Diät

Beiträge zum Thema Diät

Der Veganuary ermutigt seit 2014 Menschen, es mit veganer Ernährung zu versuchen.
299×

Angesagte Challenge
Veganuary 2021: Was ist das eigentlich?

Einen Monat auf tierische Produkte verzichten? Das ist die Challenge des Veganuary. Was sich hinter dem Trend verbirgt, erklärt Autor Patrick Bolk im Interview. Nach Silvester haben viele Menschen gute Vorsätze für das neue Jahr. Wer sich eine gesündere Ernährung zum Ziel gesetzt hat, kann es mit einer veganen Ernährung probieren und an der Challenge "Veganuary" teilnehmen. "Es ist eine Wortkreation aus ’Vegan’ und ’January’, ins Leben gerufen von einer Initiative aus Großbritannien, die...

  • Kempten
  • 04.01.21
97×

Abnehmen
Was versteht man unter der Fünf-zu-zwei-Diät?

Bei der Fünf-zu-zwei-Methode darf an fünf Tagen der Woche normal gegessen werden. An zwei Tagen, die nicht aufeinander folgen sollten, sind nur etwa 500 Kilokalorien erlaubt. Die Annahme ist, dass die längeren Esspausen den Körper anregen, die Fettreserven zu mobilisieren, ohne dass ein Jojo-Effekt auftritt. Allerdings fehlen noch aussagekräftige Langzeitstudien, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Wie bei allen Abnehm-Programmen ist eine...

  • Kempten
  • 08.01.18
27×

Ostallgäu
Guter Vorsatz zur Ernährung zum Jahresbeginn

Extra Motivationstipps: Ohne Frust zum Wunschgewicht Wer sich in seinem Körper wohl fühlt, hat gute Chancen, dass das auch zukünftig so bleibt, zeigt die Erhebung 'Wohlfühl-Trend' des Nestlé Ernährungsstudios. Andererseits wird auch deutlich: Wer unzufrieden ist, bleibt auch oft unzufrieden und muss aufpassen, nicht stetig unglücklicher zu werden. Es ist wichtig, nicht nur auf die Zahlen der Waage zu schauen, sondern auch am Wohlfühlen zu arbeiten, rät Prof. Dr. Christel Rademacher. Man sollte...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.16

Ernährung
Essen wie Eskimos: Viel Fett soll Krebspatienten helfen

Expertin stellt Diät vor, die Tumorwachstum hemmen soll Eine Ernährungsumstellung kann möglicherweise helfen, den Gesundheitszustand von Krebspatienten zu verbessern und das Wachstum bösartiger Zellen einzudämmen. So kann laut Professor Ulrike Kämmerer von der Uniklinik Würzburg eine kohlenhydratarme und fettreiche Diät sich positiv auf das Befinden von Tumorpatienten auswirken. Kämmerer, die Grundlagenforschung für diese Thematik betreibt, stellte die so genannte «ketogene Ernährung» gestern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ