Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

In Wangen wurde am Mittwoch mehrfach eingebrochen. (Symbolbild)
4.237×

Polizei nimmt Hinweise entgegen
Mehrere Einbrüche in Wangen: Bewohner überrascht Dieb

In Wangen haben sich am Mittwoch mehrere Einbrüche ereignet. Wie die Polizei berichtet, hebelte ein Unbekannter zwischen Mitternacht und 8 Uhr das Fenster einer Gaststätte in der Straße "Am Saumarkt" auf und gelangte so in den Schankraum. Dort brach er eine Schublade auf und klaute einen Bediengeldbeutel mit Bargeld. Zwischen 7:30 Uhr und 13:30 Uhr öffnete ein Einbrecher ein gekipptes Fenster und gelangte so in die Garage eines Mehrfamilienhauses in der Langen Gasse. Er wurde offensichtlich...

  • Wangen
  • 23.09.21
Polizei (Symbolbild)
4.015× 1

Heftiges Gerangel im Laden
Zeuge (60) stellt Messer-Dieb (30) in Wangen

Ein 30-Jähriger wollte am Mittwochnachmittag in einem Discounter ein Messer klauen, wurde dabei aber von einem 60-jährigen Zeugen beobachtet. Nach Angaben der Polizei hatte der 60-Jährige gesehen, wie der 30-Jährige gegen 16:30 Uhr ein Messer einsteckte und an der Kasse nur ein alkoholisches Getränk bezahlte. Beim Verlassen des Kassenbereichs sprach der Zeuge den Mann an. Der händigte das Messer anstandslos an den 60-Jährigen aus. Ladendieb versucht zu flüchtenDer Zeuge forderte den Dieb auf,...

  • Wangen
  • 12.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.391×

Diebstahl
Unbekannte stehlen 300 Meter Kupferkabel aus Mülldeponie bei Wangen im Allgäu

Am Samstag, 04.01, um 12:00 Uhr und Dienstag, 07.01, um 06:15 Uhr haben Unbekannte in einer Mülldeponie in Obermooweiler bei Wangen etwa 300 Meter Kupferkabel gestohlen. Laut Polizei beläuft sich der Wert der Kabel auf rund 5.000 Euro. Weil sich die Unbekannten das Zufahrtstor gewaltsam öffneten entstand außerdem ein Sachschaden von 1.500 Euro. Die Polizei Wangen ermittelt jetzt wegen besonders schweren Diebstahls. Zeugen werden gebeten sich unter der Nummer 07522 984-0 zu melden.

  • Wangen
  • 08.01.20
Polizei (Symbolbild)
1.050×

Zeugenaufruf
Wohnwageneinbruch in Wangen

Ein Fernsehgerät und zwei Flaschen Radler hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum heutigen Donnerstag beim Einbruch in einen Wohnwagen auf dem Gelände des ehemaligen NTW-Werks in der Straße "Ausrüstung" erbeutet. Nachdem er zunächst ohne Erfolg versucht hatte, die Tür aufzubrechen, schlug er kurzerhand die Frontscheibe ein und stieg durch diese anschließend in den Wohnwagen ein. Während sich der Diebstahlsschaden auf rund 300 Euro beläuft, fällt der angerichtete Sachschaden mit etwa 1.000...

  • Wangen
  • 06.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ