Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Teile der sichergestellten Gegenstände.
 7.592×

Diebstahl
Gestohlene Traktorenbauteile sichergestellt: Polizei sucht auch im Allgäu nach geschädigten Landwirten

Die Landsberger Polizei sucht derzeit Landwirte und Landmaschinenhändler, denen seit Ende 2018 Traktorenbauteile gestohlen wurden.  Seit Mitte März führt die Polizei Landsberg Ermittlungen wegen mehrerer vorausgegangener Diebstähle mit gleicher Tatbeute:  Traktorenbauteile und Diesel. Recherchen im Datenbestand mit gleicher Arbeitsweise und gleichem Diebesgut ergaben, dass bereits seit Ende des letzten Jahres in den Nachbardienststellen mehrere Diebstähle stattgefunden hatten. So konnten...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.19
„Oma Ingrid“ Millgramm muss wieder vor Gericht erscheinen.
 7.884×

Ladendiebstahl
"Oma Ingrid" aus Bad Wörishofen steht erneut vor Gericht

Ingrid Millgramm ist eine 85-jährige Rentnerin aus Bad Wörishofen. Die Seniorin wurde als "Oma Ingrid, die vor Hunger klaute" bekannt. Die 85-Jährige musste sich schon mehrmals wegen Ladendiebstahls vor Gericht verantworten. Laut ihren Aussagen wurde sie zur Ladendiebin, weil sie von ihrer Rente nicht leben könne.  "Oma Ingrid" war zuletzt wegen Ladendiebstahls zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden. Weil Staatsanwaltschaft und Verteidigung das Urteil des Amtsgerichtes vom August 2018...

  • Bad Wörishofen
  • 09.04.19
 4.025×

Ermittlung
Kripo Memmingen klärt bandenmäßigen Diebstahl auf und nimmt sechs Personen fest: 500.000 Euro Schaden

Donnerstagnacht, 15.11.2018, führte die Kriminalpolizei Memmingen zusammen mit den Kriminalpolizeien Kempten, Kaufbeuren und Lindau sowie den Operativen Ergänzungsdiensten Neu-Ulm umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen durch, die bis zum Freitagvormittag andauerten. Unterstützt wurden die Ermittler auch von Kräften der Bereitschaftspolizei Eichstätt und einem Mobilen Einsatzkommando aus Augsburg. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen stehen acht rumänische und türkischstämmige...

  • Memmingen
  • 19.11.18
Symbolbild
 407×

Anklage
Diebstahl und Körperverletzung: Mann (33) in Lindau zu zehn Monaten Haft verurteilt

Der 33-Jährige war kaum vier Wochen aus der Haft entlassen, als er erneut zuschlug: In zwei Lindauer Geschäften stahl er ein Handy und einen Geldbeutel mit 130 Euro Inhalt. Als ihn ein Passant aufhalten wollte, stieß er ihn von sich, der Mann fiel auf den Hinterkopf. Dafür hat das Amtsgericht Lindau den vielfach vorbestraften Slowaken gestern wegen Diebstahls und Körperverletzung zu einer Haftstrafe von zehn Monaten verurteilt. „Bewährung müssen wir nicht ernsthaft überlegen“, sagte Amtsrichter...

  • Lindau
  • 24.08.18
 56×

Einbrüche
Verhandlung vor dem Kemptener Amtsgericht: Mode und Parfüm für 450.000 Euro gestohlen

Auf hochwertige Mode und Kosmetikartikel hatten es Einbrecher abgesehen, die zwischen Herbst 2016 und Frühjahr 2017 im süddeutschen Raum ihr Unwesen trieben. Die mindestens 16-köpfige Bande war auch im Allgäu aktiv. ein. Weitere Tatorte lagen in Stuttgart, Mengen (Kreis Sigmaringen) und Würzburg. Ausgekundschaftet haben die Einbrecher aber weit mehr Geschäfte. Die Bande erbeutete Kleidung und Kosmetik im Wert von über 450.000 Euro und verursachte einen Sachschaden von mehreren tausend Euro....

  • Kempten
  • 15.11.17
 207×

Kriminalität
Weshalb Ladendiebe unbemerkt stehlen können und mit welchen Methoden sich Einzelhändler gegen sie wehren

Ein Drogeriemarkt in Kempten vor einer Woche. Eine 16-Jährige streift durch den Laden. Heimlich steckt sie einen Lippenstift und ein Parfum ein, ohne zu bezahlen. Eine Mitarbeiterin beobachtet sie dabei, stellt sie zur Rede und ruft die Polizei. Das ist einer von tausenden Fällen. 56 Millionen Euro Schaden entstehen jährlich in Schwaben durch Ladendiebstahl, sagt der Geschäftsführer des Schwäbischen Handelsverbands, Wolfgang Puff. Für den Wirtschaftsraum Allgäu ließen sich keine Zahlen...

  • Kaufbeuren
  • 28.05.17
 292×

Einbruch
Kurioser Diebstahl: Einbrecher klauen einen Topf Gulasch aus Westendorfer Autohaus

Dienstagmorgen vergangener Woche: Juniorchef Markus Ellenrieder schließt die Tür zum Autohaus auf, sieht Unterlagen auf dem Boden liegen. Eine Schranktür ist aufgebrochen. Er ruft die Polizei. Ein Einbruch: Unangenehm für das Unternehmen, Routine für die Beamten. In der Tagespresse steht später, der Täter habe ein Kellerfenster aufgebrochen, die Räume durchsucht, 500 Euro und ein Handy gestohlen. Ein Topf mit Man muss wissen: Der Eintopf gilt als äußerst pikant. 'Das Gulasch ist wirklich...

  • Kaufbeuren
  • 23.03.17
 33×

Urteil
Prozess vor dem Amtsgericht Memmingen: Diebe spezialisieren sich auf EC-Karten älterer Frauen

Zwei Rumänen sind vom Amtsgericht Memmingen zu je einem Jahr und neun Monaten Haft verurteilt worden, weil sie sich darauf spezialisiert hatten, Geldbörsen zumeist älterer Frauen zu stehlen und mit den erbeuteten EC-Karten Geld abzuheben. Dabei war ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro entstanden. Neun Fälle waren den Männern nachgewiesen worden, die sich alle im Zeitraum von Juli bis Dezember 2015 ereignet hatten. Die Täter gingen dabei immer nach der gleichen Methode vor. Sie suchten sich in...

  • Memmingen
  • 15.03.17
 56×

Auslieferungsverfahren läuft
Nach Aktendiebstahl vom Richtertisch: Ostallgäuer Reichsbürgerin (49) in Spanien inhaftiert

Eine neue Entwicklung gibt es im Fall der 49-jährigen Ostallgäuerin, die Anfang vergangenen Jahres ihre Strafakte vom Richtertisch des Kaufbeurer Amtsgerichts gestohlen hatte und anschließend untergetaucht war. Die Frau, die dem Dunstkreis der Reichsbürger zugerechnet wird, wurde jetzt in Spanien festgenommen. Wie Amtsgerichtssprecherin Dr. Claudia Kögel am Mittwoch auf Anfrage unserer Zeitung bestätigte, läuft bereits ein Auslieferungsverfahren. Über eine Bewilligung seitens der spanischen...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.17
 150×   2 Bilder

Ermittlungen
Foto-Diebstahl im Ärztehaus: Helden von Bern bleiben verschwunden

Unbekannter entwendet das signierte Foto des WM-Teams aus Ärztehaus. Polizei hat noch keine Spur Die Wand zwischen den beiden Toilettentüren in der Praxis für Kieferchirurgie neben dem Klinikum Kempten wirkt fast anklagend leer. Vor einer Woche hing dort noch ein Foto des deutschen Teams der Fußballweltmeisterschaft 1954 mit den Unterschriften der 'Helden von Bern'. Und auch eine persönliche Widmung des Trainers Sepp Herberger war darauf zu finden. Auf dieses Foto war Kieferchirurg Dr. Bernd...

  • Kempten
  • 18.01.17
 171×

Zivilcourage
Herbert Haag (56) hat den Feneberg-Räuber in Weiler vertrieben

Wie ein 56-Jähriger in Weiler einen Unbekannten vertrieb, der den Feneberg-Markt überfallen wollte. Regelmäßiges Training in Selbstverteidigung half ihm in der Situation Der eine oder andere hat ihn schon als 'Held von Weiler' begrüßt. Das will Herbert Haag nicht sein. 'Die Geschichte ist für mich eigentlich erledigt', sagt der 56-Jährige. Die Geschichte ist der Überfall auf den Feneberg-Markt in der Westallgäuer Marktgemeinde am 16. November. Haag hat den nach wie vor unbekannten Räuber in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.11.16
 21×

Kriminalität
Achtung, Taschendiebe! - Bundespolizei gibt Tipps, wie Reisende sich schützen können

Infokampagne auf Bahnhöfen: Wie man Taschen richtig sichert Trick- und Taschendieben geht überall dort die Arbeit nicht aus, wo viele Menschen sich auf engem Raum bewegen, wo es bisweilen Gedränge gibt, wo gehetzt wird und wo Passanten Gepäck tragen. Also zum Beispiel auf Bahnhöfen. Im Vergleich von 2014 zu 2015 hat sich die Zahl der Taschendiebstähle in Zügen und auf Bahnhöfen bundesweit von 157.000 auf 168.000 erhöht. Tendenz: steigend. Die Aufklärungsquote sei mit nur rund sechs Prozent...

  • Kempten
  • 26.08.16
 405×

Ermittlungen
Frau (49) stiehlt am Amtsgericht Kaufbeuren mitten im Prozess ihre Akte

Ostallgäuerin macht sich dann aus dem Staub. Sie gehört offenkundig zu einer Gruppierung, die staatliche Autorität ablehnen. Die Verhandlung wurde zudem verbotenerweise gefilmt und ins Internet gestellt. Die Polizei ermittelt Zu äußerst skurrilen Szenen ist es im Amtsgericht Kaufbeuren gekommen: Eine 49-jährige Angeklagte aus Marktoberdorf hat einen Tumult im Gerichtssaal dazu genutzt, ihre Gerichtsakte vom Tisch der Richterin zu stehlen und einem Bekannten zuzuwerfen. Dann machte sie sich aus...

  • Kempten
  • 18.03.16
 178×

Prozess
Schwerer Bandendiebstahl: Landgericht Kempten verurteilt Mann (37) zu fünf Jahren Haft

Er war Mitglied einer fünfköpfigen Gruppe, die in Geschäfte und Supermärkte einbrach Sie stiegen auf Dächer und seilten sich wie im Film in einen Supermarkt ab. Sie demolierten mit massiver Gewalt Fenster, Türen und Schränke. Sie zerlegten Tresore, um an die Beute zu kommen. Zwischen März und Juni vergangenen Jahres brach eine fünfköpfige Bande aus dem Kosovo in verschiedene Geschäfte und Supermärkte ein. Einer der Täter wurde gestern vor dem Landgericht Kempten zu einer Freiheitsstrafe von...

  • Kempten
  • 05.11.15
 21×

Kriminalität
Polizei klärt Einbruchsserie in Memmingen und stellt Dieb in Vorarlberg

Die Polizei Memmingen hat eine spektakuläre Einbruchsserie geklärt. Einen nicht weniger spektakulären Fahndungserfolg meldet die Vorarlberger Polizei. In Memmingen wurde ein 42-Jähriger festgenommen, der seit einem Jahr in der Stadt, im Unterallgäu und im angrenzenden Baden-Württemberg . In Höchst bei Bregenz wurde ein 59 Jahre alter Mann auf frischer Tat ertappt, als er in der Pfarrkirche Geld aus einem Opferstock fischte. Nach Angaben eines Polizeisprechers aus Höchst ist der Mann...

  • Kempten
  • 05.11.15
 63×

Verhandlung
Diebstahl von rund 500.000 Euro: Amtsgericht Kempten verurteilt Lindauer (24) zu sieben Jahren Haft

Zu sieben Jahren Gefängnis hat die erste Strafkammer des Landgerichts Kempten heute einen 24-jährigen Lindauer verurteilt. Der Vorwurf: Vor knapp zwei Jahren soll der junge Mann zusammen mit einem Komplizen aus einer Wohnung auf der Lindauer Insel mindestens 500.000 Euro gestohlen haben. Bis zuletzt bestritt der Angeklagte die Vorwürfe. Rückblick: In der Nacht zum 9. September 2013 stiegen zwei Diebe mithilfe einer Leiter über die Dachterrasse und ein geöffnetes Fenster in die Wohnung eines...

  • Lindau
  • 13.08.15
 22×

Fahrzeugteile
Allgäuer Autohäuser im Visier von Diebesbanden

Das Allgäu wird zunehmend zum Ziel ausländischer Banden, die in professioneller Weise Autohäuser heimsuchen, Fahrzeugteile abmontieren und abtransportieren. Allein in Kempten wurden in den vergangenen Monaten drei größere Fälle registriert, sagt Björn Bartel, Sprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in Kempten. Die Diebe stammten aller Wahrscheinlichkeit nach aus dem osteuropäischen Raum, wobei es keine Schwerpunktländer gebe. Dort wird die Beute auch verkauft. Die Banden gehen klar...

  • Kempten
  • 24.07.15
 27×

Justiz
Panzerknacker-Prozess vor dem Memminger Landgericht platzt

Sprecher des Landgerichts: Staatsanwaltschaft hat wichtige Unterlagen nicht geliefert Der Prozess gegen zwei mutmaßliche Panzerknacker vor dem Memminger Landgericht ist gestern geplatzt. Das Verfahren soll im Herbst neu angesetzt werden. Die Staatsanwaltschaft habe der Strafkammer wichtige Unterlagen nicht geliefert, moniert Manfred Mürbe, Vizepräsident des Memminger Landgerichts. Den Angeklagten wird vorgeworfen, an sechs Bankeinbrüchen beteiligt gewesen zu sein. Die beiden Kosovaren sollen...

  • Kempten
  • 22.07.15
 238×

Diebstahl
Täter bauen 70.000 Euro teures Blitzer-Gerät am Leutkircher Stadtweiher ab

Kamera versenkt? Hass auf 'Blitzer', Lust am Zerstören oder sinnloser Übermut? Auf jeden Fall war es Schwerarbeit, die vermutlich mehrere bislang unbekannte Täter nachts verrichtet haben: Sie bauten die fest installierte Geschwindigkeitsüberwachungsanlage an der Kemptener Straße beim Stadtweiher in Leutkirch (württembergisches Allgäu) komplett ab. Die Polizei rekonstruiert d en Vorgang folgendermaßen: 'Die Bodenschrauben wurden gelöst, das gesamte Blitzgerät mit einer Kette oder einem Seil an...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.05.15
 20×

Gerichtsurteil
Pärchen bestiehlt Senioren in Füssener Pflegeeinrichtungen: fast 60.000 Euro Schaden

Viereinhalb Jahre muss ein 23-Jähriger ins Gefängnis. Er hatte nach Überzeugung des Landgerichtes Kempten seine 21-jährige Freundin angestiftet, Senioren in Füssener Pflegeeinrichtungen, in denen sie arbeitete, zu bestehlen. Die junge Frau, die dem Mann offenkundig hörig war, erhielt eine Jugendstrafe von einem Jahr und neun Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wird. Insgesamt erbeutete das Paar Schmuck und Bargeld im Wert von mindestens 22.600 Euro. Mit einer erbeuteten EC-Karte hob der...

  • Füssen
  • 16.02.15
 476×

Vorwürfe
Trägt die Polizei Mitschuld am Unfalltod eines Porsche-Diebs (19) bei Weingarten?

Nach dem Tod eines 19-jährigen Autodiebs auf der B30 ist der Unfall und die Flucht des Fahrers vor der Polizei noch immer in aller Munde. Auch im Sozialen Netzwerk Facebook wird wild spekuliert und diskutiert. Dabei tauchen immer wieder Vorwürfe gegen die Polizei auf. Der Tenor: Die Beamten seien zumindest nicht unschuldig am tragischen Ausgang der Verfolgungsfahrt. Es ist kaum eine Woche her, dass eine Verfolgungsjagd auf der B30 auf Höhe Weingarten mit dem Tod des Fluchtfahrers endete. Viel...

  • Kempten
  • 29.01.15
 146×

Gericht
Opfer in Lindau mit K.O.-Tropfen betäubt und ausgeraubt: Vier Jahre Haft

Italiener stiehlt in Lindau 9000 Euro von einem befreundeten Tunesier. Er muss vier Jahre ins Gefängnis Vier Jahre ins Gefängnis muss ein aus dem Senegal stammender Italiener. Nach Ansicht des Landgerichts Kempten hatte der 39-Jährige zwei Männer in Lindau betäubt und ausgeraubt. Bei den beiden Männern handelt es sich um einen Tunesier, der teils in Tunesien und in Frankreich wohnt - sowie um einen Franzosen, der aus Indien stammt. Von Straßburg angereist Anfang des Jahres wollte sich der...

  • Lindau
  • 13.12.14
 32×

Gericht
Diebstahlserie und Überfall im Alkoholrausch - Haftstrafe und Therapie für Täter

Wegen zahlreicher Diebstähle, Wohnungseinbrüche und einer räuberischen Erpressung hat das Kemptener Landgericht einen 27-Jährigen zu einer Gesamtstrafe von vier Jahren und drei Monaten verurteilt. Zudem ordnete die Kammer an, dass der Mann sich wegen seines massiven Alkoholproblems einer Entziehungskur unterziehen muss. Laut Anklageschrift hatte der aus Polen stammende Angeklagte zwischen 6. März und 15. April dieses Jahres im Westallgäuer Lindenberg 19 Straftaten verübt. Immer wieder beging...

  • Kempten
  • 06.11.14
 39×

Kriminalität
Unbekannte schließen Handyverträge mit Daten von Sonthofer Gerichtsvollziehern ab

Die Gerichtsvollzieher wollten es zunächst gar nicht glauben. Als die Mitarbeiter des Sonthofer Büros routinemäßig ihre Dienstkonten überprüften, stellten sie fest, dass ein Mobilfunkunternehmen Geld abgebucht hatte. 'Auf unsere Namen waren Mobilfunkverträge abgeschlossen worden', erzählt Gerichtsvollzieherin Tanja Flick. Aber wie waren die Betrüger an ihre Kontodaten gekommen? Auf die Antwort dieser Frage stießen die Bürokollegen, als sie feststellten, dass zum Teil alte Namen verwendet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ