Die Simpsons

Beiträge zum Thema Die Simpsons

Über 30 Jahre lang sind Marge und Homer Simpson ein Herz und eine Seele.
11×

Wird mit "Die Simpsons" in zwei Jahren Schluss sein?

Bis ins Jahr 2023 ist die Zukunft von "Die Simpsons" gesichert. Für die Zeit danach stapelt Produzent Al Jean jedoch bewusst tief. Ist das Ende der Kultserie allmählich in Sichtweite? Seit über drei Jahrzehnten begleitet sie uns nun schon, die liebenswert-chaotische Zeichentrick-Familie namens "Die Simpsons". Gerade erst flimmerte in den USA die nunmehr 700. Folge der Kultserie über die Bildschirme. Nun deutete jedoch der ausführende Produzent Al Jean im Gespräch mit "Variety" an, dass unter...

  • 23.03.21
"Die Simpsons" werden noch weitere Jahre mit neuen Folgen zu sehen sein
26×

Kein Ende in Sicht: Neue Staffeln für "Die Simpsons"

Demnächst feiert die Serie die 700. Folge, vorher gibt es für "Die Simpsons" aber weitere gute Nachrichten: Die TV-Show erhält zwei neue Staffeln. "Die Simpsons" bleiben der TV-Welt weiter erhalten. Der US-Sender Fox bestätigte Medienberichten zufolge, dass die langlebige Zeichentrickserie um zwei Staffeln verlängert wird, Nummer 33 und 34. Damit ist die Show bis mindestens 2023 auf Sendung und wird wohl mindestens 757 Folgen umfassen. Episode 700 mit dem Titel "Manger Things" wird am 21. März...

  • 04.03.21
"Nein!" Homer hat seine Mund-Nasen-Maske in der neuen Halloween-Folge der "Simpsons" vergessen. Oder ist er etwa ein Verweigerer?
1.190×

"Die Simpsons" tragen alle Corona-Maske - außer Homer

Haben "Die Simpsons" die Masken-Verweigerer vorhergesehen? Oder warum trägt ausgerechnet Chef-Dummkopf Homer keinen Mund-Nasen-Schutz in der neuesten Halloween-Folge? Bekanntlich haben die Macher der Zeichentrick-Sitcom "Die Simpsons" schon einige unglaubliche Dinge vorhergesehen - etwa die Wahl von Donald Trump (74) zum US-Präsidenten. Doch nicht einmal sie konnten ahnen, dass das Jahr 2020 von einer Pandemie heimgesucht würde. Und dennoch tragen die Bewohner der fiktiven US-Stadt Springfield...

  • 19.10.20
"Die Simpsons" gibt es seit 1989 als Serie.
478×

Nach Rassismusvorwürfen: Das ändert sich bei den "Simpsons"

Wer "Die Simpsons" bislang im englischen Original geschaut hat, muss sich bei zwei Figuren an neue Stimmen gewöhnen. Das steckt dahinter. Am Freitag kündigten die Macher der Zeichentrickserie "Die Simpsons" an, künftig keine weißen Synchronsprecher mehr für die Vertonung von nicht-weißen Charakteren einzusetzen. Das Produktionsstudio Fox Studios teilte mit, man werde zwei "Simpsons"-Figuren künftig neu besetzen. Quick-E-Mart Besitzer Apu Nahasapeemapetilon sowie Arzt und Quacksalber Dr. Hibbert...

  • 27.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ