Dieb

Beiträge zum Thema Dieb

Festnahme (Symbolbild)
4.400× 1

Räuberischer Diebstahl
Ladendieb (33) in Kaufbeuren verletzt Angestellten mit Kopfstoß

Platzwunden nach dem Kopfstoß eines Ladendiebs: Es ging um eine Lautsprecherbox für 50 Euro. Der Ladendieb (33) nahm die Lautsprecherbox in einem Kaufbeurer Verbrauchermarkt aus der Verpackung, versteckte sie unter seiner Kleidung und verließ das Geschäft. Ein Mitarbeiter des Verbrauchermarktes stellte ihn zur Rede. Laut Polizei hat sich der Dieb daraufhin umgedreht und dem Mitarbeiter den Kopfstoß ins Gesicht verpasst. Beide erlitten Platzwunden, der Dieb konnte flüchten. Die Polizei hat...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
103×

Diebstahl
Tramper (36) in Röthenbach entpuppt sich als Dieb

Eine 40-jährige Frau aus Röthenbach hat am Sonntag einen Tramper mitgenommen, der für die Nacht noch einen Schlafplatz benötigte. Die Frau bot ihm eine Schlafmöglichkeit bei sich zu Hause an. In den frühen Morgenstunden am Montag erwachte die Frau durch verdächtige Geräusche und bemerkte, dass ein Gegenstand aus ihrer Wohnung fehlte. Als sie nach dem Übernachtungsgast sehen wollte, ertappte sie diesen, wie er gerade das Haus verlassen wollte. Auf Ihre Feststellung hingewiesen, schlug der...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.18
65×

Kriminalität
Wiederholungstäter: Mann (34) auf Diebeszug in Kaufbeuren geschnappt

Auf Hinweis eines Anwohners hin konnte am frühen Dienstagmorgen gegen 02:45 Uhr ein amtsbekannter 34-jähriger Mann in Oberbeuren auf frischer Tat festgenommen werden. Der Täter war mit einem Kapuzenpulli vermummt und mit Lederhandschuhen im Bereich Lindauer Straße, Hauptstraße, Untere Gasse, Obere Gasse, Märzisrieder Straße und Sonnleite zu Fuß unterwegs und prüfte an geparkten Pkw durch Betätigen der Türgriffe, ob die Fahrzeuge versperrt waren. Dies wurde auch von einer Überwachungskamera bei...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.17
48×

Ladendiebstahl
Pärchen auf Diebestour in Bad Wörishofen

In mehreren Geschäften in Bad Wörishofen entwendete ein Pärchen am Dienstagnachmittag Parfüm und Bekleidung. Die beiden 34 und 47 Jahre alten Beschuldigten fuhren am Dienstagnachmittag mit dem Bus von Kaufbeuren nach Bad Wörishofen. Hier entwenden sie in einer Parfümerie ein hochwertiges Parfüm im Wert von 112,95 Euro. Ein weiteres Parfüm händigten sie der Kassiererin nach Verlassen des Geschäfts freiwillig zurück.>/p> Als die Kassiererin bemerkte, dass noch ein Parfüm fehlt, rief sie die...

  • Kaufbeuren
  • 03.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ