Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Ein 25-Jähriger klaute im Westallgäu fünf Pakete. (Symbolbild)
4.289×

Dreister Betrüger in Weiler-Simmerberg
Mann (25) fährt hinter Paketdienst her und sammelt Päckchen ein

Nachdem im September 2020 fünf Pakete im Westallgäu geklaut wurden, konnte die Polizei nun einen 25-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Lieferwagen direkt hinter dem Zustelldienst hergefahren und hatte die abgelegten Pakete in sein Auto gepackt. 30 Kilometer entfernt hatte er die Pakete ausgepackt und die Verpackungen in einen Straßengraben geworfen. In den Paketen befanden sich Handyzubehör, Werkzeug und Kinderkleidung. Der Sachschaden aller...

  • Weiler-Simmerberg
  • 12.02.21
Symbolbild.
1.813×

Polizei
Ottobeuren und Memmingen: Unbekannte klauen mehrere Reifen und Batterien aus Autos und Lkw

Am Wochenende wurden an mehreren Fahrzeugen Reifen und Batterien entwendet. Der erste Diebstahl ereignete sich in Ottobeuren in der Memminger Straße. An einem dort an der Ortseinfahrt abgestellten Pkw BMW X6 Coupé wurden alle vier Räder abmontiert. Der oder die unbekannten Täter bockten zu der Tatausführung den Pkw auf Holzbalken auf. In der Brahmstraße in Memmingen wurden an einem abgestellten Sattelauflieger die Kompletträder der zweiten und dritten Achse abmontiert. Der oder die Täter...

  • Ottobeuren
  • 20.04.20
Unbekannte sind in eine Käserei eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen (Symbolbild).
6.475×

Einbruch und Diebstahl
Unbekannte stehlen 300 Kilogramm schweren Tresor aus Käserei bei Eisenberg

Unbekannte Täter sind am Montagabend in die Verkaufs- und Büroräume einer Käserei in Weizern bei Eisenberg eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen.  Zwischen 18:20 Uhr und 23:30 Uhr haben die Täter versucht, ein Fenster der Käserei aufzuhebeln - ohne Erfolg. Sie schlugen das Fensterglas daraufhin ein und entriegelten das Einstiegsfenster. Danach durchsuchten die Unbekannten die Verkaufs- und Büroräume nach Bargeld und Wertgegenständen. Sie stahlen einen rund 300 Kilogramm schweren...

  • Eisenberg
  • 17.03.20
Symbolbild.
3.423×

Einbruch
Unbekannte stehlen wertvolle Uhren aus Bad Wörishofer Juweliergeschäft

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Juweliergeschäft in der Bad Wörishofer Innenstadt eingebrochen. Der oder die Täter brachen mit massiver Gewalt eine Schaufensterscheibe ein und entwendeten daraus wertvolle Uhren. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Nach Angaben der Polizei liegt der Entwendungsschaden in einem hohen fünfstelligen Bereich, der Sachschaden soll rund 12.500 Euro betragen. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, kräftige Statur, dunkel...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
Polizei (Symbolbild)
1.385×

Diebstahl
Unbekannte stehlen 300 Meter Kupferkabel aus Mülldeponie bei Wangen im Allgäu

Am Samstag, 04.01, um 12:00 Uhr und Dienstag, 07.01, um 06:15 Uhr haben Unbekannte in einer Mülldeponie in Obermooweiler bei Wangen etwa 300 Meter Kupferkabel gestohlen. Laut Polizei beläuft sich der Wert der Kabel auf rund 5.000 Euro. Weil sich die Unbekannten das Zufahrtstor gewaltsam öffneten entstand außerdem ein Sachschaden von 1.500 Euro. Die Polizei Wangen ermittelt jetzt wegen besonders schweren Diebstahls. Zeugen werden gebeten sich unter der Nummer 07522 984-0 zu melden.

  • Wangen
  • 08.01.20
Symbolbild.
910×

Hinweise
Zwei Einbrüche in Memminger Bürogebäude: Polizei sucht nach Zeugen

Ein Unbekannter ist am Dienstag in ein Bürogebäude in der Bismarckstraße in Memmingen eingebrochen. Mittels brachialer Gewalt soll der Täter gegen 17:30 Uhr und 21:15 Uhr in die Büroräume eingestiegen sein und nach Bargeld gesucht haben. Laut Polizeiangaben wurden dabei mehrere Schränke und Türen aufgebrochen. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren vierstelligen Bereich, so die Polizei weiter. Der Täter entwendete Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Polizei Memmingen bittet...

  • Memmingen
  • 04.12.19
Symbolbild
3.015×

Zeugenaufruf
Autos in Landsberg aufgebrochen und Teile entwendet: Schaden im sechsstelligen Bereich

In der Nacht auf Dienstag, den 26.11 sind Unbekannte auf das Gelände des Autohauses am Penziger Feld in Landsberg eingedrungen. Laut Polizei brachen die Täter in insgesamt elf Fahrzeuge ein. Die Unbekannten stahlen dabei unter anderem Navigationsgeräte, Lenkräder und Airbags. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Die Polizei Fürstenfeldbruck ermittelt und bittet um Hinweise. Zeugen können sich unter der Nummer 08141-6120 bei der Polizei melden.

  • Buchloe
  • 27.11.19
Einbruch (Symbolbild)
1.079×

Zeugenaufruf
Einbrüche in Kindergärten in Buxheim und Memmingen

In der Zeit von Freitag, 20.09.2019, 14:00 Uhr bis Samstag, 21.09.2019, 17:30 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in einen Kindergarten am Kirchplatz in Buxheim ein. Hier wurden die Räumlichkeiten durchwühlt und mehrere Schränke aufgebrochen. Der Täter erbeutete lediglich einen geringen zweistelligen Geldbetrag. Jedoch entstand ein hoher Sachschaden, der sich auf ca. 7.000 Euro beläuft. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen geführt. Zu zwei weiteren Einbrüchen...

  • Memmingen
  • 25.09.19
Symbolbild. Unbekannte sind vermutlich am Wochenende in einen Wohnwagen bei Füssen eingebrochen und haben dessen Schränke durchwühlt.
3.111×

Hinweise
4.000 Euro Sachschaden: Unbekannte brechen in Wohnwagen bei Füssen ein

Unbekannte haben vermutlich am vergangenen Wochenende in einen Wohnwagen eingebrochen, der bei Füssen-Niederried abgestellt war. Wie die Polizei mitteilt, wurden vier Scheiben mit einem Geißfuß, einem Werkzeug zum Ausziehen von Nägeln, eingeschlagen. Anschließend durchwühlten die Täter alle Schränke im Wohnwagen. Wertgegenstände aus dem Wohnwagen sollen laut Polizeiangaben nicht entwendet worden sein. Allerdings wurde der Kugelkopf und die Anhängerkupplung demontiert und gestohlen. Der...

  • Füssen
  • 10.07.19
Polizei (Symbolbild)
1.048×

Zeugenaufruf
Wohnwageneinbruch in Wangen

Ein Fernsehgerät und zwei Flaschen Radler hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum heutigen Donnerstag beim Einbruch in einen Wohnwagen auf dem Gelände des ehemaligen NTW-Werks in der Straße "Ausrüstung" erbeutet. Nachdem er zunächst ohne Erfolg versucht hatte, die Tür aufzubrechen, schlug er kurzerhand die Frontscheibe ein und stieg durch diese anschließend in den Wohnwagen ein. Während sich der Diebstahlsschaden auf rund 300 Euro beläuft, fällt der angerichtete Sachschaden mit etwa 1.000...

  • Wangen
  • 06.06.19
Bei einem Einbruch in einen caritativen Verein wurde Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro angerichtet. Der Entwendungsschaden ist bislang noch unbekannt.
1.552×

Zeugenaufruf
Tresor aufgeflext: Unbekannte brechen in caritativen Verein in Kempten ein

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Freitag, 25. Januar 2019, 12:00 Uhr, bis zum Montag, 28. Januar 2019, 7:00 Uhr, in die Räumlichkeiten eines caritativen Vereins am St. Mang Platz ein. Die Täter hebelten die Haupteingangstüre sowie mehrere Bürotüren auf und suchten dort nach Bargeld. Außerdem wurde ein vorgefundener Tresor aufgeflext. Der Sachschaden liegt bei mindestens 4.000 Euro. Der Entwendungsschaden ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise unter Tel....

  • Kempten
  • 28.01.19
Derzeit häufen sich in Memmingen und Umgebung die Diebstähle aus Autos.
1.322×

Serientat
Diebstähle aus Autos beschäftigen Memminger Polizei: Mehrere tausend Euro Schaden

Gleich drei verschiedene Diebstahlserien aus Autos beschäftigen derzeit die Polizeidienststellen in Memmingen. Der entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Polizei bittet dringend um Hinweise und gibt Tipps zur Prävention. Inwieweit die drei verschiedenen Serien in einem Zusammenhang stehen, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Bei zwei Serien befinden sich die Tatorte im Stadtgebiet von Memmingen. Bei der dritten Serie sind die Autobahnparkplätze Burgacker und Wertachtal...

  • Memmingen
  • 10.08.18
247×

Zeugenaufruf
Wohnungseinbrüche in Kempten und Durach

Am Montag, 13.11.17, zwischen 15.00 und 19.45 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter eine Terrassentüre in Durach auf. Der oder die Täter gelangten in das Gebäude und entwendeten Schmuck und Bargeld. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Etwa zur gleichen Tatzeit, 13.11.17, zwischen 14.00 und 21.00 Uhr, wurde in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Kempten eingebrochen. Auch hier wurde in der Wohnung die Terrassentüre aufgehebelt. Der bzw. die Täter entwendeten auch hier Bargeld. Der...

  • Kempten
  • 14.11.17
59×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen Milchautomaten in Stiefenhofen auf

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten unbekannte Täter einen Milchautomaten in Wolfsried auf. Dabei wurde die Kasse entleert. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 10 Euro. Jedoch entstand ein weit höherer Schaden an dem Automaten. Die Polizeiinspektion Lindenberg bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08381/92010.

  • Kaufbeuren
  • 22.10.17
30×

Zeugenaufruf
Einbruch in Trendsportzentrum in Nesselwang: Beute gering, Sachschaden hoch

Ein unbekannter Täter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in das Bürogebäude des Trendsportzentrums in Nesselwang eingebrochen. Das Trendsportzentrum liegt am Ortsausgang von Nesselwang in Richtung Pfronten am Waldrand der Staatsstraße 2520 und wird als Biathlonübungsstätte und als Anlaufstätte für den Bogenschützen-Parcours benutzt. Der Täter hebelte mehrere Türen und Fenster auf und durchsuchte das ganze Gebäude nur nach Bargeld. Der entstandene Sachschaden ist dabei erheblich, er...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.09.17
26×

Diebstahl
Einbrüche in Spielautomatenbar und Möbelhaus in Kempten

Unbekannte Täter hebelten am 11.11.16, gegen 03:00 Uhr, die Eingangstüre einer Spielautomatenbar in der Magnusstraße auf. Nachdem dort kein Bargeld offen verwahrt wird, hebelten sie insgesamt sechs Spielautomaten auf und leerten die innenliegenden Geldbehälter. Damit die Tat nicht vorzeitig entdeckt wird, schäumten die Täter die außen an der Wand hängende Alarmanlage mit Bauschaum aus und entwendeten die Alarmanlagen- und Videotechnik im Innenraum komplett. Es entstand ein Sachschaden von...

  • Kempten
  • 11.11.16
18×

Ermittlung
Mehrere Autos in Memmingen zerkratzt und Gegenstände entwendet

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Bereich Danziger Straße, Königsberger Straße, Stettiner Straße mehrere Fahrzeuge an verschiedensten Stellen zerkratzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt mehr als 10.000 Euro. Außerdem wurden aus einigen Fahrzeugen diverse Gegenstände entwendet. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel. 08331/100-0.

  • Memmingen
  • 31.10.16
24×

Sachschaden
Spritdieb bohrt Fahrzeugtanks in Lindenberg an

In der Zeit vom 18. bis 20. August kam es in Lindenberg, Goßholz, Röthenbach und Meckatz bei fünf Kraftfahrzeugen zu Treibstoffdiebstählen. Betroffen waren sowohl Diesel- als auch Benzinfahrzeuge. Der bislang unbekannte Täter machte sich von unten an Autos sowie Kleintransportern zu schaffen, indem er - vermutlich mit einem Akkubohrer - ein Loch in den Fahrzeugtank bohrte und so den Treibstoff entnahm. Es entstand neben dem Beuteschaden hoher Sachschaden an den Fahrzeugen. Die Reparaturkosten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.08.16
38×

Diebstahl
Unbekannte brechen erneut in Wake-Board-Anlage in Memmingen ein

Zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit, wurde in der Wake-Board-Anlage in der Neuen Welt in Memmingen, eingebrochen. Eine sogenannte Gondel wurde gewaltsam geöffnet und daraus zwei Musikboxen entwendet. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro, der Sachschaden auf etwa 20 Euro. Täterhinweise bitte an die PI Memmingen unter: 08331/1000.

  • Memmingen
  • 03.08.16
46×

Diebstahl
Unbekannter bricht tagsüber in Haus in Pforzen ein

Am helllichten Tag wurde am Mittwoch, dem 13.07.2016, zwischen 12.00 – 14.30 Uhr in Pforzen in ein Einfamilienhaus in der Austraße eingebrochen. Über ein Fenster im Heizungsraum gelangte der Täter in das Haus, in dem er sich anschließend ungehindert bewegen konnte. Die Bewohner waren zu dieser Zeit ausser Haus. Auf der Suche nach Wertgegenständen wurden in mehreren Räumen die Schubladen und Schränke geöffnet. Entwendet wurden verschiedene Schmuckstücke und Bargeld im niedrigen vierstelligen...

  • Kaufbeuren
  • 14.07.16
68×

Zeugenaufruf
Vier Einbrüche im Gewerbegebiet in Rettenbach am Auerberg: mindestens 10.000 Euro Sachschaden

Unbekannte Täter drangen mittels Fensterbohren und Aufhebeln von Türen und Fenster im Gewerbepark in drei Gewerbebetriebe und in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten die Räume nach Bargeld. In einem Fall entwendeten sie einen großen Standtresor komplett, schleppten diesen in eine Lagerhalle eines Nachbarbetriebes und brachen ihn dort mittels Flex und Hebeleisen auf. Aufgrund der Größe und des Gewichtes des Tresores gehen die Ermittler von mindestens zwei, eher drei Tätern aus. Der...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 14.04.16
38×

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche in Altusrieder Gewerbebetriebe am Osterwochenende: 14.000 Euro Schaden

Am Osterwochenende kam es zu drei Firmen-Einbrüchen im Altusrieder Ortsteil Kimratshofen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dazu geben können. In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag hebelten bisher unbekannte Täter ein Fenster in einem Landmaschinenbetrieb in der Landstraße im Ortsteil Kimratshofen auf. Anschließend wurde versucht, einen Stahlschrank aufzubrechen. Eventuell erkannten die Täter aber, dass der Inhalt nur aus Akten bestand und ließen von ihrem Vorhaben ab. Aus einer...

  • Altusried
  • 30.03.16
42×

Zeugenaufruf
Vier Einbrüche in Türkheim und Bad Wörishofen beschäftigen die Polizei

Am Wochenende kam es zu mehreren Einbrüchen in Türkheim und in Bad Wörishofen im Unterallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen ein oder mehrere noch unbekannte Täter in zwei Gaststätten in Türkheim ein. Da die Gaststätten in unmittelbarerer Nachbarschaft liegen, ist davon auszugehen, dass es sich in beiden Fällen um die gleichen Täter handelt. An beiden Objekten wurden durch Aufhebeln Fenster und Türen geöffnet um in die Gasträume zu gelangen. Dort wurden Schränke und Schubladen...

  • Buchloe
  • 15.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ