Diesel

Beiträge zum Thema Diesel

Polizei (Symbolbild)
4.034×

Dieseltank aufgerissen
Über zwei Promille: LKW-Fahrer verursacht auf der A7 bei Dettingen 50.000 Euro Schaden

Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat am Samstag auf der Rastanlage Illertal-West beim Ausparken einen Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro verursacht. Ein Alkoholtest ergab laut Polizei einen wert von über zwei Promille. Der polnische Fahrer streifte beim Ausparken den neben ihm geparkten Sattelzug. Dabei wurde der Dieseltank des Polen aufgerissen. Deshalb musst die Autobahnmeisterei Memmingen, die Feuerwehr Altenstadt und das Wasserwirtschaftsamt benachrichtigt werden. Die Kosten für die...

  • Memmingen
  • 08.03.20
Der VW-Konzern kündigte an, in Revision am Bundesgerichtshof zu gehen.
9.717×

VW-Abgasskandal
Oberlandesgericht kippt Urteil aus Memmingen - Kläger erhält Schadensersatz

Im Dieselskandal hat ein Kläger Schadensersatz von VW zugesprochen bekommen. Laut Allgäuer Zeitung war der Besitzer eines Audi Q3 zunächst mit einer Klage vor dem Landgericht Memmingen gescheitert. Demnach meinte das Gericht, dass VW der falsche Angeklagte sei, da es sich bei dem Auto um einen Audi handle. Das Oberlandesgericht (OLG) München hat das Urteil nun gekippt. Weil VW Hauptverantwortlich für unzulässige Abschalteinrichtungen sei und der Konzern deshalb auch für andere Fabrikate, in...

  • Memmingen
  • 22.11.19
Symbolbild
661×

Umweltverschmutzung
100 Liter Diesel laufen auf der A7 bei Memmingen auf Fahrbahn und in Grünstreifen

Ein 56-jähriger Mann hielt mit seinem Lkw auf der A7 bei Memmingen in Fahrtrichtung Kassel notgedrungen auf dem Seitenstreifen. Grund hierfür war ein technischer Defekt an seinem Kraftfahrzeug, durch welchen der Kraftstofftank des Lkws beschädigt wurde. Aus dem Tank liefen rund 100 Liter Diesel auf die Fahrbahn sowie in den Grünstreifen. Mit Unterstützung der Autobahnmeisterei Memmingen und der Feuerwehr Memmingen konnte der ausgelaufene Kraftstoff gebunden werden. Nach Rücksprache mit dem...

  • Memmingen
  • 24.01.19
Symbolbild
374×

Umwelt
Zwischenfall an Memminger Tankstelle: Diesel-Wasser-Gemisch läuft aus

Eine Firma wurde am Donnerstag, den 12.07.2018 gegen 11:00 Uhr beauftragt, an einer Tankstelle auf Höhe Dr.- Karl-Lenz-Straße, einen unterirdischen Sammelbehälter, in welchem ausgelaufener Diesel und Regenwasser zusammenläuft abzupumpen, um die Flüssigkeit in einer überirdisch liegenden Rinne zu reinigen. Während des Vorgangs lief jedoch das Gemisch über den ganzen Hof und in einen Kanal auf einem angrenzenden Privatgrundstück, da die dafür vorgesehene Rinne an einigen Stellen eben war....

  • Memmingen
  • 13.07.18
156× 6 Bilder

Unfall
Reifen auf A7 bei Berkheim geplatzt: Lastwagenfahrer leicht verletzt

Auf der A7 Richtung Füssen kurz vor der Ausfahrt Berkheim ist ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizei verlor der Fahrer durch einen Reifenplatzer die Kontrolle über den Lkw und geriet ins Schleudern. Der Lastwagenfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sattelzug beschädigte bei dem Unfall einen Wildschutzzaun und ein Hinweisschild. Der 31-jährige Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Zwei folgende Fahrzeuge wurden durch herumliegende Teile...

  • Memmingen
  • 26.07.16
34×

Diebstahl
450 Diesel in Westerheim abgezapft

Übers Wochenende wurden auf der Baustelle des Wasserrückhaltebeckens in Westerheim, direkt nördlich der A 96, aus einem Bagger rund 450 Liter Diesel im Wert von etwa 580 Euro entwendet. Um an den Bagger zu kommen, hatte der Täter zunächst das Eingangstor des umzäunten Geländes aufgebrochen. Danach hebelte er gewaltsam die Absperrung des Einfüllstutzen an dem Bagger auf. Der Sachschaden beträgt rund 150 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Mindelheim. unter Tel. 08261/7685-0.

  • Memmingen
  • 25.11.14
88× 9 Bilder

Verkehr
Tanklaster bei Woringen von der A7 abgekommen - Verkehrsbehinderungen Richtung Kempten

In der Nacht auf Freitag gegen 1.40 Uhr ist ein LKW mit 34.000 Liter Diesel beladen von der A7 bei Woringen abgekommen. Laut Fahrer war ein Wildschwein auf der Fahrbahn. Diesem sei er ausgewichen und dabei rechts von der Autobahn abgekommen und in ein Maisfeld gefahren. Laut Polizei blieb der Fahrer unverletzt. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der A7. Der Sachschaden wird auf rund 32.000 Euro geschätzt.

  • Memmingen
  • 26.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ