Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Polizei (Symbolbild)
 1.175×

Zeugenaufruf
Unbekannter stiehlt Werkzeuge aus leerstehendem Neubau in Immenstadt

In der Zeit von Freitag, 14.00 Uhr bis Samstag 08.30 Uhr, drang ein unbekannter Täter in einen noch leerstehenden Neubau in der Straße „An der Schießstätte“ ein und entwendete dort gelagerte Werkzeugmaschinen im Wert von ca. 6.200 Euro. Eventuelle Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.20
Polizei (Symbolbild)
 6.164×

Polizei
Vermisste Kinder (9, 11) gehen auf Diebestour durch Immenstadt

Zwei als vermisst gemeldete Kinder haben am Donnerstagabend eine Vielzahl von Spielsachen und Süßigkeiten in verschiedenen Immenstädter Geschäften geklaut. Laut Polizei meldete eine Jugendeinrichtung die beiden Kinder im Alter von neun und elf Jahren gegen 20:40 Uhr als vermisst. Am späteren Abend traf Polizeibeamte die beiden Kinder dann im Stadtgebiet. Dabei fanden die Polizisten mehrere Spielsachen und Süßigkeiten im Gesamtwert von etwa 50 Euro. Diese Dinge hatten die beiden in vier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.05.20
Bis heute hat sich noch kein Eigentümer des Rades gemeldet, so die Polizei (Symbolbild).
 2.727×  1

Strafverfahren
Polizei fasst 15-jährigen Fahrraddieb in Immenstadt

Bereits am Donnerstag, 02. April 2020 wurde ein Herrenmountainbike von der Polizei in Immenstadt als Diebesgut sichergestellt. Das 24-Zoll Fahrrad wurde von einem geständigen 15-Jährigen am Bahnhof in Immenstadt gestohlen. Dabei brach er das Schloss auf, mit dem das Fahrrad gesichert war und fuhr damit am späten Donnerstagnachmittag in Richtung Sonthofen. Bis heute hat sich aber noch kein Eigentümer des Rades gemeldet. Wer also sein Mountainbike vermisst, kann sich, mit weiteren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.20
Symbolbild
 2.323×

Verbrechen
Beute im Wert von über 3.000 Euro: Polizei verhaftet Ladendiebe in Immenstadt

Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag drei Männer in Immenstadt verhaftet. Die Täter im Alter zwischen 23 und 34 Jahren sollen in Bekleidungsgeschäften Waren im Wert von über 3.000 Euro gestohlen haben.  Nach Angaben der Polizei hatten die Männer zunächst in Kempten mehrere Kleidungsstücke entwendet und waren dann in einen Fluchtwagen gestiegen. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei eine Fahndung nach dem Auto einleiten.  Beamte konnten daraufhin die Täter in der...

  • Kempten
  • 14.02.20
Polizei (Symbolbild)
 869×

Ermittlung
Mann (73) klaut Kopfhörer in Immenstadt - weiteres potenzielles Diebesgut entdeckt

Am Donnerstag, 19.12.2019, gegen 13.00 Uhr wurde in einem Verbrauchermarkt „Im Engelfeld“ ein 73-Jähriger von einem Ladendetektiv dabei ertappt, wie er zwei Kopfhörer im Wert knapp 50 Euro entwenden wollte. Der Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen. Bei einer Nachschau in der Wohnung des Rentners konnten eine Vielzahl von Bergschuhen, Treckingschuhen, Skihelmen, Skibrillen usw. aufgefunden werden, die vermutlich ebenfalls alle aus Diebstählen stammen. Die Gegenstände wurden sichergestellt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.19
Symbolbild Schafe.
 3.898×

Diebstahl
Unbekannter klaut Schafe in Immenstadt

In der Zeit zwischen Samstag, 11:00 Uhr, und Sonntag, 20:00 Uhr, hat ein Unbekannter aus einer Weide oberhalb der Talstation Mittagbahn drei Schwarznasenschafe, ein Muttertier und zwei Jungtiere, entwendet. Der Täter hatte dem Muttertier die Schelle abgeschnitten, den Zugang zum Gehege bei der Talstation geöffnet und die Tiere dann vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 650 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.07.19
Teile der sichergestellten Gegenstände.
 7.580×

Diebstahl
Gestohlene Traktorenbauteile sichergestellt: Polizei sucht auch im Allgäu nach geschädigten Landwirten

Die Landsberger Polizei sucht derzeit Landwirte und Landmaschinenhändler, denen seit Ende 2018 Traktorenbauteile gestohlen wurden.  Seit Mitte März führt die Polizei Landsberg Ermittlungen wegen mehrerer vorausgegangener Diebstähle mit gleicher Tatbeute:  Traktorenbauteile und Diesel. Recherchen im Datenbestand mit gleicher Arbeitsweise und gleichem Diebesgut ergaben, dass bereits seit Ende des letzten Jahres in den Nachbardienststellen mehrere Diebstähle stattgefunden hatten. So konnten...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.19
Symbolbild
 4.547×

Verbrechen
Unbekannte brechen in Bergbahn-Gebäude bei Immenstadt ein

In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen ein oder mehrere Täter in das Gebäude einer Bergbahn in Ratholz ein. Der oder die Täter brachen mehrere Metalltüren am und im Gebäude auf. Im Büro wurde schließlich ein kleiner Tresor aufgehebelt und das darin befindliche Geld entwendet. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Betrag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Eventuelle Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.19
Symbolbild
 3.983×

Diebstahl
Unbekannter klaut Glocken aus Kirche in Immenstadt

Ein bislang unbekannter Täter hat zwei Glocken aus Eisenguss aus der Kirche St. Peter und Paul in Immenstadt entwendet. Die Glocken befanden sich am Ausgang der Sakristei. Aufgefallen ist der Diebstahl, als der Pfarrer den Gottesdienst einläuten wollte.  Laut Polizei wurden die Glocken zwischen dem 30. März und dem 4. April gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08323/96100.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.19
Symbolbild
 2.909×

Verbrechen
Mann versucht in Oberjoch Trinkgeldkasse zu stehlen

Ein 58-jähriger Mann wurde am Samstagvormittag von einem Zeugen dabei erwischt, wie er an der Rezeption eines Hotels eine Trinkgeld-kasse einstecken wollte. Einen darauffolgenden Fluchtversuch konnte das Personal verhindern. Bei der Durchsuchung des Pkw des Mannes durch die Polizei wurde nebst einigen 5-Euro-Scheinen auch viel Kleingeld vorgefunden. Es besteht der Tatverdacht, dass der Mann in anderen Hotels, Skiverleihs bzw. Geschäften weitere Spardosen bzw. Trinkgeldkassen entwendete.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.19
Symbolbild
 5.085×

Ermittlungen
Oberallgäuer Fahrlehrer täuscht Diebstahl vor und zeigt Fahrschüler an

Weil er angeblich einen Geldbeutel aus dem Fahrschulauto gestohlen hatte, wurde ein Fahrschüler von seinem Oberallgäuer Fahrlehrer angezeigt. Ein Ermittlungsrichter erließ einen Durchsuchungsbeschluss - allerdings gegen den Lehrer. Der Fahrschüler war laut Informationen der Polizei in der vergangenen Woche kurzzeitig allein im Fahrschulauto. Als der Fahrlehrer zurück kam, stellte er das vermeintliche Fehlen seiner Geldbörse fest und beschuldigte den Jugendlichen des Diebstahls. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.19
 2.103×

Anzeige
Zwei Jugendliche wehren sich in Immenstadt gegen Polizeibeamte

Am Mittwoch, gegen 00:55 Uhr, teilte ein Zeuge der Polizei Immenstadt mit, dass er soeben zwei Jugendliche dabei beobachtet habe, wie sie am Bahnhof ein Fahrrad mitgenommen hätten. Er vermutete, dass die beiden das Fahrrad gestohlen haben. Die beiden wären dann am Haus gegenüber durch ein Fenster in eine Wohnung eingestiegen. Dort konnten die zwei Jugendlichen angetroffen werden. Bei der Überprüfung zeigte sich der Jüngere von den Beiden sehr aggressiv. Als er in Gewahrsam genommen werden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.18
Symbolbild
 2.293×

Prozess
Mann (28) bricht betrunken in Immenstädter Hallenbad ein: Verhandlung wird abgebrochen

Über 8.000 Euro Sachschaden, 130 Euro Beute – Das ist die Bilanz eines Einbruchs im April. Ein 28-Jähriger war betrunken in das Immenstädter Hallenbad eingestiegen. Jetzt stand der Oberallgäuer vor Gericht. Angeklagt war er wegen eines besonders schweren Falls von Diebstahl. Verurteilt wurde er nicht, weil der Staatsanwalt und Richterin Brigitte Gramatte-Dresse zur Auffassung gelangten, dass der 28-Jährige einen Pflichtverteidiger braucht – ihm droht aufgrund einer Verurteilung wegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.09.18
Symbolbild
 1.318×

Gericht
Oberallgäuer bestiehlt Chef und verkauft Waren im Wert von rund 30.000 Euro im Internet

Er hat seinen Arbeitgeber immer wieder bestohlen und die Ware im Internet-Auktionshaus E-Bay verkauft. Damit richtete er einen Schaden von rund 30.000 Euro an. Wegen dieser Taten hat sich ein 48-jähriger Oberallgäuer vor dem Amtsgericht Sonthofen verantworten müssen. Mitangeklagt war ein 54-jähriger Kaufmann aus Oberfranken, der ihm die Ware abnahm und weiterverkaufte. Beide wurden zu Bewährungsstrafen verurteilt. Der Oberallgäuer, der im Lager eines Gastronomiezulieferers arbeitete, hatte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.07.18
Polizei (Symbolbild)
 1.303×

Diebstahl
Betrunkener Jugendlicher (17) läuft mit geklauter Warnbake und Pylonen durch Immenstadt

Am Freitag, gegen 4 Uhr, fiel einer Streife der Polizei Immenstadt in der Sonthofener Straße ein 17-jähriger Fußgänger auf, der eine Warnbake und zwei Warnpylonen trug. Als die Polizisten aus ihrem Fahrzeug ausstiegen, versuchte der junge Mann über das Gelände eines Autohauses zu flüchten, konnte aber nach ca. 50 Meter eingeholt werden. Wie sich herausstellte, hatte der 17-Jährige die Gegenstände kurz zuvor von einer Baustelle entwendet. Ein bei dem jungen Mann durchgeführter Alkoholtest...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.07.18
Polizei (Symbolbild)
 1.898×

Kriminalität
Unbekannte reißen Rentnerin (75) in Sonthofen die Geldbörse aus der Hand

Am Sonntagnachmittag wurde eine 75-Jährige gegen 14 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls. Die Frau war auf dem Friedhof in Sonthofen, als sie von zwei jungen Männern höflich angesprochen wurde. Die beiden fragten sie, ob sie ihnen 20 Cent leihen könnte. Die Frau holte ihren Geldbeutel aus der Handtasche und gab den Männern ein 20-Cent-Stück. Die Unbekannten bedankten sich und gingen wieder. Kurze zeit später kam einer der beiden zurück und bat sie, zwei 20-Cent-Münzen und eine 10-Cent-Münze in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.18
Diebesgut: Hochwertige Bauteile für Maschinen hat ein 33-jähriger Angestellter im Internet verkauft.
 6.899×

Überführt
120.000 Euro Schaden: Mitarbeiter (33) einer Immenstädter Firma verkauft Diebesgut im Internet

Ein 33-jähriger Mann aus dem Oberallgäu hat im großen Stil seinen Arbeitgeber bestohlen und das Diebesgut dann im Internet verkauft. Nach Angaben der Polizei entstand dem Immenstädter Unternehmen damit ein Schaden von über 120.000 Euro. Laut Polizei war dem Unternehmen ein großer Fehlbestand bei gelagerten Teilen aufgefallen. Dabei handelte es sich um hochwertige Bauteile für Maschinen. Nachforschungen des Unternehmens ergaben, dass der Mitarbeiter diese gestohlen und im Internet verkauft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.18
Handy (Symbolbild)
 738×

Betrug
Jugendlicher (13) wird in Vitalbad in Burgberg bestohlen

Am Sonntagnachmittag war ein 13-Jähriger mit Freunden im Vitalbad in Burgberg. Der junge Mann hatte sein Smartphone und eine Musikbox dabei und nahm dies mit in eine Ecke des Bades um Basketball zu spielen. Nach dem Spiel gingen die Jugendlichen zu ihrem Platz zurück, wo der 13-Jährige nach einiger Zeit merkte, dass er die Geräte vergessen hatte. Er sah zwar sofort nach, aber die Geräte waren schon weg. Eine Nachfrage beim Bademeister ergab, dass die diese zwischenzeitlich dort abgegeben...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.18
Polizei
 371×

Diebstahl
Opferstockaufbruch in Sonthofen: Unbekannte hebeln Metalltür auf

Unbekannte haben im Zeitraum Februar bis gestern einen Opferstock in der Pfarrkirche St. Christoph aufgebrochen. Mit einem vermutlich verwendeten Schraubendreher wurde die Metalltüre aufgehebelt um an das Geld in einer Schachtel zu gelangen. Möglicherweise steht diese Tat im Zusammenhang weiterer Aufbrüche, die sehr wahrscheinlich einem Täter zugeschrieben werden können. Der Sach- und Entwendungsschaden liegt bei ca. 200 Euro. Über die Auswertung der gesicherten Spuren am Tatort erhofft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.03.18
 542×

Ermittlung
Diebstahlserie in Sonthofen geklärt

Die Polizeiinspektion Sonthofen konnte durch akribische Ermittlungs- und Spurenarbeit eine Serie von Diebstählen aus unversperrten Autos klären. Seit November 2017 wurden bei den Beamten insgesamt elf Diebstähle aus Fahrzeugen in Sonthofen und Fischen angezeigt, bei denen hauptsächlich Bargeld entwendet wurde. Anfang Februar konnten bei dem 25-jährigen Tatverdächtigen Beweismittel zu einem Diebstahl in der Sonthofener Ostrachstraße gefunden werden. Im Rahmen der Vernehmung zu diesem Fall gab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.02.18
 97×

Peinlicher Irrtum
Sonthofener (70) meldet Autobatterie als gestohlen

Am Montagabend mussten Beamte der Polizei in Sonthofen zu einem doch sehr außergewöhnlichen Einsatz ausrücken. Ein 70-jähriger Mann hatte nach einem etwa vierstündigen Aufenthalt in einem Schwimmbad den Diebstahl seiner Autobatterie gemeldet. Bei Eintreffen der Beamten hatte der Mann bereits die Motorhaube geöffnet und den Kollegen ausführlich das Fehlen der Batterie beschrieben. Ein Beamter erklärte dem Mann, dass sich die Batterie vermutlich im Kofferraum befinden könnte. Nach Anheben der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.18
 178×   10 Bilder

Diebstahl
Mehrere Einbrüche in Sonthofener Kleingartenanlage

Aufgehebelte Türen, aufgebrochene Werkzeugkisten und durchsuchte Gartenhäuser - diesen Anblick gab es für einige Gartenbesitzer im Tannachwäldchen in Sonthofen am Montagmorgen. In der Nacht wurde dort in fünf Gartenhäuser einer Kleingartensiedlung eingebrochen. Vermutlich handelte es sich dabei um mehr als nur einen Täter. Die Kleingartensiedlung liegt zwischen einem Wald und einem Bahngleis, dies nutze der oder die Täter wohl aus. 'Bereits zum dritten Mal wurde in unseren Garten eingebrochen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.18
 81×

Diebstahl
Tauschgeschäft in Rettenberg: Tellerrodel durch Schaumstoffmatten ersetzt

Am Dienstag, in der Zeit zwischen 16.30 und 19.00 Uhr, wurden an der Grüntenhütte zwei orangefarbene Schaumstoffmatten entwendet, die zur Absicherung der Rodelstrecke dienen. Vermutlich wurden die Matten zweckentfremdet und als Rodel benutzt, um ins Tal zu kommen. An der Stelle, an der die Matten lagen, befand sich anschließend ein blauer Tellerrodel. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 280 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.17
 28×

Zeugenaufruf
Trickbetrügerin in Sonthofener Altenheim unterwegs

Am vergangenen Donnerstag, 07.12.2017, war im Raum Sonthofen eine offensichtlich jüngere Frau unterwegs und suchte gezielt eine Seniorenwohnanlage im Ortszentrum auf. An der Eingangstüre einer 84-jährigen Bewohnerin gab sich die Frau nach Klingeln als Spendensammlerin für einen nicht näher beschriebenen Verein aus. Nachdem sie die 84-Jährige in ein Gespräch verwickelte, äußerte sie den Wunsch nach einem warmen Getränk. Die später Geschädigte lies die Frau herein und besorgte ihr etwas zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020