Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Ein Hotel-Mitarbeiter hat in Oberstaufen mehrmals Geld geklaut. (Symbolbild)
6.988× 1

Angezeigt und entlassen
Hotel-Mitarbeiter (33) klaut mehrmals Geld - bis eine Überwachungskamera installiert wird

In der Zeit vom 30. Juli bis zum 27. August hat ein 33-jähriger Mitarbeiter eines Familienhotels in einem Ortsteil von Oberstaufen dreimal den Bedienungsgeldbeutel gestohlen und dabei insgesamt eine mittlere dreistellige Summe erbeutet. Wie die Polizei berichtet, wurde nach den ersten beiden Diebstählen eine Videokamera in den Büroräumen des Hotels installiert. Diese nahm den 33-Jährigen bei seiner dritten Tat auf. Als die Polizei ihm das Video bei seiner Vernehmung zeigte, gab der 33-Jährige...

  • Oberstaufen
  • 02.09.21
Ein Unbekannter hat einem 86-jährigen Mann Bargeld direkt aus dem Bankautomaten gestohlen. (Symbolbild)
4.269×

Fiese Masche
Dreister Dieb gibt sich als Bekannter aus und beklaut älteren Mann (86) in Immenstadt

In Immenstadt hat am Montagnachmittag ein Unbekannter einem 86-jährigen Mann 1.000 Euro geklaut. Zunächst hatte sich der Dieb als ein früherer Bekannter ausgegeben. Uhren angeboten Der Unbekannte sprach den älteren Herren in der Gottesackerstraße an und behauptete, man kenne sich doch von früher. Er wolle dem 86-Jährigen etwas schenken. Deshalb gingen die beiden Herren zum späteren Opfer nach Hause, wo der Unbekannte drei Uhren vorlegte. Zwei davon würde er ihm schenken, für eine wollte er noch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.21
Polizei (Symbolbild)
3.302×

Diebstahl
Auszubildende (18) klaut 1.200 Euro aus Geschäftskasse in Oberstdorf

Nach einer Reihe von Gelddiebstählen in einem Oberstdorfer Verwaltungsbüro war die Polizei verständigt und um Hilfe gebeten worden. Aus einer Geldkassette, welche im Sekretariat und einem Tresor aufbewahrt wurde, waren immer wieder unterschiedliche Geldbeträge verschwunden. Die Ermittlungen ergaben schnell Hinweise zu einer 18-jährigen Auszubildenden. Bei für Sie günstigen Gelegenheiten entnahm die Auszubildende unterschiedliche Geldbeträge im Gesamtwert von 1.200 Euro. Aufgrund der vorgelegten...

  • Oberstdorf
  • 19.11.19
Symbolbild
2.919×

Verbrechen
Mann versucht in Oberjoch Trinkgeldkasse zu stehlen

Ein 58-jähriger Mann wurde am Samstagvormittag von einem Zeugen dabei erwischt, wie er an der Rezeption eines Hotels eine Trinkgeld-kasse einstecken wollte. Einen darauffolgenden Fluchtversuch konnte das Personal verhindern. Bei der Durchsuchung des Pkw des Mannes durch die Polizei wurde nebst einigen 5-Euro-Scheinen auch viel Kleingeld vorgefunden. Es besteht der Tatverdacht, dass der Mann in anderen Hotels, Skiverleihs bzw. Geschäften weitere Spardosen bzw. Trinkgeldkassen entwendete.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.19
Bei dem Einbruch wurde eine fünfstellige Summe aus dem Tresor entwendet.
4.625×

Zeugenaufruf
Fünfstellige Summe entwendet: Einbruch in Dietmannsrieder Supermarkt

In der Zeit von Samstag, 22. Dezember 2018, 21:00 Uhr, bis zum Montag, 24. Dezember 2018, 05:00 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Lebensmitteldiscounter. Der oder die unbekannten Täter öffneten im Objekt gewaltsam den Tresor und entwendeten daraus die Einnahmen des Geschäftes in fünfstelliger Höhe. Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Ermittlung der Täter führen können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Kempten unter Tel. 0831/9909-0.

  • Dietmannsried
  • 25.12.18
57×

Kurios
Ladendiebin in Kempten hatte mehrere tausend Euro dabei

Am Montagnachmittag wurde eine 41jährige Frau aus dem Landkreis Biberach beim Diebstahl von Nahrungsmittel beim Aldi in der Magnusstraße in Kempten beobachtet. Sie hatte Nahrungsmittel im Wert von rund 15 Euro in ihre Tasche gesteckt und dann ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen. Warum die Tatverdächtige den Diebstahl beging bleibt Gegenstand der Ermittlungen. Die Dame führte bei der Begehung der Tat mehr als 6.000 Euro mit sich. Der Tatverdächtigen wurde ein Hausverbot ausgesprochen.

  • Kempten
  • 14.03.17
58×

Diebstahl
Über 1.000 Euro erbeutet: Unbekannte brechen in Hinterstein Geldwechselautomaten auf

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 9. August, wurde in Hinterstein auf einem Parkplatz ein Geldwechselautomat aufgebrochen. Der Automat wurde mit Gewalt aufgehebelt und dabei auch so schwer beschädigt, dass er komplett ausgetauscht werden muss. Alleine der Sachschaden beläuft sich auf über 3.000 Euro. Hinzu kommt noch der Entwendungsschaden in vierstelliger Höhe. Zeugen, die Angaben zu dem Aufbruch machen können oder verdächtige Personen wahrgenommen haben, werden gebeten sich mit der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.16
473×

Diebstahl
Einbrecher knacken Tresor im Carl-von-Linde-Gymnasium in Kempten

In der Nacht auf Donnerstag sind bisher Unbekannte im Carl-von-Linde-Gymnasium in Kempten eingebrochen. Über ein Kellerfenster gelangten sie in das Gebäude am Haubensteigweg. Die Täter brachen mehrere Türen zu Büroräumen auf. Den Tresor der Schule öffneten sie laut Polizei mit einer Flex. Die Täter entwendeten einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag und Debitkarten. Den Schaden im Gebäude beziffern die Beamten auf rund 6.000 Euro. Kurz nach 5 Uhr morgens versuchte ein Täter mit den...

  • Kempten
  • 15.07.16
10×

Zeugenaufruf
Zwei Parkautomaten in Memmingen aufgehebelt und Geld gestohlen

Westertorplatz und Schweizerberg. Im Zeitraum Freitag, 18 Uhr, bis Samstag, 10 Uhr, wurden am Westertorplatz zwei und am Schweizerberg ein Parkscheinautomat aufgehebelt und das darin befindliche Geld entwendet. Hierbei entstand insgesamt ein Sachschaden von ungefähr 1.500 Euro, der Entwendungsschaden liegt bei über 1.000 Euro. Die Polizei nimmt Hinweise zu den Aufbrüchen der Parkscheinautomaten unter der Telefon 08331/1000 entgegen.

  • Kempten
  • 08.02.16
23×

Diebstahl
1.250 Euro fehlen: Mann (23) räumt Konto seiner Freundin (20) leer

Am Donnerstag, gegen 12.10 Uhr, erstattete eine 20-Jährige bei der Polizei Anzeige gegen ihren 23-jährigen Freund. Sie hatte diesem ihre EC-Karte übergeben, mit der Bitte, doch nachzuschauen, ob ihr Lohn schon auf dem Konto wäre. Die Karte gab er dann erst auf mehrmalige Nachfrage zurück. Im Nachhinein konnte die Geschädigte feststellen, dass ihr 'Freund' die kompletten 1.250 Euro, die auf dem Konto waren, abgehoben hatte. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.16
26×

Ermittlungen
Drei Wohnungseinbrüche in Altusried beschäftigen Kripo

Insgesamt drei Wohnhäuser wurden am vergangenen Samstag zwischen 18 und 22.30 Uhr von bislang Unbekannten angegangen. Durch Aufhebeln der Terrassentüren gelangten die Unbekannten in zwei Wohnhäuser in Oberhofen im Ortsteil Kimratshofen, durchsuchten die Anwesen und entwendeten daraus jeweils mehrere hundert Euro Bargeld, sowie Uhren, Schmuck und Bekleidung. An einem weiteren Haus im Kimratshofener Spöck scheiterten die Einbrecher an der Terrassentüre, da sie es nicht schafften, diese...

  • Altusried
  • 14.12.15
39×

Diebstahl
Amtsgericht Sonthofen: Im Auftrag der Freundin Geld und Handys gestohlen

Lebensgefährte gab zu viel in Kneipen aus Eine 41-jährige Frau aus Oberstaufen ist vom Amtsgericht Sonthofen zu einer Geldstrafe von 750 Euro verurteilt worden. Sie hat dem schlafenden Lebensbegleiter ihrer Freundin Geldbeutel und Handys aus der Hosentasche gestohlen. Was genau an diesem Abend im Oktober vergangenen Jahres passiert ist, ließ sich vor Gericht nicht mehr zweifelsfrei klären. Erwiesen ist jedoch, dass die Angeklagte dem Lebensgefährten einer Freundin Geldbeutel und zwei Handys...

  • Oberstaufen
  • 01.06.15
29×

Diebstahl
Jugendliche in Memmingen klauen 1.700 Euro vom Vater eines Freundes

Am Montag, 12.01., in den frühen Abendstunden, besuchten vier Jugendliche einen Freund in dessen elterlicher Wohnung. Der Vater war zu diesem Zeitpunkt zur Arbeit gegangen. Zwei der Jugendlichen entwendeten unbemerkt aus einer Jacke des Vaters 1.700 Euro. Nach Beendigung der Nachtschicht bemerkte der wieder nach Hause kommende Vater den Geldverlust und brachte den Vorgang sofort bei der Polizei zur Anzeige. Über seinen Sohn wusste er die Personalien der vier Freunde, die bei seinem Sohn zu...

  • Kempten
  • 14.01.15
47×

Diebstahl
Gelddiebstahl aus Hotel in Oberstdorf

Am Dienstagnachmittag kam es in einem Hotel in Oberstdorf zu einem Gelddiebstahl. In einem unbeobachteten Augenblick nahm sich der Täter einen Zimmerschlüssel, gelangte so unberechtigt in das entsprechende Hotelzimmer und nahm aus dem Koffer des Hotelgastes 900 Euro an sich. Auf gleiche Art und Weise wurde auch aus dem hoteleigenen Tresor 4.500 Euro entwendet. Insgesamt beläuft sich der erlangte Beuteschaden auf 5.400 Euro.

  • Oberstdorf
  • 24.12.14
25×

Ermittlungserfolg
Amtsgericht Memmingen erlässt vier Haftbefehle gegen mutmaßliche Täter eines Raubüberfalls in Vöhringen

Zunächst unbekannte Täter hatten im vergangenen Jahr bei einem Raubüberfall ein Ehepaar gefesselt und über ½ Millionen Euro erbeutet - jetzt kam es zu ersten Festnahmen. Am 27.07.2013 kurz vor Mitternacht waren zwei damals unbekannte Täter in das Wohnanwesen des Geschädigten eigedrungenn. Der 42-jährige selbstständige Unternehmer, der sich im Wohnzimmer befand, wurde von den bewaffneten Männern ebenso wie die Ehefrau die sich im Obergeschoss befand gefesselt. Anschließend erbeuteten die Täter...

  • Kempten
  • 04.12.14
19×

Diebstahl
Bargeld aus Saunabereich des Alpspitzbadecenters in Nesselwang gestohlen

Zweimal hat ein unbekannter Dieb am Sonntag Vormittag im Saunabereich beim Alpspitzbadecenter in Nesselwang zugegriffen und dabei 70 Euro erbeutet. In beiden Fällen nutzte der Täter die günstige Gelegenheit aus und entwendete aus unbeaufsichtigten Badetaschen aus den Geldbörsen die Geldscheine. Der Diebstahl wurde von den Geschädigten erst später entdeckt. In Tatverdacht steht ein etwa 60-jähriger kräftiger Mann mit kurzen grauen Haaren der sich ohne Saunagänge im Saunabereich aufhielt....

  • Oy-Mittelberg
  • 29.09.14
18×

Straftat
Bettlerin erleichtert Seniorin um 150 Euro in Kempten

Schamlos ausgenutzt hat eine Betrügerin in Kempten die Gutmütigkeit einer sehr schlecht sehenden Rentnerin. Die Frau mit Blindenabzeichen gab der Bettlerin ihre Geldbörse, damit sich die Unbekannte zwei Euro herausnehmen kann. Erst am nächsten Tag bemerkte die Seniorin, dass ihr 150 Euro fehlen. Die Betrügerin soll Mitte 30 sein, hat einen ausländischen Akzent und ein Kleinkind in eine Wolldecke gewickelt auf dem Arm. Hinweise an die Polizei.

  • Kempten
  • 02.05.14
21×

Betrug
2 Euro Geldwechsel-Trickdiebstahl in Pfronten-Ried

Am Mittwochmittag, gegen 12.00 Uhr, ereignete sich in Pfronten-Ried auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes ein Trickdiebstahl. Ein ca. 50-jähriger, schlanker, ca. 175 cm großer Mann mit südländischem Aussehen sprach eine 84-jährige Rentnerin an, ob sie ihm eine zwei Euro Münze wechseln könnte. Die Frau war so hilfsbereit und öffnete im Beisein des Täters ihre Geldbörse. Da der Mann nur Englisch sprach und sie ihn nicht genau verstand, welche Münze er genau benötigt, ließ sie den Mann selbst...

  • Kempten
  • 16.01.14
21×

Prozess
Zwei Ostallgäuer wegen Diebstahl, Erpressung und Körperverletzung vor Gericht

Der 21-jährige Ostallgäuer brauchte Geld, um seine Drogenabhängigkeit zu finanzieren. Er soll gestohlen, gedroht und erpresst haben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm zudem vor, vom Körper eines Mannes gewaltsam ein drogenhaltiges Schmerzpflaster gerissen zu haben. Seit gestern muss sich der 21-Jährige vor dem Landgericht Kempten verantworten. Auf der Anklagebank neben ihm sitzt ein 24-jähriger Kaufbeurer. Die Staatsanwaltschaft wirft beiden Angeklagten unter anderem räuberische Erpressung,...

  • Kempten
  • 09.10.13
36×

Oy-Mittelberg
Erneuter Einbruch in Oy-Mittelberg

In der Zeit vom Nachmittag des 05.01. bis 07.01.13 brachen unbekannte Täter in das Tourismusbüro ein, das im Kurhausgebäude in der Wertacher Straße untergebracht ist, und zerstörten auf der Suche nach Bargeld mehrere Zimmertüren und Mobiliar. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro. Hinweise erbittet die Kriminalpolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0.

  • Oy-Mittelberg
  • 08.01.13
21×

Oy-MIttelberg / Kempten
Mehrere Einbrüche in Getränkemärkte in Kempten und Oy

Zu mehreren Einbrüchen in Getränkemärkten ist es seit dem Heilig Abend in Oy-Mittelberg und Kempten gekommen. Nach Polizeiangaben brachen in der Zeit vom 24.Dezember bis heute Morgen unbekannte Täter in Kempten in einen Getränkemarkt in der Ulmer Straße ein und entwendeten dort Bargeld aus mehreren Kassen. Ein zweiter Einbruch ereignete sich im gleichen Zeitraum in einer Telefonfirma in der Duracher Straße. Ebenfalls von Heilig Abend bis heute Morgen brachen unbekannte Täter in Oy-Mittelberg in...

  • Oy-Mittelberg
  • 28.12.12
17×

Kempten
Mehrere Einbrüche in Kemptener Arztpraxen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (28.11. auf 29.11.2012) brachen bisher unbekannte Täter in insgesamt drei Arztpraxen im Lyzeum 'Auf´m Plätzle' und in eine im 'Nürnberger Haus' in der Horchlerstraße ein. Der Täter hebelte jeweils die Eingangstüren der Praxistüren auf und erbeutete dort Bargeld aus deren Kassen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mindestens 4000,- Euro. Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0...

  • Kempten
  • 30.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ