Diskussion

Beiträge zum Thema Diskussion

384× 34 Bilder

Stadtbild
AZ-Diskussion: Kaufbeuren stellt sich dem Wandel

Im Jahr 2018 soll nicht nur die Kaufbeurer Fußgängerzone ein neues Gesicht bekommen haben. Bis dahin werden auch zwei neue Fachmarktzentren in der Stadt eröffnen. Der Innenstadthandel ist dadurch im Umbruch. Es ergeben sich viele Veränderungen für die Kunden und für die alteingesessenen Händler. Bei einer Diskussion unserer Zeitung in der Sparkassenpassage diskutierten darüber gestern Oberbürgermeister Stefan Bosse, Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren, Stefan Geyrhalter, und...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.16
41×

AZ-Diskussion
Kaufbeurer Altstadt und Einzelhandel - wohin geht’s?

Der Innenstadthandel steht vor großen Herausforderungen. Damit gibt es auch für die Kunden viele Veränderungen. Im kommenden Jahr wird die Fußgängerzone saniert. In der Mindelheimer Straße und im Forettle haben die Bauarbeiten für zwei Fachmarktzentren begonnen. Hinzu kommen immer wiederkehrende Diskussionen um leer stehende Ladengeschäfte, Konkurrenz auf der grünen Wiese und die Parksituation. Auf der anderen Seite: viele inhabergeführte Geschäfte, eine schöne Einkaufsatmosphäre, die...

  • Kaufbeuren
  • 14.10.16

Verkehr
Tempolimit ja oder nein: Bad Wörishofen streitet mit dem Landratsamt Unterallgäu

Kaum eine Stadt, die nicht eine Verkehrsberuhigte Zone hat. Tempo 20, Tempo 30, Fußgängerzonen oder Spielstraßen mit Schritttempo. Auch die Städte und Gemeinden im Allgäu machen da keine Ausnahme. Gut so, geht es doch um Lärmschutz und um die Sicherheit von Fußgängern. Die Stadt Bad Wörishofen will in Außenbezirken ein Tempolimit einführen, darf aber nicht. Das Landratsamt Unterallgäu hat im Auftrag des Polizeipräsidiums die Sache geprüft und hält sie für rechtswidrig.

  • Kaufbeuren
  • 03.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ