Dienst

Beiträge zum Thema Dienst

Lokales
Während viele in der Hitze brüten, macht sich Sonthofen Gedanken über den Räumdienst auf Radwegen.

Winterdienst
Radeln bei Eis und Schnee: Sonthofen macht sich Gedanken über Räumdienst auf Radwegen

Während viele gerade so vor sich hin schwitzen oder vielleicht an einem Badesee den Sommer genießen, hat Sonthofen Winter-Vorbereitungen getroffen. Konkret geht es um den Räumdienst auf Fahrradwegen. Denn die Kreisstadt möchte Radfahrern den Verzicht aufs Auto auch in der kalten Jahreszeit erleichtern. Das schickt sich zum einen, wenn man wie Sonthofen eine besonders fahrradfreundliche Stadt sein will. Und es kann auch Sinn haben, weil die Winter meistens nicht mehr das sind, was sie früher...

  • Sonthofen
  • 26.06.19
  • 788× gelesen
Lokales
Medizinische Versorgung (Symbolbild)

Medizinische Versorgung
Füssener Notärzte stehen vor Herausforderungen

Der demografische Wandel beschäftigt die Notärzte in Füssen. Aktuell ist die Versorgung noch gut gewährleistet, Klinikärzte und niedergelassene Ärzte wechseln sich im Notarzt-Dienst ab und sind sehr schnell bei den Patienten. Die Anzahl der Ärzte ist laut den Verantwortlichen auch ausreichend. Doch in der Zukunft wird es deutlich mehr Notrufe geben, vermutet Dr. Martin Hinterseer, Ärztlicher Direktor an der Füssener Klinik. Wie die Mediziner die Versorgung beurteilen und welche Probleme es...

  • Füssen
  • 21.05.19
  • 1.476× gelesen
Lokales
Während andere an Silvester den Jahreswechsel feiern, geht er seiner Arbeit nach: Danny B. ist Justizmitarbeiter.

Silvester
Nachgefragt in Memmingen: Wie ist es, in der Neujahrsnacht zu arbeiten?

Das alte Jahr neigt sich heute seinem Ende entgegen und ein neues bricht an. Das wird von den meisten Menschen bei einem schönen Essen mit Verwandten und Freunden oder bei feuchtfröhlichen Partys gefeiert. Allerdings können sich nicht alle in den Reigen der Feiernden einreihen – denn sie müssen zum Jahreswechsel arbeiten. Wir haben mit fünf von ihnen gesprochen und sie gefragt, wie ihre Silversternacht aussieht. Danny B. (Name der Redaktion bekannt), Justizmitarbeiter: „An Silvester darf ich...

  • Memmingen
  • 31.12.18
  • 944× gelesen
Lokales
Peter Schätzle (Mitte) ist seit 25 Jahren in der Feuerwehr aktiv. Dafür zeichneten ihn Kommandant Marcus Schneider (links) und Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt aus.
2 Bilder

Brandschutz
Feuerwehr Lindenberg bei Einsätzen über 2.700 Stunden im Dienst

Auf ein rekordverdächtiges Jahr hat die Freiwillige Feuerwehr bei ihrer Dienstversammlung zurückgeblickt: 147 Einsätze mit 2.713 Einsatzstunden haben die Feuerwehrler absolviert und zusammen mit Übungen und Lehrgängen insgesamt 9.833 ehrenamtliche Stunden für die Allgemeinheit geleistet. Diese hohe Zahl ist auch Folge einer deutlichen Zunahme der Mannschaftsstärke: 108 aktive Mitglieder hat die Feuerwehr Lindenberg, davon 22 Jugendliche unter 16 Jahren. Kreisbrandrat Friedhold Schneider...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.12.18
  • 327× gelesen
Lokales
„Marktoberdorf ist nicht so gefährlich, aber wir sind dafür da, dass der Bürger uns sieht – und sich dadurch sicherer fühlt,“ so Armin Bader von der Sicherheitswacht.

Bilanz
Ein dreiviertel Jahr Marktoberdorfer Sicherheitswacht

Seit einem dreiviertel Jahr versieht in Marktoberdorf eine Sicherheitswacht ihren Dienst am Bürger. Die ehrenamtliche Wacht, die aus fünf Männern und drei Frauen besteht, nahm 2017 beim Weihnachtsmarkt ihre Tätigkeit auf. Jedes Wochenende durchquert jeweils ein Zweierteam abends die Stadt. Mit Pfeffer-Sprays und Funkgeräten mit direktem Draht zur Polizei sind die Sicherheitswachtler gut abgesichert. Ihre Patrouillen schildert Mitglied Armin Bader als spannend, aber meist unproblematisch....

  • Marktoberdorf
  • 29.08.18
  • 1.063× gelesen
Lokales
Seit 2010 ist die Wehrpflicht ausgesetzt. Aktuell diskutieren Politiker, ob junge Menschen wieder ein Jahr lang Dienst an der Gesellschaft leisten sollen – entweder bei der Bundeswehr, in sozialen Einrichtungen oder Hilfsorganisationen.

Umfrage
Kemptener Jugendliche halten nichts von einer Dienstpflicht

Die Debatte hält an: Müssen sich junge Deutsche künftig ein Jahr lang für die Allgemeinheit einsetzen? Entweder bei der Bundeswehr oder in sozialen Einrichtungen und Hilfsorganisationen? Die Wehrpflicht in etwas anderer Form, sowohl für Frauen als auch für Männer: Während Politiker uneins sind, gibt es auch bei Jugendlichen und Organisationen in der Region, auf die ein solch „verpflichtendes Gesellschaftsjahr“ direkte Auswirkungen hätte, unterschiedliche Ansichten. Viele der Jugendlichen ,...

  • Kempten
  • 08.08.18
  • 1.821× gelesen
  •  2
Lokales
Christine Dopfer, Lena Kiechle und Robert Roata (von links) strahlen hier mit Handpuppe Momo um die Wette. Die jungen Leute gehören in diesem Jahr zu 15 Bundesfreiwilligendienstlern in der Lebenshilfe.

Quote
Freiwilligendienst: Junge Menschen im Allgäu halten länger durch

Etwa ein Drittel derjenigen, die den Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren – die sogenannten Bufdis – beenden ihn vorzeitig. Das geht aus Zahlen hervor, die die Bundesregierung jüngst veröffentlicht hat. In Kempten und im Oberallgäu liegt die Quote niedriger: Vergangenes Jahr haben in Kempten 16,7 Prozent der Freiwilligen abgebrochen, im Oberallgäu 25,6 Prozent. Einrichtungen, wie das Kemptener Klinikum, die Bufdi-Stellen anbieten, berichten vereinzelt von Abbrüchen. Der Grund ist oft,...

  • Kempten
  • 25.05.18
  • 224× gelesen
Polizei
Vorsicht beim Aufträgen an Schlüsseldienste.

Wucher
Schlüsseldienst kassiert knapp 900 Euro von Kemptener Rentnerin

Vergangenen Donnerstagabend verständigte eine 68 Jahre alte Mieterin in Kempten einen Schlüsseldienst. In der Wohnung der Dame befand sich in deren Wohnzimmer eine Freundin zu Gast. Als die Wohnungsinhaberin das Wohnzimmer kurz verlassen hatte und dann wieder zurückkehren wollte, ließ sich die Türe nicht mehr öffnen. Die Bekannte war somit im Wohnzimmer gefangen. Der Schlüsseldienst, welcher über eine 0800 Nummer gerufen wurde, konnte ca. 30 Minuten später die Wohnzimmertüre wieder öffnen....

  • Kempten
  • 04.04.18
  • 1.799× gelesen
Lokales

Medizin
Geniall-Praxis ist ab Januar offizielle Bereitschaftspraxis in Kaufbeuren

Am 30. Januar bekommt Kaufbeuren offiziell eine Bereitschaftspraxis, die von der Kassenärztlichen Vereinigung (KVB) geführt wird. Das teilte Sabine Sprich, Zweite Vorsitzende des ärztlichen Kreisverbands, beim diesjährigen Neujahrsempfang mit. Das liege daran, dass ab diesem Zeitpunkt die neue Bereitschaftsdienstregion Memmingen-Mindelheim-Kaufbeuren startet. Entsprechend werde es auch in Memmingen und Mindelheim Bereitschaftspraxen geben. Dadurch sei die Aufteilung des Bereitschaftsdiensts...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.18
  • 737× gelesen
Lokales

Einsatz
BRK-Bereitschaft Marktoberdorf leistet mehr als 12.000 ehrenamtliche Stunden

Über 12.000 Stunden im Ehrenamt haben die Mitglieder der Bereitschaft des Roten Kreuzes 2017 geleistet. Neu waren der Digitalfunk und das Programm 'Rebel' – Rettungsdiensteinsätze bei besonderen Einsatzlagen. Die Bereitschaftler bekamen dazu Schulungen und Material, um bei eventuellen Terroranschlägen helfen zu können. Weil bei solchen Ereignissen die Helfer weiträumig alarmiert werden, müssen sich Rettungskräfte flächendeckend darauf einstellen. Die Herausforderung sind die Verwundungen, mit...

  • Marktoberdorf
  • 02.01.18
  • 36× gelesen
Lokales

Silvester
Tipps: Wie das Silvester-Fest in Buchloe und Umgebung gelingt

An Silvester knallen die Korken und die Raketen! Die einen feiern bis tief in die Nacht, die anderen sitzen nach dem Raclette-Essen gemütlich beim Spieleabend zusammen. Und so manch anderer gibt auf diesen Hokuspokus überhaupt nichts und verschläft den Jahreswechsel sogar. Viele Menschen müssen an Silvester arbeiten – auch für Polizeibeamte ist das nicht immer der angenehmste Dienst. 'Die jungen Kollegen würden lieber selbst mit ihren Freunden feiern, als sich nüchtern mit betrunkenen...

  • Buchloe
  • 28.12.17
  • 81× gelesen
Lokales

Dienstkleidung
Modisches Update für die Polizisten im Füssener Land

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider, heißt es bei der Polizei in Füssen demnächst nicht mehr. Aus den Grünen werden die Blauen, denn als letztes deutsches Bundesland stellt nun auch Bayern auf die neuen blauen Uniformen um. Die Polizeidienststellen Füssen und Pfronten werden als 'Schlusslichter' im Mai 2018 umgekleidet. 'Die Umstellung erfolgt dienststellenweise von Nord nach Süd. Unser Präsidium hat in Neu-Ulm angefangen und im Mai sind Füssen und Pfronten dran,' berichtet der Füssener...

  • Füssen
  • 13.10.17
  • 285× gelesen
Lokales

Dienstkleidung
Kaufbeurer Polizei bekommt neue Uniformen

Blau, blau, blau, ist alles was ich hab. In Zukunft wird es nicht mehr heißen: Die Grünen sind da! Denn die Kaufbeurer Polizei erhält neue Uniformen. Als letztes deutsches Bundesland stellt jetzt auch Bayern auf Blau um. 'Die alte Dienstkleidung haben wir schon seit Ende der 70er Jahre', sagt Thomas Maier, der Dienststellenleiter von Kaufbeuren. Sie sei schon etwas in die Jahre gekommen; modisch, aber auch funktional. Der Polizeioberrat ist von der neuen Garderobe jedenfalls begeistert: 'Die...

  • Kaufbeuren
  • 06.10.17
  • 324× gelesen
Lokales

Landratsamt
Ehrenamtliche im Fahrdienst bekommen im Ostallgäu eine höhere Aufwandsentschädigung

Mehr als eine Tafel Schokolade Für die ehrenamtlichen Fahrer ist es eine gute Nachricht. Wer sein privates Fahrzeug für einen Fahrdienst in Nachbarschaftshilfen und Seniorengenossenschaften einsetzt, kann jetzt von seinem Fahrgast oder seinem Auftraggeber eine Aufwandsentschädigung von bis zu 25 Cent pro Kilometer erhalten, ohne dass er unter die Genehmigungspflicht des Personenbeförderungsgesetzes fällt. Das gab das Landratsamt bekannt. Älteren Senioren, die nicht mehr selbst in die Stadt...

  • Füssen
  • 22.02.17
  • 32× gelesen
Lokales

Weihnachtsdienst
Reichlich Arbeit für die Marktoberdorfer BRK-Bereitschaft

Der Marktoberdorfer Bereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes geht die Arbeit nicht aus. Fast 4.400 Stunden Dienst haben sie im vergangenen Jahr geleistet. Über acht Neuzugänge freue sich die Hilfsorganisation – aber die Zahl der Austritte und der nicht mehr aktiven Mitglieder sei mindestens eben so groß, sagte Bereitschaftsleiter Dietmar Fichtl. 'Wir haben eine Vielzahl an Aufgaben, die wir auf möglichst viele Schultern verteilen sollten', sagte Fichtl, 'aber leider ist das nicht immer...

  • Marktoberdorf
  • 26.12.16
  • 24× gelesen
Lokales

Sicherheit
Täschchen-Kontrolle auf der Allgäuer Festwoche: Sicherheitsdienst findet an den ersten Tagen nichts Gefährliches

Der Sicherheitsdienst schaut sehr genau hin. An den ersten drei Abenden kommen weniger Feiernde als gewohnt. Anweisung ist Anweisung: Die Kontrolleure an den Eingängen zur Allgäuer Festwoche schauten angesichts der allgemeinen Sicherheitslage an den ersten Abenden auch in Handtäschchen von der Größe einer CD-Hülle. Was passt da rein? Minigeldbeutel kamen zum Vorschein, Lippenstifte, Handys. Als ein Mann vom Sicherheitsdienst zwei Kondome halb herauszog, empörte sich die jugendliche...

  • Kempten
  • 16.08.16
  • 63× gelesen
Lokales

Medizin
Neue Bereitschaftspraxis in Füssen: Ärzte schieben Dienst unter erschwerten Bedingungen

Die Ärzte, die in der Bereitschaftspraxis am Füssener Krankenhaus arbeiten müssen mit spärlicher Ausstattung zurechtkommen. Die Praxis besteht seit einigen Wochen und befindet sich einer zweijährigen Testphase. "Es gibt keine Arzthelferin, keine OP-Leuchte und schlechteres Behandlungsbesteck", zählt Dr. Ulrich Jockenhövel ein paar Dinge auf, die ihm fehlen, wenn er in Füssen Dienst schiebt. Vor allem die Arzthelferin geht dem Pfrontener Allgemeinmediziner ab. In der...

  • Füssen
  • 12.08.16
  • 313× gelesen
Lokales

Verantwortung
Neue Seniorenbeauftragte für den Landkreis hat in Marktoberdorf ihren Dienst begonnen

Seit Anfang Mai ist Christine Seiz-Göser (60) die neue hauptamtliche Seniorenbeauftragte für den Landkreis Ostallgäu. Die Allgäuerin ist nach mehreren beruflichen Stationen, unter anderem im Schwarzwald und in Berlin, in ihre Heimat zurückgekehrt. Die gelernte Krankenschwester und Diplom-Pflegewirtin ist nun für die Koordination der rund 40 ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten im Ostallgäu zuständig. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Gemeinden in der Umsetzung eines vor einigen Jahren erarbeiteten...

  • Marktoberdorf
  • 29.06.16
  • 249× gelesen
Lokales

Gewitterwarnung
Weiterhin Unwetterwarnung im ganzen Allgäu: Gewitter und Hagel

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) kündigt für den Montag Nachmittag wieder einzelne Gewitter an. Die Warnung betrifft alle Allgäuer Landkreise. Örtlich kann es starken Regen mit bis zu 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit geben. Möglich ist auch Hagel mit zwei Zentimetern Konrndurchmesser. Bereits am vergangenen Wochenende hatten . Eine A96-Zufahrt war zeitweise gesperrt.

  • Oy-Mittelberg
  • 06.06.16
  • 172× gelesen
Sport

Regionalliga
Treue Seele des FC Memmingen: Konrad Bärtle betreut die Eskort-Kids

Konrad Bärtle (65) verrichtet seinen Dienst eher unauffällig. Aber der Rentner aus Aitrach ist jemand, auf den der Fußball-Regionalligist FC Memmingen zählen kann. Er übernimmt vielfältige Dienste. Nicht zuletzt bereitet er die Eskort-Kids auf das Einlaufen in der Arena vor. Und er sorgt für die Verpflegung bei Auswärtsspielen. Wieso Bärtle seine Arbeit Spaß macht, lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Memminger Zeitung vom 19.05.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Memmingen
  • 18.05.16
  • 23× gelesen
Lokales

Heimatkunde
Heimatvereins-Vorsitzender Ulrich Müller spricht vor Buchloer Polizisten über deren außergewöhnliche Dienststelle

Zu einem 'Dienstunterricht der etwas anderen Art' hatte der Leiter der Buchloer Polizeiinspektion, Bernhard Weinberger, seine aktiven und pensionierten Kollegen eingeladen. Heimatvereins-Vorsitzender Ulrich Müller sprach über die bewegte Geschichte des alt-ehrwürdigen Dienstgebäudes. Es sei wichtig, betonte Müller eingangs, dass das alte Gebäude nach wie vor seine Funktionalität beweisen muss. 'Historische Gebäude, die nicht mehr genutzt werden, sind häufig in ihrem Bestand gefährdet', sagte...

  • Buchloe
  • 29.03.16
  • 12× gelesen
Lokales

Dienst
Integrierte Leitstelle in Krumbach: Rund um die Uhr für Memminger und Unterallgäuer im Einsatz

Zwischen 300 und 400 mal am Tag klingelt in der Integrierten Leistelle in Krumbach das Telefon: Sie ist die logistische Einsatzzentrale für Feuerwehr und Rettungsdienst in den Landkreisen Günzburg, Neu-Ulm, Unterallgäu und der kreisfreien Stadt Memmingen. Ihre Mitarbeiter nehmen rund um die Uhr Notrufe entgegen oder dirigieren die Fahrer von Krankentransporten zu ihren nächsten Einsätzen. Der Einsatzbereich ist in etwa so groß wie das Saarland und deckt eine Fläche von 2.574 Quadratkilometern...

  • Kempten
  • 14.02.16
  • 70× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Hiobsbotschaft vor Weihnachten: Deckel Maho Pfronten trennt sich von 50 Leiharbeitern

Eine schlechte Nachricht kurz vor Weihnachten für 50 Leiharbeiter in Diensten des Maschinenbau-Unternehmens Deckel Maho in Pfronten: Ihre Arbeitnehmer-Überlassungsverträge werden nicht verlängert Das hat die Pressesprecherin des Mutterkonzerns DMG Mori, Tanja Figge, auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung bestätigt. Man werde aber auch weiter Leiharbeiter einsetzen, um auf wechselnde Auftragslagen flexibel reagieren zu können. Der Fokus liege allerdings auf dem hauseigenen Nachwuchs: Alle der...

  • Füssen
  • 11.12.15
  • 447× gelesen
Lokales

Nachfolger
Michael Jeschke ist neuer Vizechef der Polizei Lindenberg

Die Polizei Lindenberg hat einen neuen Vizechef. Hauptkommissar Michael Jeschke (45) ist als Stellvertreter von Christian Wucher die neue Nummer zwei der Inspektion, die für 14 Gemeinden und rund 42.000 Bürger im oberen Landkreis Lindau zuständig ist. 'Der Dienstbereich ist interessant', sagt Jeschke. Und obwohl er seine Stelle erst vor wenigen Tagen angetreten hat, weiß er, wovon er spricht. Denn zuvor war der verheiratete Familienvater bereits zweimal in Lindenberg stationiert gewesen:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.12.15
  • 171× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019