Dirigent

Beiträge zum Thema Dirigent

94×

Interview
Berühmter Dirigent Johan de Meij kommt nach Memmingen

Ein großes Ereignis wird das Herbstkonzert der Stadtkapelle Memmingen am 17. November. Stadtkapellmeister Johnny Ekkelboom holt dafür den prominenten niederländischen Dirigenten und Komponisten Johan de Meij in die Maustadt. Mitspielen wird auch die Stadtkapelle Ochsenhausen Insgesamt sind beim Konzert über 120 Musiker auf der Bühne. Im Interview erzählt der Stadtkapellmeister über die Besonderheiten des Herbstkonzerts. Herr Ekkelboom, wie haben Sie es geschafft, de Meij ins Allgäu zu holen?...

  • Kempten
  • 07.11.14
19×

Musik
Chef des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin dirigierte Auftakt-Konzert in der Basilika in Ottobeuren

Marek Janowski, Chef des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, dirigierte das erste große Basilika-Konzert der Saison in Ottobeuren (Unterallgäu). Mit seiner Aufführung setzte er einen Höhepunkt in der langen Reihe der Bruckner-Interpretationen in Ottobeuren. Vor dem Konzert sprach der international gefragte Musiker mit der Memminger Zeitung über seine Arbeit. Heute hören wir Bruckners 8. Symphonie. Können Sie mitbestimmen, was gespielt werden soll? Janowski: Nein, nein, Bruckner-Aufführungen...

  • Kempten
  • 30.06.14
377×

Konzert
Dirigent Roberto Abbado tritt mit mehrfach gebrochener Nase in Ottobeuren auf

Das Orchester und der Chor hatten bereits ihre Plätze eingenommen, das Publikum in der voll besetzten Basilika, erwartete gespannt den Auftritt von Dirigent Roberto Abbado und den vier Solisten - als ein lauter Schlag durch den Raum hallt. Entsetzte Musiker-Gesichter auf dem Podium und herbeieilende Sanitäter ließen nichts Gutes ahnen und nach bangen Minuten des Wartens, trat Touristikamtsleiter Peter Kraus, der für das Programm und die Organisation der Ottobeurer Konzerte zuständig ist, ans...

  • Kempten
  • 25.06.13
439×

Weihnachtskonzert
Neuer Dirigent in Aitrang leistet Aufbauarbeit bei Kapelle

Aufbruchstimmung in Aitrang Bis auf den letzten Platz gefüllt war die festlich dekorierte Aitranger Turnhalle, als die Musikkapelle ihr Weihnachtskonzert veranstaltete. Den Anfang machte das im Herbst gegründete 'Vororchester', in dem Instrumentalschüler im ersten oder zweiten Jahr Erfahrungen im Zusammenspiel machen können. Unter ihrem jungen Dirigenten Elias Gast meisterten sie ihren ersten öffentlichen Auftritt gut. Deutlich fortgeschrittener musizierte die Jugendkapelle...

  • Kempten
  • 31.12.12

Porträt
Die Musik ist sein Leben: Zu Gast bei dem Komponisten Kurt Gäble

Er zählt heutzutage zu den besten und bekanntesten Blasmusik-Komponisten in Deutschland. Dabei hat er nie auch nur eine Stunde Musikunterricht gehabt. Kurt Gäble hat sich von Kindesbeinen an alles was mit Musik zu tun hat selbst beigebracht. Vielen ist er durch Werke wie der Komet, das Franziskus-Musical oder Perisade. Zuletzt von sich Reden gemacht hat Gäble mit dem Unterallgäuer Landkreismarsch AllgäuLand. Wir berichteten. Jetzt durften wir hinter die Kulissen blicken und den Komponisten in...

  • Kempten
  • 20.11.12
492×

Porträt
Mary Ellen Kitchens leitet das Hörfunk-Archiv des Bayerischen Rundfunks

Die Hüterin von Tönen und Worten - Seit vielen Jahren dirigiert sie den Orchesterverein Kempten – Zu den Konzerten bringt sie gerne Profis mit Mary Ellen Kitchens hat einen Traumberuf: Wann immer sie beispielsweise Lust hat, ein Symphoniekonzert zu hören, kann sie quasi aus dem Vollen schöpfen. Denn die 52-Jährige leitet seit 2004 das Hörfunkarchiv des Bayerischen Rundfunks (BR) in München. Und hier finden sich alle Aufnahmen des Münchner Rundfunkorchesters wie auch des...

  • Kempten
  • 17.03.12
59×

Interview
Aufführung des Händel-Oratoriums Judas Maccabäus am Sonntag in der Kirche St. Anton

Dirigent David Wiesner erklärt, warum das Händel-Oratorium 'Judas Maccabäus' für einen Laienchor schwierig zu singen ist Ein für das Kemptener Publikum relativ unbekanntes Oratorium führt Chordirektor David Wiesner am Sonntagnachmittag in der Kirche St. Anton auf: 'Judas Maccabäus' von Georg Friedrich Händel. Warum er dieses barocke Werk, in dem es um die Maccabäeraufstände 170 Jahre vor Christi Geburt geht, wählte und welche Schwierigkeiten es beim Proben bereitet, darüber unterhielt sich...

  • Kempten
  • 02.03.12
248×

Marktoberdorf / Jengen
«Ich will optimieren - nicht kritisieren»

Es sind erstaunliche Sätze, die Thomas Wieser sagt - vor allem für einen Blasmusik-Dirigenten. «Ich arbeite nicht an Stücken, sondern am Klang» ist solch ein Satz. Oder: «Ich bin Soziologe, Psychologe, Pädagoge - und dann erst Dirigent.» Und: «Ich habe in meinem Leben noch nicht gearbeitet. Ich darf Musik machen.»

  • Kempten
  • 05.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ