Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

32×

Diebstahl
Diebespärchen plündert Opferstock in Pfronten

Am Mittwochmittag wurde in der Pfarrkirche St. Nikolaus ein älteres Pärchen beobachtet, welches sich am Opferstock zu schaffen machte. Eine Frau stocherte mit einem Stöckchen im Opferstock. Als sie die beiden angesprochen wurden, verließen diese fluchtartig die Kirche und fuhren mit einem weißen Kleinwagen, italienischer Zulassung davon. Der Kleinwagen konnte kurze Zeit später von der Streife der Polizeistation Pfronten in der Bahnhofstraße festgestellt werden. Bereits bei einer groben...

  • Füssen
  • 25.11.16
28×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen Weidezaun bei Schwangau

Einem 32-jährigen Pferdewirt wurde in dem Zeitraum, der letzten drei Wochen der Weidezaun seiner Pferdekoppel an der B17, Höhe Bannwaldsee, durch Unbekannte entwendet. Es wurden in der Zeit, etwa 20 Metallpfähle, aus dem Weidezaun abgebaut und entfernt. Die Pferdekoppel befindet sich in Fahrtrichtung Buching, auf der rechten Seite, ca. 500 Meter nach dem Campingplatz Bannwaldsee. Die Polizei Füssen bittet um Hinweise unter 08362/91230.

  • Füssen
  • 21.11.16
28×

Zeugenaufruf
Wertgegenstände und Bargeld im Wert von 30.000 Euro bei Wohnungseinbruch in Halblech entwendet

Am frühen Montagabend ereignete sich ein schadensträchtiger Einbruch in ein Wohnhaus am Ortsrand von Halblech. In Abwesenheit der Bewohner hebelten unbekannte Täter die Türe des Wintergartens auf. Anschließend wurde die komplette Wohnung durchwühlt. Es wurde Bargeld, Schmuck, eine Tasche, eine Lederjacke und eine Spielkonsole im Gesamtwert von über 30.000 Euro entwendet. Der Sachschaden an der Türe und am Glas wird derzeit auf 1.000 Euro geschätzt. Die PI Füssen bittet um sachdienliche...

  • Füssen
  • 09.11.16
33×

Diebstahl
Dreister Ladendieb beleidigt Mitarbeiterin eines Supermarktes in Füssen

Am vergangenen Mittwochnachmittag packte ein 28-jähriger Füssener in einem Supermarkt mehrere Verbrauchsartikel in einen Einkaufswagen. An der Kasse versuchte der Dieb darauf seine zuvor eingeladenen Artikel im Wert von knapp über zehn Euro zurückzugeben. Hierfür zeigte er einen alten Kassenbeleg vor, auf dem ähnliche Artikel aufgelistet waren. Da das Verhalten des Mannes jedoch den Mitarbeitern bereits bei seiner Einkaufstour verdächtig vorkam, wurde der dreiste Diebstahlsversuch bemerkt....

  • Füssen
  • 03.11.16
175×

Verschwunden
Rätsel um entfernte Liebesschlösser an Füssener Brücken

In vielen Städten hängen sie, die romantischen Zeichen der Liebe. Auch in Füssen. Doch in den vergangenen Wochen sind sowohl an der Theresien-Lechbrücke als auch an der Brücke am Maxsteg einige der bunten, teilweise gravierten Liebessschlösser verschwunden. Hat die Stadt Füssen die Schlösser entfernt? Nein, sagt der Standesbeamte Stefan Kuhn, der selber rätselt. 'Ich kann mir nicht erklären, wer diese Schlösser entwendet hat.' Seine Nachfragen im Rathaus und beim Bauhof verliefen ebenfalls...

  • Füssen
  • 14.10.16
37×

Trickdiebstähle
Vortrag in Pfronten: Die Bitte um ein Glas Wasser, der versehentliche Senffleck und andere Tricks von Dieben

Die Bitte einer Schwangeren an der Wohnungstür um ein Glas Wasser ist manchmal nur der Türöffner für einen Diebstahl. Und das vermeintliche Versehen mit dem Senffleck beim Volksfest kann gezielt vom Griff an die Brieftasche ablenken. Diese und eine Reihe weiterer Tricks von Dieben haben die Besucher eines Vortrags des Sozialverbands VdK in Pfronten erfahren. Referent Albert Kammerer erläuterte dabei so einige Maschen der Übeltäter, die sich mancher der zahlreichen Zuhörer nicht vorstellen...

  • Füssen
  • 13.10.16
23×

Ermittlungen
Beim Mountainbike-Marathon in Pfronten gestohlen: Mountainbike jetzt in Karlsruhe wieder aufgetaucht

Der Diebstahl von zwei hochwertigen Mountainbikes am 18. Juni beim 13. Mountainbike Marathon in Pfronten konnte aufgeklärt werden. Der Schaden betrug damals über 12.000 Euro. Die zunächst unbekannten Täter , die mit einem Stahlseil am Heckträger befestigt waren. Die Besitzer schliefen während dieser Tat im Wohnmobil. Eines der Räder im Wert von 8.000 Euro konnte jetzt in Karlsruhe bei einem 19-jährigen Litauer sichergestellt werden. Nach jetzigem Ermittlungsstand entwendete er gemeinsam mit...

  • Füssen
  • 23.08.16
31×

Einbruch
Tresor aus Schwangauer Hotel entwendet: Mehrere Tausend Euro Schaden

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht auf Sonntag, in der Zeit zwischen 2.10 Uhr und 3.15 Uhr, eine Terrassentüre eines Hotels am Ehberg auf und verschafften sich so Zugang zum Bürobereich. Dort entwendeten die Täter den Standtresor, den sie mittels Kofferkuli und einer Schubkarre zum Parkplatz transportierten und dort in ein Fahrzeug verluden. Außerdem wurde eine Trinkgeldkasse entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt circa 3.000 Euro, der Entwendungsschaden liegt ein Vielfaches...

  • Füssen
  • 09.08.16
39×

Zeugenaufruf
Geldbeutel einer Ausstellerin in Lechbruck gestohlen

Am Sonntag fand in Lechbruck der Via Claudia Markt statt. Hier betrieb eine Frankfurterin einen Stand mit diversen Kleidungsstücken. Gegen 16:00 Uhr bemerkte die Ausstellerin, dass ihr Geldbeutel mit einem größeren vierstelligen Geldbetrag entwendet wurde. Bei den vermutlichen Tätern handelt es sich um ein Pärchen. Beide sollen ca. 20 Jahre alt gewesen sein. Der Herr trug ein blaues T-Shirt, hatte braune kurze Haare und keinen Bart. Die Dame hatte sehr auffällig lange lila/rote Haare und sei...

  • Füssen
  • 25.07.16
22×

Hinweise erbeten
Mountainbike-Diebe in der Nacht vor dem Pfrontener Mountainbike-Marathon unterwegs

In der Nacht vor dem 13. Pfrontener Mountainbike Marathon wurden von unbekannten Tätern zwei hochwertige Mountainbikes im Gesamtwert von 12.000 Euro von einem Campingbus gestohlen. Die Fahrräder war mit einem Stahlseil auf einem Heckträger befestigt, in welchen die Geschädigten zur Tatzeit auch schliefen. Der Diebstahl ereignete sich im Zentralschulweg in der Nähe der evangelischen Kirche. Bei beiden Mountainbikes handelt es sich um Markenräder von Merida und Big Ninety. Beide Räder sind...

  • Füssen
  • 18.06.16
27×

Zeugenaufruf
Einmietbetrug in Füssen: nicht bezahlt, Fernseher gestohlen

Im Zeitraum vom 10.06.2016 bis zum 16.06.2016, mietete sich ein Betrüger in eine Pension in Füssen ein. Der Täter buchte die Wohnung über das Internet für oben genannten Zeitraum. Als es jedoch ums Bezahlen ging, vertröstete er die Geschädigte immer wieder und betrat beziehungsweise verließ die Wohnung zu Unzeiten, sodass er nie von ihr angetroffen werden konnte. Am Morgen des 16.06.2016 musste die gutgläubige Dame dann zu ihrem Bedauern feststellen, dass der Mann die Pension verlassen hatte,...

  • Füssen
  • 17.06.16
52×

Zeugenaufruf
Einbruch in Füssener Wohnung: 3.200 Euro Schaden

Am Sonntagnachmittag zwischen 11.30 Uhr und 17 Uhr wurde in Füssen in der Geigenbauerstraße eingebrochen. Der oder die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohnerin aus und wendeten massive Gewalt gegen die Wohnungstür an, welche dieser nicht standhielt. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Tür mit einem Brechwerkzeug aufgehebelt. Bei der anschließenden Durchsuchung der gesamten Wohnung wurden unter anderem mehrere Handtaschen, Kosmetikartikel und diverser Schmuck entwendet. Der Wert der Beute...

  • Füssen
  • 09.05.16
84×

Aktueller Fall
Ladendiebstahl: Falscher Verdacht kann laut Füssener Polizei durch Kooperation oft schnell entkräftet werden

'Wer nichts getan hat, muss auch kein schlechtes Gewissen haben', sagt der Füssener Polizeichef Edmund Martin. Wer also fälschlicherweise eines Ladendiebstahls bezichtigt wird, könne die Sache oft schnell aus der Welt schaffen, indem er seine Tasche herzeigt. Verpflichtet ist dazu aber niemand, da die Privatsphäre in Deutschland ein hohes, gut geschütztes Gut ist. Selbst die Polizei darf Personen laut Martin nur bei Gefahr in Verzug und begründetem Verdacht durchsuchen. Ganz so weit ging es bei...

  • Füssen
  • 19.02.16
24×

Festnahme
Ladendetektiv in Füssen bemerkt Zigarettendieb: Mann (42) sitzt in Untersuchungshaft

Dem Ladendetektiv eines Verbrauchermarkts in der Kemptener Straße fiel am Aschermittwoch gegen Mittag ein 42-jähriger Georgier beim Diebstahl auf. Der Mann nahm sich Zigaretten aus dem Regal und verschwand mit einem Kleidungsstück in der Umkleidekabine. Dort bunkerte er das Diebesgut in seiner getragenen Kleidung. Als er schließlich den Markt verlassen wollte, wurde er vom Detektiv gestellt und die Füssener Polizei informiert Bei der anschließenden Überprüfung des Mannes wurden 46 Schachteln...

  • Füssen
  • 11.02.16
28×

Tiere
Wertvolle Ziege in Pfronten geklaut

Bereits um den 22.11.2015 wurde im Vilstal in Pfronten eine schweizer Zuchtziege offensichtlich gestohlen. Das besondere Tier besitzt schwarzes und weißes Fell. Die Tierrasse ist bei Züchtern bekannt und hat einen Wert von etwa 1300 Euro. In dem Zusammenhang kam ebenfalls eine hochwertige Tierglocke im Wert von etwa 150 Euro abhanden. Hinweise nimmt in diesem Zusammenhang der Polizeistation Pfronten unter 08363-9000 entgegen.

  • Füssen
  • 27.11.15
30×

Ermittlungen
Kaufhausdetektiv entdeckt Diebstahl mit Sachwert von 1.000 Euro in Füssener Lebensmittelmarkt

Am vergangenen Freitagnachmittag beobachtete ein Kaufhausdetektiv in einem Lebensmittelmarkt in der Kemptener Straße mehrere Männer, die Zigaretten und Spirituosen in größerem Stil entwendeten. Vor Ort konnten im Rahmen der Ermittlungen durch die Füssener Polizei insgesamt sechs Tatverdächtige festgenommen werden. Es handelt sich dabei um vier Asylbewerber georgischer Nationalität im Alter von 23, 28, 32 und 33 Jahren, um einen 34-jährigen Georgier, der in Italien Asyl beantragte, sowie um...

  • Füssen
  • 19.10.15
28×

Zeugen gesucht
Unbekannte stehlen Rüttelplatte von Baustelle nahe Seeg

In dem Tatzeitraum vom 06.09.15 bis zum 08.09.15 verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu der Baustelle auf der OAL 1, kurz vor Seeg und entwendeten eine Rüttelplatte. Diese Rüttelplatte hat einen Neuwert von 7.600 Euro. Hinweise auf den bzw. die Täter gibt es bislang noch keine. Da diese Rüttelplatte mehrere Hundert Kilo wiegt, ist davon auszugehen, dass mehrere Personen an dem Diebstahl beteiligt waren. Die Polizei Füssen bittet um Mitteilung, sollte es Hinweise aus der Bevölkerung...

  • Füssen
  • 09.10.15
37×

Zeugenaufruf
Einbrecher erbeuten Bargeld und Zigaretten in Lebensmittelmarkt in Seeg

Am Dienstag in den frühen Morgenstunden wurde ein Lebensmittelmarkt in der Bahnhofstraße in Seeg Ziel eines Einbruchs. Hierzu hebelten die Täter die Eingangstüre auf, um in den Markt zu gelangen. Dort entnahmen sie aus den Kassen das vorhandene Wechselgeld, sowie eine Vielzahl an Zigarettenstangen. Aufgrund der Umstände wird davon ausgegangen, dass das Geschäft zuvor ausspioniert worden war. Die Täter ließen sich auch nicht davon abhalten, dass die Eigentümer in dem Anwesen nächtigten und...

  • Füssen
  • 06.10.15
45×

Diebstahl
Unbekannte stehlen 90-Kilo-Außenbordmotor eines Motorbootes auf dem Forggensee

In der Nacht vom 20. auf den 21. September wurde von einem am Bootssteg liegenden Motorboot der Außenbordmotor gestohlen. Der oder die Täter zwickten sämtliche Sicherungen, Kabel und Verbindungen durch und schraubten den 25 PS-Benzinmotor der Marke Honda ab. Der Abtransport des ca. 90 Kilo schweren Motors dürfte sich nicht ganz einfach gestaltet haben. Es ist nicht sicher, ob der Abtransport auf dem Land- oder Wasserweg erfolgte. Als Entwendungsschaden wurden 1.800 Euro angegeben. Hinweise...

  • Füssen
  • 22.09.15
20×

Sachbeschädigung
Betrunkene stehlen zwei Werbetafeln in Pfronten

Zwei betrunkene junge Männer im Alter von 24 und 28 Jahren wurden in der Nacht zum Freitag beobachtet wie sie zwei Werbetafeln sinnlos in der Meilinger Straße umher trugen. Die beiden Urlauber aus Nordrhein-Westfalen konnten kurze Zeit später durch die Polizeibeamten angehalten werden. Sie gaben an, die Plakataufsteller nur von der Straße geholt zu haben. Die Schilder wurden aber dabei auch beschädigt. Beide Männer hatten fast zwei Promille intus und wurden von der Polizei nach Hause geschickt....

  • Füssen
  • 11.09.15
27×

Sachbeschädigung
Betrunkener Jugendlicher (18) schlägt Autoscheibe ein und klaut Küchenrolle

Ein betrunkener 18-jähriger Mann hat am Dienstagabend gegen 23:30 Uhr bei einem am Bahnhof in Pfronten-Ried geparkten Pkw eine Seitenscheibe eingeschlagen und daraus eine Packung Küchenrolle und ein Paar Handschuhe entwendet. Zunächst teilten die Geschädigten der Polizei Pfronten mit, dass an ihren Pkw die Scheibe eingeschlagen wurde und die Täter eine Packung Küchenrollen mitnahmen. Im Rahmen der örtlichen Fahndung konnten drei verdächtige junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren im Ort...

  • Füssen
  • 09.09.15
47×

Einbrüche und Vandalismus
Wiederholungstäter (15 und 19) aus Füssen müssen wegen 90 Straftaten vor Gericht

Obwohl einer ihrer Mittäter bereits verhaftet wurde und sie selber mehrfach angezeigt wurden, machten zwei junge Männer mit Einbrüchen und Vandalismus weiter, bis sie nun abermals von der Polizei Füssen überführt wurden. Gegen einen 15-Jährigen wurde nun die Untersuchungshaft angeordnet. Bereits im Dezember 2014 wurde durch die Polizei berichtet, dass ein 15-, ein 18- und ein 19-jähriger Ostallgäuer, sowie ein 14-jähriger Oberbayer eine Vielzahl von Einbrüchen vor allem in den Gemeindebereichen...

  • Füssen
  • 03.09.15
59×

Kurios
Brotzeitbrett aus Hütte gestohlen: Vater und Sohn (79 und 50) in Seeg auf der Flucht

Eine Hüttenwirtin und deren Vermieter verfolgten einen 79-Jährigen mit seinen 50 Jahre alten Sohn aus Füssen, nachdem diese ein hölzernes Brotzeitbrett aus der Gaststätte entwendeten und den Heimweg antreten wollten. Das Vater-und-Sohn-Diebesduo wurde zunächst noch vom Vermieter angesprochen, da dieser die Tat beobachtet hatte. Die beiden ließen aber nicht mit sich reden, sondern rannten über die naheliegenden Felder davon. Daraufhin nahmen die Hüttenwirtin und ihr Vermieter die Verfolgung auf...

  • Füssen
  • 16.08.15
22×

Diebstahl
Frau (84) will nicht an Kasse warten: Anzeige wegen Ladendiebstahls

Am gestrigen Mittwoch kam es im V-Markt in Füssen zu einem Ladendiebstahl. Eine 84-Jährige wollte einen Sack Blumenerde kaufen und stellte sich an der falschen Kasse an. Nachdem sie vom Kassenpersonal aufgefordert wurde, an der Heimwerkerkasse zu bezahlen, verließ die Ladendiebin schließlich einfach mitsamt der Blumenerde das Geschäft. Bei der späteren Vernehmung gab sie gegenüber den Beamten an, dass sie keine Geduld hatte und es ihr zu umständlich war, sich wieder an der Kasse anzustellen und...

  • Füssen
  • 30.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ