Dieb

Beiträge zum Thema Dieb

Ein Mann hat in Neu-Ulm gleich mehrere Geschäfte bestohlen. (Symbolbild)
2.558×

Mehrere Geschäfte bestohlen
Mann (51) auf Diebestour durch Galerie in Neu-Ulm auf frischer Tat ertappt

Am Montagnachmittag ist ein 51-jähriger Mann in der Glacis-Galerie in Neu-Ulm beim Ladendiebstahl erwischt worden.  Der Mann hatte in einem Geschäft Knabbersachen, Energygetränke, Süßigkeiten und Dekoartikel im Wert von rund 40 Euro eingesteckt. Eine Angestellte sprach den 51-Jährigen am Ausgang des Ladens auf den Diebstahl an.  Der bereits amtsbekannte 51-Jährige händigte daraufhin laut Polizei die entwendeten Waren aus. Mann hatte zuvor schon Geschäfte beklautBei der Durchsuchung des Mannes...

  • Neu-Ulm
  • 17.11.21
Die Polizei fand das Ortsschild bei der Kontrolle eines Autos, dass den Tatort gerade verließ. (Symbolbild)
4.159× 1

"Schnapsidee"
Mehrere Personen klauen Ortsschild in Waal um es ihrem Freund zu schenken

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten mehrere Personen in Waal laut Polizei, eine ihrer Meinung nach "gute Idee", um ihren Freund zu überraschen. Sie montierten das Ortsschild von Waal am nördlichen Eingang ab um dieses ihrem Freund zu schenken. Der hat nämlich anscheinend den gleichen Spitznamen wie der Name auf dem Ortsschild.  Frau beobachtet den DiebstahlEine Mitbürgerin beobachtete die ganze Aktion. Sie verständigte die Polizei. Als die Beamten am Tatort eintrafen, konnten sie noch...

  • Waal
  • 24.10.21
Ein Unbekannter wollte in einen Supermarkt einbrechen. (Symbolbild)
1.161×

Unbekannter wollte in Supermarkt in Oberreitnau einbrechen
Bewohner schlägt Einbrecher in die Flucht

In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein Unbekannter in ein Lebensmittelgeschäft einzubrechen. Ein Hausbewohner bemerkte das und schlug ihn in die Flucht. Wie die Polizei berichtet, traf der Bewohner auf den Täter, der bereits zur Hälfte durch ein Fenster des Geschäfts gestiegen war. Der Bewohner zog den Mann zurück und verhinderte so, dass er in den Laden kam. Dabei wurde der Bewohner leicht verletzt. Der Einbrecher flüchtete. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Polizei...

  • Lindau
  • 13.10.21
Die Polizei hat den Dieb der Musikboxen von einer Bar am Alpsee ausfindig gemacht. (Symbolbild)
1.853× 1

Zwei Musikboxen im August entwendet
Polizei klärt Diebstahl: Betrunkener (24) klaute Musikboxen am Alpsee

Die Polizei hat einen Dieb, der zwei Musikboxen vom Außengelände einer Bar am Großen Alpsee gestohlen hat, ausfindig gemacht. Nachdem der Besitzer der Bar bereits Anfang August den Diebstahl einer Musikbox gemeldet hatte, wurde eine zweite Box Ende August geklaut. Die Musikboxen haben zusammen einen Wert von 400 Euro. Im zweiten Fall konnte die Polizei jedoch über die Seriennummer beim Hersteller der Musikbox den Dieb ermitteln.  Motiv des Diebes: Zu viel Alkohol getrunkenEs handelt sich bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.10.21
Ein Dieb hat in Lindau 20 Flaschen Bier aus einem Kellerabteil geklaut. (Symbolbild)
1.629× 3

Abtrennung entfernt
Durstiger Dieb klaut 20 Bierflaschen aus Kellerabteil in Lindau

Ein Anwohner aus der Kemptener Straße teilte am Dienstagabend der Lindauer Polizei mit, dass aus seinem Kellerabteil im Haus Nummer 49b 20 Flaschen Bier entwendet wurden. Nach bisherigen Ermittlungen wurde ein zwischen den Kellerabteilen befindliche Abtrennung entfernt, um so durchzugreifen und die Bierflaschen zu entwenden. Der Gesamtschaden wurde auf 60 Euro beziffert. Als Tatzeitraum wurde der Zeitraum von Samstagmittag bis Dienstagnachmittag angegeben.

  • Lindau
  • 29.09.21
Der Geldbeutel einer 71-jährigen Frau wurde bei der Mariengrotte in Bad Wörishofen gestohlen. (Symbolbild)
3.528× 10 1

Fieser Diebstahl in Bad Wörishofen
Während sie an der Mariengrotte gebetet hat: Dieb bestiehlt 71-jährige Frau

Am Dienstagnachmittag hat ein bisher unbekannter Täter den Geldbeutel einer 71-Jährigen an der Mariengrotte in Bad Wörishofen geklaut. Die Frau hatte ihr Fahrrad zusammen mit ihrer Fahrradtasche vor der Grotte abgestellt und war zum Beten gegangen. Der Unbekannte stahl den Geldbeutel samt Inhalt aus der Tasche des Fahrrads. Die Polizei sucht nach ZeugenDie Polizei Bad Wörishofen bittet unter 08247-96800 um Hinweise.

  • Bad Wörishofen
  • 15.09.21
Ein Unbekannter hat einem 86-jährigen Mann Bargeld direkt aus dem Bankautomaten gestohlen. (Symbolbild)
4.269×

Fiese Masche
Dreister Dieb gibt sich als Bekannter aus und beklaut älteren Mann (86) in Immenstadt

In Immenstadt hat am Montagnachmittag ein Unbekannter einem 86-jährigen Mann 1.000 Euro geklaut. Zunächst hatte sich der Dieb als ein früherer Bekannter ausgegeben. Uhren angeboten Der Unbekannte sprach den älteren Herren in der Gottesackerstraße an und behauptete, man kenne sich doch von früher. Er wolle dem 86-Jährigen etwas schenken. Deshalb gingen die beiden Herren zum späteren Opfer nach Hause, wo der Unbekannte drei Uhren vorlegte. Zwei davon würde er ihm schenken, für eine wollte er noch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.21
Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. (Polizei-Symbolbild)
2.358× 2

Martinskirche
Opferstockdiebe in Memmingen: Polizei nimmt zwei Männer aus Rumänien fest

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich nach Polizeiangaben um zwei aus Rumänien stammende Männer im Alter von 33 und 58 Jahren.  Münzen sichergestellt Zunächst war der Polizei am Sonntagvormittag mitgeteilt worden, dass sich zwei Diebe in der Martinskirche in Memmingen aufhalten würden. Noch bevor die Polizei mit mehreren Streifen eintraf, konnten die beiden Tatverdächtigen fliehen. Im Rahmen der anschließenden...

  • Memmingen
  • 31.05.21
Ein 49-Jähriger hat in Senden Garnelen geklaut. (Symbolbild)
2.813× 1

In einem Lebensmittelgeschäft in Senden
Wegen 4,83 Euro? Mann (49) wird beim Garnelen-Diebstahl erwischt

Eine unübliche Beute wurde bei einem 49-jährigen Dieb am  Donnerstagnachmittag in einem Lebensmittelgeschäft in der Gartenstraße in Senden gefunden. Nach Angaben der Polizei löste die Diebstahlsicherung aus und der Mann wurde kontrolliert. Eine Kontrolle zeigte: Er hatte zwei Packungen Cocktailgarnelen im Wert von 4,83 Euro in seiner Tasche. Den Mann erwartet eine Anzeige nach dem Strafgesetzbuch.

  • 29.05.21
Polizei (Symbolbild)
4.547×

Zeugenaufruf
Zwei Männer stehlen Ortsschild in Siebers (Weiler-Simmerberg)

Zwei Männer haben in der Nacht auf Sonntag das Ortsschild in Siebers (Weiler-Simmerberg) gestohlen. Nach Angaben der Polizei wachte ein Anwohner in Siebers kurz vor Mitternacht auf, weil er von der Straße her Lärm hörte. Als er aus dem Fenster schaute, sah er zwei Männer, die gerade dabei waren das Ortsschild samt Pfosten herauszureißen. Fahndung bringt keinen Erfolg Obwohl eine Streife der Lindenberger Polizei kurz darauf vor Ort eintraf, waren die beiden Männer mit dem Ortsschild bereits auf...

  • Weiler-Simmerberg
  • 18.04.21
Polizei Sonthofen klärt Serie von Paketdiebstähle (Symbolbild)
1.462×

Serie von Paketdiebstählen
Angestellter (31) beklaut eigene Firma in Sonthofen

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten 2020 fiel dem Leiter eines Paketzustellbetriebes auf, dass es in unregelmäßigen Abständen immer wieder zu sogenannten Sendungsverlusten gekommen war. Unter anderem waren neuwertige Handys abhanden gekommen. Anzeige gegen UnbekanntWegen des Verdachts des Diebstahles erstattete der Mann Anzeige bei der Polizei in Sonthofen gegen Unbekannt. Anhand umfangreicher Fahndungsmaßnahmen der Polizei Sonthofen und der sich dabei abzeichnenden Vorgehensweise des...

  • Sonthofen
  • 17.03.21
Möglicher Ladendiebstahl in Lindau (Symbolbild)
1.959× 1

Absicht oder aus Versehen?
Mann (72) versteckt Ware in Jackentasche in Lindauer Supermarkt

Ein 72-jähriger Mann soll am Donnerstagmorgen wohl nicht seinen ganzen Einkauf an der Kasse bezahlt haben. Laut einer Kundin eines Lebensmittelmarktes in Lindau habe der Mann einige Waren auf das Kassenband gelegt und diese auch bezahlt. Andere Gegenstände befanden sich in seiner Jackentasche, die er nicht auf das Kassenband gelegt hatte, so die Polizei. Ob der Mann die Waren absichtlich nicht bezahlte oder nur vergessen hatte, wird derzeit ermittelt.

  • Lindau
  • 29.01.21
Mann bedroht Verkäuferin mit Brotmesser (Symbolbild).
3.767×

Dreistelliger Euro-Betrag
Mann bedroht Verkäuferin (32) bei Raubüberfall mit Brotmesser in Illertissen

Am Donnerstagnachmittag bedrohte ein unbekannter Mann eine Verkäuferin eines Dicounter-Markts in Illertissen. Der Mann bedrohte die 32-jährige Angestellte mit einem Brotmesser. Wie die Polizei berichtet, wurde die 32-Jährige in ruhigem Ton dazu aufgefordert, ihm den Kasseninhalt zu übergeben. Die Frau übergab ihm die Geldscheine und das Münzgeld. Der Mann packte die Beute im hohen dreistelligen Bereich in seinen Rucksack und verließ den Discounter-Markt in unbekannte Richtung. Andere Kunden...

  • Babenhausen
  • 18.09.20
Polizei (Symbolbild)
5.320×

Gürtelschnalle mit Hakenkreuz
Mann (29) verletzt Jugendlichen (16) in Kempten - Knapp drei Promille

Ein 29-Jähriger beschäftigte die Beamten der Polizeiinspektion Kempten in der Nacht vom 12.09.2020 (Samstag) auf den 13.09.2020 (Sonntag). Zunächst fiel der 29-Jährige gegen 18:30 Uhr im Bereich des Bahnhofplatzes auf, als er einen 16-Jährigen grundlos anpöbelte und körperlich angriff. Der 29-Jährige verbog dem 16-Jährigen einen Finger derart, dass dieser anschwoll und ärztlich untersucht werden musste. Der 16-Jährige wehrte sich gegen den Angriff des 29-Jährigen, indem er diesen in das Gesicht...

  • Kempten
  • 13.09.20
Symbolbild.
5.441×

Festnahme
Mutmaßlicher Serienräuber gefasst: Eritreer (25) soll in Memmingen auf Raubzug gewesen sein

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Serienräuber gefasst. Am Donnerstagnachmittag haben Zivilbeamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten einen 25-jährigen Eritreer mit Wohnsitz in Memmingen festgenommen. Der Mann soll laut Polizei im Stadtgebiet Memmingen drei Raubüberfälle in zwei Wochen begangen haben. So soll er demnach am Dienstag mit einem Messer bewaffnet einen Mann (33) aufgefordert haben, ihm sein Geld zu geben. Im Handgemenge wurde das Opfer verletzt. Einer 20-Jährigen soll er...

  • Memmingen
  • 28.11.19
309×

Diebstahl
Unbekannter entwendet Werkzeug im Wert von 1.000 Euro von Lindauer Baustelle

Im Zeitraum zwischen dem 14. und dem 16. August kam es in Lindau zu einem Werkzeugdiebstahl. Vermutlich im Laufe des Feiertags drang der unbekannte Täter in einen Rohbau in Zech ein. Zuvor hatte er die dortige Baustellentüre aufgehebelt. Der Täter entwendete neben zwei Werkzeugbehältern auch eine wertvolle Bohrmaschine aus dem Rohbau. Der Gesamtbeuteschaden beläuft sich auf 1.000 Euro.

  • Lindau
  • 17.08.18
103×

Diebstahl
Tramper (36) in Röthenbach entpuppt sich als Dieb

Eine 40-jährige Frau aus Röthenbach hat am Sonntag einen Tramper mitgenommen, der für die Nacht noch einen Schlafplatz benötigte. Die Frau bot ihm eine Schlafmöglichkeit bei sich zu Hause an. In den frühen Morgenstunden am Montag erwachte die Frau durch verdächtige Geräusche und bemerkte, dass ein Gegenstand aus ihrer Wohnung fehlte. Als sie nach dem Übernachtungsgast sehen wollte, ertappte sie diesen, wie er gerade das Haus verlassen wollte. Auf Ihre Feststellung hingewiesen, schlug der...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.18
25×

Kriminalität
Mehr als 14 Diebstähle: Taschendieb (21) in Marktoberdorf festgenommen

Am Donnerstagmorgen (09.11.2017) wurde ein Taschendieb in Marktoberdorf festgenommen. Er soll für mindestens 14 Taschendiebstähle verantwortlich sein. Er ging immer nach demselben Schema vor: Seine Opfer waren meist stark angetrunken und haben von den Taschendiebstählen nichts mitbekommen. Er tanzte sie erst an oder umarmte sie freundschaftlich. Dabei zog er ihnen vor allem Geldbeutel und Handys aus den hinteren Hosentaschen. Seit August häufen sich solche Diebstähle im Bereich Marktoberdorf,...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.17
67×

Kriminalität
Wiederholungstäter: Mann (34) auf Diebeszug in Kaufbeuren geschnappt

Auf Hinweis eines Anwohners hin konnte am frühen Dienstagmorgen gegen 02:45 Uhr ein amtsbekannter 34-jähriger Mann in Oberbeuren auf frischer Tat festgenommen werden. Der Täter war mit einem Kapuzenpulli vermummt und mit Lederhandschuhen im Bereich Lindauer Straße, Hauptstraße, Untere Gasse, Obere Gasse, Märzisrieder Straße und Sonnleite zu Fuß unterwegs und prüfte an geparkten Pkw durch Betätigen der Türgriffe, ob die Fahrzeuge versperrt waren. Dies wurde auch von einer Überwachungskamera bei...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.17
52×

Festnahme
Ermittlungserfolg: Immenstädter und Oberstaufener Polizei identifiziert dreiste Diebe

Erfolgreiche Ermittlungen führen Immenstädter und Oberstaufener Beamte gegen vier junge Männer, die unter anderem Fahrräder und eine teure Uhr gestohlen hatten um diese im Internet zu verkaufen. Anfang September kontrollierten Beamte der Immenstädter Polizei nahe des Bahnhofs drei junge Männer. Im Rahmen dieser Kontrolle wurden Auffälligkeiten festgestellt, welche die Beamten zu weiteren Ermittlungen veranlasste. Diese mündeten im Erlass von Durchsuchungsbeschlüssen, welche zur Auffindung von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.17
49×

Ladendiebstahl
Pärchen auf Diebestour in Bad Wörishofen

In mehreren Geschäften in Bad Wörishofen entwendete ein Pärchen am Dienstagnachmittag Parfüm und Bekleidung. Die beiden 34 und 47 Jahre alten Beschuldigten fuhren am Dienstagnachmittag mit dem Bus von Kaufbeuren nach Bad Wörishofen. Hier entwenden sie in einer Parfümerie ein hochwertiges Parfüm im Wert von 112,95 Euro. Ein weiteres Parfüm händigten sie der Kassiererin nach Verlassen des Geschäfts freiwillig zurück.>/p> Als die Kassiererin bemerkte, dass noch ein Parfüm fehlt, rief sie die...

  • Kaufbeuren
  • 03.05.17
26×

Zeugenaufruf
Diebstahl in Lindauer Arztpraxis: Geldbeutel und Mobiltelefon entwendet

Vermutlich zwei Unbekannte haben am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in einer Arztpraxis in Lindau das Handy und den Geldbeutel eines Patienten entwendet. Dieser hatte die beiden Sachen kurz aus den Augen gelassen und musste dann feststellen, dass sein weißes iPhone 5s und der Geldbeutel, in welchem u.a. 100 Euro Bargeld waren, entwendet wurden Die beiden Männer hielten sich offensichtlich auch nur kurz in der Praxis auf und waren dann ebenfalls verschwunden. Das Handy wurde am gleichen Abend auf einem...

  • Lindau
  • 27.04.17
269×

Kriminalität
Keine Spur von den Dieben der Vipern aus dem Scheidegger Zoo

Nach wie vor gibt es keine Spur von den Unbekannten, die vor zehn Tagen zwei Mang-Vipern aus dem Scheidegger Reptilienzoo gestohlen haben. Die Tiere gelten als sehr selten. Das Polizeipräsidium in Kempten spricht von einem 'Einzelfall'. Andere Diebstähle von Giftschlangen sind der Behörde im ganzen Allgäu nicht bekannt. Der oder die Täter waren . Die Unbekannten hatten es offenbar gezielt auf die beiden 1,40 Meter langen Giftschlangen abgesehen. Die anderen Terrarien im Reptilienzoo blieben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.17
45×

Trickdiebstahl
Festnahme in Memmingen: Diebes-Pärchen scheitert an aufmerksamen Autohaus-Mitarbeiterinnen

Vergangene Woche hat ein Ehepaar in einem Autohaus im württembergischen Biberach bei einem Trickbetrug 650 Euro erbeutet. Das Ehepaar war bereits gesucht. Schließlich konnten Beamte die beiden in Memmingen festnehmen. Der Mann ist jetzt in Untersuchungshaft. Am vergangenen Freitag betrat das Ehepaar den Verkaufsraum eines Autohauses. Während die Frau eine im Laden befindliche Verkäuferin durch ein Gespräch ablenkte, wendete sich der Ehemann an die Kassiererin. Er bezahlte eine Warnweste im Wert...

  • Memmingen
  • 28.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ