Diashow

Beiträge zum Thema Diashow

15×

Erlebnis
Zwei karibische Trauminseln erleben - Weltenbummler Harald Mielke in der Volkshochschule Füssen

Die Volkshochschule Füssen lädt ein zur Live-Dia-Show 'Guadeloupe und Dominica – Zwei karibische Trauminseln' mit dem Reisejournalisten Harald Mielke am Sonntag, 29. Januar, 19 Uhr. Nur durch ein paar Seemeilen Ozean voneinander getrennt sind diese beiden kleinen Antillen-Paradiese doch erstaunlich verschieden. Auf dem zu Frankreich gehörenden Inselarchipel Guadeloupe warten in dem ausgedehnten, rund um den schwefeldampfigen Vulkan 'La Soufrière' gelegenen Naturschutzgebiet einzigartige...

  • Füssen
  • 25.01.17
17×

Diaschau
Abenteurer Michael Martin in der Stadthalle: erstklassig

Der Wüstenmann Der Mann hat etwas zu erzählen und er kann es: Abenteurer Michael Martin (48) schafft es ohne Probleme, sein Publikum über zwei Stunden lang zu unterhalten. Sein Rezept ist denkbar einfach: Spitzenbilder aus Afrika und aus den Wüsten der Erde sowie eine erstklassige Rhetorik. Vor 30 Jahren war Michael Martin zuletzt mit einem Vortrag in Memmingen. Seitdem ist eine Menge Zeit vergangen und seitdem hat der Profi-Abenteurer ungezählt viele Dias gemacht – er selbst beziffert...

  • Kempten
  • 30.11.11
226×

Leichtathletik
Acht Allgäuer und 13 schwäbische Titel geholt

SV Steinheim zieht bei Abteilungsversammlung Bilanz - Ehrungen und Dia-Show Wieder gut besucht war die Versammlung der Leichtathletik-Abteilung des SV Steinheim. In einem umfassenden Jahresbericht wurden die sportlichen Erfolge des vergangenen Jahres von Abteilungsleiter Erwin Ranz und Übungsleiterin Sabine Deuringer vorgetragen. Bei insgesamt 64 Sportfesten wurden 75 erste Plätze, 35 zweite und 29 dritte Plätze erzielt. Besonders hervorzuheben waren acht Allgäuer-, 13 Schwäbische- und vier...

  • Kempten
  • 25.11.10

Immenstadt
Historischer Bergbau zum Greifen nah

Nein, das ist keiner von den Sieben Zwergen, obwohl er wie die Märchenhelden in einem Bergwerk arbeitet. Der Mann auf unserem Foto ist Siggi Müller. Er war maßgeblich am Museums-Ausbau der Stollen in den Erzgruben am Grünten beteiligt. Seit dem Mittelalter bis weit ins 19. Jahrhundert hinein wurde bei Burgberg Erz abgebaut. Dieses wurde anschließend in den Hammer- oder Nagelschmieden der Umgebung verarbeitet. Lange durfte nach der Schließung des Bergwerks niemand mehr hinein. Inzwischen ist...

  • Kempten
  • 01.08.08

Fischertag
Lang lebe der (Fischer-)König

Alle Jahre wieder wird in Memmingen am Fischertag ein neuer Fischerkönig auf einen Birkenthron gehoben. Ein Jahr konnte sich Dietmar Göppel als Dietmar II., der Radiobastler, im Königslicht sonnen. Er hatte bei dem traditionellen Fest 2007 die größte Forelle aus dem Memminger Stadtbach geholt. Wie sich König Dietmar auf den Fischertag vorbereitet, zeigt diese Audio-Diashow.

  • Kempten
  • 24.07.08
20×

Klettersteig
Am Stahlseil zum Gipfel

Selbstversuch Erstmals auf einem Klettersteig in der Vertikalen unterwegs - Neue Tour am Iseler getestet Mit beiden Händen das kalte Stahlseil fest umklammert und dann vorsichtig den rechten Fuß ein Stück nach oben setzten. Doch statt dem erhofften sicheren Halt bricht ein Stein aus dem kleinen Felsvorsprung. Er poltert hinunter, der spielzeuggroßen Landschaft entgegen. Der Fuß rutscht ab und baumelt in der Luft. Der Blick nach oben und unten zeigt nicht außer einer steinigen Felswand. Leise...

  • Kempten
  • 16.07.08
14×

Leutkirch
Für das Wild eine eigene Autobahnbrücke

A96 Bauarbeiten liegen im Zeitplan Ende 2009 soll es soweit sein: Dann wird voraussichtlich das letzte Stück der A96 auf württembergischer Seite bei Leutkirch für den Verkehr freigegeben. 'Wir liegen im Zeitplan', sagt Axel Bernhard, Pressesprecher vom Regierungspräsidium Tübingen. Etwa sieben Kilometer fehlen noch, damit die Autobahn von Lindau über Memmingen nach München durchgängig befahren werden kann. Rund 49 Millionen Euro wird die gesamte Straßenbaumaßnahmen kosten. Derzeit wird auf dem...

  • Kempten
  • 10.07.08

Blaichach
Reserve für den Wildbach

Gunzesrieder Ach über Norm ausgebaut Beim Hochwasserschutz an der Gunzesrieder Ach in Blaichach (Oberallgäu) hat das Wasserwirtschaftsamt Kempten eine weit höhere Sicherheitsreserve eingeplant als sonst. Wie Projektbetreuer Karl Geiger berichtet, sind die Schutzmaßnahmen normalerweise auf ein 100-jähriges Hochwasser plus 15 Prozent Reserve ausgelegt. Die 5,8 Millionen teure Verbauung in Blaichach sei wesentlich stärker dimensioniert. Ihr habe das Amt den Abfluss vom August-Hochwasser 2005...

  • Kempten
  • 19.06.08
19×

Allgäu
Arbeiten am Lückenschluss laufen auf Hochtouren

Virtueller Überflug über die A7 Im Sommer 2009 werden die Menschen in den vom Durchgangsverkehr geplagten Orten des südlichen Ostallgäus aufatmen können: Dann soll das letzte Teilstück der Autobahn A 7 endlich für den Verkehr freigegeben werden. Damit wird die Spitzenbelastung von bis zu 35 000 Fahrzeugen pro 24 Stunden in den touristisch geprägten Orten, durch die der A7-Verkehr bislang rollt, deutlich abnehmen. Derzeit laufen die Arbeiten für den Lückenschluss der Autobahn auf Hochtouren....

  • Kempten
  • 11.06.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ