Alles zum Thema Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Polizei
Kopfhörer verschlucken zur Verschleierung eines Ladendiebstahls: Keine gute Idee. (Symbolfoto)

Missglückt
Ladendieb (17) in Kempten versucht, sich durch Verschlucken von geklauten Kopfhörern zu retten

Das war keine gute Idee. Erfolglos. Und von Nachahmung wird dringend abgeraten! Ein 17-jähriger Ladendieb wollte in einem Kemptener Elektronikmarkt Kopfhörer klauen. Der Ladendetektiv hat ihn dabei erwischt. Statt alles zuzugeben, wollte der junge Mann das Beweisstück (Kopfhörer) einfach verschlucken. Hat er aber nicht geschafft. Als die Polizei kam, hat er die Kopfhörer wieder ausgespuckt. Die Beamten haben den Jugendlichen seinem Vater übergeben, der ebenfalls im Laden war. Das Ergebnis...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.02.19
  • 7.498× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Einbruch in Kemptener Gaststätte: Zwei unbekannte Täter flüchtig

Zwischen dem 10.02.19 5:00 Uhr und dem 11.02.19 15:00 Uhr brachen nach Polizeiangaben bislang Unbekannte in eine Kemptener Gaststätte in der Grabengasse ein. Mit brachialer Gewalt hebelten die Täter die Eingangstüre auf und brachen anschließend drei Geldspielautomaten im Gastraum auf, um an das Bargeld zu gelangen. An den Automaten und der Türe der Gaststätte entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Die Höhe des entwendeten Geldbetrages steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.02.19
  • 3.868× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Diebstahl
Bei der Polizei nach Mittäter gefragt: Vierköpfige Diebesbande in Waltenhofen und Kempten festgenommen

Eine vierköpfige Diebesbande hat am Mittwochabend einen Staubsaugerroboter aus einem Supermarkt in Waltehofen gestohlen. Durch den Hinweis eines Zeugen konnte die Polizei einen der Männer vor Ort festnehmen. Die anderen Männer flüchteten laut Angaben der Polizei. Zwei von ihnen fanden sich kurz darauf bei der Verkehrspolizei in Kempten ein, um nach dem Verbleib ihres festgenommenen Freundes zu fragen und wurden dort selbst verhaftet. Den vierten Mann nahm die Polizei in einer Wohnung in...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.02.19
  • 1.735× gelesen
Polizei
Bei einem Einbruch in einen caritativen Verein wurde Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro angerichtet. Der Entwendungsschaden ist bislang noch unbekannt.

Zeugenaufruf
Tresor aufgeflext: Unbekannte brechen in caritativen Verein in Kempten ein

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Freitag, 25. Januar 2019, 12:00 Uhr, bis zum Montag, 28. Januar 2019, 7:00 Uhr, in die Räumlichkeiten eines caritativen Vereins am St. Mang Platz ein. Die Täter hebelten die Haupteingangstüre sowie mehrere Bürotüren auf und suchten dort nach Bargeld. Außerdem wurde ein vorgefundener Tresor aufgeflext. Der Sachschaden liegt bei mindestens 4.000 Euro. Der Entwendungsschaden ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise unter...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.01.19
  • 1.432× gelesen
Polizei
Der Ladendieb konnte von zwei Personen vor Ort festgehalten werden.

Ladendieb
Versuchter Diebstahl in Kemptener Sportbekleidungsgeschäft: Mann (30) war Artikel zu teuer

Am 28. Dezember, gegen 18:00 Uhr, ereignete sich in einem Sportbekleidungsgeschäft in der Kemptener Fußgängerzone ein räuberischer Diebstahl. Zunächst diskutierte der 30-jährige Täter mit einer Verkäuferin über den, seiner Meinung nach zu hohen Preis eines Artikels. Im weiteren Verlauf packte der Mann den Artikel einfach in seinen Rucksack und wollte das Geschäft verlassen. Als eine Mitarbeiterin versuchte, die Flucht zu verhindern, wurde der Täter gewalttätig und schlug nach der Frau. Der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.12.18
  • 3.252× gelesen
Polizei
Bei dem Einbruch wurde eine fünfstellige Summe aus dem Tresor entwendet.

Zeugenaufruf
Fünfstellige Summe entwendet: Einbruch in Dietmannsrieder Supermarkt

In der Zeit von Samstag, 22. Dezember 2018, 21:00 Uhr, bis zum Montag, 24. Dezember 2018, 05:00 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Lebensmitteldiscounter. Der oder die unbekannten Täter öffneten im Objekt gewaltsam den Tresor und entwendeten daraus die Einnahmen des Geschäftes in fünfstelliger Höhe. Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Ermittlung der Täter führen können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Kempten unter Tel. 0831/9909-0.

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.12.18
  • 4.297× gelesen
Polizei
Einbrüche in Kempten: Polizei sucht Zeugen (Symbolbild)

Einbruch-Diebstahl
Zwei Einbrüche in Kempten: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte drangen in der Zeit vom 14.12.18, 19:00 Uhr, bis 15.12.18, 17:00 Uhr über die Kellerräume in das Jugendheim am Theodorplatz ein. Dort wurde die Bürotüre vom Stadtjugendring aufgehebelt und der Tresor erfolglos angegangen. Entwendet wurden 3 Smartphones - 1 Samsung Galaxy A 3, 1 Samsung XCover und 1 Huawei y5. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Ebenfalls Unbekannte versuchten in der Zeit vom 14.12.18, 14:00 Uhr bis zum 16.12.18, 09:45 Uhr, in der Ludwigstraße die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.12.18
  • 414× gelesen
Polizei
Symbolbild

Strafanzeige
Betrunkener Radfahrer (24) unter Drogeneinfluss prallt in Kempten mit gestohlenem Fahrrad in Auto

Ein 24-jähriger Radfahrer hat am Donnerstagabend die Vorfahrt missachtet und ist in Kempten in ein Auto geprallt. Der Radler war laut Angaben der Polizei mit hoher Geschwindigkeit und ohne Beleuchtung von der Kaufbeurer Straße in Richtung Augartenweg unterwegs, als er in die Seite eines Autos stieß. Beim Aufprall entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme konnte die Polizei feststellen, dass der Radfahrer sowohl angetrunken war und Drogen konsumiert hatte. Außerdem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.11.18
  • 622× gelesen
Polizei

Kriminalität
Einbrüche in Wiggensbach: Polizei sucht Zeugen

Wie erst jetzt bekannt wurde, konnten Unbekannte am Donnerstagabend (Allerheiligen) die Balkontüre eines Einfamilienhauses im Steinbühlweg aufhebeln. Eine größere Topfpflanze und Möbelstücke hinter der Tür haben verhindert, dass die Täter weiter in das Haus eindringen konnten. Sie verließen den Tatort ohne Beute. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Der zweite Einbruch soll sich in der Zeit vom 2. November ab etwa 18:00 Uhr, bis 3. November gegen 16:00 Uhr ereignet haben....

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.11.18
  • 1.156× gelesen
Polizei
Die Polizei Kempten konnte eine 52-jährige Frau überführen, die Warem im Gesamtwert von 16.000 Euro geklaut hat. Das ist ein Teil der gestohlenen Gegenstände.

Ermittlung
Diebstähle im Wert von 16.000 Euro: Polizei Kempten überführt Täterin (52)

Die Polizeiinspektion Kempten überführte eine 52-jährige Frau, der Diebstähle im Wert von über 16.000 Euro zur Last gelegt werden können. Bereits Anfang Oktober 2018 nahmen die Beamten eine Frau vorläufig fest, nachdem sie zuvor in einem Warenhaus beim Ladendiebstahl beobachtet wurde. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stießen die Beamten auf weitere gestohlene Ware im Wert von über 16.000 Euro. Die gestohlenen Gegenstände konnten nach umfangreichen Recherchen der Polizeiinspektion...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.10.18
  • 7.567× gelesen
Polizei
Die beiden Jugendlichen gestanden den Diebstahl der Warnbake.

Diebstahl
Jugendliche (23 und 15) entwenden Warnbake und begehen Fahrerflucht in Wildpoldsried

Am 15.10.2018 gegen 21:30 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Fahrzeug auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit durch Wildpoldsried fuhr. In dem Fahrzeug befanden sich zwei Personen und auf der Rücksitzbank konnte eine Warnbake festgestellt werden. Als die in dem Fahrzeug befindlichen Personen bemerkten, dass sich hinter ihnen ein Polizeifahrzeug befand, versuchten sie zu flüchten. Nach einer Verfolgungsfahrt über einige hundert Meter konnten die beiden Personen, ein 23-Jähriger und ein...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.10.18
  • 2.432× gelesen
Polizei
Einbruch in ein Werkstattlager in Blaichach.

Aufruf
Kemptener Baufirma über Nacht bestohlen

Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt derzeit zu einem Einbruch in ein Werkstattlager in Blaichach, Immenstädter Straße. Wie erst später bekannt wurde, ereignete sich in der Zeit vom 16.08.2018 - 23.08.2018 ein Einbruchdiebstahl bei einer Baufirma. Hier gelangten die Täter über einen Hintereingang in die Räumlichkeiten und entwendeten viele hochwertige Werkzeuge wie Bohrmaschinen, Ringsägen, Bohrständer und andere. Der Entwendungsschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Der Sachschaden...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.09.18
  • 1.580× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Vom Gefängnis auf die Anklagebank und zurück: Mann (32) in Kempten wegen gewerbsmäßigen Diebstahls verurteilt

Autos, Mobiltelefone, Navigationssysteme: Er habe in den vergangenen Jahren „geklaut wie ein Rabe“, warf der Richter dem 32-jährigen Angeklagten vor. Der Litauer musste sich jetzt wegen seiner jüngsten Tat erneut vor Gericht verantworten: wegen des Diebstahls zweier hochwertiger Fahrräder. Direkt aus dem Gefängnis ging es für den jungen Mann auf die Anklagebank und gleich nach der Verhandlung wieder dorthin zurück. Für ein Jahr und zwei Monate. Bei der Fülle der Straftaten ging das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.09.18
  • 1.322× gelesen
Polizei
Käse (Symbolbild)

Ermittlungen
Kurioses Diebesgut: Mann (44) klaut mehrmals Bergkäse in Kempten

Die Kripo Kempten ermittelt nun gegen einen Mann, der in Kempten zwei Ladendiebstähle begangen hat. Er hatte aus zwei Supermärkten jeweils ein Stück Bergkäse geklaut. Die Polizei konnte den Täter nach seinem zweiten Diebstahl in Kempten stellen.  Bei seiner Festnahme am Dienstag leugnete er die Tat noch. Am Mittwochmorgen erschien er dann auf dem Polizeirevier und gestand. Dabei gab er auch zu, einen weiteren Diebstahl am 17. August begangen zu haben. Die Ermittlungen der Kripo Kempten sind...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.08.18
  • 4.544× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Diebstahl
Unbekannte geben sich in Kempten als Handwerker aus und beklauen Bewohner

Am Montag den 02.07.2018 gegen 10:00 Uhr gaben sich zwei männliche Personen als Mitarbeiter der Stadt Kempten an einer Wohnung im Bühl aus. Sie berichteten den 82 und 78 Jahre alten Wohnungsinhabern, dass sie den Wasserdruck der Leitungen infolge eines Überdruckes durch eine angebohrte Leitung überprüfen müssen. Daraufhin ließ das Ehepaar die beiden vermeintlichen Monteure in die Wohnung und öffnete alle Wasserhähne. Im Laufe der Überprüfung entwendete der zweite Monteur aus den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.07.18
  • 508× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Einbruch in Kemptener Gaststätte

In der Zeit vom 17.06.18, 23.15 Uhr bis 18.06.18, 08.00, brach ein Unbekannter in eine Gaststätte im Hauptbahnhof ein. Er stieg über einen Kellerschacht ein, hebelte dort ein Fenster zur Gaststätte auf, durchsuchte die Räume nach Bargeld und erbeutete die Tageseinnahmen. Außerdem brach er zwei Geldspielautomaten auf und entwendete hieraus das Geld. Der angerichtete Sachschaden beträgt mindestens 2000,- Euro. Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter Tel. 0831/99090.

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.06.18
  • 541× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Diebstahl
Ladendiebin (60) in Kempten auf frischer Tat ertappt

Am Montagvormittag steckte eine 60-jährige Kemptnerin eine Halskette im Wert von knapp 20 Euro ein und verließ das Kaufhaus ohne diese zu bezahlen. Der Vorfall konnte durch einen Zeugen beobachtet werden. Der Zeuge stellte sich der Dame, welche mit ihrem Fahrrad flüchten wollte in den Weg, woraufhin die Tatverdächtige zu wenden versuchte. Als der Zeuge im Rahmen des sogenannten „Jedermannsrechts“ die Tatverdächtige an ihrem Rucksack festhielt, fielen beide zu Boden und wurden dadurch leicht...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.06.18
  • 508× gelesen
Polizei
Polizeiauto (Symbolbild)

Diebstahl
Jugendliche (14) klauen in Kempten Kosmetika und Bier

Am Montag wurden zwei 14 Jahre alte Jugendliche bei Ladendiebstählen erwischt. So entwendete eine 14-Jährige in einem Drogeriemarkt Kosmetika im Wert von rund 76 Euro. Ein 14-Jähriger entwendete aus einem Supermarkt mehrere Flaschen Bier. Beide Schüler, welche den Eltern übergeben wurden, werden angezeigt und erhielten in den jeweiligen Geschäften ein Hausverbot.

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.06.18
  • 397× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in die FH in Kempten ein

Auf dem Campus der Fachhochschule drang ein bisher unbekannter Täter in der Zeit vom 07.04.18, 14 Uhr - 09.04.18, 6 Uhr, in die Bibliothek, die Mensa und in das Café ein. Auf der Suche nach Bargeld brach er einige Büromöbel auf und versuchte Getränkeautomaten zu knacken. Der Sachschaden liegt bei mindestens 1.000 Euro und somit deutlich über dem Beuteschaden. Die Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0.

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.04.18
  • 794× gelesen
Polizei

Junge Frau (21) bestiehlt Gäste eines Lokals ins Kempten und flüchtet mit dem Auto

Am Mittwoch, den 4. April, bestahl eine Frau gegen 21 Uhr Gäste eines Lokals in der Scheibenstraße in Kempten. Sie klaute die Geldbörse eines jungen Mannes, der mit einer Gruppe an einem Tisch saß. Der Geschädigte stellte die Frau aus dem Oberallgäu und forderte sie auf, den Inhalt ihrer Jackentaschen zu zeigen. Sie weigerte sich jedoch und stieg in ihr Auto ein, das einige Meter weit vom Tatort geparkt war. Sie verriegelte ihr Fahrzeug von innen. Um sie am Wegfahren zu hindern, stellten...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.04.18
  • 4.040× gelesen
Polizei

Diebstahl
Mehrere Opferstock Aufbrüche im Allgäu: Tatverdächtiger festgenommen

Im Ober- und Westallgäu und in Kempten kam es seit Dezember 2017 zu mehr als dreißig Opferstockaufbrüchen in Kirchen. In den meisten Fällen kam der Täter nur an geringe Bargeldmengen, verursachte jedoch entsprechend hohe und außer Verhältnis stehende Sachschäden. Am vergangenen Donnerstagmittag konnte nun ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Eine aufmerksame Frau beobachtete einen Mann, der sich an der Kirch im Immenstädter Ortsteil Eckarts aufhielt. Nachdem er die Kirche betreten hatte,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.03.18
  • 1.340× gelesen
Lokales
Gesichert ja – sicher nein. Wer sich für das Geld aus Opferstöcken interessiert, hat meist das entsprechende Werkzeug dabei.

Kriminalität
Aufbruchserie von Opferstöcken im Oberallgäu reißt nicht ab

In Buchenberg, in Rettenberg, in Weitnau in Börwang und zuletzt am Sonntag in Oberstaufen. Alles Fälle im Monat März. Man kann von einer Serie sprechen. Einer Serie von Opferstock-Aufbrüchen, die sowohl die Kirchengemeinden als auch die Polizei beschäftigt. Heuer sind die Zahlen bei diesem Delikt ungewöhnlich hoch, bestätigt das Präsidium Schwaben-Südwest. Viele Kirchgänger ärgern diese Diebstähle besonders. „Da sparen sich manche ein paar Münzen vom Mund ab, um Bedürftigen zu helfen, und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.03.18
  • 963× gelesen
Polizei

Diebstahl
Frau (28) klaut in Kempten Klamotten und Parfüm im Wert von 600 Euro

Eine 28-jährige Frau wurde am Dienstagnachmittag beim Begehen eines Ladendiebstahls beobachtet. Die Tatverdächtige testete verschiedene Parfums aus und steckte diese anschließend in ihre Tasche. Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnte neben dem entwendeten Parfum auch Kleidung fest- und sichergestellt werden, welche die Tatverdächtige zuvor in einem nahegelegenen Bekleidungsgeschäft entwendet hat. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf knapp 600 Euro.

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.03.18
  • 747× gelesen
Polizei

Diebstahl
Einbruch in Reihenhaus in Kempten: Bargeld, Schmuck und Münzen geklaut

In der Zeit von Mittwoch, 14.02.2018, 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Reihenhaus in Kempten/Lotterberg in der Heiligkreuzer Straße ein. Die Täter hebelten eine Terrassentüre auf und gelangten in das Gebäude. Die Räumlichkeiten wurden durchsucht und Bargeld, Schmuck und Münzen entwendet. Der Entwendungsschaden ist derzeit noch nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt mindestens 400 Euro. Die SOKO Wohnungseinbruch der Kriminalpolizei Kempten sucht dringend nach...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.02.18
  • 102× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019