Disco

Beiträge zum Thema Disco

Verurteilung: Mann (24) muss wegen mehrerer Straftaten hinter Gitter
2.275×

Gericht
An Po getatscht und zugeschlagen: 24-Jähriger in Sonthofen zu Haftstrafe verurteilt

Ein 24-Jähriger versucht, eine 17-Jährige in einer Diskothek zu küssen. Als sie sich wehrt, schlägt er ihr die Faust ins Gesicht. Jetzt muss der vorbestrafte Mann ins Gefängnis. „Es kommt leider häufiger vor, dass sich Kerle bei Partys ranmachen“, erzählte die 18-Jährige. „Aber in diesem Ausmaß habe ich es noch nie erlebt.“ Die junge Frau sagte am Amtsgericht Sonthofen als Zeugin aus. Angeklagt war ein 24-Jähriger, der bei zwei Vorfällen Mädchen sexuell belästigt und bei den folgenden...

  • Sonthofen
  • 27.10.18
4.402×

Gericht
Sexueller Übergriff in Sonthofener Disko: Mann (24) muss ins Gefängnis

„Es kommt leider häufiger vor, dass sich Kerle bei Partys ranmachen“, erzählte die 18-Jährige. „Aber in diesem Ausmaß habe ich es noch nie erlebt.“ Die junge Frau sagte am Amtsgericht Sonthofen als Zeugin aus. Angeklagt war ein 24-Jähriger, der bei zwei Vorfällen Mädchen sexuell belästigt und bei den folgenden Streitigkeiten zugeschlagen hat. Jetzt muss der Oberallgäuer ins Gefängnis, weil er wegen eines ähnlichen Vorfalls bereits unter offener Bewährung stand. „Das Muster ist immer das...

  • Sonthofen
  • 20.10.18
Freispruch für einen 31-jährigen Angeklagten
1.384×

Freispruch
Flaschenattacke in Diskothek: Kaufbeurer Gericht hält Angeklagten (31) für unschuldig

Mit einem Freispruch endete vor dem Amtsgericht ein Strafprozess wegen gefährlicher Körperverletzung. Einem 31-jährigen Ostallgäuer war vorgeworfen worden, bei einem Disco-Besuch im Februar einen anderen Gast (25) mit einer Bierflasche geschlagen und ihm eine Platzwunde an der Stirn zugefügt zu haben. Zum Prozess waren zahlreiche Zeugen geladen, von denen nur der Geschädigte den Angeklagten als Täter identifizierte. Angesichts eines unübersichtlichen Gedränges in der stark frequentierten...

  • Marktoberdorf
  • 27.09.18
Urteil gegen einen 18-Jährigen.
1.872×

Urteil
Ostallgäuer (18) zahlt mit Falschgeld - drei Wochen Dauerarrest

Es war eine Tat, bei deren Begehung ein 18-jähriger Angeklagter aus dem Ostallgäu nach eigenen Angaben „überhaupt nicht nachgedachte“: Er hatte zu einem nicht mehr genau feststellbaren Zeitpunkt einem Bekannten für 200 Euro zehn gefälschte 50 Euro-Scheine abgekauft und diese im Frühjahr beim Feiern in einer Diskothek auf den Kopf gehauen. Die Fälschungen waren von so guter Qualität, dass sie erst bei der Einzahlung in der Bank entdeckt wurden. Die Ermittler waren dem jungen Mann dann über seine...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 21.09.18
2.460×

Justiz
Disco-Gast im Unterallgäu zeigt Mitarbeiter eines Ordnungsdienstes wegen Körperverletzung an

Die Bar macht dicht und die Gäste haben noch Durst. Eine Szene, wie sie bei vielen Festen vorkommt. In einer Disco im Unterallgäu eskalierte die Situation, als ein Gast gegen 2.30 Uhr nicht wahrhaben wollte, dass es nun nichts mehr gibt. Er randalierte und wurde von den Security-Mitarbeitern vor den Ausgang gebracht. Über das Wie wurde nun vor dem Amtsgericht Memmingen gestritten. Weil der Gast behauptete, die Wachmänner hätten ihn verletzt, musste sich nun einer von ihnen vor Gericht wegen...

  • Memmingen
  • 06.06.18
28×

Gericht
Mann (24) rastet in Füssener Disko aus und verletzt mehrere Menschen: 20 Monate Haft

Ein 24-jährigen Mammendorfer ist im November 2015 in einer Diskothek in Füssen ausgerastet und hat mehrere Menschen verletzt. Das Amtsgericht Kaufbeuren entschied sich aufgrund der ellenlangen Vorstrafenliste des Angeklagten und weiterer Vorfälle am selben Abend wie Körperverletzung, Widersetzung gegen Vollstreckungsbeamte und Bedrohung zu einem Jahr und acht Monaten Haft ohne Bewährung. Den Verlauf des Abends, an den sich der Angeklagte nach eigenen Angaben nicht erinnert, schilderten sechs...

  • Füssen
  • 23.02.17
33×

Körperverletzung
Mit dem Stöckelschuh zugetreten: Lehramtsstudentin (27) nach Streit in Sonthofer Diskothek vor Gericht

Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte eine 27-Jährige, als sie im Oktober des vergangenen Jahres mit einer Freundin ihren Geburtstag in einer Sonthofer Diskothek feierte. Weil der feuchtfröhliche Abend in einer Schlägerei endete, stand die Lehramtsstudentin jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung in Sonthofen vor Gericht. Ihr wurde vorgeworfen einer Kontrahentin nach einem Streit mit dem Stöckelschuh ins Gesicht getreten zu haben. Zudem habe sie versucht, mit einer Bierflasche...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.16
16×

Gericht
Fliegendes Weizenglas in Füssener Diskothek: Sozialstunden für die Angeklagte

Es war eine Attacke, die nach Einschätzung der Staatsanwältin 'auch durchaus schlimmer hätte ausgehen können': Eine alkoholisierte junge Frau hatte im Oktober 2013 in einer Füssener Diskothek einer 25-Jährigen aus Reutte ein Weizenglas aus kurzer Distanz ins Gesicht geworfen. Die Geschädigte erlitt Abschürfungen und Prellungen. Zwar bestritt die 21-jährige Angeklagte vor dem Kaufbeurer Jugendgericht die Tat. Nach der Beweisaufnahme war aber sowohl die Anklagevertreterin als auch die Richterin...

  • Füssen
  • 03.06.14
11×

Gericht
Drogenkauf auf dem Disco-Parkplatz: Geständiger (19) kommt mit Geldbuße davon

Wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln musste sich ein heute 19-Jähriger aus dem Raum Marktoberdorf vor dem Kaufbeurer Jugendgericht verantworten. Die Polizei hatte bei ihm im Dezember vergangenen Jahres bei einer Kontrolle knapp sechs Gramm Haschisch, sechs Extasy-Tabletten und sechs 'Joints' gefunden. Laut seinem Geständnis hatte der bis dato unbescholtene Ostallgäuer die Drogen zuvor von einem unbekannten Verkäufer auf dem Parkplatz einer Diskothek erworben. Weil der Angeklagte...

  • Kempten
  • 01.05.14
220×

Amtsgericht
Notwehr: Freispruch nach Schlägerei in Lindenberger Discothek

Nicht leicht gemacht hat es sich Richter Jürgen Burkart mit der Urteilsfindung nach einer Schlägerei in der Lindenberger Discothek 'Bleifrei' im September vergangenen Jahres. Am Ende gab es einen Freispruch für den 25-jährigen Angeklagten, der sich dem Vorwurf einer schweren Körperverletzung ausgesetzt sah. Denn er hatte seinerzeit einem 20-Jährigen aus Isny eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Bereits im Juni stand der Fall auf der Sitzungsliste des Lindauer Amtsgerichts. Verschiedene...

  • Lindau
  • 12.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ