Diakon

Beiträge zum Thema Diakon

210×

Kirche
Buchloer Diakon Peter Oelkrug (75) nimmt Abschied

Vom Maurerhandwerk zur Seelsorge Babys taufen, Kranke besuchen, Trauungen, Trauerfeiern und Beerdigungen halten, Ministranten ausbilden, ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Gläubigen haben. Mehrere Jahrzehnte war Diakon Peter Oelkrug erst in der Stadtpfarrei und ab 2004 in der Pfarreiengemeinschaft Buchloe in der Seelsorge engagiert. Nun hat sich der 75-Jährige zurückgezogen und mit seiner Ehefrau Elfriede in Bad Wörishofen eine neue Heimat gefunden. Der gelernte Bautechniker und...

  • Buchloe
  • 20.01.17
25×

Diakon spricht über Kirchenzukunft

Das Miteinander zählt Weg vom eingefahrenen Kirchenrecht muss sich die Kirche verändern und neue Wege finden, damit sie vor allem die Jugend wieder erreicht. Dies war die Kernaussage des Landwirts und hauptamtlichen Diakons Albert Greiter beim adventlichen Landfrauentreffen des Bauernverbandes im Modeon in Marktoberdorf. Advent sei die 'Zeit des Erwartens, in der wir uns freuen auf das, was kommt', sagte eingangs Rita Meggle vom Kreisvorstand der Landfrauen Ostallgäu. Mit der Gruppe...

  • Kempten
  • 17.12.12
169×

Klinikseelsorge
Diakon Bertram Linsenmeyer ist seit Anfang September im Dienst

Offenes Ohr für Patienten Patienten der Oberstaufener Schlossbergklinik sowie der Paracelsus- und der Panoramakliniken in Scheidegg haben einen neuen Ansprechpartner in kirchlichen und seelsorgerischen Belangen. Der evangelische Diakon Bertram Linsenmeyer hat als Nachfolger von Pfarrer Reiner Apel - er war von 2005 bis 2010 als Klinikseelsorger tätig und übernahm Ende des vergangenen Jahres eine Pfarrstelle im Dekanat Würzburg - am 1. September seinen Dienst im West- und Oberallgäu angetreten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ