Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

In dieser Woche gab es mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten. (Symbolbild)
4.967×

Die Polizei ermittelt
E-Bikes und vier Kästen Bier geklaut: Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten

In dieser Woche gab es in Kempten mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche. Die Polizeiinspektion Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 0831/9909-2140. Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in KemptenAm Donnerstag zwischen 7 und 17 Uhr versuchte ein Unbekannter Vor'm Stadtweiher, auf Höhe der Hausnummer 37, ein Garagentor aufzuhebeln, konnte sich jedoch keinen Zugang zum Innenraum verschaffen. Es entstand ein Sachschaden am Türgriff in Höhe von über 100...

  • Kempten
  • 11.06.21
Am Montagabend gegen 19:15 Uhr versuchte ein Pärchen Lebensmittel im Wert von weit über 100 Euro in einem Verbrauchermarkt in der Türkheimer Straße zu entwenden. (Symbobild)
6.607×

Versuchter Diebstahl in Kaufbeuren
Paar will Einkaufswagen durch unbesetzte Kasse schieben

Am Montagabend gegen 19:15 Uhr versuchte ein Pärchen Lebensmittel im Wert von weit über 100 Euro in einem Verbrauchermarkt in der Türkheimer Straße zu entwenden. Sie probierten einen Einkaufswagen an einer nicht besetzten Kasse aus dem Laden zu schieben, wurden jedoch vom Personal daran gehindert. Das Pärchen flüchtete unerkannt. Zeugen beschreiben die Täter wie folgt: Die erste Person ist männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 180cm, kräftigere Statur, schwarze Trainingsjacke. Die zweite Person ist...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.21
Polizei (Symbolbild)
107×

Während der Ruhezeit
A96: Diebe pumpen 300 Liter Diesel aus geparktem Lkw bei Kammlach ab

Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Parkplatz Kammlachtal-Süd auf der A96 rund 300 Liter Diesel aus einem dort geparkten Lkw gepumpt. Nach Angaben der Polizei war der 50-jährige Fahrer gegen 23:00 Uhr auf den Parkplatz gefahren, um seine Ruhezeit einzubringen. Während Ruhezeit nichts bemerkt Nach seiner Nachtruhe um 05:30 Uhr stellte er dann Flecken auf der Fahrbahn neben seinem Lkw fest. Als er der Sache auf den Grund ging, bemerkte der 50-Jährige, dass rund 300...

  • Kammlach
  • 27.05.21
Wer hat zwischen Freitag und Samstag einen BMW in Burgberg gestohlen? Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
5.444× 1

Polizei ermittelt
Unbekannter klaut BMW in Burgberg

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in Burgberg einen BMW gestohlen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat im Zeitraum von Freitag, 16:30 Uhr und Samstag, 10 Uhr in der Sonthofener Straße. Wie der oder die Täter das Fahrzeug stehlen konnten ist noch unklar. Beide Fahrzeugschlüssel waren im Besitz der Eigentümerin. Mehrere Wertgegenstände im Fahrzeug Neben der Zulassungsbescheinigung befanden sich auch zwei Mobiltelefone und verschiedene persönliche Gegenstände in dem Fahrzeug. Bei dem...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 23.05.21
Ein Unbekannter hat die Zwergkaninchen von einem 9-Jährigen geklaut. (Symbolbild)
3.665×

Ein Fuchs war es nicht
Unbekannter klaut Zwergkaninchen Fini und Pfeffi aus ihrem Stall in Buchloe

In der Nacht zum Vatertag hat ein Unbekannter in Buchloe zwei Zwergkaninchen geklaut. Nach Angaben der Polizei waren die Kaninchen Fini und Pfeffi im Garten eines Reihenhauses im Schwalbenweg. Der unbekannte Täter verschaffte sich wohl zunächst über das unversperrte Gartentor Zugang zum Grundstück und klaute die beiden Tiere aus dem Hasenstall. Nach bisherigem Ermittlungsstand kann ein Fuchs oder ein anderes Wildtier als Täter ausgeschlossen werden. Nur ein Mensch könnte das Gehege geöffnet...

  • Buchloe
  • 14.05.21
Ein Patient kam am Dienstag nach einen Spaziergang mit einem Kinderwagen zurück. (Symbolbild)
3.708× 1

Wem gehört der Wagen?
Patient (32) kommt nach Spaziergang mit fremdem Kinderwagen zurück in Psychiatrie

Als ein 32-Jähriger am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr von einem Spaziergang zurück in eine Fachklinik für Psychiatrie in Kempten kam, stellten Mitarbeiter des Klinikums fest, dass ihr Patient einen rosanen Kinderwagen mit sich schob. Laut Polizei dürfte er den Wagen im Laufe des Tages in Kempten geklaut haben. Der Eigentümer des Kinderwagens oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-0 zu melden.

  • Kempten
  • 12.05.21
Ein Unbekannter hat Forellen aus einem Weiher in Scheidegg geklaut. (Symbolbild)
2.463×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter klaut Forellen aus einem Weiher in Scheidegg

Im Zeitraum von Dienstag bis Donnerstag wurde ein ganzer Schwarm Regenbogenforellen aus einem Weiher entwendet. Die Forellen wurden erst vergangenes Jahr vom Pächter eingesetzt. Dem Eigentümer entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Zeugen, welche Hinweise auf den "Angler" geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lindenberg im Allgäu unter der Telefonnummer 08381-92010, bzw. jeder anderen Polizeidienststelle, zu melden.

  • Scheidegg
  • 23.04.21
Polizei (Symbolbild)
4.528×

Zeugenaufruf
Zwei Männer stehlen Ortsschild in Siebers (Weiler-Simmerberg)

Zwei Männer haben in der Nacht auf Sonntag das Ortsschild in Siebers (Weiler-Simmerberg) gestohlen. Nach Angaben der Polizei wachte ein Anwohner in Siebers kurz vor Mitternacht auf, weil er von der Straße her Lärm hörte. Als er aus dem Fenster schaute, sah er zwei Männer, die gerade dabei waren das Ortsschild samt Pfosten herauszureißen. Fahndung bringt keinen Erfolg Obwohl eine Streife der Lindenberger Polizei kurz darauf vor Ort eintraf, waren die beiden Männer mit dem Ortsschild bereits auf...

  • Weiler-Simmerberg
  • 18.04.21
Polizei (Symbolbild)
6.018×

Axt
Dieb schlägt Küchenfenster ein und klaut zwei Handys aus Mehrfamilienhaus in Marktoberdorf

Ein unbekannter Dieb hat am frühen Sonntagmorgen aus einem Mehrfamilienhaus in Marktoberdorf zwei Smartpohnes geklaut. Nach Angaben der Polizei schlug der Täter mit einer Axt das Küchenfenster ein und gelangte so in das Haus. Die Axt hatte der Unbekannte zuvor aus der Garage des Nachbarhauses gestohlen.  Der Beuteschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Hinweise bitte unter der 08342/9604-0 an die Polizeiinspektion Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 04.04.21
Hat ein Mann Kleidung aus einem Altkleider-Container gestohlen? (Symbolbild)
2.667× 7

Polizei ermittelt
Mann (30) soll Kleidung aus Altkleider-Container gestohlen haben

In Neu-Ulm ist Mittwoch-Nacht ein 30-jähriger Mann mit mehreren Altkleidersäcken an einer Asylbewerber-Unterkunft festgestellt worden. Laut Polizeiberichten kam dann der Verdacht auf, dass der Mann die Kleidung aus einem Altkleider-Container gestohlen hätte. Kleidung aus Altkleider-Containern holen ist Diebstahl und strafbarDa sich Altkleider im Gewahrsam der jeweiligen Sammelorganisation befindet, stellt die widerrechtliche Herausnahme einen Diebstahl dar. Die Polizei nahm somit die...

  • 25.03.21
Eine rote Moto Guzzi wurde in Bad Wörishofen gestohlen. (Symbolbild)
777×

Wer hat was bemerkt?
Unbekannte stehlen wertvolles Oldtimer-Motorrad in Bad Wörishofen

Zwischen dem 19.03.2021 und dem 22.03.2021 wurden in Stockheim in der Straße, An der Mühle, aus einem Gebäude ein Oldtimer-Motorrad der Marke Motoguzzi in rot und im Außenbereich vier Räder entwendet. Der Beuteschaden beläuft sich auf eine vierstellige Summe. Polizei bittet um HinweiseHinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen.

  • Bad Wörishofen
  • 23.03.21
Die unbekannte Frau hat mehrere Schmuckstücke gestohlen (Symbolbild).
2.209× 10

Polizei bittet um Hinweise
Pensionistin betrogen: Unbekannte Frau klaut Schmuck aus Bregenzer Wohnung

Am 21.03.2021, gegen 14:00 Uhr gelangte eine unbekannte Frau in die Wohnung einer 85-jährigen, körperlich behinderten Pensionistin, nachdem sie ihr Hilfe angeboten hatte. In der Wohnung, welche sich in der Gallusstraße in Bregenz befindet, stahl die Unbekannte in einem unbeobachteten Moment mehrere Ringe, Broschen, ein Armband, eine Armbanduhr sowie mehrere Halsketten. Anschließend verließ die Täterin die Wohnung. Eine genaue Beschreibung des Schmucks sowie die Schadenshöhe kann derzeit nicht...

  • 22.03.21
Ein Unbekannter ist in eine Memminger Wohnung eingebrochen. (Symbolbild)
1.887×

Kripo ermittelt
Unbekannter bricht in Memminger Wohnung ein und klaut Wanduhren und Porzellangeschirr

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 07.03. und Mittwoch, 10.03.2021, drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine derzeit unbewohnte Erdgeschosswohnung im Königsgraben ein und entwendete neben Porzellangeschirr und einigen Wandbildern auch zwei Pendelwanduhren (sog. Regulatoren). Der Täter verursachte dabei einen Sachschaden von ca. 300 Euro, der Entwendungsschaden wird auf ca. 1.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizeiinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten unter...

  • Memmingen
  • 12.03.21
Unbekannte haben Hündin "Lady" aus einem Tierheim in Lindau gestohlen.
3.101× 3

Grau-schwarz-weißer Bullterrier-Mischling
Unbekannte stehlen Hündin "Lady" aus Lindauer Tierheim

Unbekannte haben zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, eine Hündin aus einem Zwinger im Lindauer Tierheim gestohlen. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen grau-schwarz-weißen Bullterrier-Mischling im Wert von rund 800 Euro. Die Hündin hört auf den Namen Lady, ist sechseinhalb Jahre alt und etwa 13 kg schwer, kastriert und gechipt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Nummer 08382-9100.  Diese Hündin wird vermisst

  • Lindau
  • 12.03.21
In Kempten wurde ein Fotoautomat aufgebrochen. (Symbolbild)
757×

Geld geklaut
Unbekannter bricht Fotoautomaten im Forum Allgäu auf

Am Dienstagvormittag konnte während Routinearbeiten an einem Fotoautomat im Forum Allgäu ein Diebstahl festgestellt werden. Eine bislang unbekannte Täterschaft verschaffte sich gewaltsam Zugang zur Geldkassette des Automaten und entwende einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der Tatzeitraum konnte auf die drei vergangenen Wochen eingegrenzt werden. Hinweise von Zeugen, welche Angaben zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0831/9909-2140 zu melden.

  • Kempten
  • 17.02.21
Gewalt (Symbolbild)
5.403× 1

Polizei sucht Unbekannten
Räuber schlägt Ladendetektiv in Memmingen bewusstlos

Am Samstag Vormittag hat ein unbekannter Mann im REWE-Markt in der Memminger Bodenseestraße zunächst versucht, mehrere Gegenstände in seinem Trolly zu stehlen. Als der Ladendetektiv den Mann ansprach, kam es zu einem Gewaltausbruch. Ohne Vorwarnung schlug der Dieb mit der Faust auf den Ladendetektiv ein. Der Ladendetektiv fiel zu Boden und war kurzzeitig bewusstlos. Er landete im Krankenhaus. Räuber konnte flüchtenDer Dieb flüchtete unerkannt in die Richtung Hindenburgring / Bodenseestraße. Mit...

  • Memmingen
  • 16.02.21
Bei einem Unterthingauer Autohändler wurden mehrere Katalysatoren geklaut. (Symbolbild)
4.181×

Mit Fuchsschwanz herausgeschnitten
Unbekannter klaut 30 Katalysatoren bei Unterthingauer Autohändler

Ein Unbekannter schnitt den zwei Meter hohen Metallzaun eines Unterthingauer Autohändlers auf, drang in das Gelände ein und klaute etwa 30 Katalysatoren von Gebrauchtwagen und Schrottautos. Er hatte diese mit einem Fuchsschwanz herausgeschnitten. Der Diebstahl hatte sich zwischen Montag, 18 Uhr und Mittwoch, 13 Uhr in der Aitranger Straße ereignet. Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter 08342/96040 entgegen.

  • Unterthingau
  • 04.02.21
Unbekannte haben im Allgäu von Donnerstag bis Sonntag drei Opferstöcke aufgebrochen. Ob es bei den Fällen einen Zusammenhang gibt, ist unklar. (Symbolbild)
3.164×

Diebstahl
Unbekannte brechen mehrere Opferstöcke im Allgäu auf

Unbekannte haben im Allgäu von Donnerstag bis Sonntag drei Opferstöcke aufgebrochen. Ob es bei den Fällen einen Zusammenhang gibt, ist unklar.  Lourdesgrotte: Diebe richten "größeren Schaden" an Der erste Fall ereignete sich in der Lourdesgrotte in Unterrieden. Laut Polizei brachen dort Unbekannte "mit brachialer Gewalt" einen Opferstock auf. Die Diebe erbeuteten dabei vermutlich einen geringen Geldbetrag, richteten jedoch größeren Schaden an. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 02.02.21
Ein Unbekannter hat Arzthelferinnen in Mindelheim ihre Kaffeekasse geklaut. (Symbolbild)
5.369×

Trinkgeld weg
Dieb klaut Mindelheimer Arzthelferinnen ihre Kaffeekasse

Am Donnerstagnachmittag täuschte ein junger Mann in der Arztpraxis der Laubacher Straße in Mindelheim vor, dass er einen Termin vereinbaren wolle. Während die Arzthelferin damit beschäftigt war, ihm einen passenden Termin herauszusuchen, nahm der junge Mann kurzerhand die Kaffeekasse von der Ablage der Rezeption und rannte damit aus der Praxis auf und davon. Diese enthielt vermutlich einen niedrigen dreistelligen Betrag. Verfolgung erfolglosDie Arzthelferin konnte den Dieb noch eine kurze...

  • Mindelheim
  • 22.01.21
Zwei Männer haben in Eisenberg einen Opferstock aufgebrochen. (Symbolbild)
358×

Polizei sucht Zeugen
Zwei Unbekannte brechen Opferstock in Eisenberg auf

Am Mittwochabend wurde in der Zeit zwischen 17.10 Uhr und 19.40 Uhr am Kirchplatz im Ortsteil Speiden der Opferstock in der Kapelle aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Der Entwendungsschaden betrug geschätzt eine niedrige dreistellige Summe, der angerichtete Sachschaden liegt mit etwa 5.000 Euro weit darüber. Verdächtig sind zwei männliche Personen im Alter von etwa 20 Jahren. Diese wurden beobachtet, als sie sich auffällig in der Nähe der Kapelle aufhielten. Einer der...

  • Eisenberg
  • 21.01.21
Grablicht (Symbolbild)
2.720× 1

Witwe (81) erstattet Anzeige
Unbekannte stehlen Grablichter und Blumenschmuck auf Füssener Friedhof

Gleich mehrfach haben Unbekannte ein Grab auf dem Füssener Waldfriedhof bestohlen. Eine Witwe (81) hat jetzt Anzeige bei der Füssener Polizei erstattet. Demnach ist vom Grab ihres Mannes ein LED-Grablicht gestohlen worden. Die Tatzeit konnte die Witwe eingrenzen auf Freitag 14:00 Uhr bis Samstag, 14:00 Uhr. Polizei sucht ZeugenBereits vor zwei Jahren ist von diesem Grab eine ähnliche Lampe gestohlen worden, wie die Witwe bei der Anzeigenaufnahme schilderte. Vor einem dreiviertel Jahr sei auch...

  • Füssen
  • 10.01.21
Polizei (Symbolbild)
2.879×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht an Heiligabend in Tennisvereinsheim in Memmingen ein

In den frühen Morgenstunden an Heiligabend verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter mittels Gewalt Zutritt zum Tennisvereinsheim. Aus einem aufgebrochenen Geldwechsler an einer Kaffeemaschine wurde Geld im geringen 3-stelligen Bereich entwendet. Es entstand ein Sachschaden im mittleren 4-stelligen Bereich. Dank einer Videoaufzeichnung kann der unbekannte Täter wie folgt beschrieben werden: Männlich, helle Kleidung und eine dunkle Bauchtasche, welche über die Schulter getragen wurde. Wer...

  • Memmingen
  • 27.12.20
Bei einem Memminger Autohandel wurde drei Autos geklaut. (Symbolbild)
3.353×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte klauen drei Autos bei Memminger Autohandel

In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte drei Fahrzeuge bei einem Memminger Autohandel geklaut. Die Täter brachen in den Verkaufsraum in der Medelssohnstraße ein. Dort fanden sie mehrere Originalautoschlüssel und klauten drei zum Verkauf bereitgestellte, stillgelegte Autos. Zwei davon wurden später in Memmingen gefunden und sichergestellt. Bei dem dritten Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen, viertürigen Golf 4. Dessen Wert wird auf etwa 6.200 Euro geschätzt. In diesem Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 11.12.20
Im Rahmen einer Schleifahndung haben Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg zusammen mit der Grenzpolizei Lindau einen Kastenwagen im Bereich Scheidegg/Scheffau kontrolliert. Die Beamten fanden bei der Kontrolle im Laderaum des Fahrzeugs diverse Werkzeuge für das Handwerk, Sport- und Büroartikel.
4.937×

Wer kann Hinweise auf den Eigentümer geben?
Polizei stellt mutmaßliches Diebesgut bei Kontrolle in Scheidegg sicher

Im Rahmen einer Schleierfahndung haben Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg zusammen mit der Grenzpolizei Lindau einen Kastenwagen im Bereich Scheidegg/Scheffau kontrolliert. Die Beamten fanden bei der Kontrolle im Laderaum des Fahrzeugs diverse Werkzeuge für das Handwerk, Sport- und Büroartikel. Unter anderem befanden sich im Fahrzeug: sechs Motorsägen der Marken Stihl und Sachseine Kappsäge der Marke Metabozwei industrielle Hochdruck-/Bodenreiniger der Marke Kärchereine...

  • Scheidegg
  • 30.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ