Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. (Polizei-Symbolbild)
2.324× 2

Martinskirche
Opferstockdiebe in Memmingen: Polizei nimmt zwei Männer aus Rumänien fest

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich nach Polizeiangaben um zwei aus Rumänien stammende Männer im Alter von 33 und 58 Jahren.  Münzen sichergestellt Zunächst war der Polizei am Sonntagvormittag mitgeteilt worden, dass sich zwei Diebe in der Martinskirche in Memmingen aufhalten würden. Noch bevor die Polizei mit mehreren Streifen eintraf, konnten die beiden Tatverdächtigen fliehen. Im Rahmen der anschließenden...

  • Memmingen
  • 31.05.21
Der Mann hatte die beiden Parfümflaschen gestohlen. (Symbolbild)
3.622×

Angeblich "einem dunkelhäutigen Mann abgekauft"
Memminger Polizei erwischt Parfümdieb (39) auf dem Fahrrad

In den Nachmittagsstunden des Donnerstags, 27.05.2021, kontrollierte eine Streifenbesatzung einen 39-jährigen Radfahrer, der im Vorfeld im Bereich Hindenburgring durch sein verdächtiges Verhalten aufgefallen war. Bei der Kontrolle konnten bei ihm zwei Flaschen Parfüm festgestellt werden. Nach eigenen Angaben hatte er diese einem dunkelhäutigen Mann abgekauft. Die Ermittlungen ergaben dann jedoch, dass er diese in einem Reformhaus in Memmingen entwendet hatte. Parfüm für 60 EuroDa der Mann...

  • Memmingen
  • 28.05.21
In den letzten Tagen hat die Polizei Memmingen und Bad Wörishofen mehrere Diebstähle aufgenommen. (Symbolbild)
2.312×

Polizei im Einsatz
Mehrere Kleindiebstähle in Memmingen und Bad Wörishofen

In den letzten Tagen hat die Polizei Memmingen und Bad Wörishofen mehrere Diebstähle aufgenommen. 300 Klettersteine geklautIn Memmingen wurden am vergangenen Wochenende aus einer Indoorhalle im Wasserwerkweg rund 300 Klettersteine geklaut. Die Steine wurden an der Außenwand abgeschraubt und mitgenommen. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.  Kosmetikartikel im Wert von 50 Euro eingestecktEbenfalls in Memmingen hat am Mittwochnachmittag eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes eine...

  • Memmingen
  • 15.04.21
Polizei (Symbolbild)
2.519× 1

In Memminger Autohaus eingebrochen
Polizei kann Autodieb durch DNA-Spuren identifizieren

Mithilfe von DNA-Spuren ist es der Polizei gelungen, einen 32-jährigen Autodieb zu überführen. Nach Polizeiangaben war der 32-Jährige im vergangenen Jahr in ein Autohaus in der Mendelssohnstraße in Memmingen eingebrochen und hatte dort zunächst drei Autoschlüssel geklaut. Anschließend klaute er mit den Schlüsseln drei Autos, die auf dem Firmengelände abgestellt waren.  Mann bereits polizeibekannt Die Polizei konnte die geklauten Fahrzeuge bereits in der darauffolgenden Woche wieder...

  • Memmingen
  • 15.04.21
Ein Unbekannter ist in eine Memminger Wohnung eingebrochen. (Symbolbild)
1.887×

Kripo ermittelt
Unbekannter bricht in Memminger Wohnung ein und klaut Wanduhren und Porzellangeschirr

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 07.03. und Mittwoch, 10.03.2021, drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine derzeit unbewohnte Erdgeschosswohnung im Königsgraben ein und entwendete neben Porzellangeschirr und einigen Wandbildern auch zwei Pendelwanduhren (sog. Regulatoren). Der Täter verursachte dabei einen Sachschaden von ca. 300 Euro, der Entwendungsschaden wird auf ca. 1.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizeiinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten unter...

  • Memmingen
  • 12.03.21
Am Montag ist es in der Kramerstraße in Memmingen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einer 32-jährigen Ladendiebin und einer Verkäuferin gekommen. (Polizei-Symbolbild)
1.914×

Verfolgungsjagd in Memmingen
Ladendiebin (32) flüchtet mit Kinderwagen vor Verkäuferin

Am Montag ist es in der Kramerstraße in Memmingen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einer 32-jährigen Ladendiebin und einer Verkäuferin gekommen. Die Verkäuferin hatte beobachtet, wie die 32-Jährige in dem Drogeriemarkt Waren in ihrem Kinderwagen und ihrer Handtasche versteckte.  Verkäuferin haltet Diebin auf Als die Ladendiebin im Kassenbereich von der Verkäuferin angesprochen wurde, flüchtete sie mit ihrem Kinderwagen, indem sich unter anderem ihr Kind befand. Letztendlich konnte die...

  • Memmingen
  • 09.03.21
Vermeintlicher Apfeldiebstahl auf der Autobahn (Symbolbild)
5.171×

Was hat der Chef damit zu tun?
Kurioser Apfeldiebstahl auf der Autobahn A7 bei Memmingen

Am Sonntagmorgen ist es zu einem kuriosen Polizeieinsatz auf der A7 bei Memmingen gekommen. Ein 33-jähriger Fahrer eines rumänischen Sattelzuges parkte auf dem Parkplatz Buxachtal. Nach Beendung seiner Ruhezeit stellte der Mann fest, dass eine ganze Palette Äpfel aus seiner Ladung fehlten.  Der Chef hatte die Äpfel Da nach Angaben der Polizei die Türe des Sattelanhängers nicht versperrt war, ging man zunächst von einem Diebstahl aus. Eine Stunden später meldete sich der 33-Jährige telefonisch...

  • Memmingen
  • 08.03.21
Gewalt (Symbolbild)
5.403× 1

Polizei sucht Unbekannten
Räuber schlägt Ladendetektiv in Memmingen bewusstlos

Am Samstag Vormittag hat ein unbekannter Mann im REWE-Markt in der Memminger Bodenseestraße zunächst versucht, mehrere Gegenstände in seinem Trolly zu stehlen. Als der Ladendetektiv den Mann ansprach, kam es zu einem Gewaltausbruch. Ohne Vorwarnung schlug der Dieb mit der Faust auf den Ladendetektiv ein. Der Ladendetektiv fiel zu Boden und war kurzzeitig bewusstlos. Er landete im Krankenhaus. Räuber konnte flüchtenDer Dieb flüchtete unerkannt in die Richtung Hindenburgring / Bodenseestraße. Mit...

  • Memmingen
  • 16.02.21
Ein junges Ehepaar klaute in einem Memminger Supermarkt Waren. (Symbolbild)
3.758×

Für weitere Diebstähle verantwortlich?
Ehepaar mit Kleinkind geht in Memminger Supermarkt auf Diebeszug

In den Mittagsstunden des Dienstags, 09.02.2021, beobachtete ein Ladendetektiv, wie ein junges Ehepaar mit einem Kleinkind im V-Markt Memmingen-Süd mehrere Gegenstände in die Kleidung bzw. mitgeführten Taschen steckten. Bei der polizeilichen Aufnahme wurde im Anschluss auch der PKW der beiden durchsucht. Dabei konnte weiteres Diebesgut aufgefunden werden. Es stammte aus dem V-Markt Memmingen-Nord. Momentan wird noch überprüft, ob die beiden für weitere Diebstähle im Raum Augsburg in Frage...

  • Memmingen
  • 11.02.21
Polizei (Symbolbild)
2.878×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht an Heiligabend in Tennisvereinsheim in Memmingen ein

In den frühen Morgenstunden an Heiligabend verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter mittels Gewalt Zutritt zum Tennisvereinsheim. Aus einem aufgebrochenen Geldwechsler an einer Kaffeemaschine wurde Geld im geringen 3-stelligen Bereich entwendet. Es entstand ein Sachschaden im mittleren 4-stelligen Bereich. Dank einer Videoaufzeichnung kann der unbekannte Täter wie folgt beschrieben werden: Männlich, helle Kleidung und eine dunkle Bauchtasche, welche über die Schulter getragen wurde. Wer...

  • Memmingen
  • 27.12.20
Bei einem Memminger Autohandel wurde drei Autos geklaut. (Symbolbild)
3.353×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte klauen drei Autos bei Memminger Autohandel

In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte drei Fahrzeuge bei einem Memminger Autohandel geklaut. Die Täter brachen in den Verkaufsraum in der Medelssohnstraße ein. Dort fanden sie mehrere Originalautoschlüssel und klauten drei zum Verkauf bereitgestellte, stillgelegte Autos. Zwei davon wurden später in Memmingen gefunden und sichergestellt. Bei dem dritten Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen, viertürigen Golf 4. Dessen Wert wird auf etwa 6.200 Euro geschätzt. In diesem Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 11.12.20
Polizei (Symbolbild)
3.226×

Sachschaden
Drei Einbrüche in Memmingen: Zwei Schulen und eine Bäckerei betroffen

Am Wochenende ist es in Memmingen zu drei Einbrüchen gekommen. Betroffen waren neben einer Bäckerei auch die Amendinger Grund- und Mittelschule und das Berufsbildungszentrum Memmingen. In allen drei Fällen bittet die Polizei unter der 08331/100-0 um sachdienliche Hinweise. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwas über 10.000 Euro. Ob zwischen den Fällen ein Zusammenhang besteht ist bislang noch nicht bekannt. Einbruch in Bäckerei: 160kg schwerer Tresor geklaut In der Zeit von Freitag,...

  • Memmingen
  • 19.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.370×

Acht Paletten im Wert von 10.000 Euro
Polizei stellt gestohlene Farbe in Memmingen sicher

Durch den Hinweis eines Vertriebsmitarbeiters eines großen Farbenherstellers in Memmingen-Steinheim nahm in der vergangenen Woche die PI Memmingen Ermittlungen wegen des Diebstahls von größeren Mengen von Farben auf. Am gestrigen Mittwoch, 14.10.2020, konnten dann in einer Garage im Memminger Westen acht Paletten Farbe im Wert von circa 10.000 Euro sichergestellt werden. Produktionsmitarbeiter hat beim Diebstahl geholfenNach bisherigen Ermittlungen besteht der Verdacht, dass die Farbe von einem...

  • Memmingen
  • 08.10.20
Polizei (Symbolbild).
2.926×

Verfolgungsjagd mit der Polizei
Mann (28) in gestohlenem Auto flüchtet auf der A96 bei Memmingen

Am Mittwochabend ist ein Autofahrer (28) am Autobahnkreuz Memmingen vor der Polizei geflüchtet. Der Grund war wohl, dass er in einem gestohlenen Auto unterwegs war. Flucht über die Autobahn gefährdet EinsatzkräfteEine Streife der Lindauer Grenzpolizei wollte das Auto mit norddeutscher Zulassung am Autobahnkreuz Memmingen auf der A96 kontrollieren. Der Fahrer hat zunächst sämtliche Anhalteversuche der Polizei missachtet. Statt anzuhalten, hat er Verkehrsvorschriften ignoriert und die ihn...

  • Memmingen
  • 08.10.20
Polizei (Symbolbild)
6.314×

Beim Diebstahl erwischt
Frau (28) spuckt Mitarbeitern eines Memminger Supermarktes ins Gesicht

Zwei Mitarbeiter eines Supermarktes in Memmingen sind am Montag von einer 28-jährigen Frau bespuckt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein Ladendiebstahl der Grund für die Auseinandersetzung.  Am späten Nachmittag wurde ein 21-jähriger Mann und die 28-jährige Frau von zwei Mitarbeitern eines Supermarktes in der Bodenseestraße dabei beobachtet, wie sie verschiedene Lebensmittel einsteckten. Der 21-Jährige verließ daraufhin das Lebensmittelgeschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Die 28-jährige...

  • Memmingen
  • 22.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.443×

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Tierheim: Täter richten Schaden an

Am Montagnacht um etwa 23:30 Uhr sind vermutliche mehrere unbekannte Täter ins Tierheim in Memmingen eingebrochen. Nach Angaben der Polizei verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang zum Bürogebäude des Tierheims.  Demnach wurde das Büro durchwühlt und teilweise zerstört. Die Täter erbeuteten einen kleinen zweistelligen Geldbetrag. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst übernahm die ersten Ermittlungen am Tatort. Die weiteren Ermittlungen...

  • Memmingen
  • 15.09.20
Opferstock (Symbolbild).
1.461×

14 Fälle
Diebstahl aus Opferstöcken in Kirchen: Polizei ermittelt sechs Verdächtige

Seit Mai 2020 hat die Polizei Memmingen gegen mehrere Gruppen aus dem osteuropäischen Raum ermittelt. Die Täter hatten wiederholt Geld aus den Opferstöcken der Kirchen in Memmingen, Memmingerberg und Trunkelsberg geklaut. Bislang konnten die Diebe laut Polizei so einen dreistelligen Betrag erbeuten.  Jetzt hat die Polizei sechs Verdächtige ermittelt - ein Mann wurde auf frischer Tat ertappt. Den Verdächtigen werden insgesamt 14 Fälle zur Last gelegt, die sich zwischen Mai und August ereignet...

  • Memmingen
  • 09.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.062×

Ortsteil Amendingen
Aufbruch von Baucontainer in Memmingen

Am vergangenen Wochenende, Samstag, 29.08.2020 bis Montag, 31.08.2020, brachen ein oder mehrere unbekannte Täter auf einer Baustelle im Einödweg in Memmingen-Amendingen einen Baustellencontainer auf. Gesichert war dieser durch ein Vorhängeschloss. Aus dem Container entwendeten sie diverse elektrische Werkzeuge und Maschinen. Der Beuteschaden wird auf circa 4.000 Euro beziffert. Wie auch im vorigen Fall bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer im oben genannten...

  • Memmingen
  • 01.09.20
Geldbörse. (Symbolbild)
3.863×

Erst angerempelt, dann Geldbörse gestohlen
Teenager (ca. 15 Jahre alt) beklauen Rentnerin in Memmingen

Zwei junge Mädchen haben am Mittwoch Mittag in Memmingen eine Rentnerin beklaut. Die beiden Teenager liefen zunächst hinter der Renterin in der Bahnunterführung Augsburger Straße. Im Vorbeigehen rempelten sie die Dame an. Eins der Mädchen nutzte die Ablenkung, griff in die Einkaufstasche der Rentnerin und klaute die Geldbörse mit über 500 Euro. Mehrere Streifenbesatzungen fahndeten sofort nach den beiden Diebinnen, allerdings erfolglos. Die Rentnerin konnte nur eines der Mädchen vage...

  • Memmingen
  • 02.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.703× 1

Anzeige
Eistee unter T-Shirt versteckt: Polizist stoppt betrunkenen Ladendieb (17)

Ein Polizist, der privat unterwegs war, hat am Sonntagnachmittag einen Ladendiebstahl in einer Tankstelle in Memmingen verhindert. Nach Angaben der Polizei beobachtete der Polizist, wie ein 17-Jähriger eine Packung Eistee unter seinem T-Shirt versteckte und ohne zu bezahlen verschwinden wollte. Daraufhin hielt der Beamte den Jugendlichen bis zum Eintreffen einer hinzugezogenen Streife fest. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Jugendliche zuvor mit seinem Fahrrad zur...

  • Memmingen
  • 22.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.770×

Zeugenaufruf
Erneuter Diebstahl auf Baustelle in Memmingen: 70 Meter langes Baukrankabel geklaut

Erneut haben Diebe auf einer Memminger Baustelle zugeschlagen. Nach Angaben der Polizei wurde diesmal ein 70 Meter langes Baukrankabel auf einer Baustelle in der Lotzerstraße/Schererstraße geklaut. Demnach ereignete sich der Diebstahl zwischen Mittwoch, 10.06, und Montag, 15.06. Bereits Anfang Juni entstand ein Schaden von bis zu 100.000 Euro, als Unbekannte vier Baustellencontainer in der Lisztstraße aufbrachen. Um an das Kabel zu gelangen, öffneten die Täter den Verteilerschrank, der etwa 300...

  • Memmingen
  • 15.06.20
Eine fünfköpfige Gruppe muss sich wegen schweren Bandendiebstahls vor dem Memminger Amtsgericht verantworten (Symbolbild).
2.822×

Prozess
Fünfköpfige Diebesbande steht in Memmingen vor Gericht

Fünf Angeklagte müssen sich vor dem Memminger Amtsgericht verantworten. Sie sollen bayernweit mehr als 60 Diebstähle begangen haben, berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe. Das Vorgehen der Diebesbande: Das Verkaufspersonal ablenken und Geld aus der Kasse nehmen.  Zwischen 2017 und 2019 soll die Bande rund 40.000 Euro Schaden verursacht haben: Zuerst waren die mutmaßlichen Täter (vier tschechische Staatsangehörige und ein Russe) in Nordbayern unterwegs, später auch in...

  • Memmingen
  • 09.06.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
1.697×

Kontrolle
Mann (27) in Memmingen mit gestohlenem Fahrrad und Drogen unterwegs

Am Sonntagnachmittag hat die Polizei in Memmingen einen 27-Jährigen kontrolliert. Dabei kam heraus, dass der Mann mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs war. Bei der Kontrolle fanden die Polizisten außerdem Ecstasy-Tabletten in seinem Schuh und Bargeld. Das teilt die Polizei mit. In der Wohnung des 27-Jährigen stellte die Polizei auch noch LSD, Drogen-Zubehör und mehrere Patronen Kleinkalibermunition sicher. Der Mann muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen, unter anderem wegen des Verstoßes...

  • Memmingen
  • 08.06.20
Polizei (Symbolbild)
2.161×

Diebstahl
Unbekannte brechen Baucontainer in Memmingen auf: Bis zu 100.000 Euro Schaden

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben unbekannte Täter vier Baustellencontainer in der Lisztstraße in Memmingen aufgebrochen. Nach Angaben der Polizei klauten die Täter hochwertige Werkzeuge und Messgeräte. Demnach liegt die entstandene Schadenshöhe vermutlich zwischen 80.000 und 100.000 Euro. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer Angaben zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen im Bereich Lisztstraße, Waldfriedhofstrasse machen kann....

  • Memmingen
  • 05.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ