Dialekt

Beiträge zum Thema Dialekt

Ortschronist Alois Müller hat über 15 Jahre recherchiert. In sieben Bänden erklärt der 84-Jährige nun den Dialekt seines Heimatortes Weicht und seines Geburtsortes Ungerhausen.
 593×

Sprache
15 Jahre Recherche: Alois Müller bringt sieben Bände zu Dialekt aus Weicht und Ungerhausen raus

Der Hof von Alois Müller in Weicht gleicht einem „Unkraim“ – der Begriff aus dem Dialekt des Dorfes bedeutet einen zusätzlichen Platz auf dem Dachboden. Denn bereits früher hat der 84-Jährige von dort aus eine Ortschronik geschrieben oder Ausstellungen organisiert. Dafür wurde der frühere Landwirt auch schon mehrfach ausgezeichnet. Doch: „Ich kann nicht ohne Arbeit sein“, meint Müller. Nach über 15-jähriger Recherche hat er nun eine neue Fleißarbeit vorgelegt: „So weat bei eis in Weicht und...

  • Buchloe
  • 26.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020