Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

In dieser Woche gab es mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten. (Symbolbild)
4.967×

Die Polizei ermittelt
E-Bikes und vier Kästen Bier geklaut: Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten

In dieser Woche gab es in Kempten mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche. Die Polizeiinspektion Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 0831/9909-2140. Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in KemptenAm Donnerstag zwischen 7 und 17 Uhr versuchte ein Unbekannter Vor'm Stadtweiher, auf Höhe der Hausnummer 37, ein Garagentor aufzuhebeln, konnte sich jedoch keinen Zugang zum Innenraum verschaffen. Es entstand ein Sachschaden am Türgriff in Höhe von über 100...

  • Kempten
  • 11.06.21
In ein Impfzentrum in Niederbayern wurde eingebrochen. (Symbolbild)
246×

Computerbildschirme und Büromaterial geklaut
Unbekannte brechen in niederbayerisches Impfzentrum ein

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in ein Impfzentrum im Landkreis Kelheim (Niederbayern) eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, sind die Täter zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen gewaltsam in das Impfzelt eingedrungen und haben Computerbildschirme und Büromaterial geklaut. Die Polizei hat Spuren gesichert und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Den Impfbetrieb hat der Einbruch nicht beeinträchtigt.

  • 09.06.21
Ein Unbekannter ist in eine Memminger Wohnung eingebrochen. (Symbolbild)
1.887×

Kripo ermittelt
Unbekannter bricht in Memminger Wohnung ein und klaut Wanduhren und Porzellangeschirr

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 07.03. und Mittwoch, 10.03.2021, drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine derzeit unbewohnte Erdgeschosswohnung im Königsgraben ein und entwendete neben Porzellangeschirr und einigen Wandbildern auch zwei Pendelwanduhren (sog. Regulatoren). Der Täter verursachte dabei einen Sachschaden von ca. 300 Euro, der Entwendungsschaden wird auf ca. 1.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizeiinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten unter...

  • Memmingen
  • 12.03.21
Ein 41-Jähriger ist in ein Tagungshaus in Leutkirch eingebrochen. (Symbolbild)
1.436× 2

Diebesgut im Auto
Polizei ertappt Einbrecher in Leutkirch auf frischer Tat

Nach mehreren Einbrüchen im Zuständigkeitsgebiet des Polizeireviers Leutkirch seit Oktober 2020 hat die Polizei am Mittwochmorgen einen 41-jährigen Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Gegen 4 Uhr schlug die Alarmanlage in einem Tagungshaus in der Bischof-Sproll-Straße Alarm. Laut Polizei konnte eine Streife den Mann von außen im Gebäude sehen. Als sich die Beamten näherten, floh der 41-jährige Rumäne zu Fuß. Zwei Polizisten verfolgten ihn und konnten ihn festnehmen. ...

  • Leutkirch
  • 12.03.21
Ein 15-jähriger Junge ist am Mittwoch in einen Kindergarten in Bad Hindelang eingebrochen und wurde nun festgenommen (Symbolbild)
2.847× 1

Täter hat sich persönlich entschuldigt
Jugendlicher (15) festgenommen nach Einbruch in Bad Hindelanger Kindergarten

Nach einem Einbruch in einen Kindergarten in Bad Hindelang am Mittwochmorgen, wurde nur ein 15-jähriger Jugendlicher festgenommen. Der 15-Jährige leugnete die Tat zu Beginn noch, am Ende gab er es aber den Einbruch aber zu. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Jugendliche das Geld bereits für Internetspiele ausgegeben.  Persönliche Entschuldigung des Täters Der Junge entschuldige sich nach der Festnahme persönlich bei der Kindergartenleitung und versprach, den Schaden durch Arbeit in der...

  • Bad Hindelang
  • 05.03.21
Polizei (Symbolbild)
4.000×

Alkohol konsumiert
Alarmanlage vereitelt Plan: Dieb lässt sich in Altusrieder Supermarkt einsperren

Am Freitag hat sich ein 31-jähriger Mann absichtlich in einem Supermarkt in Altusried nach Ladenschluss einsperren lassen, um Lebensmittel zu klauen. Sein Plan schien zunächst aufzugehen, doch dann löste am späten Freitagabend die Alarmanlage in dem Geschäft aus. Bei der Absuche fanden Polizisten den Mann im Verkaufsraum. Laut Polizei hatte der Mann bis dahin bereits alkoholische Getränke aus dem Supermarkt konsumiert. Den 31-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen besonders...

  • Altusried
  • 20.02.21
Unbekannte haben im Allgäu von Donnerstag bis Sonntag drei Opferstöcke aufgebrochen. Ob es bei den Fällen einen Zusammenhang gibt, ist unklar. (Symbolbild)
3.164×

Diebstahl
Unbekannte brechen mehrere Opferstöcke im Allgäu auf

Unbekannte haben im Allgäu von Donnerstag bis Sonntag drei Opferstöcke aufgebrochen. Ob es bei den Fällen einen Zusammenhang gibt, ist unklar.  Lourdesgrotte: Diebe richten "größeren Schaden" an Der erste Fall ereignete sich in der Lourdesgrotte in Unterrieden. Laut Polizei brachen dort Unbekannte "mit brachialer Gewalt" einen Opferstock auf. Die Diebe erbeuteten dabei vermutlich einen geringen Geldbetrag, richteten jedoch größeren Schaden an. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 02.02.21
Ein Unbekannter brach in eine Gaststätte und eine Wohnung am Buxheimer Weiher ein. (Symbolbild)
2.002×

Geld geklaut
Unbekannter bricht in Gaststätte am Buxheimer Weiher ein

In der Nacht von Donnerstag, 21. auf Freitag, 22.01.2021 wurde in eine am Buxheimer Weiher gelegene Gaststätte eingebrochen. Der unbekannte Täter überstieg ein Metalltor und hebelte eine Panorama-Schiebetür auf, um sich Zugang zum Restaurant zu verschaffen. In dem Restaurant wurden Schränke und Schubladen durchsucht und ein Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe entwendet. Außerdem wurde ein Zigarettenautomat mit brachialer Gewalt aufgebrochen und daraus eine Vielzahl an Zigarettenschachteln...

  • Buxheim
  • 24.01.21
Die Polizei hat die Einbruchsserie in Bregenz und Dornbirn aufgeklärt (Symbolbild).
1.801×

Einbruchsserie aufgeklärt
Polizei fasst Einbruch-Bande bei Bregenz

Beamten der Polizeiinspektion Bregenz ist es in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt gelungen, drei jungen Männern im Alter von 18-19 Jahren eine Serie von Einbruchsdiebstählen nachzuweisen. Die Beschuldigten verübten im Zeitraum von September 2020 bis November 2020 vorwiegend im Bezirk Bregenz, aber auch im Bezirk Dornbirn 20 Einbruchsdiebstähle in Geschäftsobjekte und erbeuteten dabei Bargeld und Waren im Wert von ca. 4.000 Euro. Die verursachten Sachschäden belaufen sich auf ca. 20.000...

  • Lindau
  • 19.01.21
Polizei (Symbolbild)
2.879×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht an Heiligabend in Tennisvereinsheim in Memmingen ein

In den frühen Morgenstunden an Heiligabend verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter mittels Gewalt Zutritt zum Tennisvereinsheim. Aus einem aufgebrochenen Geldwechsler an einer Kaffeemaschine wurde Geld im geringen 3-stelligen Bereich entwendet. Es entstand ein Sachschaden im mittleren 4-stelligen Bereich. Dank einer Videoaufzeichnung kann der unbekannte Täter wie folgt beschrieben werden: Männlich, helle Kleidung und eine dunkle Bauchtasche, welche über die Schulter getragen wurde. Wer...

  • Memmingen
  • 27.12.20
Bei einem Memminger Autohandel wurde drei Autos geklaut. (Symbolbild)
3.353×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte klauen drei Autos bei Memminger Autohandel

In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte drei Fahrzeuge bei einem Memminger Autohandel geklaut. Die Täter brachen in den Verkaufsraum in der Medelssohnstraße ein. Dort fanden sie mehrere Originalautoschlüssel und klauten drei zum Verkauf bereitgestellte, stillgelegte Autos. Zwei davon wurden später in Memmingen gefunden und sichergestellt. Bei dem dritten Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen, viertürigen Golf 4. Dessen Wert wird auf etwa 6.200 Euro geschätzt. In diesem Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 11.12.20
Polizei (Symbolbild)
1.276×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in Optikgeschäft in Bad Grönenbach ein

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein bislang unbekannter Täter in ein Optikgeschäft in der Marktstraße in Bad Grönenbach eingebrochen. Nach Angaben der Polizei erbeutete der Täter aus dem Geschäft einen geringen dreistelligen Geldbetrag.  Demnach hatte sich der Täter gewaltsam über die Eingangstüre Zutritt zu dem Geschäft verschafft. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1.000 Euro. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich...

  • Bad Grönenbach
  • 23.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.226×

Sachschaden
Drei Einbrüche in Memmingen: Zwei Schulen und eine Bäckerei betroffen

Am Wochenende ist es in Memmingen zu drei Einbrüchen gekommen. Betroffen waren neben einer Bäckerei auch die Amendinger Grund- und Mittelschule und das Berufsbildungszentrum Memmingen. In allen drei Fällen bittet die Polizei unter der 08331/100-0 um sachdienliche Hinweise. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwas über 10.000 Euro. Ob zwischen den Fällen ein Zusammenhang besteht ist bislang noch nicht bekannt. Einbruch in Bäckerei: 160kg schwerer Tresor geklaut In der Zeit von Freitag,...

  • Memmingen
  • 19.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.443×

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Tierheim: Täter richten Schaden an

Am Montagnacht um etwa 23:30 Uhr sind vermutliche mehrere unbekannte Täter ins Tierheim in Memmingen eingebrochen. Nach Angaben der Polizei verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang zum Bürogebäude des Tierheims.  Demnach wurde das Büro durchwühlt und teilweise zerstört. Die Täter erbeuteten einen kleinen zweistelligen Geldbetrag. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst übernahm die ersten Ermittlungen am Tatort. Die weiteren Ermittlungen...

  • Memmingen
  • 15.09.20
Polizei (Symbolbild)
5.677×

Wohnungsdurchsuchung
Polizei klärt Einbruch in Oberstdorfer Gaststätte auf

Einen Einbruch in eine Gaststätte im Frühjahr dieses Jahres klärten jetzt die Ermittler der Polizei Oberstdorf. In der Nacht vom 26. auf den 27. April diesen Jahres drang ein damals noch unbekannter Täter in eine Pizzeria in der Weststraße ein. Der Mann entwendete Gegenstände im zweistelligen Euro-Bereich und verursachte einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die Beamten der PI Oberstdorf ermittelten nun einen 39-jährigen Mann durch am Tatort gesicherte DNA- und Fingerspuren als...

  • Oberstdorf
  • 28.08.20
Symbolbild
4.560× 1

Hohe Beute
Unbekannter Einbrecher hebelt Tresor in Kaufbeurer Wohnung auf

m Zeitraum zwischen dem 08.08.2020 und dem 14.08.2020 drang ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Pommernstraße ein. Der Täter hebelte einen Möbeltresor in der Wohnung auf und entwendete daraus Bargeld und Gold in fünfstelliger Höhe. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 750 Euro. Die Balkontüre der Wohnung im zweiten Stock wurde aus den Angeln gehoben und das Rollo nach oben gedrückt. Wie der Täter in die Wohnung gelangte, ist derzeit allerdings noch...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.20
Symbolbild
3.898×

Verbrechen
Unbekannte brechen in Altusrieder Wohnung ein

Unbekannte nutzten die Urlaubsabwesenheit der Bewohner und hebelten im Schleifweg die Terrassentüre eines Reiheneckhauses auf und durchsuchten die Wohnräume nach Bargeld und Wertgegenständen. Der Tatzeitraum liegt zwischen 09.08.20 und 16.08.20. Die Täter erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld sowie eine Herrenarmbanduhr. Da die Unbekannten alle durchsuchten Versteckmöglichkeiten im Ursprungszustand und nicht wie üblich im durchwühlten Zustand hinterließen, wurde der Einbruch nicht sofort...

  • Altusried
  • 17.08.20
Einbruch (Symbolbild)
1.972×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Heimenkircher Gaststätte ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Gaststätte in Heimenkirch eingebrochen. Laut Polizei entwendeten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Täter sollen in der Zeit von 00:30 Uhr bis 4:00 Uhr ein Fenster eingeschlagen haben, über das sie dann in das Restaurant in der Lindauer Straße kamen. Die Polizei Lindenberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben, sollen sich unter der Telefonnummer 08381/92010 an die...

  • Heimenkirch
  • 03.07.20
Die Polizei fasste den 34-jährigen Einbrecher (Symbolbild).
4.094×

Wohnungseinbruch
Diebe erbeuten Schmuck und Uhren für mehrere zehntausend Euro in Kempten-Leubas

Im Stadtteil Leubas, Am Frickenland, brachen bisher unbekannte Täter am 17.06.2020, in der Zeit von 13:20 bis 17:15 Uhr, in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter versuchten zunächst erfolglos die Terrassentüre aufzuhebeln und schlugen im Anschluss ein Glaselement einer Kellertüre auf der Gartenseite ein und verschafften sich so Zugang. Die Wohn- und Schlafräume wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Erbeutet wurden zwei Rolex Uhren sowie mehrere hochwertige Schmuckstücke und mehrere...

  • Kempten
  • 17.06.20
Der 37-Jährige hat zwei Akkuschrauber aus dem Betriebsraum des Freibads gestohlen (Symbolbild).
1.968×

Diebstahl
Mann (37) klaut Akkuschrauber aus Fischinger Schwimmbad

Am frühen Samstagmorgen ist ein 37-Jähriger in den Betriebsraum des Freibads Fischen eingebrochen und hat dort zwei hochwertige Akkuschrauber im Wert von rund 500 Euro gestohlen. Dabei drückte er die Zugangstüre ein, so die Polizei in einer Mitteilung.  Die Polizei Sonthofen war anschließend am Tatort. Bei der Befragung eines Untermieters, der in unmittelbarer Nähe ein Zimmer bewohnt, fiel einem Beamten ein teures Ladegerät auf. Bei der weiteren freiwilligen Absuche außerdem die zwei...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 16.06.20
Unbekannte sind in Markt Rettenbach in einen Landhandel-Markt eingebrochen und haben dort einen massiven Tresor gestohlen (Symbolbild).
1.434×

Tresor im Wald gefunden
Unbekannte brechen in Landhandel-Markt in Rettenbach ein

In Markt Rettenbach sind zwischen Samstag, 13.06.2020 ab 15 Uhr und Montag, 15.06.2020 um 07:45 Uhr Unbekannte in einen Landhandel-Markt am Fuggerring eingebrochen. Aus dem dortigen Kassenbereich haben sie einen massiven Stahltresor gestohlen, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach hatten Forstarbeiter den komplett zerstörten Tresor am Montagmorgen südwestlich von Frechenrieden, im Bereich Heuwald, aufgefunden. Sie meldeten ihn der Polizei.  Die Polizei geht davon aus, dass die...

  • Markt Rettenbach
  • 15.06.20
Die Polizei bemerkte, dass der Türgriff zum Eingang des Kiosks bereits Tage zuvor abgebrochen worden war (Polizei Symbolbild).
695×

Aufgebrochener Türgriff
Unbekannte brechen in Sonthofer Kiosk ein: Lebensmittel, Getränke und Bargeld gestohlen

Unbekannte sind in der Nacht des zurückliegenden Montag auf Dienstag in einen Imbissstand in der Immenstädter Straße eingebrochen. Nachdem die Täter zunächst erfolglos die Eingangstür aufhebeln wollten, sind sie über ein unverriegeltes Schiebefenster eingestiegen. Zuvor hatten sie den Rollladen nach oben gehievt. Entwendet wurden Lebensmittel, Getränke und Bargeld in einer Gesamthöhe von ca. 100 Euro. Bei der Spurensicherung durch Beamte der Polizei stellten diese fest, dass der Türgriff zum...

  • Sonthofen
  • 10.06.20
Polizei (Symbolbild)
2.162×

Diebstahl
Unbekannte brechen Baucontainer in Memmingen auf: Bis zu 100.000 Euro Schaden

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben unbekannte Täter vier Baustellencontainer in der Lisztstraße in Memmingen aufgebrochen. Nach Angaben der Polizei klauten die Täter hochwertige Werkzeuge und Messgeräte. Demnach liegt die entstandene Schadenshöhe vermutlich zwischen 80.000 und 100.000 Euro. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer Angaben zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen im Bereich Lisztstraße, Waldfriedhofstrasse machen kann....

  • Memmingen
  • 05.06.20
Das Sicherheitsglas ist durchschlagen, die Uhren liegen im Schaufenster verteilt. So sah es heute Morgen bei einem Juwelier in Sonthofen aus.
11.127× Video 13 Bilder

Sicherheitsglas zerschlagen
Einbruch in Sonthofer Juweliergeschäft: Täter erbeuten Uhren

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Unbekannte in ein Juweliergeschäft in Sonthofen eingebrochen. Am Morgen war das Sicherheitsglas durchschlagen und Uhren lagen im Schaufenster verteilt. Als die Polizei eintraf war der Täter aber bereits wieder verschwunden. Kurios an dem Einbruch: Schmuck oder sehr hochwertige Uhren wurden nicht gestohlen. Der oder die Einbrecher interessierten sich wohl für Uhrenmarken der mittleren Preisklasse. Warum sich der oder die Täter genau dieses Model...

  • Sonthofen
  • 05.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ