Die Grünen

Beiträge zum Thema Die Grünen

26×

Kempten
Verein Mir Allgäuer sehr zufrieden mit Auftritt bei Grüner Woche

Der Verein 'Mir Allgäuer - Urlaub auf dem Bauernhof' ist sehr zufrieden mit seinem Auftritt auf der Grünen Woche in Berlin. Die Vereinsvorsitzende Angelika Soyer sagte am Nachmittag: "Es war super erfolgreich. Wir haben 4.000 Prospekte verteilt und die Besucher sind gezielt auf uns zugekommen und haben nach Unterkunftsverzeichnissen gefragt." Außerdem sei sie überrascht gewesen, wie bekannt das Allgäu als Urlaubsregion bereits ist, sagte Soyer weiter. Die Grüne Woche zählt weltweit als eine...

  • Kempten
  • 30.01.12

Grüne Woche
Sennalpkäse aus dem Allgäu schmeckt den Berlinern gut

Erstmals konnten sich die Besucher der 'Grünen Woche' in Berlin – der größten deutschen Landwirtschafts- und Verbrauchermesse – über den Allgäuer Sennalpkäse informieren und diesen auch verkosten und kaufen. Vier Sennalpen hatten gemeinsam mit dem Alpwirtschaftlichen Verein im Allgäu (AVA) einen Stand mit ihren Alpprodukten präsentiert. Nur allzu gern nahmen die vorbeiströmenden Besuchermassen ein Häppchen mit. 'Der schmeckt aber besonders gut!', war die einhellige Meinung zum...

  • Kempten
  • 28.01.12
20×

Kempten
Grünen-Politiker informieren über Antibiotika in der Allgäuer Tiermast

Nach den Untersuchungsergebnissen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, dass Hühner häufig mit Antibiotika behandelt werden informieren die beiden Landtagsabgeordneten Adi Sprinkart und Thomas Gehring heute im Kempodium in Kempten über Antibiotika in der Tiermast. Ziel sei es, beim Verbraucher ein Bewusstsein zu schaffen, dass Tierzucht auch ohne Antibiotika möglich ist, so Sprinkart. Zur Informationsveranstaltung haben die Abgeordneten auch den praktizierenden Tierarzt Rupert Ebner aus...

  • Kempten
  • 27.01.12
68×

Tourismus
Bei Reisemessen wie der Grünen Messe in Berlin die Allgäuer Flagge zeigen

Fachleute sind sich aber einig, dass Bedeutung solcher Ausstellungen gesunken ist Sie ist die größte Agrar- und Verbrauchermesse der Welt, die Grüne Woche in Berlin. Das Allgäu ist seit mehreren Jahren dort nur bescheiden vertreten. Mehr sei nicht sinnvoll, sagt der Geschäftsführer der Allgäu GmbH, Bernhard Joachim und lässt wissen, dass die Allgäu GmbH im Rahmen der Destinationsentwicklung bereits Ende 2010 entschieden hat, künftig so gut wie keine Messeauftritte mehr zu finanzieren. Vielmehr...

  • Kempten
  • 26.01.12
27×

Grüne
Für Windkraft, gegen Fluglärm in Memmingen

Jahresempfang der Memminger Grünen Wenig Zulauf hatten die Memminger Bündnisgrünen bei ihrem Jahresempfang am Samstag. Sprecher Wolfgang Weiss begrüßte neben den drei Grünen-Stadträten und der Kreisrätin Doris Kienle gerade einmal acht Zuhörer. Corinna Steiger, Bernhard Thrul und Herbert Diefenthaler berichteten aus ihrer Stadtratsarbeit des vergangenen Jahres. Dabei gingen sie hauptsächlich mit den Räten der anderen Fraktionen ins Gericht. 'Viele Mitglieder in diesem Gremium haben eine...

  • Kempten
  • 16.01.12
37× 2 Bilder

Dreikönigstreffen
Kreis-Grüne sprechen über Internetpolitik ndash Widerstand gegen Gigaliner

Das Netz im Blick Unter dem Motto Netzpolitik stand das erste Treffen der Kreis-Grünen im neuen Jahr, für das sie den auch bei anderen Parteien beliebten Dreikönigstag gewählt hatten. Doris Kienle sprach in der urigen Kammlacher Gaststätte Adler unter anderem über die Energiewende und über die diesbezüglich konstruktive Zusammenarbeit mit dem Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler). Außerdem kündigte Kienle Widerstand gegen die jüngst auf deutschen Straßen zugelassenen...

  • Kempten
  • 09.01.12
15×

Kaufbeuren
Grüne fordern Stadtentwicklungskonzept

Nach dem Beschluss der Standortschließung in Kaufbeuren fordern die Grünen jetzt ein Gesamtkonzept zur Stadtentwicklung. Mit dem Ende des Fliegerhorsts bestehe eine einmalige Chance, Kaufbeuren eine neue Identität zu geben, so die Partei in einer Pressemitteilung. Außerdem fordert die Partei die aktive Einbindung der Bürger um ein gemeinsames Ziel zu entwickeln. Aus diesem Grund laden die Grünen auch zu einer Informationsveranstaltung am kommenden Mittwoch um 18 Uhr in der Volkshochschule in...

  • Kempten
  • 08.12.11
14×

Kaufbeuren
Kaufbeuren - Grüne fordern mehr Bürgerbeteiligung bei Bundeswehrstandort-Zukunft

Nach der Schließung des Bundeswehrstandortes Kaufbeuren fordern die Grünen eine stärkere Zusammenarbeit mit den Bürgern. Bei der gestrigen Stadtratssitzung zeigte sich die Fraktion zwar mit der angedachten Resolution einverstanden, will aber noch weiter gehen. Der Stadtrat beauftragte am Abend die Verwaltung, eine Resolution zu erarbeiten, die Bund und Land in die Pflicht nehmen soll. Diese soll im Dezember bei der nächsten Sitzung abgesegnet werden.

  • Kempten
  • 23.11.11
16×

Lindau
Grüne setzen sich öffentlich für Kombilösung im Lindauer Bahnhofsstreit ein

Beim Streit um den zukünftigen Bahnhofsstandort in Lindau setzt sich der Kreisverband der Grünen in Lindau jetzt noch einmal öffentlich für die Kombilösung ein. Diese sieht vor, dass der Inselbahnhof erhalten bleibt und zusätzlich in Lindau-Reutin eine kleine fernverkehrstaugliche Station errichtet wird. In einer Pressemitteilung erklären die Grünen, mit der Kombilösung würde echte Mobilität entstehen. Zum einen könnten Reisende bequem bis ins Stadtzentrum fahren, zum anderen würde der...

  • Kempten
  • 21.11.11
59×

Grüne
Seit 25 Jahren sind die Grünen im Bayerischen Landtag - Allgäuer Vertreter von Anfang an dabei

Vor 25 Jahren traten sie an, um neuen Wind in den Bayerischen Landtag zu bringen: die Grünen, die einige Wochen zuvor 7,5 Prozent bei den Landtagswahlen erzielt hatten. Unter den Grünen-Parlamentariern war damals der Regierungsbezirk Schwaben mit Raimund Kamm (Augsburg) und der Lindauerin Marianne Rothe vertreten. Bei vielen hätten die Grünen damals noch 'als Schmuddelkinder gegolten', blickt der Oberallgäuer Adi Sprinkart zurück, der die Partei seit 1997 als Nachrücker für Kamm im Landtag...

  • Kempten
  • 25.10.11
269×

Neuwahlen
Grüne: Olaf Köster und Ulla Schuster nun an der Kreisspitze

Hubert Endhardt hört als Vorstandssprecher des Kreisverbandes auf – Kaufbeurer Fotograf sein Nachfolger Bei der Jahresversammlung des Grünen-Kreisverbandes in Marktoberdorf hat sich der stellvertretende Landrat Hubert Endhardt wie angekündigt nicht mehr als Vorstandssprecher zur Verfügung gestellt. Als Nachfolger wählten die Ostallgäuer Grünen den Kaufbeurer Fotografen Olaf Köster. Dr. Ulla Schuster, Tierärztin aus Irsee, wurde als Kreisvorstandssprecherin wiedergewählt. Hubert Endhardt...

  • Kempten
  • 07.10.11
11×

Lindau
Grünen-Aktion in Lindau

Mit der Aktion 'Nicht das Gleiche für alle, aber das Richtige für jeden' machen die Grünen heute in Lindau auf die Vorteile des längeren gemeinsamen Lernens und der individuellen Förderung aufmerksam. Während der Aktion werden auch noch 100 Trinkflaschen mit der Aufschrift "Für meine persönliche Bestleistung" verteilt.

  • Kempten
  • 15.09.11

Allgäu
Allgäuer Landtagsabgeordnete kritisieren Verhalten der Allgäu GmbH

Die Allgäuer Landtagsabgeordneten der Grünen Adi Sprinkart und Thomas Gehring kritisieren in einer aktuellen Pressemitteilung die Allgäu GmbH. Demnach wundern sie sich, wieso diese in der Diskussion über den Verbleib der Allgäuland Käsereien GmbH bislang keine Stellung genommen hat. Es gehe für die Bauern um viel Geld und in manchen Fällen vielleicht sogar um die Existenz der Höfe, so Gehring und Sprinkart. Gestern Abend hat die letzte der sechs Genossenschaften für eine Übernahme durch die...

  • Kempten
  • 30.08.11
44× 2 Bilder

60.geburtstag
Vize-Landrat und Bürgermeister feiern 60. Geburtstag

Gleich zwei bekannte Ostallgäuer Persönlichkeiten haben in den vergangenen Tagen ihren 60. Geburtstag gefeiert: Der Pfrontener Bürgermeister Beppo Zeislmeier und der Ostallgäuer Vize-Landrat Hubert Endhardt. Der Realschullehrer gilt als das Urgestein der Grünen im Ostallgäu. Seit 1990 Mitglied des Kreistags, ist Endhardt seit 2008 auch als Stellvertreter des Landrats im gesamten Ostallgäu im Einsatz. Dem Gemeinderat Rieden gehörte der Brauersohn aus dem nordschwäbischen Ichenhausen 18 Jahre...

  • Kempten
  • 19.08.11

Versorgung
Grüne und Stromanbieter VWEW anlässlich aktueller Debatte im Austausch

Die Energiewende im Visier Anlässlich der von der Bundesregierung beschlossenen Energiewende trafen sich Vertreter des Kaufbeurer Energieerzeugers Vereinigte Wertach Elektrizitätswerke (VWEW) sowie der Grünen aus Kaufbeuren und dem Ost- und Unterallgäu. Während des vierstündigen Treffens in den Räumlichkeiten der VWEW stellte Geschäftsführer Frank Backowies zusammen mit Marcus König (strategische Unternehmensentwicklung) und Birgit Lippling (Marketingbeauftragte) die VWEW vor. Interessiert...

  • Kempten
  • 24.06.11

Kf-grüne
Grüne stellen Antrag zu Klinikum Kaufbeuren

Eine Stärkung des Klinikums Kaufbeuren wünscht sich die Stadtratsfraktion der Grünen. Deshalb stellte sie bei Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) einen Antrag. Demnach soll der Stadtrat den OB und die Kaufbeurer Mitglieder des Kliniken-Verwaltungsrates beauftragen, bei der anstehenden Abstimmung für eine Stärkung des Kaufbeurer Klinikums zu stimmen. Zudem soll verhindert werden, dass weitere Abteilungen in andere Häuser verlagert werden. Zur Begründung führt Grünen-Sprecher Wolfgang Hawel an,...

  • Kempten
  • 22.06.11
32×

Kaufbeuren
Grünenpolitiker Rezzo Schlauch bei Kaufbeurer Dialogen

Beim Kaufbeurer Dialog geht es heute um das Thema 'Deutschland im Stresstest - zwischen Atomdebatte, Bürgergesellschaft und Bündnisverpflichtung'. Den Vortrag hält der ehemalige Parlamentarische Staatssekretär und Grünenpolitiker Rezzo Schlauch. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr im Offiziersheim Kaufbeuren.

  • Kempten
  • 09.06.11
12×

Lindau
Allgäuer Grüne protestieren für längeres gemeinsames Lernen

Mit einer Plakat- und Postkartenaktion protestieren die die Allgäuer Grünen am Nachmittag erneut für längeres gemeinsames Lernen an Allgäuer Schulen. Denn gestern haben Schüler der vierten Klasse das sogenannte Übertrittszeugnis ausgehändigt bekommen. Dieses bedeute sowohl für die Schüler als auch die Eltern einen enormen Druck, so die Grünen Abgeordneten Adi Sprinkart und Thomas Gehring. Die Protestveranstaltung beginnt um 15 Uhr in der Fußgängerzone in Lindau.

  • Kempten
  • 03.05.11
69× 3 Bilder

Hildegardplatz Kempten - Bühne für die Basilika

Planer wollen bei der Umgestaltung das typisch Barocke nicht rekonstruieren, sondern neu interpretieren - Ein Baumquartier als grüne Oase - Vor allem die Fassade der Kirche kommt besser zur Geltung Zwei Straßen durchschneiden ihn, parkende Autos verunstalten ihn, und ein Wildwuchs von Gehsteigen und Linien durchfurchen ihn. Keine Frage, der Hildegardplatz vor der Basilika St. Lorenz in Kempten ist alles andere als attraktiv. Er schreit förmlich nach einer Verschönerung. Die Stadt hat dies...

  • Kempten
  • 02.04.11
10×

Politik
Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl widerspricht Grünen

Pohl lobt Waffenkontrollen Der Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler), Mitglied im Innenausschuss, lobt die maßvollen Kontrollen der Waffenbesitzer durch die Stadt Kaufbeuren und das Landratsamt Ostallgäu. «Während Städte wie Augsburg und Kempten, Straubing, Passau und andere Kreisverwaltungsbehörden zwischen Juli 2009 und Dezember 2010 keine einzige Überprüfung vorgenommen haben, liegen die Stadt mit sechs und das Landratsamt mit drei Kontrollen im bayernweiten Schnitt», so Pohl....

  • Kempten
  • 30.03.11
16×

Allgäu
Allgäuer Grüne merken Aufschwung

Nach den guten Ergebnissen für die Grünen bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist der Aufschwung für die Grünen auch im Allgäu zu spüren. Vor allem sei das durch vermehrte Parteieintritte zu spüren, so Adi Sprinkart, Mitglied des Bayerischen Landtags bei den Grünen. Nach den guten Ergebnissen für die Grünen bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist der Aufschwung für die Grünen auch im Allgäu zu spüren. Vor allem sei das durch vermehrte...

  • Kempten
  • 28.03.11
28× 2 Bilder

Landratswahl
CSU: Kandidatenkür für Landratswahl frühestens im Herbst

Weirathers Bereitschaft für eine erneute Amtszeit hat laut Holetschek keinen Einfluss auf die Strategie der Christsozialen - SPD und Grüne halten sich alle Optionen offen Die Bereitschaft von Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler), im April 2012 erneut als Kreischef zu kandidieren, kommt für die übrigen Parteien nicht überraschend. CSU-Kreisvorsitzender Klaus Hole-tschek erklärt auf Nachfrage der Memminger Zeitung, dass er damit gerechnet und die Entscheidung keinerlei Auswirkungen auf...

  • Kempten
  • 22.03.11
81×

Bildung
Allgäuer Privatschulen rechnen mit erheblichen Einschnitten

Auch Allgäuer Einrichtungen wären von Kürzung der Zuschüsse betroffen - Kritik der Grünen - Kultusministerium: «Maßnahme nötig» Die bayerische Staatsregierung will die Zuschüsse für private Schulen kürzen - und auch einige Allgäuer Einrichtungen wären davon betroffen. In der Region gibt es neben drei Montessori-Schulen zum Beispiel die Freie Schule Albris (ehemals Waldorfschule) in Kempten, die Freie Schule in Lindau oder auch die Jenaplanschule in Woringen. «Sollten die geplanten Maßnahmen...

  • Kempten
  • 05.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ