Alles zum Thema DLRG

Beiträge zum Thema DLRG

Lokales

Fortbildungsmaßnahme
Kostenlose Rettungsschwimmausbildung und Fortbildung in Memmingen

Wasser zieht fast alle Kinder magisch an. Umso wichtiger ist es, dass kleine Wasserratten rechtzeitig lernen, sich sicher im kühlen Nass zu bewegen. Statistiken besagen aber, dass immer weniger Kinder in Deutschland schwimmen können. Nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren lernt schwimmen, jede fünfte Grundschule hat keinen Zugang zu einem Schwimmbad. Diesen Zustand wollen die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. und ihr Partner Nivea langfristig ändern. Ziel des Projekts ist es,...

  • Memmingen und Region
  • 31.01.18
  • 9× gelesen
Lokales

Gefahr
DLRG MemmingenUnterallgäu warnt vor zu dünnem Eis

Nach wie vor ist die Eisdecke auf den Seen und Bächen in Memmingen und dem Unterallgäu zu dünn, um sie sicher betreten zu können. Das ist die Einschätzung der DLRG Memmingen/Unterallgäu. Eisstärkemessungen von Samstag Vormittag ergaben nur 13 Zentimeter. Das Betreten ist aber erst ab einer Dicke von 15 Zentimetern gefahrlos möglich. Zudem ist das Eis nicht gleichmäßig gefroren. Es besteht aus mehreren, teilweise nur sulzigen Schichten, was die Tragfähigkeit weiter reduziert.

  • Memmingen und Region
  • 21.01.17
  • 87× gelesen
Lokales

Seenot
Junge Frau geht bei schlechtem Wetter auf dem Bodensee über Bord und treibt hilflos im Wasser: Drei Helfer werden bei Übung zu Lebensrettern

Rettung in letzter Minute Mitten auf dem Bodensee haben Bootsführer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) einer jungen Frau das Leben gerettet. Die Frau war bei einem Segelausflug über Bord gegangen und wurde von den DLRG-Mitgliedern entdeckt, die gerade nahe der Mündung des alten Rheins mit einem Schlauchboot wegen einer Übung unterwegs waren. Wie die DLRG gestern mitteilte, geschah das glimpflich ausgegangene Unglück am Samstag. . Demnach geschah Folgendes: Jürgen Bolz,...

  • Lindau und Region
  • 19.08.15
  • 47× gelesen
Sport

Schwimmen
DLRG-Jugend aus KaufbeurenOstallgäu nimmt am ResQ-Cup teil

Heftige Gewitter und hohe Wellen Am großen Brombachsee wurden einmal mehr die Spaßwettkämpfe des 'ResQ-Cups' der Versicherungskammer Bayern ausgetragen. Drei Mannschaften der DLRG-Jugend Kaufbeuren/Ostallgäu machten sich deshalb auf den Weg nach Pleinfeld, an den Allmansdorfer Strand. 15 Teilnehmer waren gemeldet und bildeten drei Mannschaften: AK Alt Buron Seahawkes (Julian Jablonski, Dominik Jablonski, Raphael Götz, Julian Simm, Anna Dempfle), AK Alt Buron Waterfighters (Dominik Dörner,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.07.15
  • 16× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Die DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu hat jetzt eine Rettungshundestaffel

Bei vermissten Menschen sind die Tiere gefragt Insgesamt 28 Mitglieder umfasst die neue Staffel der Rettungshundeführer. Doch obwohl sie der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu angehören, reicht ihr Einsatzgebiet weit über das Ostallgäu hinaus. So wurde die Rettungshundestaffel schon nach Oberau (Garmisch-Partenkirchen) gerufen. Eine 90-jährige Frau wurde vermisst. Die Hunde waren in der Lage, das Suchgebiet so einzugrenzen, dass die Polizei die 90-Jährige schließlich fand. "Und das lebend",...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.07.15
  • 212× gelesen
Lokales
2 Bilder

Sicherhheit
Rettungsexperten warnen vor Leichtsinn beim Baden

'Im Wasser überschätzt man sich schnell. Man muss da wirklich vorsichtig sein', betont Jürgen Bonnemann von der Deutchen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Memmingen/Unterallgäu. Seine Warnung hat einen aktuellen Hintergrund – in den letzten Wochen Zeit gab es bundesweit zahlreiche Badetote zu beklagen. Grund für Unfälle ist laut Bonnemann vor allem, dass die Anweisungen von Rettungsschwimmern nicht ernst genommen werden. Es könne lebenswichtig werden, auf die Signale der Helfer vor Ort zu...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.08.14
  • 2× gelesen
Sport

Wassersport
70 Teilnehmer bei Ostallgäuer Schwimmfest für Menschen mit Behinderung

Wettkampf, Gymnastik, fetzige Musik Rund 70 Teilnehmer aus Schwaben und Oberbayern kamen zum Ostallgäuer Schwimmfest für Menschen mit Behinderung nach Kaufbeuren. Das von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) organisierte Fest wird jährlich im Jordan Badepark ausgetragen. Dabei maßen sich die Schwimmer mit Begeisterung auf 25 Metern, 50 Metern und im Staffelwettbewerb. Brust- und Freistilschwimmer wurden getrennt gewertet. Auch die in der Pause angebotene Wassergymnastik bei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.11.13
  • 9× gelesen
Polizei

Niedersonthofen
Badeunfall: 53-Jähriger am Niedersonthofenersee durch Ersthelfer gerettet

Außergewöhnlicher Rettungseinsatz - Ersthelfer greifen schnell und beherzt ein. Durch das spontane Engagement mehrerer Badegäste wurde am Mittwochnachmittag ein 53-Jähriger aus dem Niedersonthofener See gerettet. Der 53-Jährige und seine Ehefrau aus Mühlheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen) nutzten das schöne Wetter um am Niedersonthofener See zu Baden. Der Ehemann wollte gegen 14 Uhr eine Runde schwimmen. Als er sich ca. 30 Meter vom Ufer entfernt befand, bekam er Herzprobleme. Zwei Kinder...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 23.08.12
  • 16× gelesen
Lokales

Allgäu
Keine größeren hitzebedingen Einsätze des DLRG im Allgäu

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen hat es bis jetzt keine größeren hitzebedingen Einsätze an den Allgäuern Badeseen gegeben. Diese erste Bilanz zieht Werner Seibt vom Kreisverband Ostallgäu der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Trotzdem rät er zur Vorsicht. Bei den momentanen hohen Temperaturen sollte man nicht überhitzt ins Wasser gehen und sich auch nicht mehr als 30 Minuten der direkten Sonnenbestrahlung aussetzen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.08.12
  • 3× gelesen
Lokales

Festakt
DLRG Kreisverband feiert 50-jähriges Bestehen

Helfer in der Not 'Wir machen alles ausschließlich ehrenamtlich, auch ohne Aufwandsentschädigung. Wir stellen uns freiwillig in den Dienst der guten Sache', betonte Vorsitzender Werner Seibt mehrfach das Engagement der fleißigen Mitglieder des Kreisverbandes Kaufbeuren/Ostallgäu der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Mit einem glanzvollen Festakt wurde am Freitagabend im Kaufbeurer Stadttheater das 50-jährige Bestehen des hiesigen Kreisverbandes gefeiert. Genau wie die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.07.12
  • 1× gelesen
Lokales

Jubiläum
DLRG-Kreisverband KaufbeurenOstallgäu feiert sein 50-jähriges Bestehen ndash Großer Festakt am kommenden Wochenende

Sudetendeutsche Initiative Mit fünf Gründungsmitgliedern im Jahre 1962 fing alles an. Heute hat der Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) knapp 500 Mitglieder. Von diesen bringen sich an die 100 aktiv in das Vereinsleben ein. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Kreisverbandes ist an diesem Wochenende ein großes Fest geplant. Bereits seit 1913 gibt es die DLRG in Deutschland. 'Aus Chroniken und alten Mitgliederlisten kann man entnehmen, dass...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.06.12
  • 4× gelesen
Sport

DLRG
Rettungsschwimmer aus Memmingen dominieren bei den Bezirksmeisterschaften in Dillingen

Gerhard Knussmann und Stephanie Sprick mit überzeugenden Leistungen Die schnellsten Rettungsschwimmer Schwabens kommen aus Memmingen. Insgesamt 13 Meistertitel haben die Rettungssportler der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Memmingen/Unterallgäu bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Dillingen erschwommen. Eifrigste Medaillensammlerin war Stephanie Sprick, die neben der Gesamtwertung und drei Disziplinen-Titeln im Einzel zusammen mit ihrer Mannschaft auch die Mannschaftswertung...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.04.12
  • 9× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Sonthofen: Wasserretter leisten Badegästen vielfach Hilfe

DLRG ehrt Hans Reymann für 50-jährige Mitgliedschaft – Bei Wachdiensten 82-mal Badegästen geholfen Rund 7380 Ausbildungsstunden leistete der DLRG-Kreisverband Sonthofen/Oberallgäu im Vorjahr allein für den Schwimmunterricht und die Schulung von Rettungsschwimmern. Die Palette reichte von Anfängerkursen über Jugend- und Rettungsschwimmabzeichen bis hin zur Ausbildung als Prüfer. Diese Bilanz zogen die Wasserretter bei ihrer Jahresversammlung. Nach den Grußworten der Vize-Vorsitzenden Jörg...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.04.12
  • 70× gelesen
Sport

DLRG
Vier Goldmedaillen für Kaufbeuren bei der Schwäbischen

Schnelle Lebensretter Mit 18 Teilnehmern und fünf Mannschaften trat die Kaufbeurer DLRG bei der schwäbischen Meisterschaft im Rettungsschwimmen in Lauingen an. Insgesamt holten sie dort vier Titel. Dazu kamen zahlreiche Silber- und Bronzemedaillen sowie etliche Vereinsrekorde und persönliche Bestzeiten. Eine überragende Leistung bot Pamela Scupin. Sie holte drei Titel. Zum einen in der Gesamtwertung der Altersklasse 17/18 weiblich, zum anderen in den Einzelwertungen über 50 Meter Retten und 100...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.04.12
  • 77× gelesen
Lokales
3 Bilder

Tauwetter
DLRG übt schwierige Eis-Rettungssituationen am Buxheimer Weiher

Die milden Temperaturen des vergangenen Wochenendes nutzten die Wasserretter der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Memmingen/Unterallgäu zum Üben der Selbst- und Fremdrettung aus dem Eis. Durch das Tauwetter hatte das Eis am großen Buxheimer Weiher nur noch eine Dicke von 5 bis 8 cm. Zu wenig für ein sicheres Betreten. Insgesamt acht Einsatz- und Nachwuchskräfte wagten sich auf die dünne Eisdecke. Sichtlichen Spaß machte es, mit Leinen gesichert, durch das nicht mehr tragfähige Eis zu...

  • Memmingen und Region
  • 26.02.12
  • 9× gelesen
Lokales

Dauerfrost
DLRG warnt vor scheinbar zugefrorenen Seen

Die Deutsche-Lebensrettungsgesellschaft, kurz DLRG, rät beim Betreten der Allgäuer Seen zur Vorsicht. Erst wenn die Dicke der Eisdecke 15 Zentimeter beträgt, hält sie dem Gewicht eines Menschen stand, so Werner Seibt von der DLRG Kaufbeuren-Ostallgäu. Außerdem sollte man niemals allein aufs Eis. Sollte eine Person eingebrochen sein, sollte man zunächst den Notruf 112 wählen. Bei einem Rettungsversuch ist Vorsicht geboten. So sollte man laut Seibt nie zur Einbruchstelle hinlaufen, sondern...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.02.12
  • 5× gelesen
Lokales

Allgäu
DLRG warnt vor scheinbar zugefrorenen Seen im Allgäu

Die Deutsche-Lebensrettungsgesellschaft, kurz DLRG, rät beim Betreten der Allgäuer Seen zur Vorsicht. Erst wenn die Dicke der Eisdecke 15 Zentimeter beträgt, hält sie dem Gewicht eines Menschen stand, so Werner Seibt von der DLRG Kaufbeuren-Ostallgäu. Außerdem sollte man niemals allein aufs Eis. Sollte eine Person eingebrochen sein, sollte man zunächst den Notruf 112 wählen. Bei einem Rettungsversuch ist Vorsicht geboten. So sollte man laut Seibt nie zur Einbruchstelle hinlaufen, sondern...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.02.12
  • 4× gelesen
Lokales

Versammlung
Wasserwachtgruppen aus Kaufbeuren und Neugablonz blicken auf Jahr 2011 zurück

2600 Stunden für das Bauprojekt Auf ein abwechslungsreiches und bewegtes Jahr 2011 blickten die BRK-Wasserwachts-Ortsgruppen Kaufbeuren und Neugablonz während ihrer gemeinsamen Jahresversammlung zurück. Der Vorsitzende der Ortsgruppe Kaufbeuren, Elmar Gailhofer, begrüßte unter den Gästen auch den Vorsitzenden der Kreiswasserwacht Ostallgäu, Gary Kögel, sowie Alexander Bennigsen als Vertreter der DLRG. Sowohl im Jahresrückblick als auch bei der Vorschau auf 2012 ging Gailhofer vor allem auf das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 31.01.12
  • 8× gelesen
Sport

Edelmetall
Gastgeber DLRG Kaufbeuren räumt bei schwäbischer Meisterschaft im Rettungsschwimmen ab

Drei Titel für Christina Scupin Die schwäbischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen der DLRG fanden dieses Jahr im Hallenbad Kaufbeuren statt. Nicht nur bei der Ausrichtung der Veranstaltung waren die Gastgeber erfolgreich, sondern auch beim Schwimmen. Insgesamt holten die Kaufbeurer Rettungsschwimmer sechs Titel. Hinzu kamen zahlreiche Silber- und Bronzemedaillen sowie etliche Vereinsrekorde und persönliche Bestzeiten. Eine überragende Leistung bot wie schon im Vorjahr Christina...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.05.11
  • 18× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Der Sprung ins reißende Wasser

Katastrophen wie die Überschwemmungen 2002 an Elbe und Donau zeigten den Rettungsmannschaften ihre Grenzen auf: Im reißenden Wasser waren manche Helfer in Booten wie auch vom Land aus hilflos. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und die Wasserwacht reagierten darauf mit einem Konzept: Sie bildeten Spezialisten für solche Einsätze aus: Der Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu der DLRG hat inzwischen fünf sogenannte Strömungsretter.

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.09.10
  • 6× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Zahl der Ertrunkenen erschreckend hoch

In Bayern sterben erschreckend viele Menschen beim Baden. Darauf hat der bayerische Innenminister dieser Tage hingewiesen. So waren 2009 im Freistaat 96 Tote zu beklagen. Damit haben sich bundesweit betrachtet mehr als ein Fünftel aller Fälle im hiesigen Bundesland ereignet (bundesweit 474 Tote). Im Allgäu ist der Wasserrettungsdienst gut aufgestellt, zeigt sich Werner Seibt, der Kreisvorsitzende der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) im Ostallgäu sicher. Die DLRG und die Wasserwacht...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.08.10
  • 2× gelesen
Lokales

Germaringen
Schnelle Hilfe auf dünnem Eis

Laut einer Statistik der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) ertrinken jährlich im Winter mehr als 100 Menschen in Deutschland. Die Dunkelziffer der im Eis Eingebrochenen ist noch höher, denn nicht jeder Unfall wird erfasst. Um dieser erschreckend hohen Zahl entgegen zu wirken, bietet die DLRG-Jugend Bayern an Grundschulen Eisregel-Trainings an. Nun waren die Rettungsschwimmer mit ihrem Eistraining an der Schule in Germaringen. Partner der bayernweiten Kampagne, die pünktlich zum neuen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.11.09
  • 2× gelesen
Lokales

Neugablonz
«Meilenstein» für die DLRG

Einen «Meilenstein» nannte Werner Seibt, Vorsitzender des Kreisverbandes der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) Kaufbeuren-Ostallgäu, den neuen Wagen, der am Donnerstag in Betrieb genommen wurde. «Wir haben lange darauf gewartet», meinte Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse anlässlich der kleinen Feier.

  • Kempten (Allgäu)
  • 31.10.09
  • 1× gelesen
Rundschau

Allgäu
Freiwillige Wasserrettung und Schwimmausbildung

Allgäu Die Freiwillige Wasserrettungsorganisation DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) ist im Allgäu mit drei Kreisverbänden (Sonthofen/Oberallgäu; Kaufbeuren/Ostallgäu; Memmingen/Unterallgäu) vertreten. Die jeweiligen Ortsgruppen bieten sowohl Schwimmkurse und Rettungsschwimmausbildungen als auch Breitenausbildung in Erster Hilfe, Behindertenschwimmen oder Tauchkurse an.

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.08.09
  • 7× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2018