Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Ein Unbekannter hat in Leutkirch einen Blitzer im Wert von 50.000 Euro mit Hilfe eines Traktors aus dem Boden gerissen und ihn abtransportiert (Symbolbild).
11.337× 2

Transport mit Traktor
Unbekannter stiehlt Blitzer in Leutkirch im Wert von 50.000 Euro

Update vom 15. April 2020 um 11:45 Uhr: Wie die Polizei mitteilt, fehlt der Blitzer nach wie vor. Außerdem ist der Täter nicht eindeutig identifiziert. Das Polizeirevier Leutkirch sucht deshalb dringend nach einem Pärchen, das kurz nach der Tat, gegen 22:55 Uhr, in Wuchzenhofen zu Fuß in der Straße "An der Staig" unterwegs war. "Diese beiden Personen könnten den Traktor mit dem aufgeladenen Standblitzgerät gesehen haben", so die Polizei in einer Mitteilung. Das Pärchen soll sich bei der Polizei...

  • Leutkirch
  • 15.04.20
Symbolbild.
3.331×

Polizei
Opferstöcke in Lindau gestohlen: Mann (26) gesteht Diebstähle

Einem Beamten der Polizeiinspektion Lindau fiel auf dem Weg zur Arbeit in der Friedrichshafener Straße ein junger Mann auf, der nach einer vorhandenen Personenbeschreibung als Tatverdächtiger für mehrere Diebstähle aus Opferstöcken in der Kirche St. Ludwig in Frage kam. Er rief ein Streifenfahrzeug hinzu und der Verdächtige konnte in einem Supermarkt in der Nähe kontrolliert und anschließend festgenommen werden. Nachdem bei ihm auch noch Tatwerkzeuge gefunden wurden, räumte der 26-Jährige die...

  • Lindau
  • 31.03.20
Polizei (Symbolbild)
7.267× 2

Zeugenaufruf
Unerlaubte Rodung von Streuobstbäumen in Friedrichshafen

Wegen eines Verstoßes gegen das Bundesnaturschutzgesetz ermitteln Beamte des Fachdienstes Gewerbe und Umwelt beim Polizeipräsidium Ravensburg gegen einen Landwirt und dessen Helfer, die am 22. Februar dieses Jahres - die Medien berichteten darüber - auf zwei Streuobstwiesen im Bereich der Schmalholzstraße zwischen Ailingen und Raderach mit einer Fläche von etwa 2,7 Hektar rund 200 Streuobsthochstämme unter großem Maschineneinsatz gerodet haben. Wie von Vertretern des Landratsamtes...

  • Friedrichshafen
  • 19.03.20
Polizei (Symbolbild)
6.381×

Kleidung
Frau (30) nutzt Kinderwagen zum Ladendiebstahl in Lindauer Geschäft

Am Montagmorgen hat ein Ladendetektiv eine 30-jährige Frau dabei erwischt, wie sie aus einem Lindauer Geschäft ein Paar Schuhe klauen wollte. Bei der Anzeigenaufnahme fand die Polizei bei der Durchsuchung des Kinderwagens der Frau zwanzig weitere geklaute Kleidungsstücke fest. Der Diebstahl wurde angezeigt und die Frau erhielt ein Hausverbot. Außerdem muss sie jetzt laut Polizei mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

  • Lindau
  • 10.03.20
Polizei (Symbolbild)
3.921×

Zeugenaufruf
Werkzeug-Maschinen und Laptops: Polizei findet Diebesgut aus Isny bei Leutkirch

Noch Zeugen sucht die Polizei zu Diebstählen, die am vergangenen Samstagmorgen gegen 06.30 Uhr in Isny-Eisenbach von unbekannten Tätern begangen worden sind. Diese entwendeten zunächst aus einem unverschlossenen Schuppen zwei Motorsägen im Gesamtwert von über 1.600 Euro und verschafften sich anschließend über eine nur zugezogene Terrassentür Zutritt zu einem Wohnhaus, aus dem sie zwei vorgefundene Laptops und eine Armbanduhr mitnahmen. Als ein Hausbewohner auf die Unbekannten aufmerksam wurde,...

  • Isny
  • 12.02.20
Symbolbild
1.919×

Zeugenaufruf
Oldtimer-Traktor in Röthenbach gestohlen

Bei der Polizeiinspektion Lindenberg wurde ein Diebstahl eines Oldtimer-Traktors bekannt. Der Geschädigte hatte diesen im Bereich Kimpflen abgestellt. Das Fahrzeug muss zwischen dem 19. und 24. Januar von dort entwendet worden sein. Beim Traktor handelt es sich um einen grünen Kramer K11 in gutem Zustand. Das Fahrzeug hat einen Wert von ca. 4.500 Euro. Die Lindenberger Polizei bittet unter Tel. 08381/9201-0 um Zeugenhinweise.

  • Röthenbach im Allgäu
  • 25.01.20
Polizei (Symbolbild)
719×

Sicherung
Seit Anfang Dezember 2019: Serie von Roller-Diebstählen in Lindau

In Lindau ist es seit Anfang Dezember 2019 im Stadtgebiet Lindau, vor allem in den Stadtteilen Reutin, Aeschach und Zech zu mehreren Diebstählen bzw. unbefugtem Gebrauch von Rollern und Motorrädern gekommen. Laut Polizei waren die geklauten Fahrzeugen nur mit einem Lenkradschloss gesichert. Darum konnten die unbekannten Täter die Motorräder klauen. Die Fahrzeuge wurden dabei teilweise erheblich beschädigt. Jetzt bittet die Polizei Lindau darum, im Freien und ohne Schutz abgestellte Roller bzw....

  • Lindau
  • 22.01.20
Polizei (Symbolbild)
1.392×

Diebstahl
Unbekannte stehlen 300 Meter Kupferkabel aus Mülldeponie bei Wangen im Allgäu

Am Samstag, 04.01, um 12:00 Uhr und Dienstag, 07.01, um 06:15 Uhr haben Unbekannte in einer Mülldeponie in Obermooweiler bei Wangen etwa 300 Meter Kupferkabel gestohlen. Laut Polizei beläuft sich der Wert der Kabel auf rund 5.000 Euro. Weil sich die Unbekannten das Zufahrtstor gewaltsam öffneten entstand außerdem ein Sachschaden von 1.500 Euro. Die Polizei Wangen ermittelt jetzt wegen besonders schweren Diebstahls. Zeugen werden gebeten sich unter der Nummer 07522 984-0 zu melden.

  • Wangen
  • 08.01.20
Polizei (Symbolbild)
728×

Aufklärung
Gestohlener Christbaum mit Beleuchtung in Friedrichshafen wieder aufgetaucht

Die bereits am 30. November aus dem Holunderweg in Friedrichshafen entwendete Normanntanne mit LED-Beleuchtung und einem "Krinner"-Ständer, wurde am Sonntag gegen 14 Uhr in der Hofener Straße neben einer Mülltonne aufgefunden. Der rechtmäßiger Besitzer hatte zur Ergreifung des Täters eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt. Christbaum mit Beleuchtung in Friedrichshafen gestohlen

  • Friedrichshafen
  • 09.12.19
Polizei (Symbolbild)
1.043×

Zeugenaufruf
Christbaum mit Beleuchtung in Friedrichshafen gestohlen

+++Update am 09.12.2019+++ Der gestohlene Christbaum ist wieder aufgetaucht. Gestohlener Christbaum mit Beleuchtung in Friedrichshafen wieder aufgetaucht Bezugsmeldung: Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Christbaumdiebstahl, den ein unbekannter Täter in der Nacht zum vergangenen Samstag zwischen 02.15 Uhr und 07.30 Uhr im Holunderweg begangen hat. Der Unbekannte entwendete eine mit LED-Beleuchtung versehene Nordmanntanne samt Ständer der Marke Krinner im Gesamtwert von nahezu 200 Euro, die...

  • Friedrichshafen
  • 04.12.19
Polizei (Symbolbild)
992×

Ermittlungen
Räuberischer Diebstahl in Friedrichshafen: Polizei ermittelt gegen Jugendlichen (17)

Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt die Polizei gegen einen 17-Jährigen, der am Dienstag gegen 17.30 Uhr in einem Sportgeschäft in der Ailinger Straße beim Ladendiebstahl beobachtet wurde. Als eine Mitarbeiterin ihn beim Verlassen des Ladens ansprach, ergriff er die Flucht, seine zwei Begleiter blieben vor Ort. Ein Zeuge rannte dem 17-Jährigen hinterher, holte ihn ein und hielt ihn fest. Hiergegen wehrte sich der Jugendliche, verletzte den Zeugen an der Hand und flüchtete erneut. Die...

  • Friedrichshafen
  • 27.11.19
Polizei an der Lindauer Inselbrücke.
6.635× 4 Bilder

Zeugenaufruf
Diebstahl aus einem Hotel in Lindau: Polizei sucht weiterhin Täter

Am Mittwochmittag ist es in einem Hotel auf der Lindau-Insel zu einem Diebstahl gekommen. Der Täter entwendete 200 Euro.  Eine Angestellte hörte gegen 11:45 Uhr Geräusche aus dem Empfangsbereich. Am Tresen sah die Frau einen unbekannten Mann. Sie sprach ihn an. Der Mann drückte sie zur Seite und flüchtete durch einen Nebenausgang in eine vorbeiführende Gasse. Die Frau blieb unverletzt. Die Angestellte überprüfte den Empfangsbereich. Sie stellte fest, dass der Mann aus ihrer Handtasche, die sie...

  • Lindau
  • 16.10.19
Symbolbild
1.681×

Zeugenaufruf
Unbekannte Täter flüchten nach versuchtem Diebstahl in Lindau

Ohne Beute flüchteten zwei bislang unbekannte Täter, die am Dienstagmittag gegen 12:15 Uhr in einem Schuhgeschäft auf der Lindauer Insel versuchten, eine Geldbörse aus dem Aufenthaltsraum zu entwenden. Zuvor lenkte einer der Täter eine Mitarbeiterin ab. Als diese jedoch auf den Diebstahl aufmerksam wurde, schloss sie die Türe des Aufenthaltsraumes und stellte den zweiten Täter zur Rede. Dieser ließ seine Beute fallen, riss die Türe auf und flüchtete mit seinem Komplizen. Hierbei wurde die...

  • Lindau
  • 02.10.19
Unbekannter Autoaufbrecher in Isny (Aufnahme von einer Videokamera)
3.588×

Zeugenaufruf
Autoaufbrüche in Isny: Polizei fahndet weiter nach Unbekanntem

Die Polizei in Isny fahndet nach einem unbekannter Autoknacker. Der Täter hat seit August über 20 Fahrzeuge im Stadtgebiet Isny aufgebrochen, indem er die Seitenscheiben eingeschlagen und dann die Autos geöffnet hat. Danach hat er die Autos nach Wertsachen durchsucht. Bei einem der Auto-Aufbrüche hat eine Videokamera die Tat aufgezeichnet. Die Polizei wendet sich mit einem Bild aus der Aufzeichnung an die Öffentlichkeit. Die Beschreibung des Täters: ca. 180 bis 185 cm groß und kräftig (ca. 90...

  • Isny
  • 25.09.19
Symbolbild
2.143×

Zeugenaufruf
Acht Autos in Isny aufgebrochen

Fünf Pkw, die in der Tiefgarage in der Obertorstraße abgestellt waren, wurden in der Nacht auf Sonntag aufgebrochen. Das Diebesgut besteht unter anderem aus kleinen Geldbeträgen, einem MP3-Player und einem USB-Ladekabel. Der Sachschaden an den PKW dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Ebenfalls am vergangenen Wochenende wurden an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet (Parkplatz Entenmoos, Dengelshofener Straße und Parkhaus Springerstraße) drei Pkw aufgebrochen. Ob aus den...

  • Isny
  • 09.09.19
Mann schlägt Frau (Symbolbild).
990×

Körperverletzung
Aggressiver Ladendieb in Friedrichshafen: Mann (29) schlägt Frau (30) Tasche ins Gesicht

Äußerst aggressiv zeigte sich ein 29-jähriger Mann, der am Dienstagnachmittag gegen 14:45 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Wilhelmstraße vom Personal dabei beobachtet wurde, wie er drei teure Parfumtester an sich nahm, diese in einen Korb legte und sich in Richtung Ausgang begab. Nachdem sich eine 30-jährige Verkäuferin dem bereits aus der Vergangenheit beim Verkaufspersonal bekannten Mann in den Weg stellte und die Herausgabe der Parfumflaschen forderte, ließ der 29-Jährige den Korb los. Er...

  • Friedrichshafen
  • 28.08.19
Die Diebstähle waren durch Fehlbestände im Laden aufgefallen. (Symbolbild)
5.760×

Anzeige
Alkohol im Wert von 585 Euro in Lindau gestohlen: Frau (60) von Ladendetektiv gestellt

Am Freitagnachmittag wurde eine 60-jährige Hausfrau aus Uhldingen dabei erwischt, wie sie in einem Verbrauchermarkt in der Kemptener Straße in Lindau Spirituosen stehlen wollte. Wie die Polizei mitteilt, war dies allerdings nicht das erste Mal, dass die Frau etwas mitgehen lies. Sie soll innerhalb von zwei Wochen insgesamt drei Ladendiebstähle begangen haben. Aufgefallen war dies durch Fehlbestände im Laden. Am Freitag, 23. August konnte die Frau laut Polizeiangaben durch den Ladendetektiv...

  • Lindau
  • 24.08.19
Polizeieinsatz
6.153×

Diebstahl
Nach neun Jahren: Grenzpolizei stellt gestohlenen Audi-SUV bei Lindau sicher

Wieder einmal hatten Beamte der Lindauer Grenzpolizei den richtigen Riecher, als sie am Sonntagabend auf der Autobahn kurz vor der Ausreise nach Österreich einen hochwertigen Audi-SUV kontrollierten. Im Rahmen der eingehenden Überprüfung des in Ungarn zugelassenen Fahrzeugs, sowie der vorgelegten Dokumente konnten Manipulationen und schließlich der Diebstahl des Wagens in Österreich aus dem Jahre 2010 festgestellt werden. Der Pkw wurde bis zur Klärung der Eigentumsverhältnisse sichergestellt....

  • Lindau
  • 20.08.19
Symbolbild. Ein 45-jähriger Grieche wurde bei der Einreise verhaftet.
1.146×

Grenzkontrolle
Mehrere Haftbefehle wegen Diebstahls: Grieche (45) bei Lindau verhaftet

Am Sonntagmorgen ist ein 45-jähriger Grieche bei Grenzkontrollen von Lindauer Bundespolizisten verhaftet worden. Gegen den Mann lagen laut Polizeiangaben mehrere Haftbefehle wegen Diebstahldelikten vor. Die Lindauer Bundespolizisten überprüften die Insassen eines Fernreisebusses bei der Einreise aus Österreich. Bei der Abfrage der Personaldaten des Griechen schlug der Fahndungscomputer gleich mehrfach an, so die Polizei. Gegen den Mann bestand ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Halle...

  • Lindau
  • 12.08.19
Symbolbild.
4.409×

Fahndung
Gesuchter Straftäter (30) von Grenzpolizei in Lindau überführt

Am vergangenen Mittwochabend fanden Schleierfahnder einen gesuchten Straftäter bei einer Kontrolle am Lindauer Bahnhof. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten die Beamten der Grenzpolizei Lindau fest, dass gegen den Rumänen bereits ein rechtskräftiger Haftbefehl wegen räuberischen Diebstahls seitens der Berliner Justizbehörde erlassen wurde. Nun steht dem 30-Jährigen ein Gefängnisaufenthalt von mehr als einem Jahr bevor. Bereits vergangene Nacht wurde er in eine Justizvollzugsanstalt...

  • Lindau
  • 08.08.19
Symbolbild
2.607×

Eingeschlichen
Hausbesitzer (90) bestohlen: Unbekannte entwenden Münzen in Heimenkirch

Bereits am Mittwoch zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr wurde ein 90-jähriger Mann Opfer eines Einschleichdiebstahls. Vermutlich während er den Garten goss, gelangte ein bislang unbekannter Täter über die unversperrte Haustür in das Wohnhau. Der Täter entwendete veschiedene Münzen aus einer Münzsammlung. Der genaue Betrag der Beutesumme steht noch nicht fest. Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der Sürgenstraße/ Frühlingstraße/ Leiblachstraße in Heimenkirch gemacht...

  • Heimenkirch
  • 06.07.19
Symbolbild. Den 22-jährige Ukrainer erwarten mehrere Strafanzeigen.
1.148×

Flucht
Alkoholisiert mit gestohlenem Rad in Lindau unterwegs: Mann (22) von der Polizei gestellt

Mehrere Strafanzeigen drohen einem 22-jährigen Ukrainer, weil er unter anderem am Freitagabend ein Fahrrad gestohlen hat. Der 22-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er auf einem "für ihn offensichtlich nicht passenden Fahrrad fuhr", so die Polizei in einer Meldung. Als ihn die Beamten anhalten und kontrollieren wollten, flüchtete der Ukrainer zunächst. Er warf das Fahrrad hin und rannte weg. Kurze Zeit später wurde der junge Mann gestellt. Das gestohlene Fahrrad war registriert und konnte einem...

  • Lindau
  • 29.06.19
Symbolbild
1.160×

Haftbefehl
Ladendiebstahl in Lindau endet in Gefängnis

Ein 36-Jähriger wurde am Donnerstagabend vom Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er in einem Lindauer Lebensmittelgeschäft Waren in seine Tasche steckte und anschließend ohne zu bezahlen das Geschäft verließ. Der Ladendetektiv stellte den Dieb und informierte die Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Da er die geforderte Geldstrafe nicht aufbringen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt verbracht.

  • Lindau
  • 28.06.19
Festnahme (Symbolbild)
1.654×

Fahndungserfolg
Bundespolizei nimmt mit Haftbefehl gesuchte Diebe fest

Am Dienstag (18. Juni) haben Lindauer Bundespolizisten zwei Haftbefehle wegen Diebstahlsdelikten vollstreckt. Gegen einen Italiener lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Der Mann war der Justiz nach seiner Verurteilung eine Geldstrafe schuldig geblieben. Einen Untersuchungshaftbefehl vollstreckten die Beamten zudem gegen einen jungen Rumänen. Der Beschuldigte war seiner gerichtlichen Vorladung bisher ferngeblieben. Die Beamten brachten beide Personen hinter Gitter. Am Abend überprüften...

  • Lindau
  • 19.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ