
DLRG Kaufbeuren kann Zuwachs in der Wasserrettung verzeichnen

An diesem Wochenende endete für 17 Teilnehmer im Alter von 16 bis 40 J. aus dem DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu die Ausbildung zum Wasserretter. Diese modular aufgebaute Ausbildung qualifiziert die Rettungsschwimmer zu Wasserrettern, die dann als Einsatzkraft in einer Schnelleinsatzgruppe (SEG) bei Wasserrettungs-Notfalleinsätzen eingesetzt werden können. Gesamtausbildung fast 1,5 Jahre Die einzelnen Module enthalten neben dem Rettungsschwimmabzeichen Silber den richtigen Umgang mit...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.21
Die aktuelle Eissituation auf den Seen haben die ehrenamtlichen Lebensretter des DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. genutzt, um den Ernstfall bei Eiseinbrüchen zu üben.
1.911× 2

Rettung
DLRG probt für den Ernstfall bei Eiseinbrüchen - und wird zu Ernstfall gerufen

Die aktuelle Eissituation auf den Seen haben die ehrenamtlichen Lebensretter des DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. genutzt, um den Ernstfall bei Eiseinbrüchen zu üben. Bei winterlichen Verhältnissen übte die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) am und auf dem Eis, wie man am sichersten und schnellsten eine eingebrochene Person retten kann. Viele Seen in Bayern nicht mehr tragfähig Trotz der aktuellen Situation rund um die Pandemie und den damit bestehenden Einschränkungen ist es dem...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.21
Stefanie Gröger und ihr Hund "Bonny" sind ein gutes Team.
389× 1

DLRG-Rettungshund ist nun zur Personensuche bereit

Als Mantrailing bezeichnet man die Personensuche mit einem einzelnen Hund. Damit unterscheidet sich ein Maintrailer-Hund von einem Flächensuchhund dadurch, dass ersterer den individuellen Geruch einer Person verfolgt. Prüfung zum Mantrailer nach zwei Jahren AusbildungStefanie Gröger und ihr Hund "Bonny" sind schon ein eingespieltes Team in der Rettungshundestaffel des DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu. Nach zwei Jahren intensiver Ausbildung fand nun die Prüfung zum Mantrailer in Starnberg...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.20
Mitglieder der DLRG Kaufbeuren waren am Wochenende zum Training im Zentrum für Sicherheit und Ausbildung der Bergwacht in Bad Tölz.
809× 1 5 Bilder

Übung
DLRG Kaufbeuren trainiert im Hubschraubersimulator die Bergung von Menschen

Mitglieder der DLRG Kaufbeuren waren am Wochenende zum Training im Zentrum für Sicherheit und Ausbildung der Bergwacht in Bad Tölz. Dort wurde mit einem Hubschraubersimulator die Rettung von Personen mit dem Hubschrauber geübt. Hierzu gehört die Rettung eines im freien Wasser treibenden Menschen ebenso wie die Personenbergung von Häuser- und Autodächern bei Hochwasserlagen. Im Bergwacht Zentrum für Sicherheit und Ausbildung können die sog. Luftretter die Zusammenarbeit mit der...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.20
Übergabe der Urkunden und Schwimmtaschen an Schülerinnen/Schüler der Konradin Grundschule Kaufbeuren.
v.l.: Robert Markthaler AOK, Stefan Bahner Vorsitzender DLRG  Kaufbeuren, Arthur Müller Rektor, Schülerinnen/Schüler der Konradin Grundschule, Klassenleiterin Brigitte Heinle, Schwimmtrainer der DLRG Jürgen Herrmann.
536× 1

Aktion
DLRG-Jugend und AOK bilden 450 Grundschüler zu sicheren Schwimmern aus

Mit der Aktion "Sichere Schwimmer" hat die DLRG-Jungend und die AOK Bayern etwa 450 Kinder an vier Kaufbeurer Grundschulen zu sicheren Schwimmern ausgebildet. Nach eigenen Angaben führte der DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu die Aktion bereits im vierten Jahr an den Grundschulen im Landkreis und Stadtgebiet Kaufbeuren durch. Demnach erhielten alle teilnehmenden Schüler eine entsprechende Urkunde. Zusätzlich wurden 53 "Seepferdchen" und 14 "Schwimmabzeichen in Bronze" abgenommen. "Die...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.20
Symbolfoto: Rettungshunde der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu üben den Ernstfall.
9.010× 2

Suchaktion
DLRG- und BRK-Hundeführer finden schwer verletzte Frau bei Kaufbeuren

Mitglieder der Rettungshundestaffel der DLRG haben - gemeinsam mit einem Rettungshundeführer des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) - in der Nacht zum Sonntag eine schwer verletzte Frau bei Kaufbeuren gefunden. Wie die DLRG mitteilt, hatte die Rettungsleitstelle gegen 18 Uhr die Suchaktion nach der vermissten Frau mit Rettungshunden gestartet. Neben der Hundestaffel der DLRG waren auch Rettungshunde des BRK, des Arbeiter-Samariterbundes und der Johanniter im Einsatz. Kurz nach Mitternacht konnten...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.20
Symbolbild
11.099× Video

Erste Hilfe
Schülerin (17) reanimiert Mann am Bahnhof Kaufbeuren

Eine Schülerin hat am Montag am Bahnhof Kaufbeuren einen Mann erfolgreich reanimiert. Die junge Frau war auf dem Heimweg, als ihr und anderen Passanten ein apathisch wirkender, älterer Mann auffiel. Noch während Passanten den Notarzt verständigten, verschlechterte sich der Gesundheitszustand des Mannes deutlich. Die 17-Jährige kontrollierte daraufhin die Vitalfunktionen und stellte fest, dass der Mann keine Atmung und keinen Puls mehr aufwies und begann sofort mit der...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.19
Am Wochenende hat das 38. Schwimmfest für Menschen mit Behinderung in Kaufbeuren stattgefunden.
831× 2 Bilder

Schwimmen
DLRG Kaufbeuren richtet 38. Schwimmfest für Menschen mit Behinderung aus

Am Wochenende hat das 38. Schwimmfest für Menschen mit Behinderung im Jordan-Badepark in Kaufbeuren stattgefunden. Laut einer Pressemitteilung der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Kaufbeuren beteiligten sich daran neun Werkstätten und Institutionen. Das Alter der Teilnehmer lag demnach zwischen 19 und 55 Jahren. Dabei wurden die Sieger in den Disziplinen 25 und 50 Meter Brustschwimmen, 25 und 50 Meter Freistil, sowie in einem Staffelschwimmen ermittelt. Stefan Bosse, der...

  • Kaufbeuren
  • 18.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ