Die Grünen

Beiträge zum Thema Die Grünen

86×

Streit
Die Grünen: Gemeinderat Gerhard Redmann aus Buchenberg tritt aus der Partei aus

Gerhard Redmann ist so sauer, dass er aus der Partei ausgetreten ist. Seit 1990 gehörte er den Grünen an, seit 2008 ist er Gemeinderat in Buchenberg. Er tritt im März nicht mehr zur Kommunalwahl an. Er warf seinen Bettel hin, weil bei der Nominierungsversammlung der Grünen-Gemeinderatskandidaten in Buchenberg anders als bislang nur Parteimitglieder Stimmrecht hatten. Die anderen (parteilosen) Listenkandidaten hatten keines. 'Das geht gegen mein basisdemokratisches Grundverständnis', sagt der...

  • Kempten
  • 10.12.13
16×

Klinikverbund Kempten/Oberallgäu
Schlechte wirtschaftliche Lage der Kliniken in Bayern

Die Grünen im bayerischen Landtag sind besorgt über die wirtschaftliche Lage der Kliniken in Bayern. Der Landtagsabgeordnete der Grünen Ulli Leinen sagt, dass das Finanzierungs-Notfallpaket der Bundesregierung keine nachhaltige Finanzierung liefere. Selbst Zusammenschlüsse wie beim können dies nicht ausgleichen. Die Grünen wollen sich deswegen für eine transparente Krankenhausbedarfsplanung einsetzen.

  • Kempten
  • 22.11.13
33×

Wahl
Zahlreiche Vertreter aus dem Allgäu im neuen Schwäbischen Bezirkstag

Zum dritten Mal wurde Jürgen Reichert (CSU) bei der konstituierenden Sitzung des Bezirkstags von Schwaben aus den Reihen der Bezirksrätinnen und Bezirksräte als Präsident wiedergewählt. Auf den Bobinger entfielen 23 von 27 Stimmen. Auch Bezirkstagsvizepräsident Alfons Weber (CSU) wurde in dieser Funktion wieder bestätigt, weitere stellvertretende Bezirkstagspräsidenten sind erneut Ursula Lax (CSU) und erstmals Wolfgang Bähner, Fraktionsvorsitzender der SPD. Neben Ursula Lax ist aus dem...

  • Kempten
  • 14.10.13
31×

Landtag
Oberallgäuer Thomas Gehring ist Harmoniebeauftragter der Grünen

Grüne lieben geradezu das parteiinterne Ziehen und Schieben um politische Inhalte und Posten. Wenn daher einer von ihnen in den Medien als 'Harmoniebeauftragter' betitelt wird, ist das Kompliment und Hypothek zugleich. Der Oberallgäuer Thomas Gehring denkt kurz über diese Einschätzung nach, lächelt, und meint mit der üblichen Zurückhaltung in der Stimme: Jedenfalls sei es eine gute Voraussetzung, seine jüngste Aufgabe zu meistern. Er führt die Geschäfte der Grünen im Landtag. Gehring ist von...

  • Kempten
  • 11.10.13
11×

Landtag
Thomas Gehring ist neuer Parlamentarischer Geschäftsführer im Bayerischen Landtag

Der Allgäuer Politiker Thomas Gehring ist der neue Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen im Bayerischen Landtag. Er managt ab sofort sozusagen das Alltagsgeschäft seiner Fraktion. Er reicht die Diskussions-Themen ein, kümmert sich aber auch um den Ablauf der Parlamentsdebatten. Die Fraktionsvorsitzende Theresa Schopper aus Füssen hat ihren Rücktritt bereits zu Wochenbeginn angekündigt. Nachfolgerin will die 46-jährige Niederbayerin Sigi Hagl werden. Sie werde beim nächsten Landesparteitag...

  • Kempten
  • 01.10.13
17×

Landesvorsitz
Grünen-Landeschefin Theresa Schopper aus Füssen kündigt Rückzug an

Bei den bayerischen Grünen setzt sich der Umbruch fort: Landeschefin Theresa Schopper hat ihren Rückzug ankündigt. Sie werde nicht wieder für den Landesvorsitz kandidieren. Das schrieb die Füssenerin an die Mitglieder. Nach den Wahlniederlagen in Bayern und auf Bundesebene appelliert Schopper in einem Brief an ihre Parteikollegen: "Nehmt die Toten Hosen zum Vorbild, steht auf wenn Ihr am Boden liegt." Ihren Rückzug bezeichnete sie als Gebot der Fairness. Sie werde selbstverständlich...

  • Kempten
  • 30.09.13
28×

Orientierung
Landtagswahl-Erfolg: Gefühls-Mischmasch beim Grünen Neu-Landtagsmitglied Ulrich Leiner

Vom letzten Listenplatz seiner Partei in Schwaben katapultierten die Wähler Grünen-Landtagskandidat Ulrich Leiner auf Platz drei - und damit in den Landtag. Als Leiner das bewusst wird, spielen die Gefühle in ihm verrückt. Denn er freut sich. Ja. Sehr sogar. Und dann ist da sofort die andere Seite: Wie geht es nur weiter mit dem Hof?, fragt sich Biobauer Leiner. Denn dass er es tatsächlich in den Landtag schaffen würde - das hätte der 60-Jährige nie gedacht. Mit der Zeit muss Ulli Leiner...

  • Kempten
  • 20.09.13

Wahlergebnis
Zwölf Allgäuer im neuen Landtag vertreten

Jetzt ist es ganz offiziell: Das Allgäu wird im nächsten bayerischen Landtag mit zwölf Abgeordneten aus der Region vertreten sein. Das ist ein Abgeordneter mehr als vor fünf Jahren. Der zusätzliche Platz ging an den Oberallgäuer CSU Kandidaten Eric Beißwenger, der allerdings bis zum Schluss bangen musste. Für eine riesige Überraschung hat Ulrich Leiner von den Grünen gesorgt. Er ist vom letzten Listenplatz auf den dritten vorgerutscht und sitzt damit jetzt ebenfalls als Allgäuer Neuling im...

  • Kempten
  • 18.09.13
18×

Kaufbeurer Runde
Politiker stellen sich den Bürgern in Kaubeuren

Pünktlich zu den Landtagswahlen gibt es in Kaufbeuren wieder die Kaufbeurer Runde. Heute Abend haben Bürger die Chance Ostallgäuer Landtagskandidaten der verschiedensten Parteien auf den Prüfstand zu stellen und mit Fragen zu konfrontieren. Dabei sein werden unter anderem Stephan Stracke von der CSU, Rolf Spitz von der SPD, Christine Räder von den Grünen und Kai Erik Huber von den Linken. Los gehts um 19 Uhr 30 in den Räumen der Immanuel-Gemeinde.

  • Kempten
  • 11.09.13
33×

Podium
Achitektur der Zukunft: Politiker im Haus Hochland in Kempten

Es gleicht ein wenig den TV-Duellen der letzten Tage und Wochen. Heute Abend stehen vier Allgäuer Politiker der vier großen Parteien den Bürgern Rede und Antwort. Auf dem Podium im Kemptner Haus Hochland sitzen der CSU-Bundestagsabgeordnete Gerd Müller, der FDP-Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae, der SPD-Landtagsabgeordnete Paul Wenger und Grünen-Landtagsabgeordneter Thomas Gehring. Das Motto lautet 'Architektur der Zukunft'. Los geht es um 19:30 Uhr.

  • Kempten
  • 10.09.13
19×

Wahlkampf
Grünen-Landtagskandidatin Margarete Bause auf Tuchfühlung mit Kaufbeurern

'Kräftig durchlüften' Es ist noch recht ruhig in der Kaufbeurer Innenstadt an diesem Freitagmittag, nur am Salzmarkt werden schon fleißig Möbel geschleppt und Teppiche ausgelegt. Die Wähler sollen sich wohlfühlen, wenn die Spitzenkandidatin für den Landtag, Margarete Bause, in Kaufbeuren haltmacht. Noch sitzt die Frau mit der roten Löwenmähne im Grünen-Tourbus, um ein Interview freizugeben. Ihren Termin am Vormittag in Marktoberdorf musste sie kurzfristig absagen. Zu lang hatte der TV-Dreikampf...

  • Kempten
  • 07.09.13
19×

Belästigung
Kemptener Grüne von Plakat-Jungle genervt

Überall wo man hinschaut: Kempten ist mit Wahlplakaten zugekleistert. Das nervt vor allem die Grünen im Stadtrat. Deshalb fordern sie, dass das künftig begrenzt werden muss. In einem Brief an OB Ulrich Netzer bezeichnet der Grünen-Stadtrat Thomas Gehring die Plakatierungen im Stadtgebiet als 'Belästigung' und als 'optische und physikalische Umweltverschmutzung'. Er fordert konkret, dass die Standorte künftig klar definiert sind und dann dürfen wirklich nur dort und sonst nirgends Plakate...

  • Kempten
  • 03.09.13
20×

Schule
Sitzenbleiben: Grünen wollen Flexibilisierungsjahr an Gymnasien einführen

Sitzenbleiben ist kein schulpolitisches Konzept. Das erklärte der schulpolitische Sprecher der Grünen, Thomas Gehring, anlässlich der neuen Vorschläge aus dem Kultusministerium. Dieses hatte ein sogenanntes Flexibilisierungsjahr vorgeschlagen. In einer Pressemitteilung sagte Gehring: Die eigentlichen Probleme an den Gymnasien sind ein überfrachteter Lehrplan und ein immer noch vorhandener Fokus aufs Auswendiglernen anstatt zu vermitteln, wie man sich Wissen beschafft. Außerdem gebe es weiterhin...

  • Kempten
  • 27.08.13
80×

Essen
Memminger Kantinenchefs halten nichts vom Vorschlag der Günen, einmal in der Woche nur Vegetarisches anzubieten

'Jeder soll selbst entscheiden dürfen' Die Grünen-Spitzenpolitikerin Renate Künast forderte in dieser Woche, einen 'Veggie Day' in öffentlichen Kantinen einzuführen, an dem kein Fleisch serviert wird. Memminger Kantinenchefs halten nichts von einer derartigen Regelung. 'Die Leute sollten selbst entscheiden dürfen, ob sie Fleisch essen oder nicht', sagt Thomas Zisler, der in Memmingen zwei Kantinen betreibt, und zwar im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) und bei der Firma Stetter....

  • Kempten
  • 10.08.13
53×

Wahlen
Wahlkampf in Kaufbeuren: Sechs Wochen langen buhlen die Parteien mit Plakaten um die Gunst der Burger

Wenn die Piraten CSU und Freien Wählern aufs Dach steigen Da im September sowohl der Bundestag als auch der Land- und Bezirkstag gewählt werden, erfordert es einige Aufmerksamkeit, um sich im Plakatedschungel zurechtzufinden. Die Allgäuer Zeitung hat sich die Werbung mal etwas Genauer angesehen und interessante Entdeckungen gemacht. So scheint die CSU - zumindest momentan - mehr auf Personen als auf Aussagen zu setzen. Vom bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer angefangen, lachen den...

  • Kempten
  • 08.08.13
13×

Netzer-Nachfolge
Thomas Hartmann bewirbt sich erneut für das Amt des Kemptener Oberbürgermeisters

Der gleiche Kandidat Dieses Mal will er es schaffen. Denn dieses Mal bei der Kommunalwahl würden die Grünen zweitstärkste Fraktion im Stadtrat. Und warum sollen sie dann nicht auch (wie in Baden-Württemberg) einen Oberbürgermeister stellen können?   Thomas Hartmann ist überzeugt, dass dieses 'ehrgeizige Ziel' mithilfe seiner Parteifreunde möglich ist. Zum dritten Mal bewarb er sich deshalb um die OB-Kandidatur - und wurde von den Mitgliedern nominiert. 'Basisdemokratisch' gehe es bei den...

  • Kempten
  • 06.07.13
866×

Wahlen
Thomas Hartmann ist OB-Kandidat der Grünen in Kempten

Die Grünen in Kempten haben gestern ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl gekürt. Sie schicken Thomas Hartmann im März ins Rennen. Er ist Fraktionsvorsitzender im Stadtrat und arbeitet als selbstständiger Energieberater. Hartmann kandidiert bereits zum dritten Mal um das Amt des Oberbürgermeisters.

  • Kempten
  • 05.07.13
20× 2 Bilder

Wahl
Neue(r) Oberbürgermeister(in) für Kempten: Bürgernah muss er (sie) sein

Worauf es den Parteien bei der Auswahl von Netzers Nachfolger oder Nachfolgerin ankommt CSU/Freie Wähler, Grüne, FDP und ÖDP haben noch nicht offiziell einen Kandidaten für die Nachfolge von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer benannt. Doch immer mehr verdichten sich die Gerüchte, immer öfters fallen Namen. Wie jetzt bei CSU und Freien Wählern, die am Montag ihren gemeinsamen Kandidaten bekannt geben.     CSU Wichtig, so Thomas Kreuzer, der der 'Findungskommission' angehörte, sei der...

  • Kempten
  • 29.06.13
25×

Nominierung
Uli Leiner kandidiert für Adi Sprinkart als Grünen-Landtagskandidat im Stimmkreis Lindau-Sonthofen

60 Jahre alter Biobauer aus Sulzberg für den verstorbenen Adi Sprinkart nachnominiert Uli Leiner (60), Biobauer aus Sulzberg und Oberallgäuer Kreisrat, tritt für die Grünen bei der Landtagswahl im Stimmkreis Lindau-Sonthofen als Direktkandidat an. Die Kreisverbände Oberallgäu und Lindau haben ihn am Donnerstag in Immenstadt nach dem Tod des langjährigen Landtagsabgeordneten Adi Sprinkart einstimmig nachnominiert. Die Kreisvorsitzenden Petra Deil (Oberallgäu) und Alfons Hener (Lindau) zollten...

  • Kempten
  • 15.06.13
273× 13 Bilder

Trauerfeier
Rund 400 Gäste nahmen bei der Trauerfeier von Adi Sprinkart in Martinszell Abschied

Er blieb immer 'der Adi' 'es wird Zeit für mich zu gehen.' Es waren diese Worte aus Reinhard Meys Lied 'Gute Nacht, Freunde', die die rund 400 Trauergäste gestern beim Abschied von Adi Sprinkart besonders berührten. Es war eines der Lieblingslieder des grünen Landtagsabgeordneten und Kreisrats, der vor einer Woche selbst aus dem Leben schied. Und es war einer der berührenden Momente beim Abschied von einem Mann, der - wie Schauspieler Otto Kukla aus Oberstaufen treffend formulierte - 'immer der...

  • Kempten
  • 11.05.13
12×

Ostallgäu
Grünenpolitikerin sieht keine Zukunft für fünf Kliniken im Ostallgäu

Die Landesvorsitzende der Grünen, Theresa Schopper, sieht laut Allgäuer Zeitung keine Chance für den Erhalt aller fünf Kliniken im Ostallgäu. 'Am Ende wird es noch zwei bis drei geben', so die Politikerin. Das Ostallgäu habe in Relation zur Bevölkerungszahl bayernweit die meisten Klinikbetten, so die 51-Jährige. Schopper fordert jetzt, den Bürgern reinen Wein einzuschenken, auch wenn die Situation nicht einfach sei.

  • Kempten
  • 09.04.13
20×

Kaufbeuren
Bau des Grünen Zentrums in Kaufbeuren verzögert sich

Der Bau des 'Grünen Zentrums' in Kaufbeuren verzögert sich. Heuer sollten eigentlich schon die Bagger anrollen. Allerdings fehle derzeit immer noch der konkrete Raumbedarf. Der soll heute in einer Arbeitsgruppe festgelegt werden, sagte Kaufbeurens Wirtschaftsreferent Siegfried Knaak. In dem Grünen Zentrum sollen unter anderem das Amt für Landwirtschaft und die Landwirtschaftsschule untergebracht werden, außerdem die bayernweit einmalige Technikerschule für Hauswirtschaft und...

  • Kempten
  • 27.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ