Diskussion

Beiträge zum Thema Diskussion

266×

Bauvoranfrage
Wie geht es mit der Pflegeeinrichtung Haus Iberg in Maierhöfen weiter?

Berliner Eigentümer will erweitern und gibt als Grund gesetzliche Vorgaben an. Doch in Maierhöfen sind nicht alle glücklich mit der Einrichtung - obwohl sie der größte Arbeitgeber ist Die Eigentümer-Gesellschaft des 'Haus Iberg' in Maierhöfen plant eine Erweiterung. Mit der entsprechenden Bauvoranfrage hat sich jetzt der Gemeinderat beschäftigt - und sie abgelehnt. Doch das muss nicht das Ende der Planungen bedeuten. Im Gegenteil: Das Landratsamt hatte signalisiert, dass eine herkömmliche...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.16
22×

Gemeinderatsitzung
Reparaturen am Kindergarten in Germaringen nötig

Reparaturarbeiten am Kindergarten St. Michael in Germaringen hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auf den Weg gebracht. Sowohl die Pflasterarbeiten an der Außenanlage Süd als auch Zaun- und Gartenbau wurde vergeben. Diskussionsbedarf gab es zum weiteren Verfahren bei der Regulierung eines sommerlichen Hagelschadens an den Rollos. Diese optische Beeinträchtigung ist allerdings nur bei einer bestimmten Lamellen-Stellung zu sehen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.15
50×

Gemeinderat
Geplanter Dorfladen in Friesenried nimmt Form an

Der geplante Dorfladen in Friesenried nimmt Form an. Eigentlich sollte es in der jüngsten Gemeinderatssitzung am Ende des öffentlichen Teils nur noch kurz einen Bericht über den Sachstand geben. Daraus entwickelte sich dann allerdings das Hauptdiskussionsthema des Abends. Gemeinderat Michael Ficker berichtete von einer sehr erfolgreichen zweiten Vorbereitungsrunde zum Thema Dorfladen mit über 30 hochengagierten Bürgern. Insgesamt sei das alles auf einem sehr guten Weg, teilte er mit. In zwei...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.14
30×

Gemeinderat
Diskussion über weiteren Funkmast bei Baisweil

Allgau DSL will Umlenkstation bei Baisweil errichten, Vodafone will aufrusten Eingehend befasste sich der Baisweiler Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung mit dem Plan der Firma Allgäu DSL, östlich der Gemeinde eine Umlenkstation zu errichten. Die sei erforderlich, um die Nachbargemeinde Eggenthal komplett mit schnellem Internet und Telefonie zu versorgen, erklärte Bürgermeister Thomas Steinhauser. Über die Station könnten auch die Baisweiler Ortsteile Lauchdorf und Großried angebunden...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.13
21×

Bürgerversammlung
Eggenthal: Thema Internetanbindung erhitzt Gemüter

Gemeinderat und Bürgerinitiative finden keine Lösung zum Richtfunk-Streit, wollen aber eine Arbeitsgruppe einrichten Das beherrschende Thema bei der Bürgerversammlung im voll besetzten Gasthaus 'Krone' in Eggenthal war die geplante Internetverbindung für die Gesamtgemeinde durch Richtfunk. Moderator Remigius Kirchmaier schaffte es aber, der aufgeheizten Stimmung von Anfang an Herr zu sein. 'Es ist auch ein Zeichen von Souveränität, persönliche Verletzungen zu unterlassen', meinte er. Vor der...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.12
28×

Gemeinderat
Neue Tür oder bald Sanierung der Mehrzweckhalle Denklingen

Diskussion um 2,4 Zentimeter Soll man die Notausgangstür der Denklinger Mehrzweckhalle jetzt sofort gegen eine 2,4 Zentimeter breitere, neue Tür austauschen, um mehr Besucher für Großveranstaltungen aufnehmen zu können? Oder soll man noch warten, bis die Halle generalüberholt wird und dann mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen? Darüber diskutierte der Denklinger Gemeinderat ausführlich – und hatte dabei viele Zuhörer, die wegen dieses Tagesordnungspunktes zur Sitzung gekommen waren....

  • Kaufbeuren
  • 10.11.12
183×

Gemeinderat
Westendorf: Bebauungsplan mit Gestaltungsfreiheit

Westendorfer diskutieren über Vogelwiese – Dorfstadel soll erweitert werden Die 'Vogelwiese' wird flügge: Mit dem vom Westendorfer Gemeinderat gefassten Satzungsbeschluss hat das an der Blonhofener Straße geplante Neubaugebiet eine weitere Hürde im baurechtlichen Genehmigungsverfahren genommen. Die 'Vogelwiese' soll Platz für sieben Häuser bieten und die Nachfrage nach Bauplätzen aus dem Ort decken. Während die Träger Öffentlicher Belange (Ämter, Behörden und Versorgungsunternehmen) keine...

  • Kaufbeuren
  • 22.10.12
18×

Windkraft
Schwierige Suche nach Windkraftstandorten in Germaringen

Lange Diskussion im Gemeinderat Germaringen – Antrag wird abgelehnt Windkraft, Bebauungspläne und Anträge zu Verkehrsangelegenheiten beschäftigten den Gemeinderat Germaringen bei seiner jüngsten Sitzung. Bürgermeister Kaspar Rager fasste zu Beginn die Notwendigkeit des Ausbaus regenerativer Energiegewinnung zusammen. Er war sich mit den Räten einig, dass diesbezüglich jeder einen Beitrag zu erbringen habe. Einer Meinung war man trotz ausgiebiger Diskussion auch darüber, dass die Energie...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.12
38×

Bauen
Streit um Grundsatzbeschlüsse im Gemeinderat Irsee

Gemeinderat diskutiert nicht satzungsgemäße Vorhaben im innerörtlichen Grüngürtel Sind Grundsatzbeschlüsse prinzipiell einzuhalten oder sollen berechtigte Ausnahmen erlaubt sein – auch wenn die Gefahr besteht, dass damit die eigentliche Regelung unterminiert wird? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Gemeinderat zum zweiten Mal. Denn erneut war die Voranfrage Thema, bei der es um den Bau einer Gartenhütte im innerörtlichen Grüngürtel ging. 2007 hatte der Gemeinderat eine Satzung...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.12
46×

Gemeinderat
Schülerumlage in der Diskussion - Stöttwanger Bürgermeister will Informationen nachreichen

Die Schulverbandsumlage und die Umlage des Abwasserzweckverbandes waren neben der Errichtung einer Asphalt-Stockbahn wichtige Themen, die der Gemeinderat Stöttwang zu beraten und zu beschließen hatte. Bürgermeister Richard Ficker brachte die Zahlen aus der Schulverbands-Haushaltsberatung ins Gremium. 464 000 Euro Schulverbandsumlage der Mittelschule Germaringen und 86 000 Euro Investitionsumlage für die Sanierung der Hausmeisterwohnung und der Erneuerung der Belüftungsanlage der Schule waren...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.12
15×

Gemeinderat
Asphaltierungen in Epfach werden in Denklingen heiß diskutiert

Zwei Wege, zwei Lösungen Wieder musste sich der Denklinger Gemeinderat mit dem Feldwegebau beschäftigen – diesmal ging es um zwei Wege in Epfach, die die örtliche Jagdgenossenschaft teeren will. In der jüngsten Ratssitzung lagen zwei Anträge auf Bezuschussung vor. Beim Malfinger Weg, den die Epfacher Jagdgenossenschaft auf 956 Metern teeren will, war die Sache klar. Die Gemeinde übernimmt 75 Prozent der Kosten, die Jagdgenossenschaft 25 – die Räte stimmten dem mit 12:1 zu. Beim...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.12
26×

Haushalt
Sparkurs: Pforzen rechnet nach

Kiespreis und Schulhausmiete in der Diskussion – Investitionsstop für Schlachthaus Die Ergebnisse der Rechnungsprüfung und die Haushaltsberatungen waren zu deutlich: Die Gemeinde Pforzen kann und muss sparen. Auch dann, wenn das Ortsgremium (wie bei der jüngsten Sitzung) unpopuläre Entscheidungen zu treffen hat. Mit zwei Beschlüssen, bei denen es um eher kleine Summen ging – und einer (nur auf den ersten Blick) drastischen Erhöhung der Schulhausmiete unterstrich das Gremium seinen...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.12
17×

Gemeinderat
Pforzener Gremium diskutiert über Haushalt und Investitionen ndash Steigende Kreisumlage

Pforzen hat eine Menge vor Pforzens Haushalt für das laufende Jahr gewinnt immer mehr an Konturen. Nachdem Bürgermeister Hermann Heiß dem Gemeinderat zuletzt seine Überlegungen zu Investitionen und größeren Maßnahmen präsentiert hatte, trug Kämmerer Hans Hartmann bei der jüngsten Sitzung erste Zahlen, Daten und Fakten vor. Zuvor gab er dem Gremium eine generelle Einschätzung der Gemeindefinanzen. Das Jahr 2011, so Hartmann, sei sehr gut gewesen. Bei diversen Positionen habe man wesentliche...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.12
31×

Ziegelstadel
Gemeinderat: Der Denklinger Radweg bleibt, wie er ist

Denklinger Rat diskutiert erneut und lehnt Sanierung ganz knapp mit 6:6 ab Es war ein sehr knappes Abstimmungsergebnis, aber die Mehrheit des Denklinger Gemeinderats lehnte die Asphaltierung des Radwegs Ziegelstadel ab. Zum wiederholten Mal. Wie berichtet, war das Thema bereits mehrmals im Gemeinderat diskutiert worden - Auslöser war ein Antrag der Frauenturngruppe, die darum gebeten hatte, den Radweg zwischen Denklingen und Leeder (von der Nelkenstraße bis zur Gemeindegrenze) zu asphaltieren....

  • Kaufbeuren
  • 10.03.11
16×

Sitzung
Außenbereiche halten Ruderatshofens Räte auf Trab

«Emotionale» Diskussionen - Antrag einer Hiemenhofenerin mit 7:5 zugestimmt Teilweise «emotional diskutiert», so Bürgermeister Johann Stich, wurde im Gemeinderat Ruderatshofen über das Thema Bauen im Außenbereich. Der Anlass? Aus Hiemenhofen kam nun ein weiterer Antrag einer Grundstücksbesitzerin, im dortigen Außenbereich privat zu bauen. Mit 7:5 entschied das Gremium schließlich für den Antrag. Stich schränkte jedoch ein, dass Einwände von Genehmigungsbehörden oder Trägern öffentlicher Belange...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.11
27×

Diskussion
Klimaschutz in kleinen Schritten

Gemeinderat lehnt Gesamtkonzept ab - Zuschussfrage für Teilprojekte noch offen Der Stöttwanger Gemeinderat hat sich von Dr. Hans-Jörg Barth vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza) zum Bundesförderprogramm für Klimaschutzprojekte in Kommunen auf den neusten Stand bringen lassen. Letztlich lehnte der Gemeinderat ein solches Gesamtkonzept aber ab. Barth erläuterte, dass die Landratsämter die Gemeinden bei der Erstellung von Klimaschutzkonzepten und der Abwicklung umfangreich unterstützen...

  • Kaufbeuren
  • 12.02.11
29×

Gemeinderat
Diskussionen um Breitbandversorgung - Sorgenkind Großried

Baisweil erhält Fördermittel für den Neu- und Umbau des Kindergartens Die Gemeinde Baisweil hofft, bei der der Breitbandversorgung weiter voranzukommen. Die Kommune hatte sich am Auswahlverfahren des Landratsamtes beteiligt, um eine Versorgung für Lauchdorf und Großried zu erhalten, erklärte Bürgermeister Thomas Steinhauser bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Für Lauchdorf meldeten sich drei Anbieter - von denen einer bereits pleite sei und ein Zweiter keine machbare Technik anbiete....

  • Kaufbeuren
  • 05.02.11
26×

Gemeinderat
Diskussion um privaten Winterdienst

Bauhofmitarbeiter haben viele Überstunden Der Winterdienst war jüngst Thema im Mauerstettener Gemeinderat. Einen ein Meter breiten Gehstreifen links und rechts der Straße müssen die Hausbesitzer bei Schnee und Eis auch dort räumen, wo kein regulärer Gehweg vorhanden ist. Das betonte Mauerstettens Bürgermeister Armin Holderried in der Bürgerfragestunde. Diese beendete den öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung, zu der Holderried viele Bürger begrüßen konnte. Holderried hatte zuvor...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.11
25×

Friedhof
Pforzener Gemeinderat diskutiert über Umgestaltungen

Alles läuft auf Stelen raus Die Sanierung von Friedhof und Vereinshaus waren zentrale Themen bei der jüngsten Sitzung des Pforzener Gemeinderats. Nicht zum ersten Mal befassten sich die Räte mit der Umgestaltung des Friedhofs. Vorrangig geht es um die Anlage von Urnengräbern (hier vermeldete Bürgermeister Hermann Heiß eine steigende Nachfrage), den Anstrich der Friedhofsmauer und die Abfallentsorgung. Heiß hatte gut vorgearbeitet und präsentierte den Gemeinderäten verschiedene Lösungsvorschläge...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.11

Gemeinderat
Dritter Anlauf für Überdachung

Vorhaben eines Holzbaubetriebes - 60 Gestratzer Bürger verfolgen Diskussion im Ein zweites Mal zurückgestellt hat der Gemeinderat Gestratz seine Entscheidung über eine Bauvoranfrage der Firma Wechsel im Ortsteil Brugg: Jetzt soll ein gemeinsamer Vor-Ort-Termin mit dem Landratsamt für Klärung sorgen. Die Diskussion über die beantragte Überdachung auf einem Firmengelände im Ortsteil Brugg erregte schon nach der ersten Behandlung im Dezember die Gemüter im Ort. Nun kamen sowohl Arbeitnehmer als...

  • Kaufbeuren
  • 14.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ