Diözese

Beiträge zum Thema Diözese

 14×

Aktion
Ostallgäuer Pfarreien und Kommunen wollen Leben im Alter lebenswert halten

Was tun im Alter, wenn das Autofahren schwer fällt, wenn die Nachbarn, die bisher geholfen haben, selbst die Gebrechen des Alters spüren, wenn die eigene Familie stark eingespannt ist oder weit weg wohnt, wenn Pflege nötig ist? Genau um diese Fragen dreht es sich bei der Aktion des Diözesanrats im Bistum Augsburg, dessen Sachausschuss 'Land' eine Netzwerk 'Kirche und Kommune – gemeinsam für soziale Gemeinden' schaffen will. Bei der Vorstellung des Projektes in Marktoberdorf im Kreise von...

  • Marktoberdorf
  • 23.10.16
 36×

Verdi
Langjährige Mitglieder der Verdi-Ortsverbände in Leuterschach geehrt

An Lohnzuwachs beteiligt Mit einer stimmungsvollen Feier ehrten die Verdi-Ortsverbände Ostallgäu und Kaufbeuren ihre Jubilare für 25, 40, 50, 55, 60 und 65 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft. Ein politisches Referat mit Beispielen aus seiner Arbeit als Betriebsseelsorger hielt Erwin Helmer, Diözesanpräses der katholischen Arbeitnehmer-Bewegung. 'Wie derzeit mit den Beschäftigten umgegangen wird ist nicht nur ein Skandal, sondern auch zutiefst unchristlich. In der Bibel steht bei Jakobus...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.12
 17×

St. Magnus
Bischof Kräutler im Gespräch in Marktoberdorf

Fesselnd erzählt Während sich viele Menschen in Bayern auf das Fußball-Champions-League-Spiel vorbereiteten, konnte Regionaldekan Reinhold Lappat 150 Personen im Pfarrsaal St. Magnus in Marktoberdorf begrüßen, die den prominenten Bischof Erwin Kräutler aus Brasilien erleben wollten. Der 73-jährige Bischof erzählte fesselnd von seinem Bistum im Amazonasgebiet am Fluß Xingu, in dem er seit 47 Jahren lebt. Kräutler versteht sein Bischofsamt als Dasein unter den Menschen. So reiste er neun Monate...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.12

Kirche
Pater Jakob verliert Pfarrstelle

Unverständnis in Unterthingau über Entscheidung der Diözese Auf Unverständnis stößt in Unterthingau die Entscheidung der Diözese Augsburg, Pater Jakob Mukalel zum 1. September 2011 als Ortspfarrer abzuberufen. Eine Unterschriftenliste ist im Umlauf mit der Forderung, Pater Jakob in Unterthingau weiterarbeiten zu lassen. «Uns leuchtet nicht ein, dass ein Priester nach so kurzer Zeit wieder wechseln muss», sagt der Vorsitzende des Pfarrgemeinderats (PGR), Wendelin Schmölz. Die Gläubigen seien mit...

  • Marktoberdorf
  • 16.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020