Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Polizei (Symbolbild)
 1.707×

Anzeige
Mann klaut und beschädigt Fahrrad von eigenem Bruder

Am Dienstagvormittag hat ein 57-jähriger Mann das Fahrrad seines älteren Bruders beim Bahnhof in Pfronten-Ried geklaut und ist damit im Ort herumgefahren. Laut Polizei suchte der ältere Bruder nach der Arbeit sein verschwundenes Fahrrad. Er fand es total beschädigt in einem Stadel seines Bruders. Das Fahrrad war total zerlegt und einige Teile davon fehlten auch. Wegen Fahrraddiebstahl und Sachbeschädigung wurden weitere Ermittlungen eingeleitet.

  • Pfronten
  • 25.06.20
Polizei (Symbolbild)
 470×

Diebstahl
250 Liter Diesel aus abgestellter Raupe in Pfronten entwendet

In der Zeit von 08.06.2020 bis zum 19.06.2020 haben unbekannten Täter ca. 250 Liter Diesel aus einer abgestellten Raupe in der Kiesgrube an der Zeller Straße entwendet. Der Diebstahl wurde erst jetzt festgestellt. Die Täter haben aus dem Tank die 250 Liter in Kanister abgepumpt und dürften mit einem Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Das Gelände der Kiesgrube ist nachts mit einer Schranke abgesperrt. Die Polizei Pfronten bittet um Hinweise, wem sind fremde Personen oder verdächte Fahrzeug an...

  • Pfronten
  • 23.06.20
In einer Klinik in Pfronten hat ein 49-jähriger Patient versucht zwei 1 Liter Flaschen aus dem Vorratsraum des Krankenhauses zu stehlen.
 5.991×

Anzeige
Patient (49) versucht Desinfektionsmittel aus Krankenhaus in Pfronten zu stehlen

Ein 49-jähriger Patient einer Klinik in Pfronten hat am Donnerstagabend versucht zwei 1 Liter Flaschen Desinfektionsmittel aus dem Vorratsraum des Krankenhauses zu stehlen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, beobachtete das Krankenhauspersonal den Diebstahl. Daher konnten dem 49-Jährigem die Flaschen später wieder abgenommen werden. Wegen des Diebstahls wurde der Mann angezeigt. Der Wert der Flaschen beträgt etwa 50 Euro.

  • Pfronten
  • 04.04.20
Polizei (Symbolbild)
 1.943×

Zeugenaufruf
Frau schleicht sich in Pfrontener Wohnhaus und stiehlt Geldbörse und Schmuck

Am Mittwochnachmittag, gegen 13:30 Uhr, hat sich eine bislang unbekannte Frau in ein Wohn- und Geschäftshaus in Pfronten-Weißbach eingeschlichen und eine Geldbörse und Schmuck entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die unbekannte Täterin ist ca. 40 bis 45 Jahre alt, schlank, fast zierlich, südländischer Typ, war bekleidet mit dunkler Jacke oder Mantel und hatte hochgesteckte dunkle Haare. Die Frau war zu Fuß unterwegs und lief vom Malerweg in Richtung Kemptner Straße....

  • Pfronten
  • 17.01.20
Symbolbild
 3.879×

Zeugenaufruf
Betrunkener versucht, Pfrontener Bank zu bestehlen und in Tankstelle einzubrechen

Am frühen Sonntagmorgen beobachtete ein Bürger, dass ein 20-jähriger Mann versuchte, Gegenstände aus dem Nachtbriefkasten der Sparkasse zu entnehmen. Möglicherweise suchte der betrunkene Täter dort nach Bargeld. Zeitgleich teilte eine Angestellte der nur ca. 200 Meter entfernten Aral-Tankstelle in Pfronten-Ried mit, dass im Laufe der Nacht versucht worden war, mit Steinen die Eingangstür der Tankstelle einzuwerfen. Vermutlich wollten der oder die Täter in den Verkaufsraum gelangen, um dort...

  • Pfronten
  • 22.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ