Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Vermeintlicher Apfeldiebstahl auf der Autobahn (Symbolbild)
5.162×

Was hat der Chef damit zu tun?
Kurioser Apfeldiebstahl auf der Autobahn A7 bei Memmingen

Am Sonntagmorgen ist es zu einem kuriosen Polizeieinsatz auf der A7 bei Memmingen gekommen. Ein 33-jähriger Fahrer eines rumänischen Sattelzuges parkte auf dem Parkplatz Buxachtal. Nach Beendung seiner Ruhezeit stellte der Mann fest, dass eine ganze Palette Äpfel aus seiner Ladung fehlten.  Der Chef hatte die Äpfel Da nach Angaben der Polizei die Türe des Sattelanhängers nicht versperrt war, ging man zunächst von einem Diebstahl aus. Eine Stunden später meldete sich der 33-Jährige telefonisch...

  • Memmingen
  • 08.03.21
Die jungen Eltern haben Kinderspielzeug gestohlen. (Symbolbild)
2.123× 1

"Nicht genug Platz im Einkaufswagen"
Eltern klauen Kinderspielsachen aus Lindauer Einkaufszentrum

Am Freitagvormittag kam es in Lindau zu einem Diebstahl. Ein junges Paar ging mit ihrem Säugling in einem Einkaufszentrum in Lindau einkaufen. Beim Einkauf versteckten die Beiden in der Handtasche der Frau mehrere Kinderspielsachen und gedruckte Fotos. Ein Ladendetektiv hatte das Paar bei ihrer Tat beobachtet und rief die Polizei. Als Grund gab das Diebesduo an, im Einkaufswagen aufgrund des Babys nicht genug Platz für die Waren gehabt zu haben. Sie erwartet nun eine Strafanzeige.

  • Lindau
  • 06.03.21
Ein 15-jähriger Junge ist am Mittwoch in einen Kindergarten in Bad Hindelang eingebrochen und wurde nun festgenommen (Symbolbild)
2.827× 1

Täter hat sich persönlich entschuldigt
Jugendlicher (15) festgenommen nach Einbruch in Bad Hindelanger Kindergarten

Nach einem Einbruch in einen Kindergarten in Bad Hindelang am Mittwochmorgen, wurde nur ein 15-jähriger Jugendlicher festgenommen. Der 15-Jährige leugnete die Tat zu Beginn noch, am Ende gab er es aber den Einbruch aber zu. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Jugendliche das Geld bereits für Internetspiele ausgegeben.  Persönliche Entschuldigung des Täters Der Junge entschuldige sich nach der Festnahme persönlich bei der Kindergartenleitung und versprach, den Schaden durch Arbeit in der...

  • Bad Hindelang
  • 05.03.21
Die Polizei hat einen Mitarbeiter des Diebstahls überführt (Symbolbild).
1.566× 2

Diebstahl in Ungerhausen
Mitarbeiter (20) aus Paketverteilerzentrum stiehlt Waren

In einem Paketverteilerzentrum in Ungerhausen hat ein 20-jähriger Mitarbeiter mehrere Kartons aufgerissen und Entertainment-Artikel gestohlen, teilt die Polizei mit.  Demnach waren einem anderen Mitarbeiter in den vergangenen Tagen mehrere aufgerissenen Kartons aufgefallen. Bei der Kamerasichtung stellte sich heraus, dass ein Mann mehrere Kartone aufgerissen und den Inhalt gestohlen hatte. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des 20-jährigen Mannes fanden die Beamten die aus dem Verteilerzentrum...

  • Ungerhausen
  • 05.03.21
Ein Neunjähriger hat ein Überraschungs-Ei gestohlen. (Symbolbild)
2.310× 3

Diebstahl
Kind (9) stibitzt Überraschungs-Ei in Buchloe

Am Mittwochmittag hat eine Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes an der Justus-von-Liebig-Straße in Buchloe beobachtet, wie ein neunjähriges Kind im Kassenbereich ein Überraschungsei entwendete. Sie übergab den Jungen der Polizei. Dieser musste sich eine eindringliche Belehrung der Polizeibeamten anhören, ehe Angehörige ihn auf der Polizeiinspektion abholen kamen.

  • Buchloe
  • 04.03.21
Ein Mann klaute ein Auto und rammte direkt einen anderen Pkw. (Symbolbild)
6.560× 1

Nicht abgesperrt und Schlüssel stecken gelassen
Dumm gelaufen: Unbekannter klaut Pizza-Auto und baut direkt einen Unfall

Ein Mann klaute Freitagnacht das Auto eines Pizzalieferanten in Kaufbeuren, als dieser gerade einem Kunden im Schwarzbrunnweg eine Pizza brachte. Der Lieferant hatte das Auto nicht abgesperrt und den Zündschlüssel stecken lassen. Der Dieb fuhr laut Polizei los und rammte bereits nach wenigen Metern einen geparkten Pkw. Anwohner konnten den Mann bis zum Eintreffen der Polizeistreifen festhalten. Der Autodieb stand offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel. Er hatte keinen Ausweis...

  • Kaufbeuren
  • 27.02.21
Polizei (Symbolbild)
1.955×

Allgäu
Detektive und aufmerksame Zeugen vereiteln mehrere Ladendiebstähle

Gleich drei Ladendiebstähle konnten am Freitag von Ladendetektiven und aufmerksamen Zeugen vereitelt werden.  56-Jährige will Batterien klauen In Immenstadt beobachtete ein Ladendetektiv wie eine 56-jährige Frau Batterien in ihrem Einkaufswagen unter einem mitgebrachten Karton versteckte und anschließend, ohne die Batterien zu bezahlen, das Geschäft verließ. Daraufhin sprach der Ladendetektiv die Frau an. Die 56-Jährige erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls, sowie ein Hausverbot vom...

  • 20.02.21
Polizei (Symbolbild)
1.903×

Diebstahl
Unbekannter beklaut Patientin (79) in Reha-Klinik in Sonthofen

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ist eine 79-jährige Patientin in der Reha-Klinik in Sonthofen beklaut worden. Der Unbekannte stahl der 79-Jährigen 150 Euro. Der Diebstahl ereignete sich laut Polizei zwischen Ende Januar und Mitte Februar.  Bislang liegen der Polizei keine Informationen zu dem unbekannten Täter vor. Die Polizei Sonthofen hat die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen. Detektive und aufmerksame Zeugen vereiteln mehrere Ladendiebstähle

  • Sonthofen
  • 20.02.21
Polizei (Symbolbild)
3.985×

Alkohol konsumiert
Alarmanlage vereitelt Plan: Dieb lässt sich in Altusrieder Supermarkt einsperren

Am Freitag hat sich ein 31-jähriger Mann absichtlich in einem Supermarkt in Altusried nach Ladenschluss einsperren lassen, um Lebensmittel zu klauen. Sein Plan schien zunächst aufzugehen, doch dann löste am späten Freitagabend die Alarmanlage in dem Geschäft aus. Bei der Absuche fanden Polizisten den Mann im Verkaufsraum. Laut Polizei hatte der Mann bis dahin bereits alkoholische Getränke aus dem Supermarkt konsumiert. Den 31-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen besonders...

  • Altusried
  • 20.02.21
In Kempten wurde ein Fotoautomat aufgebrochen. (Symbolbild)
757×

Geld geklaut
Unbekannter bricht Fotoautomaten im Forum Allgäu auf

Am Dienstagvormittag konnte während Routinearbeiten an einem Fotoautomat im Forum Allgäu ein Diebstahl festgestellt werden. Eine bislang unbekannte Täterschaft verschaffte sich gewaltsam Zugang zur Geldkassette des Automaten und entwende einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der Tatzeitraum konnte auf die drei vergangenen Wochen eingegrenzt werden. Hinweise von Zeugen, welche Angaben zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0831/9909-2140 zu melden.

  • Kempten
  • 17.02.21
Gewalt (Symbolbild)
5.390× 1

Polizei sucht Unbekannten
Räuber schlägt Ladendetektiv in Memmingen bewusstlos

Am Samstag Vormittag hat ein unbekannter Mann im REWE-Markt in der Memminger Bodenseestraße zunächst versucht, mehrere Gegenstände in seinem Trolly zu stehlen. Als der Ladendetektiv den Mann ansprach, kam es zu einem Gewaltausbruch. Ohne Vorwarnung schlug der Dieb mit der Faust auf den Ladendetektiv ein. Der Ladendetektiv fiel zu Boden und war kurzzeitig bewusstlos. Er landete im Krankenhaus. Räuber konnte flüchtenDer Dieb flüchtete unerkannt in die Richtung Hindenburgring / Bodenseestraße. Mit...

  • Memmingen
  • 16.02.21
Ein 25-Jähriger klaute im Westallgäu fünf Pakete. (Symbolbild)
4.289×

Dreister Betrüger in Weiler-Simmerberg
Mann (25) fährt hinter Paketdienst her und sammelt Päckchen ein

Nachdem im September 2020 fünf Pakete im Westallgäu geklaut wurden, konnte die Polizei nun einen 25-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Lieferwagen direkt hinter dem Zustelldienst hergefahren und hatte die abgelegten Pakete in sein Auto gepackt. 30 Kilometer entfernt hatte er die Pakete ausgepackt und die Verpackungen in einen Straßengraben geworfen. In den Paketen befanden sich Handyzubehör, Werkzeug und Kinderkleidung. Der Sachschaden aller...

  • Weiler-Simmerberg
  • 12.02.21
Ein junges Ehepaar klaute in einem Memminger Supermarkt Waren. (Symbolbild)
3.751×

Für weitere Diebstähle verantwortlich?
Ehepaar mit Kleinkind geht in Memminger Supermarkt auf Diebeszug

In den Mittagsstunden des Dienstags, 09.02.2021, beobachtete ein Ladendetektiv, wie ein junges Ehepaar mit einem Kleinkind im V-Markt Memmingen-Süd mehrere Gegenstände in die Kleidung bzw. mitgeführten Taschen steckten. Bei der polizeilichen Aufnahme wurde im Anschluss auch der PKW der beiden durchsucht. Dabei konnte weiteres Diebesgut aufgefunden werden. Es stammte aus dem V-Markt Memmingen-Nord. Momentan wird noch überprüft, ob die beiden für weitere Diebstähle im Raum Augsburg in Frage...

  • Memmingen
  • 11.02.21
Bei einem Unterthingauer Autohändler wurden mehrere Katalysatoren geklaut. (Symbolbild)
4.176×

Mit Fuchsschwanz herausgeschnitten
Unbekannter klaut 30 Katalysatoren bei Unterthingauer Autohändler

Ein Unbekannter schnitt den zwei Meter hohen Metallzaun eines Unterthingauer Autohändlers auf, drang in das Gelände ein und klaute etwa 30 Katalysatoren von Gebrauchtwagen und Schrottautos. Er hatte diese mit einem Fuchsschwanz herausgeschnitten. Der Diebstahl hatte sich zwischen Montag, 18 Uhr und Mittwoch, 13 Uhr in der Aitranger Straße ereignet. Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter 08342/96040 entgegen.

  • Unterthingau
  • 04.02.21
Unbekannte haben im Allgäu von Donnerstag bis Sonntag drei Opferstöcke aufgebrochen. Ob es bei den Fällen einen Zusammenhang gibt, ist unklar. (Symbolbild)
3.151×

Diebstahl
Unbekannte brechen mehrere Opferstöcke im Allgäu auf

Unbekannte haben im Allgäu von Donnerstag bis Sonntag drei Opferstöcke aufgebrochen. Ob es bei den Fällen einen Zusammenhang gibt, ist unklar.  Lourdesgrotte: Diebe richten "größeren Schaden" an Der erste Fall ereignete sich in der Lourdesgrotte in Unterrieden. Laut Polizei brachen dort Unbekannte "mit brachialer Gewalt" einen Opferstock auf. Die Diebe erbeuteten dabei vermutlich einen geringen Geldbetrag, richteten jedoch größeren Schaden an. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 02.02.21
Möglicher Ladendiebstahl in Lindau (Symbolbild)
1.948× 1

Absicht oder aus Versehen?
Mann (72) versteckt Ware in Jackentasche in Lindauer Supermarkt

Ein 72-jähriger Mann soll am Donnerstagmorgen wohl nicht seinen ganzen Einkauf an der Kasse bezahlt haben. Laut einer Kundin eines Lebensmittelmarktes in Lindau habe der Mann einige Waren auf das Kassenband gelegt und diese auch bezahlt. Andere Gegenstände befanden sich in seiner Jackentasche, die er nicht auf das Kassenband gelegt hatte, so die Polizei. Ob der Mann die Waren absichtlich nicht bezahlte oder nur vergessen hatte, wird derzeit ermittelt.

  • Lindau
  • 29.01.21
Eine 29-Jähriger klaute Bargeld im vierstelligen Bereich aus einem Spielautomaten. (Symbolbild)
803×

Täter schnell gefunden
Mann (29) klaut Geld aus einem Spielautomaten in Weitnau

Am Mittwoch des 13.01.2021 kam es durch eine zunächst unbekannte Täterschaft zu einem Diebstahl aus einem Kleinrestaurant in Weitnau. Hierbei wurde Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Das Bargeld stammt zum Teil aus den dortigen Spielautomaten, welche gewaltsam geöffnet wurden. Hierdurch entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Als Täter konnte schnell ein 29-jähriger Mann ermittelt werden. Dieser muss sich nun aufgrund von mehreren Eigentumsdelikten vor Gericht verantworten.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 29.01.21
Die Polizei hat eine Einbruchsserie in und um Mindelheim aufgeklärt. Insgesamt 13 Diebstähle konnte die Polizei mit einem 25-jährigen Polen in Verbindung bringen.
2.660×

Diebstahl
Polizei klärt Einbruchsserie in Mindelheim: Tatverdächtiger Pole (25) in Untersuchungshaft

Die Polizei hat eine Einbruchsserie in und um Mindelheim aufgeklärt. Insgesamt 13 Diebstähle konnte die Polizei mit einem 25-jährigen Polen in Verbindung bringen, der sich aktuell in Untersuchungshaft befindet. Den 25-Jährigen erwartet jetzt eine Anklage wegen mehrerer besonders schwerer Diebstähle. Pole klaut Maschinen im Wert von 50.000 Euro Laut Polizei soll der 25-Jährige überwiegend Werkzeug und Baumaschinen geklaut haben. Der Wert der geklauten Maschinen beläuft sich demnach auf etwa...

  • Mindelheim
  • 27.01.21
Ein Unbekannter brach in eine Gaststätte und eine Wohnung am Buxheimer Weiher ein. (Symbolbild)
1.995×

Geld geklaut
Unbekannter bricht in Gaststätte am Buxheimer Weiher ein

In der Nacht von Donnerstag, 21. auf Freitag, 22.01.2021 wurde in eine am Buxheimer Weiher gelegene Gaststätte eingebrochen. Der unbekannte Täter überstieg ein Metalltor und hebelte eine Panorama-Schiebetür auf, um sich Zugang zum Restaurant zu verschaffen. In dem Restaurant wurden Schränke und Schubladen durchsucht und ein Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe entwendet. Außerdem wurde ein Zigarettenautomat mit brachialer Gewalt aufgebrochen und daraus eine Vielzahl an Zigarettenschachteln...

  • Buxheim
  • 24.01.21
Ein Unbekannter hat Arzthelferinnen in Mindelheim ihre Kaffeekasse geklaut. (Symbolbild)
5.363×

Trinkgeld weg
Dieb klaut Mindelheimer Arzthelferinnen ihre Kaffeekasse

Am Donnerstagnachmittag täuschte ein junger Mann in der Arztpraxis der Laubacher Straße in Mindelheim vor, dass er einen Termin vereinbaren wolle. Während die Arzthelferin damit beschäftigt war, ihm einen passenden Termin herauszusuchen, nahm der junge Mann kurzerhand die Kaffeekasse von der Ablage der Rezeption und rannte damit aus der Praxis auf und davon. Diese enthielt vermutlich einen niedrigen dreistelligen Betrag. Verfolgung erfolglosDie Arzthelferin konnte den Dieb noch eine kurze...

  • Mindelheim
  • 22.01.21
Polizei (Symbolbild)
10.265× 9 1

Hausverbot und Anzeige
Renterin stiehlt FFP2-Masken aus Ladengeschäft in Oberstdorf

Am Mittwochnachmittag hat eine Rentnerin versucht, eine größere Packung FFP2-Masken im Wert von knapp 20 Euro aus einem Ladengeschäft in Oberstdorf zu klauen. Laut Polizei beobachteten Mitarbeiter den Diebstahl und riefen die Polizei.  Die Polizei durchsuchte die Frau und nahm ihre Personalien auf. Danach konnte die Rentnerin wieder nach Hause. Die Frau erwartet nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls. Außerdem erteilten die Mitarbeiter der Rentnerin ein Hausverbot. In Bayern gilt momentan...

  • Oberstdorf
  • 22.01.21
Zwei Männer haben in Eisenberg einen Opferstock aufgebrochen. (Symbolbild)
351×

Polizei sucht Zeugen
Zwei Unbekannte brechen Opferstock in Eisenberg auf

Am Mittwochabend wurde in der Zeit zwischen 17.10 Uhr und 19.40 Uhr am Kirchplatz im Ortsteil Speiden der Opferstock in der Kapelle aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Der Entwendungsschaden betrug geschätzt eine niedrige dreistellige Summe, der angerichtete Sachschaden liegt mit etwa 5.000 Euro weit darüber. Verdächtig sind zwei männliche Personen im Alter von etwa 20 Jahren. Diese wurden beobachtet, als sie sich auffällig in der Nähe der Kapelle aufhielten. Einer der...

  • Eisenberg
  • 21.01.21
Die Polizei hat die Einbruchsserie in Bregenz und Dornbirn aufgeklärt (Symbolbild).
1.799×

Einbruchsserie aufgeklärt
Polizei fasst Einbruch-Bande bei Bregenz

Beamten der Polizeiinspektion Bregenz ist es in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt gelungen, drei jungen Männern im Alter von 18-19 Jahren eine Serie von Einbruchsdiebstählen nachzuweisen. Die Beschuldigten verübten im Zeitraum von September 2020 bis November 2020 vorwiegend im Bezirk Bregenz, aber auch im Bezirk Dornbirn 20 Einbruchsdiebstähle in Geschäftsobjekte und erbeuteten dabei Bargeld und Waren im Wert von ca. 4.000 Euro. Die verursachten Sachschäden belaufen sich auf ca. 20.000...

  • Lindau
  • 19.01.21
Grablicht (Symbolbild)
2.712× 1

Witwe (81) erstattet Anzeige
Unbekannte stehlen Grablichter und Blumenschmuck auf Füssener Friedhof

Gleich mehrfach haben Unbekannte ein Grab auf dem Füssener Waldfriedhof bestohlen. Eine Witwe (81) hat jetzt Anzeige bei der Füssener Polizei erstattet. Demnach ist vom Grab ihres Mannes ein LED-Grablicht gestohlen worden. Die Tatzeit konnte die Witwe eingrenzen auf Freitag 14:00 Uhr bis Samstag, 14:00 Uhr. Polizei sucht ZeugenBereits vor zwei Jahren ist von diesem Grab eine ähnliche Lampe gestohlen worden, wie die Witwe bei der Anzeigenaufnahme schilderte. Vor einem dreiviertel Jahr sei auch...

  • Füssen
  • 10.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ