Diesel

Beiträge zum Thema Diesel

Lokales

Bahn
Füssener Bahnhof wegen ausgelaufenem Diesel für eine Stunde gesperrt

Rund eine Stunde mußte gestern der Füssener Bahnhof gesperrt werden. Der Grund: an einer Diesellok sind gestern Morgen 200 Liter Treibstoff ausgelaufen, so die Allgäuer Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. Gegen 07:30 Uhr wurde das Leck einer Diesellok bemerkt. Aus Angst vor einer möglichen Entzündung des ausgetretenen Treibstoffs wurden beide Bahnsteige des kleinen Kopfbahnhofs gesperrt. Der ausgetretene Treibstoff  nach Bahnschätzung rund 200 Liter ist großteils in eine Auffangwanne...

  • Füssen
  • 26.09.12
  • 14× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Diesel-Gefahrengut-Tankzug in Oberstaufen festgefahren

In Oberstaufen – Stiesberg hat sich ein Gefahrengut-Tankzug festgefahren. Nach Angaben der Polizei, kommt der Tankzug wegen der Fahrbahnbreite und dem danebenliegenden Gewässer nicht weiter und kann auch nicht wenden. Die Polizei rechnet mit einer aufwendigen Bergung für die vermutlich schweres Gerät nötig sein wird. Der Gefahrgut-Tankzug hat 34.000 Liter Diesel geladen und kann wahrscheinlich erst weiter fahren, wenn der Diesel abgepumpt ist.

  • Kempten
  • 12.07.12
  • 9× gelesen
Lokales

Lindau
Diebe stehlen 200 Liter Diesel in Lindau

Insgesamt 200 Liter Diesel haben unbekannte Täter in Lindau aus einem Baufahrzeug in der Wackerstraße abgezapft. Wie die Polizei mitteilt, hat sich der Diebstahl bereits in der ersten Juniwoche ereignet - wurde jedoch erst jetzt zur Anzeige gebracht. Zusätzlich wurde von den Unbekannten noch ein hochwertiges Messwerkzeug entwendet, das in einem Werkzeugkoffer abgelegt war. Insgesamt wird der Entwendungsschaden auf rund 3400,- Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung der...

  • Kempten
  • 14.06.12
  • 7× gelesen
Lokales

Diesel-diebe
Diesel-Diebe erneut in Kirchdorf unterwegs

Nach einem Vorfall in Kirchdorf waren erneut Diesel-Diebe unterwegs. In der Gemeinde verschwanden jetzt aus einem in einer Kiesgrube abgestellten Radlader etwa 150 Liter Kraftstoff. Zudem haben Unbekannte laut Polizei in Berkheim-Illerbachen das Gelände einer Baufirma aufgesucht und aus dort abgestellten Fahrzeugen insgesamt 270 Liter Diesel abgepumpt. Zu einem weiteren Vorfall kam es in Kilbrakhof (Gemeinde Markt Rettenbach). Der Täter brach das Tankschloss eines Baggers auf und...

  • Kempten
  • 04.04.12
  • 7× gelesen
Lokales

Buchloe
Familienbande in Buchloe als Dieseldiebe enttarnt

Die Polizei in Buchloe hat eine Familienbande als Dieseldiebe enttarnt. Bereits letzte Woche wurde der 62-jährige Familienvater als Dieb erwischt. Er hatte mit der Tankkarte seines Firmen- Lkw auch einen mitgebrachten Tank-Kanister befüllt. Bei den weiteren Ermittlungen hat die Polizei jetzt festgestellt, dass auch die Ehefrau und der Sohn ihre Fahrzeuge zu Lasten der Firmentankkarte befüllt haben. Außerdem hatte der 62-Jährige in seiner Garage ein Fass mit 80 Liter Diesel. Gegen die...

  • Buchloe
  • 13.03.12
  • 13× gelesen
Lokales

Kälte
Oberstdorfer Klinik-Patienten warten stundenlang aufs Frühstück

Lastwagen des Menü-Service-Allgäu blieben mit versulztem Diesel liegen – Leser Anton Burger bedauert fehlende Entschuldigung – Unternehmen erarbeitet jetzt einen Notfallplan Anton Burger aus Kranzegg ist verstimmt: Während seines Klinik-Aufenthaltes in Oberstdorf hat sich einmal das Frühstück deutlich verzögert, weil Laster mit der Essenslieferung wegen liegen geblieben waren. 'Es kann nicht sein, dass ein Krankenhaus aufs Essen warten muss.' Erst recht, weil es Kältewarnungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.12
  • 7× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Abfalltipp der Woche: Entsorgung von Speisefett

Aus altem Speisefett wird Biodiesel Speisefette, die von der Zubereitung von Faschingskrapfen oder Pommes Frites zurückbleiben, können an jedem Wertstoffhof im Landkreis Unterallgäu gebührenfrei abgeben werden. Diesen Tipp gibt Johanna Schuster von der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises. Gesammelt werden Friteusenfette und -öle, Bratfette, Backfette, Einlegeöle, Salatöle und Grillöle. Flüssiges Speiseöl kann in Sammelbehälter entleert, fest gewordenes Fett kann in Blechdosen abgegeben...

  • Kempten
  • 18.01.12
  • 67× gelesen
Lokales

Lindenberg
250 Liter Diesel bei Unfall ausgelaufen

Als eine 68 jährige Autofahrerin in Lindenberg eine Straße queren wollte hat sie einen Lkw übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde der Tank des Lkw aufgerissen und 250 Liter Diesel traten aus. Der Treibstoff gelangte in die Kanalisation aber teilweise auch in den Mühlbach. Die Freiwillige Feuerwehr verhinderte größere Schäden mit einer Ölsperre. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

  • Kempten
  • 04.01.12
  • 6× gelesen
Lokales

Balderschwang
Unbekannte klauen in Balderschwang 600 Liter Diesel

In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte bei Balderschwang Diesel im Wert von 600 Euro gestohlen. Die Täter haben sich Zugang zu einem Steinbruch am Riedbergpass verschafft und an einem freistehenden Tank das Vorhängeschloss aufgezwickt. Am Tatort ließen die Täter zwei Gartenschläuche zurück und flüchteten mit ihrem Fahrzeug. Hinweise zu einem verdächtigen Fahrzeug in der Nähe des Steinbruchs nimmt die Polizei Oberstdorf unter der 08322/9604-0 entgegen.

  • Oberstdorf
  • 01.12.11
  • 14× gelesen
Lokales

Pfronten
Nach Unfall in Pfronten mehrere 100 Liter Diesel ausgelaufen

Ein Sattelzug ist heute Morgen auf der B 310 an der Kreuzegger Steige gegen eine Baustelle geprallt. Bei dem Unfall wurde der Dieseltank des Fahrzeugs aufgerissen, es liefen mehrere 100 Liter Diesel aus. Der Feuerwehr Pfronten-Weißbach wurde zur Bindung des auslaufenden Öls alarmiert. Die B 310 war bis zur Bergung des Sattelzuges mehrere Stunden gesperrt. Ursache für den Unfall war ein Fahrfehler.

  • Füssen
  • 11.11.11
  • 26× gelesen
Lokales

Kempten
Diesel-Bande in Kempten von Kriminalpolizei festgenommen

Eine Kriminelle Bande bestehend aus 7 Personen hat die Kriminalpolizei Ende letzter Woche in Kempten festnehmen können. Wie die Polizei erst heute mitteilte, hatte die Gruppe seit Juli diesen Jahres etwa 9000 Liter Treibstoff vor allem aus Baustellenfahrzeugen im Allgäu gepumpt. Außerdem hatten sie in Tschechien versucht eine Tankstelle zu überfallen. Nachdem die Tatverdächtigen noch einen bewaffneten Überfall im Raum Göttingen geplant hatten griff die Polizei zu und nahm die Gruppe fest....

  • Kempten
  • 07.10.11
  • 10× gelesen
Lokales

Dreist
Werkzeug-Anhänger in Oberjoch von Dieben regelrecht leergeräumt

Geräte im Wert von 15000 Euro gestohlen - Polizei sucht Zeugen Regelrecht leergeräumt haben Diebe einen Fahrzeug-Anhänger, der auf dem Parkplatz in Oberjoch bei der Moorhütte abgestellt war. In dem Anhänger befanden sich hochwertige Maschinen und Werkzeug, darunter ein Schweißgerät und eine Kettensäge. Die Gerätschaften haben einen Wert von 15000 Euro. Zusätzlich wurden aus einem Tank 800 Liter Diesel abgezapft. Der Diebstahl muss sich nach Polizeiangaben am Dienstag nach 17.30 Uhr ereignet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.08.11
  • 203× gelesen
Lokales

Allgäu
Diesel-Diebe im Allgäu unterwegs

Im Allgäu treibt offenbar eine Diesel-Diebesbande ihr Unwesen. Wegen der sich in letzter Zeit häufenden Fälle, geht die Polizei von mehreren Tätern aus. Diese haben es hauptsächlich auf die auf Baustellen oder Firmenparkplätzen abgestellten Fahrzeuge abgesehen. Die größte Kraftstoffmenge zapften die Unbekannten am vergangenen Wochenende auf einem Firmengelände in Kimratshofen ab. Aus dort abgestellten Lkw wurden 1.800 Liter Diesel entnommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas...

  • Kempten
  • 25.08.11
  • 9× gelesen
Lokales

Oberjoch
Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro gestohlen

Baumaschinen im Wert von rund 15.000 Euro sind am Abend im Oberallgäu gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilt stellte der Geschädigte seinen Werkzeuganhänger auf einem Parkplatz am Oberjoch ab. Als er gegen Abend wieder zurückkehrte hatten Unbekannte die beiden Vorhängeschlösser geknackt und den Anhänger ausgeraubt. Gestohlen wurden unter anderem eine Kettensäge, ein Schweißgerät und teures Werkzeug. Desweiteren wurden aus einem Unterbautank 800 Liter Diesel abgezapft. Hinweise nimmt die...

  • Kempten
  • 25.08.11
  • 8× gelesen
Lokales

Allgäu
Allgäuer Europaabgeordneter Ferber hält nichts von Erhöhung der Dieselsteuer

Der Allgäuer Europaabgeordnete Markus Ferber lehnt das Vorhaben der EU-Kommission, die Dieselsteuer zu erhöhen, ab. Man sollte vielmehr daran arbeiten, dass in den einzelnen Mitgliedsstaaten der bereits vereinbarte Mindeststeuersatz für Diesel angewandt werde. Weiter sieht Ferber den Vorstoß der Kommission bereits im Voraus zum Scheitern verurteilt: Denn alle EU-Mitgliedstaaten und das Europäische Parlament müssten für die Erhöhung der Dieselsteuer grünes Licht geben. Dies werde seiner Meinung...

  • Kempten
  • 13.04.11
  • 10× gelesen
Lokales

Verkehr
Tanktourismus mal anders herum: Bregenzer zapfen Diesel in Lindau

Höhere Mineralölsteuer verteuert den Sprit in Österreich Der Tanktourismus im Grenzgebiet hat die Richtung gewechselt: Seit dem 1. Januar kommt es an manchen Tagen vor, dass die Nachbarn aus Bregenz nach Lindau kommen und ihren Tank vollmachen, da der Diesel in Deutschland billiger ist. Der Grund: Zum Jahresbeginn wurde die Mineralölsteuer in Österreich angehoben - um 4,8 Cent für Benzin und um sechs Cent für Diesel. Seitdem gibt es Tage, an denen der Diesel in Deutschland einige Cent pro...

  • Lindau
  • 29.01.11
  • 14× gelesen
Lokales

Trend: Weg vom teuren Diesel - hin zum Gasauto

Marktoberdorf | hkw | So viele gebrauchte Dieselfahrzeuge wie momentan habe er nie im Werkstatt-Hof stehen gehabt, sagt Ralph Kopetschke. Und bei Diesel-Neuwagen verzeichnet der Juniorchef des Opel-Autohauses Huber 20 Prozent Verkaufsrückgang: 'Der hohe Dieselpreis beim Tanken macht sich bemerkbar', sagt er. Die Teuerung beim Dieselkraftstoff - dieser kostet jetzt so viel wie Super - belegt Kopetschke mit Zahlen der betriebseigenen Tankstelle: 1,13 Euro für den Liter Diesel im Vorjahr stehen...

  • Kempten
  • 27.05.08
  • 20× gelesen
Lokales

Neue Steuer trifft Halter von Diesel-Fahrzeugen

Kaufbeuren (fro). Für fast 5 000 PKW-Halter in Kaufbeuren gilt seit Anfang des Monats eine neue Steuer: Durch die 'Vierte Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes' erhöht sich nämlich für jedes Dieselfahrzeug die Steuer um 1,20 Euro pro 100 Kubikzentimeter Hubraum. 'Eine Möglichkeit, das zu vermeiden, besteht darin, einen Rußpartikelfilter nachrüsten zu lassen', empfiehlt Wolfgang Lange, Leiter der Zulassungsstelle. Dafür locken zudem steuerliche Anreize von bis zu 330 Euro Gutschrift durch das...

  • Kempten
  • 18.04.07
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020