Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Am Montagabend gegen 19:15 Uhr versuchte ein Pärchen Lebensmittel im Wert von weit über 100 Euro in einem Verbrauchermarkt in der Türkheimer Straße zu entwenden. (Symbobild)
6.597×

Versuchter Diebstahl in Kaufbeuren
Paar will Einkaufswagen durch unbesetzte Kasse schieben

Am Montagabend gegen 19:15 Uhr versuchte ein Pärchen Lebensmittel im Wert von weit über 100 Euro in einem Verbrauchermarkt in der Türkheimer Straße zu entwenden. Sie probierten einen Einkaufswagen an einer nicht besetzten Kasse aus dem Laden zu schieben, wurden jedoch vom Personal daran gehindert. Das Pärchen flüchtete unerkannt. Zeugen beschreiben die Täter wie folgt: Die erste Person ist männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 180cm, kräftigere Statur, schwarze Trainingsjacke. Die zweite Person ist...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.21
Eine 17-jährige Diebin wurde bei der Polizeikontrolle aggressiv. (Symbolbild)
3.733×

Beamtin leicht verletzt
Vier Polizisten müssen aggressive Ladendiebin (17) in Kaufbeuren fixieren

Am Mittwochabend wurde die Polizei Kaufbeuren zu einem Lebensmittelmarkt wegen Ladendiebstahl gerufen. Vor Ort wurde eine 17-jährige junge Frau angetroffen, die während der Personenkontrolle derart in Rage geriet, dass sie teilweise von vier Beamten fixiert werden musste und massiven Widerstand leistete. Aufgrund der weiter bestehenden Selbstverletzungsgefahr und des offensichtlichen psychischen Ausnahmezustandes wurde die junge Frau, nach Hinzuziehung eines Rettungsdienstes, in ein Krankenhaus...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.21
Polizei (Symbolbild).
5.245×

An Eigentümer übergeben
Zwei gestohlene Autos im Ostallgäu wiedergefunden

Zwei vor wenigen Tage entwendete Pkws wurden nun nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kempten von der Polizei sichergestellt und wieder an ihre Eigentümer ausgehändigt. Aufmerksamen Bürgern fiel in Pforzen (Lkr. Ostallgäu) zunächst ein junger Mann mit einem gesuchten VW Touran auf. Kurz später wurde der als gestohlen gemeldete Pkw auf einem Feldweg am Ortsrand von Pforzen entdeckt. Nachdem die Polizei das Fahrzeug sichergestellt hatte, meldete sich ein 32-jähriger Mann bei der Polizei,...

  • Kaufbeuren
  • 02.06.21
Der Schlüssel steckte im Zündschloss, als ein vom BKH als vermisst gemeldeter 23-Jähriger ein Auto in Kaufbeuren klaute. (Symbolbild)
5.634×

Der Schlüssel steckte
Vermisster (23) aus BKH stiehlt Auto in Kaufbeuren

Am Freitagvormittag, gegen 11:15 Uhr, entwendete ein 23-jähriger Kaufbeurer einen Pkw der Marke Skoda. Der Besitzer stellte sein Fahrzeug in der Garage vor seinem Haus ab, um seine Einkäufe zu entladen. Der Schlüssel steckte Der Pkw war daher unversperrt und der Schlüssel steckte im Zündschloss, während das Garagentor geöffnet war. Als der Halter wieder zu seiner Garage zurückkehrte, flüchtete der Täter im Pkw. Erst im Bereich Bad Aibling konnte der Pkw am Freitagabend gesichtet, kontrolliert...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.21
Ein Mann klaute ein Auto und rammte direkt einen anderen Pkw. (Symbolbild)
6.576× 1

Nicht abgesperrt und Schlüssel stecken gelassen
Dumm gelaufen: Unbekannter klaut Pizza-Auto und baut direkt einen Unfall

Ein Mann klaute Freitagnacht das Auto eines Pizzalieferanten in Kaufbeuren, als dieser gerade einem Kunden im Schwarzbrunnweg eine Pizza brachte. Der Lieferant hatte das Auto nicht abgesperrt und den Zündschlüssel stecken lassen. Der Dieb fuhr laut Polizei los und rammte bereits nach wenigen Metern einen geparkten Pkw. Anwohner konnten den Mann bis zum Eintreffen der Polizeistreifen festhalten. Der Autodieb stand offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel. Er hatte keinen Ausweis...

  • Kaufbeuren
  • 27.02.21
Zwei 14-jährige haben mehrere Kleidungsstücke und Kosmetikartikel geklaut. (Symbolbild)
5.707×

Von Mitarbeiterin erwischt
Mädchen (14) gehen auf Diebestour in Kaufbeurer Innenstadt

Am Dienstagnachmittag waren zwei 14-jährige Mädchen auf Diebestour in der Kaufbeurer Innenstadt. Wie die Polizei mitteilt, klauten sie zuerst mehrere Handyhüllen in einem Modegeschäft. Im gegenüberliegenden Drogeriemarkt ließen sie Kosmetikartikel im Wert von mehr als 100 Euro mitgehen. Die Mädchen versuchten, die Artikel so zu bearbeiten, dass sie gebraucht aussehen. Die nächste Station ihrer Tour war ein weiteres Modegeschäft. Dort wollten die 14-Jährigen Kleidung im Wert von über 50 Euro...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.20
Symbolbild
4.560× 1

Hohe Beute
Unbekannter Einbrecher hebelt Tresor in Kaufbeurer Wohnung auf

m Zeitraum zwischen dem 08.08.2020 und dem 14.08.2020 drang ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Pommernstraße ein. Der Täter hebelte einen Möbeltresor in der Wohnung auf und entwendete daraus Bargeld und Gold in fünfstelliger Höhe. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 750 Euro. Die Balkontüre der Wohnung im zweiten Stock wurde aus den Angeln gehoben und das Rollo nach oben gedrückt. Wie der Täter in die Wohnung gelangte, ist derzeit allerdings noch...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.20
Polizei (Symbolbild).
9.787× 8

Kriminelle Kinder
Mädchen (11, 12) klauen Bekannter (28) in Kaufbeuren vierstellige Bargeldsumme

Zwei Mädchen (11 und 12 Jahre), die offensichtlich über kriminelle Energie verfügen: Donnerstagvormittag haben die beiden eine 28-jährige Bekannte in Kaufbeuren besucht, ihr dann die Geldbörse mit einer vierstelligen Summe Bargeld und der Bankkarte gestohlen. Erst als die zwei Mädchen von der Polizei zur Rede gestellt wurden, gaben sie den Diebstahl zu. Beute an mehreren Orten verteilt Die Mädchen führten die Polizei zu einem Abfalleimer, in dem die Beamten lediglich die leere Geldbörse...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.20
Nussdiebstähle im Allgäu: Polizei identifiziert Dieb
10.185× 3 1

Nuss-Diebstahl mit Trolly
Bandenmäßig im Allgäu Nüsse geklaut: Polizei identifiziert Dieb (34)

Bereits im März wollten Diebe in einem Supermarkt in der Marktoberdorfer Bahnhofstraße mithilfe eine Rolltrollys Nüsse im Wert von knapp 300 Euro stehlen. Den gefüllten Trolly wollten sie an der Kasse vorbeischmuggeln. Ein Mitarbeiter hat den Diebstahl beobachtet, was wiederum den Dieben aufgefallen ist. Sie flüchteten unerkannt, der Trolly blieb zurück. Die Diebesbande soll in Kressbronn am Bodensee, in Kempten und in Kaufbeuren am selben Tag, darüber hinaus wahrscheinlich noch im Bereich...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.20
Festnahme (Symbolbild)
4.393× 1

Räuberischer Diebstahl
Ladendieb (33) in Kaufbeuren verletzt Angestellten mit Kopfstoß

Platzwunden nach dem Kopfstoß eines Ladendiebs: Es ging um eine Lautsprecherbox für 50 Euro. Der Ladendieb (33) nahm die Lautsprecherbox in einem Kaufbeurer Verbrauchermarkt aus der Verpackung, versteckte sie unter seiner Kleidung und verließ das Geschäft. Ein Mitarbeiter des Verbrauchermarktes stellte ihn zur Rede. Laut Polizei hat sich der Dieb daraufhin umgedreht und dem Mitarbeiter den Kopfstoß ins Gesicht verpasst. Beide erlitten Platzwunden, der Dieb konnte flüchten. Die Polizei hat...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
Polizei (Symbolbild)
4.581×

Süßigkeiten, Druckerpatronen und Alkohol
Drei Kinder in Neugablonz auf Diebestour

Vergangenen Montagmittag beobachtete ein Detektiv in einem Verbrauchermarkt in der Sudetenstraße drei Kinder bei einem Ladendiebstahl. Die Kinder steckten mehrere Artikel ein und passierten den Kassenbereich, ohne zu bezahlen . Die Kinder hatten unter anderem Druckerpatronen, Süßwaren, Dauerwurst und sogar alkoholische Getränke gestohlen. Der Vater musste seine Kinder in der Filiale abholen, gegen die Kinder wird Strafanzeige gestellt, zudem wird das Jugendamt informiert. Von Seiten des...

  • Kaufbeuren
  • 25.03.20
Das Amtsgericht Kaufbeuren verurteilte den Mann zu sechs Monaten Haft (Symbolbild).
5.187×

Kaufbeurer Amtsgericht
Mann (27) muss wegen geklauter Tiefkühlpizza und Eis ins Gefängnis

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat einen mehrfach vorbestraften Mann zu sechs Monaten Haft verurteilt. Der 27-Jährige war im Oktober in das Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses eingebrochen, in dem er zur Miete wohnte. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, erwischte ein Nachbar den Mann, als er sich gerade am Inhalt eines Tiefkühlschranks zu schaffen machte. Der Nachbar und Rentner hatte einen Bewegungsmelder im Keller mit der Klingel der Wohnungstüre verknüpft. Als sich der 27-Jährige nachts am...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.20
Polizei (Symbolbild)
3.184×

Zeugenaufruf
Unbekannter Dieb klaut Rentnerin (77) in Kaufbeuren die EC-Karte und hebt 1.000 Euro ab

Am Mittwochvormittag erledigte eine 77-jährige Rentnerin ihre Einkäufe in einem Supermarkt in der Türkheimer Straße. An der Kasse bemerkte die ältere Dame dann, dass ihr jemand den Geldbeutel aus der Handtasche entwendet hat. Die Handtasche hatte sie während des Einkaufens in den Einkaufswagen gestellt. Zu allem Unglück kam noch hinzu, dass sich im Geldbeutel die EC-Karte mit PIN-Nummer befand. Noch bevor die Geschädigte ihre EC-Karte sperren konnte, hatte der unbekannte Dieb bereits 1.000 EUR...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.19
Die Seniorin fiel auf die Masche der falschen Polizeibeamten rein und übergab den Tätern ihr gesamtes Erspartes. (Symbolbild)
3.979×

Hinweise
Falsche Polizeibeamte ergaunern mehrere zehntausend Euro von Seniorin (89) in Kaufbeuren

Ein Unbekannter hat sich vergangene Woche als Polizeibeamter ausgegeben und damit mehrere zehntausend Euro von einer 89-jährigen Seniorin aus Kaufbeuren ergaunert. Wie der Betrüger vorging Nach Angaben der Polizei hatte der falsche Polizist die 89-Jährige in einem mehrstündigen Telefonat dazu überredet, ihre gesamten Ersparnisse zu ihrer "Sicherheit" im Eingangsbereich ihres Wohnhauses abzulegen. Die Polizei wüsste von einem Überfall auf die Frau. Schließlich fiel die Seniorin auf die...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.19
Einbruch (Symbolbild)
5.814×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen mehrere Tausend Euro aus Tresor in Kaufbeuren

In der Nacht von Dienstag, 29.10.2019 auf Mittwoch, 30.10.2019 durchtrennten unbekannte Täter den Maschendrahtzaun eines Entsorgungszentrums im Osten von Kaufbeuren und gelangten so auf das Firmengelände. Dort brachen sie einen Werkzeugcontainer auf und entnahmen daraus einen Trennschleifer. Nach dem Aufhebeln einer Zugangstür und Aufdrücken des Fensters flexten die Täter einen im Bürogebäude befindlichen Tresor auf und erbeuteten daraus mehrere tausend Euro Bargeld. Bevor die Täter unerkannt...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.19
Symbolbild
2.875×

Kriminalität
Diebstahl einer Kran-Kette in Kaufbeuren

Im Zeitraum vom Samstagnachmittag bis Montagvormittag wurde auf einer Baustelle eines Autohauses in der Augsburger Straße von einem großen Lastenkran eine Kette gestohlen. Diese lag neben dem Kran, hat allerdings ein Gewicht von ca. 70 Kilogramm. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Wer in dem Zeitraum verdächtige Feststellungen auf der Baustelle gemacht hat, möge sich bitte bei der Polizei in Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/9330 melden.

  • Kaufbeuren
  • 10.09.19
Symbolbild.
16.139×

Angriff
Lkw-Fahrer wird auf Parkplatz in Kaufbeuren überfallen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Lkw-Fahrer auf einem Parkplatz in Kaufbeuren von einem bislang Unbekannten überfallen.  Der Fahrer hatte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz abgestellt und lief um dieses herum. Plötzlich wurde er von einer unbekannten Person einen Abhang hinuntergestoßen. Der Täter entwendete in der Zwischenzeit das Handy und das Tablet des Opfers. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Angriff nur leicht verletzt. Hinweise in diesem Zusammenhang bitte an die...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.19
Symbolbild
1.788×

Gerichtsurteil
Trotz Hilfsangeboten: 19-jähriger Kaufbeurer erneut zu Haftstrafe verurteilt

Ein 19-jähriger Kaufbeurer fällt seit Jahren mit Straftaten auf und muss dafür auch immer wieder ins Gefängnis. Zumeist handelt es sich um Ladendiebstähle, mit denen der berufs- und wohnsitzlose junge Mann offenbar teilweise seinen Lebensunterhalt bestreitet. Zuletzt ließ er im Mai in einem Verbrauchermarkt, in dem er lebenslanges Hausverbot hat, einen Bluetooth-Lautsprecher im Wert von knapp 20 Euro mitgehen. Diesen wollte er nach eigenen Angaben verkaufen, „weil ich auf der Straße war und...

  • Kaufbeuren
  • 01.08.19
Unbekannte Fahrgäste haben Kopfstützen aus einem Kaufbeurer Taxi gestohlen. Der Fahrer hatte nichts bemerkt.
2.496×

Diebstahl
Fahrgäste stehlen Kopfstützen aus Kaufbeurer Taxi

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht des 13. Juli 2019 mehrere Kopfstützen aus einem Kaufbeurer Taxi gestohlen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat in der Nacht auf Sonntag zwischen 1 Uhr und 3:30 Uhr.  In Frage kommen mehrere Fahrgäste. Der Taxifahrer konnte den Diebstahl nicht beobachten. Erst zu einem späteren Zeitpunkt war dem Mann das Fehlen der Stützen aufgefallen. Die Polizei Kaufbeuren bittet um Hinweise.

  • Kaufbeuren
  • 27.07.19
Teile der sichergestellten Gegenstände.
7.649×

Diebstahl
Gestohlene Traktorenbauteile sichergestellt: Polizei sucht auch im Allgäu nach geschädigten Landwirten

Die Landsberger Polizei sucht derzeit Landwirte und Landmaschinenhändler, denen seit Ende 2018 Traktorenbauteile gestohlen wurden.  Seit Mitte März führt die Polizei Landsberg Ermittlungen wegen mehrerer vorausgegangener Diebstähle mit gleicher Tatbeute:  Traktorenbauteile und Diesel. Recherchen im Datenbestand mit gleicher Arbeitsweise und gleichem Diebesgut ergaben, dass bereits seit Ende des letzten Jahres in den Nachbardienststellen mehrere Diebstähle stattgefunden hatten. So konnten...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.19
Symbolbild Polizei.
4.066×

Ermittlungserfolg
Kripo Kaufbeuren ermittelt Schmuckdiebin: Goldschmuck im Wert von 17.000 Euro entwendet

Anfang April 2019 erstattete eine Seniorin Anzeige, weil aus ihrer Wohnung Goldschmuck im Wert von mehr als 17.000 Euro gestohlen worden war. Der Rentnerin war bereits wenige Wochen aufgefallen, dass eine größere Anzahl von Ringen, Halsketten und Armbändern fehlte. Der Tatverdacht richtete sich gegen die Haushaltshilfe, die gelegentlich Reinigungsarbeiten in der Wohnung durchführte. Nachdem die mutmaßliche Tatverdächtige erneut zugeschlagen hatte, wurde vom Ermittlungsrichter ein...

  • Kaufbeuren
  • 07.05.19
Symbolbild
1.826×

Prozess
Sportschuh-Diebstahl in Kaufbeuren: Vier Monate Haft für Mann (49)

Es war ein vergleichsweise geringfügiges Delikt, das einem 49-jährigen Angeklagten jetzt vor dem Amtsgericht zum Verhängnis wurde: Der Mann hatte im Februar in einem Kaufbeurer Geschäft ein Paar Sportschuhe im Wert von knapp 70 Euro mitgehen lassen – obwohl er mehrfach wegen Vermögensdelikten vorbestraft ist und zudem noch unter offener Bewährung stand. Nachdem er in der Verhandlung auch keinen irgendwie nachvollziehbaren Grund für seine Tat nennen konnte, sah die Richterin keine andere...

  • Kaufbeuren
  • 30.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ