Alles zum Thema Diözese

Beiträge zum Thema Diözese

Wirtschaft

Investition
Kirchenumfeld im Füssener Ortsteil Weißensee soll aufgewertet werden

Es ist ein einmaliges Ensemble, das sich dem Spaziergänger nur wenige Meter vom Weißensee entfernt auftut: die Kirche St. Walburga, das Mesnerhaus und vor allem der Pfarrhof. 'Das ganze Gebiet ist ein wertvoller Raum', unterstrich Planer Cornelius Wintergerst jetzt im Füssener Stadtrat. Doch das Umfeld um dieses Ensemble hält mit dem hohen Niveau der Gebäude nicht mit. Deshalb gibt es schon seit fünf Jahren Überlegungen der Pfarrei St. Walburga und der Diözese Augsburg, das Kirchenumfeld am...

  • Füssen und Region
  • 26.10.17
  • 12× gelesen
Lokales

Aktion
Ostallgäuer Pfarreien und Kommunen wollen Leben im Alter lebenswert halten

Was tun im Alter, wenn das Autofahren schwer fällt, wenn die Nachbarn, die bisher geholfen haben, selbst die Gebrechen des Alters spüren, wenn die eigene Familie stark eingespannt ist oder weit weg wohnt, wenn Pflege nötig ist? Genau um diese Fragen dreht es sich bei der Aktion des Diözesanrats im Bistum Augsburg, dessen Sachausschuss 'Land' eine Netzwerk 'Kirche und Kommune – gemeinsam für soziale Gemeinden' schaffen will. Bei der Vorstellung des Projektes in Marktoberdorf im Kreise von...

  • Marktoberdorf und Region
  • 23.10.16
  • 7× gelesen
Lokales

Zuschuss
Diözese beschließt: Scheidegg muss bis 2017 auf Geld für Kirchenrenovierung warten

Das Dach ist marode und auch dem Kirchturm sieht man an, dass er eine Renovierung dringend nötig hat. All das wollte die katholische Kirchengemeinde St. Gallus heuer angehen. Allerdings hat der Finanzausschuss der Augsburger Diözese den für das Frühjahr angedachten Beginn der Arbeiten auf Eis gelegt. Der Scheidegger Pfarrei wurde mitgeteilt, dass die eigentlich für die Kirche vorgesehenen Finanzmittel für dringendere Projekte ausgewiesen werden mussten. Somit kann die Renovierung in Scheidegg...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 14.01.16
  • 16× gelesen
Lokales

Restaurierung
Eröffnung der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Buchloe am 13. Dezember

Erst war die Eröffnung für Mariä Himmelfahrt geplant, dann für Kirchweih. Weil bekanntlich aller guten Dinge drei sind, ist es nun am dritten Advent soweit: Die restaurierte Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt wird am 13. Dezember, dem Gaudete-Sonntag, mit einer Altarweihe eröffnet. Fortan steht sie den Gläubigen wieder zur Verfügung. 'Es ist uns aber wichtig zu sagen: Es ist noch nicht alles perfekt', betont Kirchenpfleger Karl Kutter. Nicht perfekt vor allem deshalb, weil weder Altäre noch...

  • Buchloe und Region
  • 13.11.15
  • 3× gelesen
Lokales

Doppelkonzert
Geistliche Gesänge in Ichenhausen

Ostliturgischer Lehrerchor und Orthodoxes Schwesterquartett im Allgäu Geistliche Gesänge aus dem alten Russland und orthodoxe Liturgiegesänge aus Slawischen Klöstern präsentiert der 'Ostliturgische Lehrerchor' mit dem Orthodoxen Schwesternquartett aus Gorodok/Ukraine im Oktober und November. Geistliche Gesänge der Ostkirche in der jüdischen Synagoge: Doppelkonzert in der Synagoge Ichenhausen und in der Wieskirche. Ein außerordentliches Konzert gestaltet der 'Ostliturgische Lehrerchor in der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.10.15
  • 8× gelesen
Lokales

Abschied
Gemeindereferentin Claudia Aigner aus Jengen wird am 12. Juli verabschiedet

Seit 2004 war Claudia Aigner Gemeindereferentin in der Pfarreiengemeinschaft Jengen. Im Dienst der Diözese ist sie bereits seit 30 Jahren. Am Sonntagabend wird die 52-jährige verheiratete Mutter von drei erwachsenen Kindern verabschiedet. Ab September übernimmt sie eine Stelle im Fachbereich 'Pastoral in Kindertageseinrichtungen'. Wir haben uns mit der gebürtigen Ketterschwangerin über ihre Erfahrungen und ihre Arbeit unterhalten. Beim Gottesdienst am Sonntag, 12. Juli, um 19.30 Uhr wird...

  • Buchloe und Region
  • 10.07.15
  • 23× gelesen
Lokales

Kirche
Duracher Pfarrer Josef Hochenauer von Papst Franziskus zum Monsignore ernannt

Der Augsburger Diözesanpfarrer Josef Hochenauer aus Durach ist von Papst Franziskus zum 'Kaplan seiner Heiligkeit' oder 'Monsignore' ernannt worden. Mit diesem Ehrentitel würdigte der Papst die Verdienste Hochenauers um den Wiederaufbau eines Zisterzienserinnenklosters in Sachsen-Anhalt. Ein Vertreter des Papstes überreichte Pfarrer Hochenauer in einer Feierstunde in Augsburg den Titel samt Ernennungsurkunde. Josef Hochenauer lebt seit 2005 als Ruhestandsgeistlicher in Durach.

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.06.14
  • 111× gelesen
Lokales

Kirche
Eröffnung der Misereor-Fastenaktion in Sonthofen

Bundesweit wurde die Misereor-Fastenaktion 2014 bereits gestartet. Die Diözese Ausgburg eröffnet die Fastenaktion unter dem Motto 'Mut ist, zu geben, wenn alle nehmen!' zentral in der Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen: am Sonntag, 16. März. Die Pfarrei Maria Heimsuchung ist der Veranstaltungsort. Dort soll es ein reichhaltiges Eine-Welt-Programm für Jung und Alt geben. Zu den Programmpunkten zählt ein Familien-Festgottesdienst um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Um 11.30 Uhr folgt die Eröffnung im...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.03.14
  • 4× gelesen
Lokales

Spendenaktion
Taifun-Katastrophe auf den Philippinen: Bistum Augsburg ruft zu Spenden auf

Die Diözese selbst hat mit 10.000 Euro Soforthilfe einen Grundstock für die Spendenaktion gelegt. Das Geld stammt aus dem Bischöflichem Hilfsfond. 'Alle Spender können sicher sein, dass ihr Geld eins zu eins ankommt. Dafür garantieren die Partner, die wir vor Ort kennen und denen wir vertrauen können", heißt in einer Pressemitteilung. Wer durch seine Spende die Not lindern helfen möchte, kann diese überweisen auf 'Bischöflicher Hilfsfonds Eine Welt', LIGA Bank, BLZ 750 903 00, Konto-Nr....

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.11.13
  • 3× gelesen
Lokales

Bistum
Bistum Augsburg: Zahl der Kirchaustritte steigt nach Limburger Bischof-Affäre

Der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Augsburg wird sich auf seiner zweitägigen Vollversammlung unter anderem mit der Affäre um den Limburger Bischof Tebartz-van Elst beschäftigen. Denn seither steigt die Zahl derer, die im Bistum Augsburg – zu dem auch das Allgäu gehört – aus der Kirche austreten. Insgesamt haben sich knapp 7.000 Katholiken im vergangenen Jahr von der Kirche abgewandt.

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.11.13
  • 2× gelesen
Rundschau

Hilfe
100.000 Euro Soforthilfe für Hochwasseropfer

Das Bistum Augsburg stellt 100.000 Euro Soforthilfe über den Diözesan-Caritasverband für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in Mitteleuropa zur Verfügung. Mit diesem Signal der Verbundenheit will das Bistum auch die Spendenbereitschaft zugunsten der in Not geratenen Menschen fördern. Die Diözese unterstützt damit den Aufruf des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Zollitsch, der zur Flutopferhilfe aufgerufen hatte.

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.06.13
  • 2× gelesen
Lokales

Augsburg
Bistum Augsburg verabschiedet Haushalt für 2013

Das Bistum Augsburg hat seinen Haushalt für 2013 verabschiedet  und der kommt, wie schon in den vergangenen Jahren, ohne Schulden aus. 316 Millionen Euro verwaltet das Bistum in diesem Jahr, das meiste davon fließt zurück in die Gemeinden. Einen besonderen Akzent setzt die Diözese auf die Schwachen der Gesellschaft. Die Schwangerenberatung und die Betreuung von Obdachlosen sollen stark ausgebaut werden.

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.03.13
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Verdi
Langjährige Mitglieder der Verdi-Ortsverbände in Leuterschach geehrt

An Lohnzuwachs beteiligt Mit einer stimmungsvollen Feier ehrten die Verdi-Ortsverbände Ostallgäu und Kaufbeuren ihre Jubilare für 25, 40, 50, 55, 60 und 65 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft. Ein politisches Referat mit Beispielen aus seiner Arbeit als Betriebsseelsorger hielt Erwin Helmer, Diözesanpräses der katholischen Arbeitnehmer-Bewegung. 'Wie derzeit mit den Beschäftigten umgegangen wird ist nicht nur ein Skandal, sondern auch zutiefst unchristlich. In der Bibel steht bei Jakobus...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.11.12
  • 6× gelesen
Rundschau

Dekanate Im Allgäu
Allgäu verliert zwei Dekanate - Marktoberdorf und Ottobeuren betroffen

Im Zuge der Pastoralen Neuordnung wird es im Bistum Augsburg anstelle von 36 ab 1. Dezember nurmehr 22 Dekanate geben. Von dieser Reform ist auch das Allgäu betroffen: Nach Informationen unserer Zeitung wird Marktoberdorf aufgelöst und an die benachbarten Dekanate angegliedert. Zudem werden Ottobeuren und Memmingen zu einem Dekanat zusammengeschlossen. Damit bleiben von vormals neun Allgäuer Dekanaten sieben bestehen. 'Der westliche Teil des Dekanats Marktoberdorf wird Kaufbeuren zugeordnet,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.10.12
  • 20× gelesen
Lokales

Kurlotsin
Als Kurlotsin für die Caritas in Kaufbeuren unterwegs

Namen & Neuigkeiten Mütter seien heute öfter erschöpft und krank als vor knapp zehn Jahren, erklärt der Caritasverband für die Diözese Augsburg. Um zu helfen, bildet der Verband jedes Jahr Kurlotsinnen aus. In sieben Modulen werden sie geschult, wie sie erschöpften Müttern helfen können, eine stationäre Mütter- und Mutter-Kind-Kur zu bekommen. Das kann nun auch Caroline Dietel aus Kaufbeuren. Nach dem Abschluss der Ausbildung überreichte ihr Dietmar Bauer, Sozialbereichsleiter des...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.07.12
  • 85× gelesen
Lokales

Augsburg
Männerwahlfahrt in Augsburg anlässlich der Ulrichswoche

Im Rahmen der Ulrichswoche ziehen am Abend mindestens 2.000 Männer aus der ganzen Diözese vom Augsburger Dom zur Basilika Sankt Ulrich und Afra. Dort hält Bischof Konrad Zdarsa dann einen Wallfahrtsgottesdienst ab. Morgen in aller Früh beginnt die Frauenwallfahrt. Auch sie führt zur Basilika Sankt Ulrich und Afra. Dort wird um 06.00 Uhr der Wallfahrtsgottesdienst gehalten.

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.07.12
  • 2× gelesen
Lokales

Augsburg
Florian Markter wird neuer Diözesanjugendpfarrer in Augsburg

Das Bistum Augsburg hat Florian Markter zum neuen Leiter des bischöflichen Jugendamtes bzw. zum neuen Diözesanjugendpfarrer ernannt. Im April nächsten Jahres wird er das Amt von Florian Wörner übernehmen. Der 32-Jährige engagiert sich schon seit Langem in der Jugendarbeit. Florian Markter wurde 2006 zum Priester geweiht und war danach als Kaplan in Bobingen tätig. Derzeit arbeitet er am 'Lehrstuhl für alttestamentliche Wissenschaft' der Universität Augsburg.

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.05.12
  • 58× gelesen
Lokales

St. Magnus
Bischof Kräutler im Gespräch in Marktoberdorf

Fesselnd erzählt Während sich viele Menschen in Bayern auf das Fußball-Champions-League-Spiel vorbereiteten, konnte Regionaldekan Reinhold Lappat 150 Personen im Pfarrsaal St. Magnus in Marktoberdorf begrüßen, die den prominenten Bischof Erwin Kräutler aus Brasilien erleben wollten. Der 73-jährige Bischof erzählte fesselnd von seinem Bistum im Amazonasgebiet am Fluß Xingu, in dem er seit 47 Jahren lebt. Kräutler versteht sein Bischofsamt als Dasein unter den Menschen. So reiste er neun Monate...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.05.12
  • 7× gelesen
Lokales

Kirche
Pfarrgemeinde Unterostendorf lässt die Kirche St. Stephan sanieren

'Von seltener Einheitlichkeit' Die Stephanskirche in Unterostendorf ist nur eine Filialkirche der Pfarrgemeinde Oberostendorf. Das barocke Gotteshaus in dem kleinen Ortsteil kann auch gewiss nicht mit der Wieskirche konkurrieren. 'Aber dafür stellt sie eine beachtenswerte Leistung dar', meint der Historiker Hans Pörnbacher. Diese Wertschätzung teilt auch die Diözese Augsburg. Denn sie gab grünes Licht für die Renovierung von St. Stephan. Dafür seien nun rund 300 000 Euro bereitgestellt,...

  • Buchloe und Region
  • 24.05.12
  • 63× gelesen
Lokales

Augsburg
Diözese Augsburg hat 2012 ausgeglichenen Haushalt

Der Haushalt 2012 der Diözese Augsburg umfasst ein Volumen von knapp 300 Millionen Euro, er ist auch in diesem Jahr wieder ausgeglichen. Heute hat der Finanzdirektor der Diözese Augsburg Klaus Donaubauer das Zahlenwerk vorgestellt. Die Einnahmenseite wird vor allem durch die gute Konjunktur- und Arbeitsmarktsituation beeinflusst. Gedämpft wird dieser positive Einfluss allerdings unter anderem durch die demographische Entwicklung, sagt Donaubauer. 87 % aller Einnahmen der Diözese Augsburg...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.03.12
  • 1× gelesen
Lokales

Aktion
Tausende Katholiken bilden Menschenketten um die Gotteshäuser in Kempten und Umgebung

Aus einer Umarmung wurden sogar zwei In Durach waren es so viele, dass die Kirche gleich zweimal umarmt wurde. In der Kemptener Pfarrei St. Franziskus reichte der Kirchplatz für die große Schar nicht aus. Und in vielen anderen Pfarreien war es ein Einfaches, eine Menschenkette ums Gotteshaus zu bilden. Auf riesengroße Resonanz stieß gestern in Stadt und Altlandkreis die Aktion 'Kirche umarmen', mit der katholische Pfarreien für ihre Kirche vor Ort einstehen wollten. Einige Beispiele: Volle...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.03.12
  • 50× gelesen
Lokales

Augsburg
Caritas in Augsburg ermöglicht ab heute Online-Spenden

Die Caritas im Bistum Augsburg bietet ab sofort auf ihrer Homepage caritas-augsburg.de die Möglichkeit zur Online-Spende an. Daneben bittet sie im Rahmen ihrer alljährlichen Frühjahrssammlung aber auch anderweitig um Unterstützung für Menschen in Not. In den letzten Jahren haben immer weniger Menschen in der Diözese Augsburg im Rahmen der Caritas-Haussammlung gespendet. Im letzten Jahr sind knapp 1,8 Millionen Euro zusammen gekommen - vor ein paar Jahren waren es noch etwa 150 000 Euro...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.03.12
  • 1× gelesen
Lokales

Augsburg
Neuer Chef der KJF in Augsburg zieht Bilanz nach 100 Tagen im Amt

Vieles müsse er lernen, aber man könne noch so Einiges voranbringen. Dieses erste Fazit zieht Domvikar Armin Zürn, der neue Chef der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) der Diözese Augsburg nach 100 Tagen im Amt. Am 4. November 2011 hat Zürn das Amt als KJF-Chef von Prälat Günter Grimme übernommen. Seitdem ist er in der Diözese unterwegs, um sich in den einzelnen Einrichtungen vorzustellen und umzusehen. Die KJF fördert und betreut jährlich etwa 55 000 Kinder, Jugendliche und deren...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.02.12
  • 5× gelesen
Rundschau

Guggenberger
Kirchenreform: Regionaldekan mahnt Dialog an

Einen offenen Dialog mit den jeweils Betroffenen vor Ort hält der katholische Regionaldekan von Kempten, Peter Guggenberger, bei der anstehenden Pastoralreform in der Diözese Augsburg für unabdingbar. Derzeit sei "kaum eine Gesprächskultur vorhanden", sagte Guggenberger gegenüber unserer Zeitung. Unter Priestern gebe es Ratlosigkeit, unter den Gläubigen herrsche Verunsicherung angesichts der geplanten weitreichenden Änderungen. Gerade unter Christen solle man aber aufeinander hören...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.02.12
  • 7× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2018