Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Symbolbild
 949×

Zeugenaufruf
Zwei Einbrüche in Duracher Firmengebäude am Wochenende

Gleich zwei Mal sind bislang Unbekannte in Firmengelände in Durach eingebrochen. Während ein Einbruch vermutlich durch einen Bewegungsmelder abgebrochen wurde, erbeuteten die Unbekannten beim zweiten Mal einen dreistelligen Geldbetrag.  Im ersten Fall hatten sich die Täter über ein Fenster laut Polizei gewaltsam Zugang zum Firmengelände verschafft. Ein dort installierter Bewegungsmelder schaltete die Beleuchtung ein, wodurch der Einbruch laut Polizei wohl abgebrochen wurde. Am Fenster...

  • Durach
  • 22.07.19
Einbrecher (Symbolbild)
 1.890×

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Durach: Polizei sucht unbekannte Männer

n der Zeit von Samstag, 13.07.2019, 18:45 Uhr, bis Sonntag, 14.07.2019, 03:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung in Durach einzubrechen. Aus nicht bekannten Gründen kamen die Täter nicht in das Gebäude. Der Sachschaden beträgt mind. 300 Euro. Zeugen gaben an, dass sich an dem Abend zwischen 20:00 - 20:30 Uhr zwei unbekannte männliche Personen in dem Wohngebiet auffielen. Hierbei hätte es sich um einen ca. 40-jährigen Mann mit Brille und einen jüngeren Mann...

  • Durach
  • 15.07.19
Ausgelassene und friedliche Stimmung beim Stadtfest Sonthofen
 1.512×

Polizeibilanz
Stadtfest Sonthofen: weitgehend friedlich und ruhig

Im Allgemeinen verlief das Stadtfest Sonthofen für die Polizei ruhig. Hauptsächlich gab es kleine Streitereien, welche durch die Polizei alle schnell geschlichtet werden konnten. Strafrechtlich ist lediglich ein Diebstahl einer Geldbörse und eine Sachbeschädigung zu verzeichnen gewesen. Einer 34-jährigen Sonthofenerin wurde die Geldbörse aus der Gesäßtasche entwendet. Sie bemerkte zwar den Täter, dieser schubste sie aber weg und rannte davon. Den Täter konnte sie als 165 cm große, männliche...

  • Sonthofen
  • 14.07.19
Symbolbild Schafe.
 3.906×

Diebstahl
Unbekannter klaut Schafe in Immenstadt

In der Zeit zwischen Samstag, 11:00 Uhr, und Sonntag, 20:00 Uhr, hat ein Unbekannter aus einer Weide oberhalb der Talstation Mittagbahn drei Schwarznasenschafe, ein Muttertier und zwei Jungtiere, entwendet. Der Täter hatte dem Muttertier die Schelle abgeschnitten, den Zugang zum Gehege bei der Talstation geöffnet und die Tiere dann vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 650 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.07.19
Symbolbild.
 4.769×

Landgericht
Gefangene sorgen in Kempten immer wieder für Ärger

Egal, warum Gefangene in einer Zelle landen: Auf wenigen Quadratmetern eingesperrt, kann man leicht in Panik geraten. Um beispielsweise medizinische Hilfe zu holen, gibt es deshalb an der Zellenwand einen Alarmknopf, vergleichbar mit dem an einem Krankenhausbett. Statt einer Pflegekraft kommt dort ein Polizist. Doch Gefangene stellen damit immer wieder Blödsinn an. Das wurde auch einem 46-Jährigen vorgeworfen, der nun gegen das erstinstanzliche Urteil (sechs Monate Haft) Berufung einlegte. Laut...

  • Kempten
  • 04.07.19
Symbolbild
 4.944×

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche an einem Wochenende in Kempten

Gleich drei Mal wurde am vergangenen Wochenende in Kempten eingebrochen - oder es zumindest versucht. Neben einer Wohnung im Ortsteil Rothkreuz hatten es bislang unbekannte auf die Büroräume des Cambomare und das Berufsschulzentrum in der Kotterner Straße abgesehen. Ob zwischen den Einbrüchen ein Zusammenhang besteht, ist unklar. Zeugen zu allen drei Vorfällen werden gebeten, sich unter 0831/99090 zu melden. Am Sonntagnachmittag zwischen 12:30 Uhr und 18 Uhr muss mindestens eine bislang...

  • Kempten
  • 02.07.19
Polizeieinsatz (Symbolbild)
 2.805×

Schreck
Mann klettert auf fremden Balkon in Kemptener Mehrfamilienhaus

In der Nacht auf Montag, gegen 03:30 Uhr, kam es zu einem Polizeieinsatz in der Reichlinstraße in Kempten. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte auf ihrem Balkon im 1. Obergeschoss eine ihr unbekannte Person entdeckt. Sie war durch Geräusche wach geworden. Durch eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnte ein 29-Jähriger, welcher stark alkoholisiert war, nach wenigen Minuten unweit der Wohnung angetroffen und festgenommen werden. Die eingeleiteten Ermittlungen ergaben keine Hinweise auf...

  • Kempten
  • 19.06.19
Symbolbild.
 2.973×

Zeugenaufruf
Unbekannter greift Taxifahrer in Kempten an und stiehlt Einnahmen

Am Freitag wurde ein Taxifahrer in Kempten von einem Mann mit Reizgas besprüht und anschließend bestohlen.  Der bislang unbekannte Mann ließ sich am Freitag von dem Taxifahrer auf einen Parkplatz in Kempten fahren. Als der Taxifahrer den Fahrpreis kassieren wollte, sprühte der unbekannten Täter dem Opfer unvermittelt ein Reizgas ins Gesicht und klaute die Einnahmen. Der Täter flüchtete. Er ist etwa 25 Jahre alt und südländischer Herkunft. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Jogginghose und...

  • Kempten
  • 15.06.19
Teile der sichergestellten Gegenstände.
 7.592×

Diebstahl
Gestohlene Traktorenbauteile sichergestellt: Polizei sucht auch im Allgäu nach geschädigten Landwirten

Die Landsberger Polizei sucht derzeit Landwirte und Landmaschinenhändler, denen seit Ende 2018 Traktorenbauteile gestohlen wurden.  Seit Mitte März führt die Polizei Landsberg Ermittlungen wegen mehrerer vorausgegangener Diebstähle mit gleicher Tatbeute:  Traktorenbauteile und Diesel. Recherchen im Datenbestand mit gleicher Arbeitsweise und gleichem Diebesgut ergaben, dass bereits seit Ende des letzten Jahres in den Nachbardienststellen mehrere Diebstähle stattgefunden hatten. So konnten...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.19
Symbolbild. Der Angeklagte wurde zu einer Geldstrafe von 2.450 Euro (70 Tagessätze) verurteilt.
 4.783×

Gerichtsurteil
Oberallgäuer Stammgast (36) bestiehlt Wirtin und fliegt in den Karibik-Urlaub

Als sich die Gelegenheit bot, griff der 36-Jährige einfach zu. Über den Tresen seiner Stammkneipe hinweg schnappte er sich den Geldbeutel der Wirtin aus einer offenen Schublade und verließ damit die Gaststätte. 800 Euro erbeutete der Oberallgäuer durch seine Tat. Jetzt stand er wegen Diebstahls vor Gericht und wurde zu 2.450 Euro (70 Tagessätze) verurteilt. In seiner Stammkneipe braucht sich der Angeklagte wohl nicht mehr blicken lassen. Die Wirtsleute akzeptierten seine Entschuldigung vor...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 07.05.19
Symbolbild
 1.277×

Diebstahl
Betrunkener (46) versucht in Kempten zwei Fahrräder zu stehlen

Samstagnachmittag beobachtete ein aufmerksamer Anwohner der Saarlandstraße in Kempten, wie sich ein Mann verdächtig über abgestellte Fahrräder hermachte. Nachdem der Mann sich aus einem Kellerabgang ein Fahrrad nahm und davonfahren wollte, nahm der Anwohner die Verfolgung auf und alarmierte die Polizei. Der Tatverdächtige ließ daraufhin das Fahrrad zurück und ging zunächst zu Fuß weiter. Am Schumacherring war er gerade dabei, ein anderes Fahrrad zu entwenden, als die Polizei eintraf....

  • Kempten
  • 28.04.19
Symbolbild
 4.550×

Verbrechen
Unbekannte brechen in Bergbahn-Gebäude bei Immenstadt ein

In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen ein oder mehrere Täter in das Gebäude einer Bergbahn in Ratholz ein. Der oder die Täter brachen mehrere Metalltüren am und im Gebäude auf. Im Büro wurde schließlich ein kleiner Tresor aufgehebelt und das darin befindliche Geld entwendet. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Betrag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Eventuelle Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.19
Mann auf Diebestour in Weitnau festgenommen (Symbolbild)
 3.508×

Diebestour
Aufmerksam in Weitnau: Anwohner stellen dreisten Dieb (46)

Dienstag Abend gegen 20 Uhr: Ein Bewohner des Weitnauer Ortsteils Hofen bemerkt, wie ein Fremder sich auf seinem Grundstück herumtreibt. Er sprach den Unbekannten an, woraufhin dieser das Grundstück verließ. Der aufmerksame Hofener beobachtete den Mann weiter und sah, wie der Mann sich auf dem Nachbargrundstück an einem Terrassenschrank zu schaffen machte und das Diebesgut in seinen Lkw lud. Als nächstes nahm der Unbekannte einen Container mit Altmetall ins Visier. Der Anwohner hatte...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 17.04.19
Das gestohlene Fleisch wurde in dem Wagen eines 27-Jährigen gefunde.
 3.264×

Strafverfahren
200 Kilogramm Fleisch auf der Agrarschau in Dietmannsried gestohlen

Gegen 21:30 Uhr am Sonntag, 14. April 2019, wurden etwa 200 Kilogramm Fleisch aus dem Kühlanhänger einer Catering-Firma gestohlen. Der Anhänger mit rund 150 Kilogramm Rindfleisch und 50 Kilogramm Geflügelfleisch befand sich auf dem Gelände der Agrarschau Allgäu in Dietmannsried. Nach Ermittlungen konnte das gestohlene Fleisch in dem Auto eines 27-Jährigen gefunden werden, das neben dem Kühlanhänger der Catering-Firma geparkt war. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet, so die...

  • Dietmannsried
  • 15.04.19
 1.565×

Flucht
Versuchter Taschendiebstahl in Sonhofen: Polizei sucht Zeugen

Am Montag, den 08.04.2019, zwischen 12:00 und 12:15 Uhr war eine 53-jährige Frau in Sonthofen auf dem Weg vom Bahnhof in Richtung Stadt. Etwa auf Höhe Ecke Bahnhofstraße/Moltkestraße wurde der Dame von einem unbekannten Mann die Handtasche entrissen. Durch den starken Riss ist der Trageriemen gebrochen und die Handtasche auf den Boden gefallen. Die Geschädigte fiel durch das Entreißen der Handtasche hin. Der Täter hielt den Riemen zunächst fest und flüchtete dann. Kurz vor der Tat...

  • Sonthofen
  • 09.04.19
Symbolbild
 3.989×

Diebstahl
Unbekannter klaut Glocken aus Kirche in Immenstadt

Ein bislang unbekannter Täter hat zwei Glocken aus Eisenguss aus der Kirche St. Peter und Paul in Immenstadt entwendet. Die Glocken befanden sich am Ausgang der Sakristei. Aufgefallen ist der Diebstahl, als der Pfarrer den Gottesdienst einläuten wollte.  Laut Polizei wurden die Glocken zwischen dem 30. März und dem 4. April gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08323/96100.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.19
Symbolbild
 1.609×   2 Bilder

Zeugenaufruf
Kunstdiebstahl aus Kemptener Ausstellung

Unbekannte Täter haben am Wochenende ein Kunstwerk aus einer Ausstellung in der Königstraße in Kempten gestohlen. Bei dem Kunstgegenstand handelt es sich um einen goldfarbenen Baseball-Schläger aus der Reihe "Welcome to Germany". Nach Angaben der Polizei wurde das Kunstwerk in der Zeit zwischen Freitag, 20 Uhr und Sonntag, 14 Uhr entwendet. Der Wert des Baseball-Schlägers beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Mögliche Zeugen sollen sich bei der Polizei in Kempten melden.

  • Kempten
  • 25.03.19
 1.357×

Zeugenaufruf
Baumaschinen für 10.000 Euro in Kempten gestohlen

Von einem Lagerplatz eines Baumaschinenvermieters in der Daimlerstraße in Kempten wurden im Tatzeitraum von Freitag bis Dienstag zwei Hydraulikhammer im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro entwendet. Die bislang unbekannte Täterschaft hat sich über einen Zaun Zugang zum Gelände verschafft und daraus die Gegenstände, welche ein Gewicht von je ca. 200 Kilogramm aufwiesen, entwendet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

  • Kempten
  • 13.03.19
Symbolbild
 2.533×  1

Ermittlungserfolg
Mehrere Büro- und Gaststätteneinbrüche im Oberallgäu: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Jeweils fünf Einbrüche in Vereinsheime und Gaststätten, acht Einbrüche in Büros, ein Einbruch in einen Kindergarten und einer in ein Lebensmittelgeschäft - die Polizei hat in der vergangenen Woche zwei Tatverdächtige festgenommen.  Eine Zeugin konnte die beiden Männer laut Informationen der Polizei am Dienstagmorgen gegen vier Uhr dabei beobachten, wie sie in die Büroräume des FC Kempten einbrachen. Die beiden Tatverdächtigen hatten Außen- und Innentüren aufgehebelt und legten einen Tresor...

  • Kempten
  • 11.03.19
Zeugenaufruf der Polizei (Symbolbild)
 643×

Zeugenaufruf
Diebstähle aus Balderschwanger Kirche

Der Oberstdorfer Polizei wurde gemeldet, dass vermutlich während der letzten beiden Wochenenden des Februar 2019 einmal eine Staffelei und ein anderes Mal zwei Sedilien aus der Kirche St. Anton entwendet worden sind. Es handelt sich um zwei Hocker, die für die Ministranten vorgesehen sind. Diese befanden in der unversperrten Ministranten-Sakristei. Da die Suche in den kirchlichen Räumen ergebnislos verlaufen ist, wurden die Gegenstände offensichtlich aus der Kirche entwendet. Der Wert beläuft...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 05.03.19
Symbolbild
 2.910×

Verbrechen
Mann versucht in Oberjoch Trinkgeldkasse zu stehlen

Ein 58-jähriger Mann wurde am Samstagvormittag von einem Zeugen dabei erwischt, wie er an der Rezeption eines Hotels eine Trinkgeld-kasse einstecken wollte. Einen darauffolgenden Fluchtversuch konnte das Personal verhindern. Bei der Durchsuchung des Pkw des Mannes durch die Polizei wurde nebst einigen 5-Euro-Scheinen auch viel Kleingeld vorgefunden. Es besteht der Tatverdacht, dass der Mann in anderen Hotels, Skiverleihs bzw. Geschäften weitere Spardosen bzw. Trinkgeldkassen entwendete.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.19
Kopfhörer verschlucken zur Verschleierung eines Ladendiebstahls: Keine gute Idee. (Symbolfoto)
 7.932×  1

Missglückt
Ladendieb (17) in Kempten versucht, sich durch Verschlucken von geklauten Kopfhörern zu retten

Das war keine gute Idee. Erfolglos. Und von Nachahmung wird dringend abgeraten! Ein 17-jähriger Ladendieb wollte in einem Kemptener Elektronikmarkt Kopfhörer klauen. Der Ladendetektiv hat ihn dabei erwischt. Statt alles zuzugeben, wollte der junge Mann das Beweisstück (Kopfhörer) einfach verschlucken. Hat er aber nicht geschafft. Als die Polizei kam, hat er die Kopfhörer wieder ausgespuckt. Die Beamten haben den Jugendlichen seinem Vater übergeben, der ebenfalls im Laden war. Das Ergebnis...

  • Kempten
  • 21.02.19
Symbolbild
 3.941×  1

Zeugenaufruf
Einbruch in Kemptener Gaststätte: Zwei unbekannte Täter flüchtig

Zwischen dem 10.02.19 5:00 Uhr und dem 11.02.19 15:00 Uhr brachen nach Polizeiangaben bislang Unbekannte in eine Kemptener Gaststätte in der Grabengasse ein. Mit brachialer Gewalt hebelten die Täter die Eingangstüre auf und brachen anschließend drei Geldspielautomaten im Gastraum auf, um an das Bargeld zu gelangen. An den Automaten und der Türe der Gaststätte entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Die Höhe des entwendeten Geldbetrages steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht...

  • Kempten
  • 12.02.19
Symbolbild.
 3.713×  1

Werkzeug
Geld aus Opferstöcken gefischt: Pfarrer erwischt Frau (79) in Oberstaufener Kirche

Ende Januar hat eine 79-jährige Frau Geld aus dem Opferstock der Kirche in Oberstaufen gestohlen. Der Pfarrer hatte zunächst den Verdacht, dass eine unbekannte Person Geld stehlen würde und zeigte den Fall bei der Polizei an. Nachdem er wieder zu der Kirche zurückkehrte, erwischte er die 79-Jährige beim Diebstahl. Die Frau trug mehrere Werkzeuge bei sich, um die Geldscheine aus den Opferstöcken zu fischen. Die Seniorin gestand die Tat. Die Polizei hat drei Fünfeuroscheine, die sie aus den...

  • Oberstaufen
  • 08.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ