Dieb

Beiträge zum Thema Dieb

Mann bedroht Verkäuferin mit Brotmesser (Symbolbild).
3.767×

Dreistelliger Euro-Betrag
Mann bedroht Verkäuferin (32) bei Raubüberfall mit Brotmesser in Illertissen

Am Donnerstagnachmittag bedrohte ein unbekannter Mann eine Verkäuferin eines Dicounter-Markts in Illertissen. Der Mann bedrohte die 32-jährige Angestellte mit einem Brotmesser. Wie die Polizei berichtet, wurde die 32-Jährige in ruhigem Ton dazu aufgefordert, ihm den Kasseninhalt zu übergeben. Die Frau übergab ihm die Geldscheine und das Münzgeld. Der Mann packte die Beute im hohen dreistelligen Bereich in seinen Rucksack und verließ den Discounter-Markt in unbekannte Richtung. Andere Kunden...

  • Babenhausen
  • 18.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.592× 4

Zeugenaufruf
Frau (20) beim missglücktem Handtaschenraub in Memmingen attackiert

Am Dienstagnachmittag (12.11.2019) griff zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr ein bislang unbekannter junger Mann eine Frau in der Heidengasse in Memmingen an. Bei dem Versuch der Frau ihre Handtasche zu entreißen, schlug der Täter mehrmals mit der Faust zu und fügte der 20-Jährigen ein Hämatom am Auge zu. Obwohl die Geschädigte stürzte, ließ sie ihre Handtasche nicht los, so dass der Täter letztendlich ohne Beute flüchtete. Bei dem Angreifer soll es sich um einen ca. 20-jährigen schlanken Mann mit...

  • Memmingen
  • 13.11.19
Festnahme (Symbolbild)
5.367×

Festnahme
Verkäuferin geschlagen und mit dem Messer bedroht: Polizei schnappt Schmuckdieb (31) in Füssen

Dienstagnachmittag in Füssen: zwei mutige Verkäuferinnen und ein aggressiver, aber glückloser Dieb. Der Mann kommt in ein Füssener Schmuckgeschäft. Er sieht sich ein par Minuten lang um und versucht dann, zwei Ringe aus der Auslage zu stehlen. Eine Verkäuferin merkt es, stellt den Mann zur Rede und verstellt ihm den Fluchtweg. Der Dieb zückt ein Taschenmesser, die Verkäuferin bleibt standhaft. Er steckt das Messer wieder weg und schlägt der Frau ins Gesicht. Eine zweite Verkäuferin holt derweil...

  • Füssen
  • 25.09.19
1.858× 3 Bilder

Zeugenaufruf
Dieb entwendet Schmuck im Wert von 45.000 Euro aus Schwangauer Hotelzimmer: Polizei fahndet nach Verdächtigem

Am 26.05.2018 zwischen 06:54 Uhr und 07:10 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter hochwertigen Schmuck aus einem Hotelzimmer in Hohenschwangau. Der Mann nutzte die frühe Stunde und suchte offenbar nach nicht versperrten Hotelzimmertüren. Aus einem nichtversperrten Zimmer entwendete der Täter hochwertigen Schmuck, obwohl die Gäste im Zimmer noch schlafend anwesend waren. Der Entwendungsschaden liegt bei mindestens 45.000 Euro. Im Hotel wurden Videoaufnahmen gesichert, die eine dringend...

  • Schwangau
  • 07.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ