Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

325× 1

Unterricht in Zeiten von Corona
Digitalisierung in der Bildung als Schlüsselinstrument

Am GGSD Bildungszentrum Allgäu für Pflege, Gesundheit und Soziales in Kempten und Kaufbeuren sind die meisten Klassenzimmer noch leer. Der reguläre Schulbetrieb in Präsenz wird beginnend mit den Abschlussklassen der Pflegeberufe zunächst nur schrittweise wieder aufgenommen. Dem Präsenzunterricht wird ein zweiwöchiges "Lernen zu Hause" vorgeschaltet, währenddessen die Schüler*innen nicht in ihren Einrichtungen arbeiten und soziale Kontakte auf ein Minimum reduzieren, um mögliche Infektionen zu...

  • Kempten
  • 28.05.20
Dokumentenkameras sind an vielen Schulen inzwischen Standard. Jake Ho, Schüler an der Fach- und Berufsoberschule Kempten, legt ein Fachbuch darunter. Über einen Beamer, der mit der Kamera verbunden ist, wird das Bild an die Wand projiziert.
573×

Bildung
Allgäuer Schulleiter begrüßen digitales Arbeiten im Unterricht

Mit digitaler Technik im Unterricht arbeiten – das begrüßen die Leiter der Fach- und Berufsoberschule (FOS/BOS) Kempten, der Grund- und Mittelschule Durach und des Gymnasiums Immenstadt. Geld für die entsprechenden Geräte gibt es aktuell vom Freistaat über das Förderprogramm „Digitales Klassenzimmer“. Bald hinzu kommen dürften Bundesmittel aus dem „Digitalpakt Schule“, dem der Bundesrat just am Freitag zugestimmt hat. Allerdings seien die Förderkonzepte nicht ganz ausgegoren, sagt etwa Ingo...

  • Kempten
  • 18.03.19
Die dritte Digital Night in Kempten war auch dieses Mal wieder gut besucht. Austausch, Networking und spannende Vorträge standen am Freitagabend im Vordergrund.
1.817× 7 Bilder

Chancen
"Digitaler Gemischtwarenladen" bei der dritten Digital Night in Kempten

Probleme beseitigen, sich für eine regionale Landwirtschaft einsetzen oder die Menschen für eine nachhaltige Fortbewegung belohnen: Nicht zu Unrecht hat Moderator Christian Dosch die dritte Digital Night in Kempten als "digitalen Gemischtwarenladen" bezeichnet. Am Freitag, 18. Januar 2019, konnten digitale Talente in zehn kurzen Vorträgen ihre Projekte und Abschlussarbeiten bei der Veranstaltung in der ehemaligen Schlichterei an der Keselstraße vorstellen. Bei der Digital Night wird...

  • Kempten
  • 20.01.19
Eine vernetzte Stadt - eine "Smart City" soll Kempten durch ein Projekt des Stromversorgers AÜW werden.
1.806×

Pilotprojekt
Kempten soll zur „Smart City“ werden

Egal ob zuhause, im Auto oder am Arbeitsplatz – die Digitalisierung ist für viele Menschen im Alltag nicht mehr wegzudenken. Das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) will im Raum Kempten nun die nächste Stufe zünden: „Smart City“ (vernetzte Stadt) heißt das allgäuweite Pilotprojekt, das der regionale Stromversorger gemeinsam mit mehreren Partnern eingeläutet hat. „Wir wollen verschiedene Anwendungsbereiche vernetzen und so das Leben der Bürger einfacher machen“, sagt AÜW-Geschäftsführer Michael Lucke....

  • Kempten
  • 16.10.18
Vier Absolventen der Berufsschule I durften sich über einen Geldpreis freuen. Von links: Leonard Guggenmos, Daniela Held, Tobias Kern und Felix Höß
932×

Bildung
275 Absolventen schließen die Berufsschule I in Kempten ab

Die Herausforderungen der Digitalisierung werden größer: „Für die Welt von morgen brauchen wir eine Berufsbildung 4.0, die mit der Digitalisierung mithält.“ Mit diesem Zitat von Hubert Esser begrüßte Hanns Deniffel, Schulleiter der Berufsschule I (BS I), die 275 Absolventen und ihre Begleiter zur Abschlussfeier in der Aula. Er beglückwünschte die jungen Menschen zu ihrem Berufsabschluss. Er gab ihnen den Rat, ihre Medienkompetenz weiterzuentwickeln, denn nur so könne man in einer digitaler...

  • Kempten
  • 25.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ