Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Robert Geiss wurde in Spanien festgenommen
4.940× 1

Diebstahl
Robert Geiss am Flughafen in Madrid verhaftet

In einem Instagram-Clip berichtet Carmen Geiss, dass ihr Ehemann Robert am Flughafen von Madrid festgenommen wurde. "Ich bin absolut geschockt", erklärt sie. Robert Geiss ist am Flughafen in Madrid festgenommen worden. Das berichtet seine Ehefrau Carmen Geiss in einem Clip, den sie auf Instagram geteilt hat. Sichtlich aufgebracht erzählt sie: "Wir sind hier in Madrid, am Flughafen, und Robert haben sie verhaftet, weil er angeblich vor 20 Jahren was gestohlen hat." Das ganze sei für sie...

  • 11.03.21
Ein 15-jähriger Junge ist am Mittwoch in einen Kindergarten in Bad Hindelang eingebrochen und wurde nun festgenommen (Symbolbild)
2.828× 1

Täter hat sich persönlich entschuldigt
Jugendlicher (15) festgenommen nach Einbruch in Bad Hindelanger Kindergarten

Nach einem Einbruch in einen Kindergarten in Bad Hindelang am Mittwochmorgen, wurde nur ein 15-jähriger Jugendlicher festgenommen. Der 15-Jährige leugnete die Tat zu Beginn noch, am Ende gab er es aber den Einbruch aber zu. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Jugendliche das Geld bereits für Internetspiele ausgegeben.  Persönliche Entschuldigung des Täters Der Junge entschuldige sich nach der Festnahme persönlich bei der Kindergartenleitung und versprach, den Schaden durch Arbeit in der...

  • Bad Hindelang
  • 05.03.21
Polizei (Symbolbild)
483× 1

Geld in Kirche gestohlen
Opferstockdieb (23) in Wasserburg festgenommen

Seit Ende September ermittelten die Beamten der Ermittlungsgruppe der PI Lindau gegen einen überörtlich tätigen Opferstockdieb. Bereits letzte Woche teilte ein Geschädigter aus Nonnenhorn mit, dass aus einer Kasse aus einem Garagenflohmarkt etwa 100 Euro fehlen würden. Eine Videoüberwachungskamera zeichnete einen Tatverdächtigen auf. Er trug bei der Tatausführung sehr auffällige knallgelbe Schuhe und führte ein Fahrrad mit. Am Dienstagvormittag meldete sich dann ein Mitarbeiter einer Kirche in...

  • Wasserburg
  • 01.10.20
Polizei (Symbolbild)
729×

Kleidung und Parfüm für 500 Euro aufgefunden
Polizei fasst Mann (65) nach wiederholtem Diebstahl bei Füssen

Am Montagabend wurde der Polizei der Diebstahl von Schuhen in einem Supermarkt im Füssener Westen angezeigt. Der Täter war vom Personal auf den Überwachungskameras beobachtet worden, wie er Bekleidung entwendete. Leider konnte er jedoch nicht mehr festgehalten werden. Durch intensive Ermittlungen konnte ein 65-jähriger Tatverdächtiger aus Nordrhein-Westfalen ausfindig gemacht werden, der sich seit einigen Tagen mit seinem Wohnmobil auf einem Campingplatz in Hopfen am See eingemietet hatte. Dieb...

  • Füssen
  • 01.07.20
Festnahme (Symbolbild)
4.383× 1

Räuberischer Diebstahl
Ladendieb (33) in Kaufbeuren verletzt Angestellten mit Kopfstoß

Platzwunden nach dem Kopfstoß eines Ladendiebs: Es ging um eine Lautsprecherbox für 50 Euro. Der Ladendieb (33) nahm die Lautsprecherbox in einem Kaufbeurer Verbrauchermarkt aus der Verpackung, versteckte sie unter seiner Kleidung und verließ das Geschäft. Ein Mitarbeiter des Verbrauchermarktes stellte ihn zur Rede. Laut Polizei hat sich der Dieb daraufhin umgedreht und dem Mitarbeiter den Kopfstoß ins Gesicht verpasst. Beide erlitten Platzwunden, der Dieb konnte flüchten. Die Polizei hat...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
Festnahme (Symbolbild)
1.270× 1

Ermittlungserfolg
In Kemptener Wettbüro eingebrochen: Polizei nimmt Verdächtigen (35) fest

Nach dem Einbruch in ein Wettbüro, bei dem zwei Tresore gestohlen und Automaten aufgebrochen wurden, nahm die Kripo nun einen Tatverdächtigen fest. Gegen ihn existierte bereits ein Haftbefehl, weswegen er sich nun im Gefängnis befindet. Begonnen hatten die kriminalpolizeilichen Ermittlungen Anfang Februar 2020, nachdem eine Mitarbeiterin eines Wettbüros „Im Allmey“ den Einbruch bemerkt hatte. Der bislang unbekannte Täter hatte damals ein Fenster aufgehebelt und gelangte so ins Gebäudeinnere....

  • Kempten
  • 02.06.20
Symbolbild.
1.656× 1

Vorläufige Festnahme
Fahrraddiebstahl in Buchloe: Täter (21) bei Polizeikontrolle auf A96 aufgeflogen

Am 15.05.2020 um 16:00 Uhr erschien eine 46-jährige Frau aus Buchloe bei der dortigen Polizei und erstattete Anzeige wegen Fahrraddiebstahl. Das Fahrrad war versperrt und wurde am Bahnhof Buchloe entwendet. Die Anzeige wurde aufgenommen und das Fahrrad wurde im Polizeifahndungssystem ausgeschrieben. Am gleichen Tag um 22:15 Uhr kontrollierte die Fahndungskontrollgruppe München ein Gespann aus Auto und Anhänger auf der Autobahn A96. Auf dem Anhänger waren vier zerlegte Fahrräder. Eine Abfrage...

  • Buchloe
  • 16.05.20
Symbolbild.
3.331×

Polizei
Opferstöcke in Lindau gestohlen: Mann (26) gesteht Diebstähle

Einem Beamten der Polizeiinspektion Lindau fiel auf dem Weg zur Arbeit in der Friedrichshafener Straße ein junger Mann auf, der nach einer vorhandenen Personenbeschreibung als Tatverdächtiger für mehrere Diebstähle aus Opferstöcken in der Kirche St. Ludwig in Frage kam. Er rief ein Streifenfahrzeug hinzu und der Verdächtige konnte in einem Supermarkt in der Nähe kontrolliert und anschließend festgenommen werden. Nachdem bei ihm auch noch Tatwerkzeuge gefunden wurden, räumte der 26-Jährige die...

  • Lindau
  • 31.03.20
Diebesgut: Polizei erwischt drei Männer im Auto.
1.063× 2 Bilder

Festnahme
Parfums und Elektronikartikel: Polizei erwischt in Kempten Männer mit Diebesgut

Im Rahmen eines Konzerts in der bigBOX Allgäu hat die Polizei am Freitag im Kemptener Stadtgebiet verstärkt kontrolliert. Bei einer dieser Kontrollen ist der Polizei ein Auto ins Netz gegangen, in dem drei Männer mehrere originalverpackte Parfums und Elektronikartikel dabei hatten, die offensichtlich nicht ihnen gehörten. Teilweise stammen die Waren aus Diestählen in Kemptener Einzelhandelsgeschäften. Der Wert der Waren liegt insgesamt im vierstelligen Bereich. Außerdem hatten die drei laut...

  • Kempten
  • 25.11.19
Symbolbild.
3.268×

Vorläufige Festnahme
Nach Trickbetrug in Memminger Juwelier: Polizei legt Diebinnen (29 und 52) das Handwerk

Am Dienstag hat die Polizei zwei Frauen in Unterfranken vorläufig festgenommen. Sie sollen am Montagabend Schmuck im Wert von 25.000 Euro aus einem Memminger Juwelier gestohlen haben.  Wie die Polizei mitteilt, gingen die Frauen im Alter von 29 und 52 Jahren am Montagabend gegen 18 Uhr zu einem Juwelier in der Memminger Innenstadt. Dort ließen sie sich zunächst verschiedenen Schmuck zeigen. Der Verkäufer drehte sich kurz von den Kundinnen weg. In diesem Moment stahlen die Frauen zwei...

  • Memmingen
  • 15.11.19
Ein Mann wurde in Mindelheim niedergeschlagen. (Symbolbild)
7.919×

Festnahme
Schwer verletzt: Mann in Mindelheim niedergeschlagen und beraubt

Am Samstagmorgen ist ein Mann in der Bürgermeister-Krach-Straße in Mindelheim niedergeschlagen worden. Anschließend wurde dann seine Jacke gestohlen. Eine Frau hatte die Polizei gegen 03:10 Uhr über den Vorfall informiert. Die Beamten konnten den schwer verletzten Mann vor Ort antreffen, so die Polizei in einer Meldung. Das Opfer gab gegenüber den Polizisten an, den Täter zu kennen. Durch die gute Beschreibung des Täters und des Fluchtweges konnten die Beamten den Angreifer in Tatortnähe...

  • Mindelheim
  • 25.08.19
Symbolbild
2.031×

Ermittlung
Nach Autoaufbrüchen in Memminger Autohaus: Polizei fasst Tatverdächtige (20 und 21) in Ulm

Mehr als 90 Mal soll ein Pärchen aus Litauen in den vergangenen Monaten in Süddeutschland Autos der Marke BMW aufgebrochen und daraus Lenkräder und Navigationsgeräte gestohlen haben. Auch in Memmingen waren die Täter aktiv. Von rund 250.000 Euro Schaden gehen die Polizei in Reutlingen und die Staatsanwaltschaft in Stuttgart, die in diesem Fall ermitteln, bislang aus. Navigationsgeräte, Lenkräder, Tachoeinheiten und Idrive-Controller sollen nach Angaben der Ermittler fachmännisch ausgebaut...

  • Memmingen
  • 18.07.19
Symbolbild
1.159×

Haftbefehl
Ladendiebstahl in Lindau endet in Gefängnis

Ein 36-Jähriger wurde am Donnerstagabend vom Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er in einem Lindauer Lebensmittelgeschäft Waren in seine Tasche steckte und anschließend ohne zu bezahlen das Geschäft verließ. Der Ladendetektiv stellte den Dieb und informierte die Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Da er die geforderte Geldstrafe nicht aufbringen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt verbracht.

  • Lindau
  • 28.06.19
Festnahme (Symbolbild)
1.654×

Fahndungserfolg
Bundespolizei nimmt mit Haftbefehl gesuchte Diebe fest

Am Dienstag (18. Juni) haben Lindauer Bundespolizisten zwei Haftbefehle wegen Diebstahlsdelikten vollstreckt. Gegen einen Italiener lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Der Mann war der Justiz nach seiner Verurteilung eine Geldstrafe schuldig geblieben. Einen Untersuchungshaftbefehl vollstreckten die Beamten zudem gegen einen jungen Rumänen. Der Beschuldigte war seiner gerichtlichen Vorladung bisher ferngeblieben. Die Beamten brachten beide Personen hinter Gitter. Am Abend überprüften...

  • Lindau
  • 19.06.19
Symbolbild
3.167×

Kriminalität
Polizei fasst Fahrraddiebe in Memmingen - Radbesitzer gesucht

Die Polizei in Memmingen hat am Donnerstag zwei Fahrrad-Diebe fassen können. Das Pärchen aus Sigmaringen war gegen ein Uhr nachts im Bereich der Eduard-Flach-Straße auf Diebestour. Dank eines aufmerksamen Anwohners konnten die Beamten das Paar festnehmen. In ihrem Minivan fanden die Polizisten insgesamt drei gestohlene Räder. Der Wert wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Aktuell ist noch unklar, wem die Fahrräder gehören. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung fanden die Beamten dann weitere...

  • Memmingen
  • 18.04.19
Mann auf Diebestour in Weitnau festgenommen (Symbolbild)
3.517×

Diebestour
Aufmerksam in Weitnau: Anwohner stellen dreisten Dieb (46)

Dienstag Abend gegen 20 Uhr: Ein Bewohner des Weitnauer Ortsteils Hofen bemerkt, wie ein Fremder sich auf seinem Grundstück herumtreibt. Er sprach den Unbekannten an, woraufhin dieser das Grundstück verließ. Der aufmerksame Hofener beobachtete den Mann weiter und sah, wie der Mann sich auf dem Nachbargrundstück an einem Terrassenschrank zu schaffen machte und das Diebesgut in seinen Lkw lud. Als nächstes nahm der Unbekannte einen Container mit Altmetall ins Visier. Der Anwohner hatte inzwischen...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 17.04.19
Symbolbild
4.681×

Ermittlungserfolg
Auf frischer Tat ertappt: Polizei nimmt Diebe in Memminger Betrieb fest

Nach monatelangen Ermittlungen identifizierte die Kripo Memmingen zwei Tatverdächtige, welche für Einbruchdiebstähle verantwortlich sind. Der Beutewert wird auf rund 150.000 Euro beziffert. Seit Jahreswende kam es in einem Memminger Betrieb zur Herstellung von Spezialkabeln zu vier Einbrüchen, bei denen Kupfer und Nickel gestohlen wurden. Die Beute wurde stets mit einem Lkw Kleintransporter abtransportiert. In der Nacht von 6. auf 7. April konnten zwei Männer auf frischer Tat gestellt werden....

  • Memmingen
  • 17.04.19
Symbolbild
2.535× 1

Ermittlungserfolg
Mehrere Büro- und Gaststätteneinbrüche im Oberallgäu: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Jeweils fünf Einbrüche in Vereinsheime und Gaststätten, acht Einbrüche in Büros, ein Einbruch in einen Kindergarten und einer in ein Lebensmittelgeschäft - die Polizei hat in der vergangenen Woche zwei Tatverdächtige festgenommen.  Eine Zeugin konnte die beiden Männer laut Informationen der Polizei am Dienstagmorgen gegen vier Uhr dabei beobachten, wie sie in die Büroräume des FC Kempten einbrachen. Die beiden Tatverdächtigen hatten Außen- und Innentüren aufgehebelt und legten einen Tresor und...

  • Kempten
  • 11.03.19
Memminger Polizei fasst Seriendieb (Symbolfoto)
714×

Festnahme
Memminger Polizei klärt Serie von Diebstählen aus unverschlossenen Autos

Die Polizei hat jetzt einen Dieb (33) festgenommen, der mindestens 27 mal Gegenstände aus unverschlossenen Autos gestohlen haben soll. Der Mann wird dem Drogenmilieu zugerechnet und hat mit den Diebstählen seinen Lebensunterhalt bestritten. Seine Vorgehensweise war immer gleich. Auf Baustellen und Parkplätzen in der Memminger Innenstadt hat er gezielt nach unverschlossenen Autos Ausschau gehalten. Rucksäcke, Handtaschen und Geldbeutel waren die bevorzugte Beute. Nachdem der Dieb die Taschen...

  • Memmingen
  • 21.02.19
Symbolbild
1.843×

Diebstahl
Bei der Polizei nach Mittäter gefragt: Vierköpfige Diebesbande in Waltenhofen und Kempten festgenommen

Eine vierköpfige Diebesbande hat am Mittwochabend einen Staubsaugerroboter aus einem Supermarkt in Waltehofen gestohlen. Durch den Hinweis eines Zeugen konnte die Polizei einen der Männer vor Ort festnehmen. Die anderen Männer flüchteten laut Angaben der Polizei. Zwei von ihnen fanden sich kurz darauf bei der Verkehrspolizei in Kempten ein, um nach dem Verbleib ihres festgenommenen Freundes zu fragen und wurden dort selbst verhaftet. Den vierten Mann nahm die Polizei in einer Wohnung in Kempten...

  • Kempten
  • 01.02.19
Käse (Symbolbild)
4.605×

Ermittlungen
Kurioses Diebesgut: Mann (44) klaut mehrmals Bergkäse in Kempten

Die Kripo Kempten ermittelt nun gegen einen Mann, der in Kempten zwei Ladendiebstähle begangen hat. Er hatte aus zwei Supermärkten jeweils ein Stück Bergkäse geklaut. Die Polizei konnte den Täter nach seinem zweiten Diebstahl in Kempten stellen.  Bei seiner Festnahme am Dienstag leugnete er die Tat noch. Am Mittwochmorgen erschien er dann auf dem Polizeirevier und gestand. Dabei gab er auch zu, einen weiteren Diebstahl am 17. August begangen zu haben. Die Ermittlungen der Kripo Kempten sind...

  • Kempten
  • 22.08.18
Polizei (Symbolbild)
487×

Ermittlungen
Als Bande agierende Ladendiebe in Lindau festgenommen

Drei Ladendiebe und Opferstockaufbrecher befinden sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft, nachdem sie durch die Polizei identifiziert wurden und festgenommen werden konnten. Am späten Freitagnachmittag, den 22. Juni 2018, betraten vier Personen, drei Männer und eine Frau, ein Ladengeschäft in der Kemptener Straße. Während einer der Männer den Verkäufer ablenkte, gelang es den anderen Dreien ein originalverpacktes Mobiltelefon an sich zu nehmen und das Geschäft zu verlassen. Der Verkäufer...

  • Lindau
  • 13.07.18
65×

Kriminalität
Wiederholungstäter: Mann (34) auf Diebeszug in Kaufbeuren geschnappt

Auf Hinweis eines Anwohners hin konnte am frühen Dienstagmorgen gegen 02:45 Uhr ein amtsbekannter 34-jähriger Mann in Oberbeuren auf frischer Tat festgenommen werden. Der Täter war mit einem Kapuzenpulli vermummt und mit Lederhandschuhen im Bereich Lindauer Straße, Hauptstraße, Untere Gasse, Obere Gasse, Märzisrieder Straße und Sonnleite zu Fuß unterwegs und prüfte an geparkten Pkw durch Betätigen der Türgriffe, ob die Fahrzeuge versperrt waren. Dies wurde auch von einer Überwachungskamera bei...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.17
32×

Kriminalität
Mann (19) schlägt Frau (20) in Memmingen ins Gesicht und klaut ihr Handy

Am Samstag, den 16.09.2017, gegen 04:50 Uhr, kam es im Bereich des Königsgrabens in Memmingen zu einem Raubdelikt. Eine 20-jährige Frau befand sich auf dem Nachhauseweg. Kurz vor ihrer Wohnanschrift wurde sie von einem 19-jährigen Mann mit der Faust unvermittelt in das Gesicht geschlagen. Die Dame hatte währenddessen ihr Handy in der Hand, welches der Täter anschließend an sich nahm. Die Frau schrie um Hilfe und konnte von ihrem noch schlafenden Vater im naheliegenden Wohnhaus gehört werden....

  • Memmingen
  • 16.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ