Diskussion

Beiträge zum Thema Diskussion

Moderator Bernd Fiedler sammelte die Fragen der Mittelschüler und konfrontierte damit die Politiker der einzelnen Parteien (von links): Kevin Gebhardt (Linke), Alexander Hold (Freie Wähler), Michael Maffenbeier (SPD), Tobias Paintner (CSU), Michael Käser (FDP) und Willi Vachenauer (AfD).
1.073×

Diskussion
Kemptener Mittelschüler konfrontieren Politiker mit ihren Fragen

In einem guten halben Jahr wird die bayerische Bevölkerung zur Urne gebeten, denn die Wahl eines neuen Landtags steht an. Die Schüler der Abschlussklassen der Wittelsbacher Schule und der Mittelschule Hofmühle betrifft das zwar noch nicht. Doch in wenigen Jahren werden auch sie wahlberechtigt sein. Bei der Podiumsdiskussion „It’s your choice“ („Es ist Deine Entscheidung“), organisiert von der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, hatten sie die Gelegenheit, lokalen Vertretern der...

  • Kempten
  • 19.03.18
33×

Politik
Woran scheiterte Schwarz-Gelb-Grün? - AZ-Podiumsdiskussion an der Hochschule Kempten

Woran sind die Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition in Berlin gescheitert? Wurde die Zusammenarbeit tatsächlich erst im letzten Moment verworfen? Wie groß waren die Differenzen zwischen CDU/CSU, Grünen und FDP am Ende wirklich noch? Die Allgäuer Zeitung und die Hochschule Kempten wollen Antworten auf diese Fragen finden – bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion mit Politikern, die mit verhandelt haben. Sie findet am Freitag, 1. Dezember, in Kempten statt. Auf dem Podium...

  • Kempten
  • 29.11.17
128× 29 Bilder

Politik
AZ-Diskussion mit Landrat Toni Klotz in Immenstadt – die Bilanz nach einem Jahr im Amt

Politische Fakten, gewürzt mit viel Humor, bot der AZ-Diskurs mit dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz, fast 100 interessierte Bürger verfolgten die Veranstaltung im Immenstädter Schloss. Erstes ernstes Thema war der verheerende Murenabgang in Oberstdorf. Hier mahnte Klotz unter anderem zu mehr Zurückhaltung bei Bauvorhaben in Hanglagen. "Hier brauchen wir ein Umdenken", forderte der seit einem Jahr amtierende Landrat. Wie fühlt sich Toni Klotz nach einem Jahr im Amt als Oberallgäuer Landrat?...

  • Kempten
  • 16.06.15
95× 34 Bilder

Veranstaltung
500 Kleinwalsertaler auf Podiumsdiskussion des Allgäuer Anzeigeblattes zur Gemeindewahl

Volles Haus bei der Podiumsdiskussion des Allgäuer Anzeigeblattes: Fast 500 Kleinwalsertaler verfolgten auf Einladung der Zeitung am Mittwochabend den Schlagabtausch der Bürgermeisterbewerber Andi Haid, Matthias Bischof und Franz Türtscher sowie des Listenführers Hermann Haller. Zwei Stunden lang skizzierten die vier Lokalpolitiker ihre Vorstellungen von der Zukunft de Tals und nahmen Stellung zu Fragen von Schülern und Wählern. Moderiert wurde der Abend von den Redakteuren Michael Mang und...

  • Kempten
  • 05.03.15
54×

Politik
Diskussion mit Ministerin Aigner: Memminger Wirtschaftsvertreter kritisiert Subventionspolitik

Kritik an der Subventionspolitik von Bund und Land: Hohe Fördermittel für Betriebe in Ostdeutschland und Nordbayern würden zu einer 'Wettbewerbsverzerrung ersten Grades' führen, klagte ein Memminger Wirtschaftsvertreter bei einer Diskussion mit der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. In dem Gespräch wurde auch moniert, dass die Energiewende in manchen Branchen zu einem Verlust an Arbeitsplätzen und Wettbewerbsfähigkeit führe. Ilse Aigner hat gestern den Memminger Stimmkreis besucht....

  • Kempten
  • 19.09.14
23×

Kommunalpolitik
Räte im Unterallgäuer Kreistag diskutieren über Personal-Kompetenz

Vermutlich hätte sich Landrat Hans-Joachim Weirather für die konstituierende Sitzung des Unterallgäuer Kreistags mehr Einigkeit gewünscht. Nachdem es bereits bei der Wahl seiner Stellvertreter Misstöne gegeben hatte, sorgte auch die erste Sachentscheidung für Unstimmigkeiten. Zur Diskussion stand, dem Landrat größere Befugnisse bei Personalangelegenheiten zu übertragen. In der Abstimmung sprachen sich die Räte dann mehrheitlich dafür aus, Weirathers Befugnisse im Bereich der Beamten zu...

  • Kempten
  • 08.05.14
14×

Tradition
Politischer Aschermittwoch im Allgäu

Heute Abend finden wie in jedem Jahr die traditionellen politischen Aschermittwochsabende statt. Im Allgäu lädt unter anderem die CSU in Kempten in das Haus Hochland ein. Die Grünen werden in Sulzberg im Gasthof zum Hirsch ihre Reden halten und die freien Wähler laden in Fischen in die Fiskina ein. Beim politischen Aschermittwoch kommt es zum rethorischen Schlagabtausch. Politiker nehmen sich gegenseitig auf die Schippe und sehen mal für einen Tag die Alltagsorgen nicht ganz so ernst.

  • Kempten
  • 05.03.14
27×

Bauplan
Online-Voting: Fachmarktzentrum im Forettle? Freie Wähler drohen mit Bürgerbegehren

Forettle Fraktion findet derzeitiges Konzept diskussionswürdig. Stadt lädt zu Infoforum 'Unter Ankerpunkten stelle ich mir etwas anderes vor.' Mit diesen Worten kritisiert Ottmar Maier, Stadtrat der Freien Wähler (FW), das von Investor Dr. Aldinger vorgelegte Konzept für das Fachmarktzentrum im Forettle. Fraktionssprecher Bernhard Pohl wird noch deutlicher: 'Wir akzeptieren die Pläne so nicht.' Die FW will deshalb nun schnellstmöglich die Bürger zu Wort kommen lassen. Falls der Investor deren...

  • Kempten
  • 11.10.13
23×

Politik
Staatssekretär Gerd Müller hat im Facebook-Chat Fragen von politisch Interessierten beantwortet

Der Wahlkampf war lang, die Wahl war erfolgreich: Dr. Gerd Müller wurde mit einem bestechenden Wählervotum als Direktkandidat der CSU für den Bundestag in seinem Amt bestätigt. Doch wie geht der 58-Jährige Politprofi, derzeit Staatssekretär im Bundesverbraucherministerium, mit diesem großen Erfolg um? Politikern wird ja am Stammtisch gerne pauschal vorgeworfen, nach einem Wahlerfolg abzuheben. Die CSU hat bei der Bundestagswahl stark bei Jungwählern gepunktet. Diese wollen jetzt sicher wissen:...

  • Kempten
  • 24.09.13
43×

Wählen
18 Jahre alter Memminger und 98-Jähriger diskutieren über die kommenden Wahlen

Im Interview mit den beiden geht es um Zeitgeschichte, Politik und das Phänomen, dass immer weniger zum Wählen gehen. Der 18 Jahre alte Erstwähler Maximillian Reichenbacher und der 98-Jährige Ludwig Piller, der nach dem Zweiten Weltkrieg immer seine Stimme abgegeben hat, sind sich einig: Man muss sein Wahlrecht auch wahrnehmen. Welche Erklärung haben Sie für die sinkende Wahlbeteiligung, Herr Piller ? Piller: Es geht den Leuten zu gut. Nach dem Krieg war das anders, da wollten alle den...

  • Kempten
  • 14.09.13
14×

Talk vor Ort
Standortsuche für Windkrafträder: Stefan Bosse steht Rede und Antwort

Dem Regionalen Planungsverband Allgäu gehören 97 Kommunen an. Die Entscheidung, wo möglicherweise weitere Windkraftanlagen gebaut werden können, trifft eine kleine Gruppe von 18 Vertretern aus diesen Gemeinden. Vorsitzender ist der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse. Er stand meiner Kollegin Kristina Lässig in Kaufbeuren zum Thema Windkraftstandorte Rede und Antwort.

  • Kempten
  • 26.09.12
21×

Neue Medien
Gefahr oder Chance? In Kaufbeuren wird über Facebook amp Co diskutiert

Es ist ein Phänomen, das seinesgleichen sucht: das soziale Netzwerk Facebook. Über 900 Millionen Nutzer weltweit waren nach Angaben des Unternehmens Ende März angemeldet - das heißt aber auch: Facebook hat die Daten all dieser Personen gespeichert. Gerade in Deutschland sorgt das immer wieder für Diskussionen: Stichwort Datenschutz. Einerseits wird niemand gezwungen, sich bei Facebook oder einem anderen sozialen Netzwerk anzumelden, anderseits sehen es viele aber als Chance, sich zu...

  • Kempten
  • 28.06.12
51×

Politik
Jugendliche diskutieren in Kempten mit Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae über Politik

Was spricht für den Eintritt der Türkei in die Europäische Union, was dagegen? Wie sieht es mit den sozialen Standards in der EU aus? Wie ist die Meinung zum Boykott der EM in der Ukraine und zur Flüchtlingspolitik? Mit einer experimentellen Veranstaltung – einem sogenannten Barcamp – brachte der FDP-Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae in Kempten Jugendliche von vier Schulen ins Haus International zu einer politischen Diskussion zusammen: 'Wir brauchen die europäische Jugend.' Die...

  • Kempten
  • 08.05.12
30×

Kempten/ München
Adi Sprinkart lädt Rheuma-Gruppe zu Plenarsitzung ein

Um ein Zeichen der Anerkennung für ihre Arbeit zu setzen, hat der Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart die Selbsthilfegruppe Rheuma-Liga zu einer Plenarsitzung in den Landtag eingeladen. Anschließend entwickelte sich im Gespräch mit dem Politiker noch eine Diskussion zu den Themen soziale Gerechtigkeit und Erhalt der Natur im Allgäu sowie über die Arbeit des Landtagsabgeordneten. Die Rheuma-Liga bietet eine breite Palette von Hilfen bei Rheuma an. Bewegung, Begegnung und Beratung lautet dabei...

  • Kempten
  • 03.05.12
11×

Lindenberg
SPD-Ortsverein Lindenberg spricht über Sozialpolitik

Der SPD-Ortsverein Lindenberg hat heute Abend die Landtagsabgeordnete Simone Strohmayer zu Gast. Thema bei der Versammlung ist die Sozialpolitik in Bayern. Die Abgeordnete wird dazu einen Bericht aus dem Landtag präsentieren. Des Weiteren wird Hans Scheiterbauer-Pulkkinen von der AWO Schwaben über Kindergarten, Kinderkrippen und Kinderhäuser sprechen und aufzeigen, wie es woanders funktioniert. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Alten Bräuhaus in Lindenberg.

  • Kempten
  • 03.05.12
14×

Kaufbeuren
Bayerischer Kultusminister Spaenle diskutiert in Kaufbeuren

Der Bayerische Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, Gemeindetagspräsident Dr. Uwe Brandl und Städtetagsvorsitzender Dr. Ulrich Maly haben sich am Dienstag zu einer Gesprächsrunde über die Mittelschule getroffen. Am runden Tisch mit Politikern aus der Region wurde im Kaufbeurer Stadtsaal eine erste Bilanz gezogen. Die Weiterentwicklung der Hauptschule zur Mittelschule ist weit vorangeschritten. Fast alle staatlichen Hauptschulen – ca. 98 Prozent - sind zwischenzeitlich zu Mittelschulen...

  • Kempten
  • 10.01.12
14× 2 Bilder

Kempten
Wenig Interesse für Halbzeitbilanz - die Jugend fragt nach in Kempten

Die Allgäuer Jugendlichen zeigen kaum Interesse an der Bundespolitik. Die gestrige Diskussionsrunde 'Halbzeitbilanz in Berlin – die Jugend fragt nach' im Kemptener Jugendhaus stieß auf wenig Interesse. Lediglich sechs Jugendliche nutzten die Möglichkeit sich mit den Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stefan Thomae und Gerd Müller auszutauschen. So Gerd Müller. Durch mehr Präsenz an Schulen und den Auftritt in Internetplattformen möchten die Bundestagsabgeordneten auf mehr Interesse und Anklang bei...

  • Kempten
  • 14.09.11
32×

Kaufbeuren
Grünenpolitiker Rezzo Schlauch bei Kaufbeurer Dialogen

Beim Kaufbeurer Dialog geht es heute um das Thema 'Deutschland im Stresstest - zwischen Atomdebatte, Bürgergesellschaft und Bündnisverpflichtung'. Den Vortrag hält der ehemalige Parlamentarische Staatssekretär und Grünenpolitiker Rezzo Schlauch. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr im Offiziersheim Kaufbeuren.

  • Kempten
  • 09.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ