Deutschland

Beiträge zum Thema Deutschland

Nachrichten
69×

Nachrichten aus dem Allgäu
Deutsch lernen per Videochat – die Probleme beim Homeschooling für Migrantenkinder

Homeschooling ist für alle Schüler keine einfache Situation. Vor allem Migrantenkinder leiden darunter, denn bei ihnen kommt zu den herkömmlichen Problemen noch die Sprachbarriere dazu, die ihnen auch außerhalb der Coronapandemie das Leben schwer macht. Um diese Barriere zu überwinden, werden die Schüler im Fach „Deutsch als Zweitsprache“ unterrichtet. Doch genau wie Mathematik und Biologie findet das gerade online statt. Aber wie funktioniert der Deutschunterricht über das Internet und welche...

  • Kempten
  • 11.02.21
Matrix Briefmarke zur Briefnachverfolgung per App
52×

Deutsche Post
Neu: Briefnachverfolgung

Mit sogenannten Matrix Briefmarken – kann man jetzt auch Briefe und kleinere Postsendungen nachverfolgen, wie sonst nur die großen Pakete. Wie sehen die neuen Marken aus?An der Seite haben die Briefmarken ein wirres schwarz-weiß Muster, das ist der Matrixcode. Der funktioniert wie ein Barcode. Wenn Sie ihn mit der Post-App einscannen, können Sie ihren Brief nachverfolgen. Wenn also mal Ihr Brief nicht ankommt, dann lässt sich leichter herausfinden, wo genau er verschwunden ist. Und in dem Code...

  • Kempten
  • 11.02.21
247×

Initiativen fordern ein 5G-Moratorium, eine Technikfolgenabschätzung durch unabhängige Experten,
Über 170 Bürgerinitiativen und Vereine kritisieren 5G-Dialoginitiative der Bundesregierung

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Mit einem Offenen Brief (siehe unten) wendet sich das neu gegründete "Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland" an den Bundespräsidenten, die Bundeskanzlerin, Ministerien und Politiker*innen von Bund und Ländern, das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS), die Strahlenschutzkommission (SSK) sowie an die Öffentlichkeit. Der offene Brief ist eine Reaktion des Bündnisses auf die...

  • Sulzberg
  • 18.01.21
Nachrichten
3.498× 25

Nachrichten aus dem Allgäu
Nach dem Impfstart: So ist die aktuelle Lage im Gesundheitsamt Oberallgäu

Laut Kanzlerin Angela Merkel steht Deutschland vor weiteren "acht bis zehn sehr harten Wochen" in der Corona-Pandemie. Das Allgäu kommt im deutschlandweiten Vergleich noch eher gut weg, doch auch hier stieg der Inzidenzwert in den vergangenen Tagen an. Noch ist der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten unter dem kritischen 200er Wert. Wir haben uns mit der Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller getroffen und über die aktuelle Lage gesprochen.

  • Kempten
  • 13.01.21
Markus Söder will den Lockdown in Deutschland bis Ende Januar verlängern. (Archivbild)
15.041× 66 1

Bis Ende Januar
Ministerpräsident Söder will Lockdown verlängern

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder fordert, den Lockdown in Deutschland bis Ende Januar zu verlängern. "Vorschnelle Lockerungen würden uns wieder weit zurückwerfen", sagte Söder laut dem Bayerischen Rundfunk (BR) der "Bild am Sonntag". Das Beispiel Österreich zeige demnach, dass das Konzept 'Auf-zu-auf-zu' nicht funktioniere.  Erst Mitte Januar könne man beurteilen, wie sich die Feiern an Weihnachten und Silvester auf die Corona-Infektionszahlen ausgewirkt hätten. Sorge bereiten dem...

  • Kempten
  • 03.01.21
Neuer Termin für den Wintersaisonstart 2020/21.
66.799× 2

Beschlüsse der Bundesregierungen
Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen: Wintersaisonstart am 11. Januar 2021

Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen haben den Saisonstart aufgrund der Beschlüsse der österreichischen und deutschen Bundesregierung mit ihren Anlagen und der Berggastronomie auf Montag, 11. Januar 2021 verschoben. Österreich dürfte zwar ab Weihnachten auch Seilbahnen und Gondeln für Freizeitzwecke öffnen. Da sich die OK-Bergbahnen aber in Deutschland und Österreich befinden, habe man sich dazu entschieden, einen gemeinsamen Start festzulegen. Gemeinsamer Start „Wir haben uns für einen...

  • Oberstdorf
  • 04.12.20
6.544× 1

Coronavirus
Lockdown Light: Was heißt das

Bund und Länder haben das weitere Vorgehen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie festgelegt. Demnach gelten ab Montag (02.11.) deutschlandweit zusätzliche Regelungen, die bis Ende November befristet sind. Eine Übersicht über die wichtigsten Punkte: Für den Aufenthalt in der Öffentlichkeit gilt: Er ist nur noch mit Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Hausstandes erlaubt (max. mit 10 Personen)Schulen und Kindergärten und Kitas bleiben geöffnetInländische touristische Übernachtungsangebote...

  • Kempten
  • 28.10.20
9.611×

Neuregelungen im September

Mit dem ersten eines Monats kommen immer auch ein paar Neuerungen auf uns zu, teilweise haben die im September mit Corona zu tun, andere nicht. Hier finden sie eine Übersicht:  Kinderbonus aus dem Corona-Konjukturpaket wird ausbezahlt. 200€ im September, 100€ im Oktober. Der genaue Auszahlungstermin richtet sich nach der Endziffer der Kindergeldnummer.Schüler in Bayern und Baden-Württemberg müssen ab dem 1. Schultag auf dem Schulgelände Maske tragen. Ausnahme die Klassenzimmer, am Platz kann...

  • Kempten
  • 31.08.20
1.063×

Update: Coronaregeln

Die Sorge um eine zweite Corona Welle ist groß, daher wollen Bund udn Länder die mit allen Mitteln vermeiden. Folgende neue Regeln wurden bei der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossen: Bußgelder für Maskenverweigerer mind. 50,- Euro außer Sachsen-Anhalt, da gibt’s kein Bußgeld und in Bayern gibt’s diesbezüglich auch eine Besonderheit, Maskenverweigerer zahlen bei uns 250,- Euro, wenn sie das erste Mal erwischt werden. Für Wiederholungstäter 500,- EuroGroßveranstaltungen bleiben bis Ende des...

  • Kempten
  • 28.08.20
Die historische Altstadt von Rothenburg ob der Tauber sollte man sich nicht entgehen lassen.
1.222× 4 Bilder

Älteste Ferienroute Deutschlands
Bis nach Füssen: Die Highlights der Romantischen Straße laden zum Träumen ein

Sie ist Deutschlands älteste und beliebteste Ferienroute und doch vielen Einheimischen unbekannt. Von Würzburg bis Füssen bietet die Romantische Straße unzählige Sehenswürdigkeiten, weshalb sich die Abfahrt von der stark befahrenen Autobahn A7 lohnt - nicht nur in Corona-Zeiten. Die Romantische Straße feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Damit ist sie die älteste Ferienroute Deutschlands. Die Landschaften und Sehenswürdigkeiten, die sich einem entlang der 460 Kilometer langen Route...

  • Kempten
  • 11.08.20
Wie geht es mit dem TV-Empfang per Satellit weiter?
805×

In Zukunft nur noch Streaming?
Wie sieht die Fernseh-Zukunft in Deutschland aus?

Werden deutsche Verbraucher noch lange Fernsehen in SD-Qualität empfangen können? Wie angesagt ist Streaming eigentlich? Das bringt die nähere Zukunft. An sich sollte es den Fernsehsendern in Deutschland so weit ganz gut gehen. Die Corona-Krise hat in vielen Haushalten dazu geführt, dasswieder mehr ferngesehen wird. Die AGF Videoforschung GmbH hat die TV-Nutzung in Deutschland ausgewertet und festgestellt: Drei Viertel (75%)der Deutschen hatten im März 2020 Kontakt mit dem Medium Fernsehen....

  • Kempten
  • 21.07.20
Symbolbild.
3.991×

Überraschend?
Breitbandausbau: Kempten hat die drittbeste Internetverbindung in Deutschland

Eigentlich regen sich doch im Allgäu immer alle über das schlechte Internet auf. Zumindest in Kempten scheint die Versorgung aber gar nicht so schlecht zu sein. Das Vergleichsportal DSLregional.de hat die Breitbanddaten aller Kommunen in Deutschland analysiert und ein Top-Ranking nach Breitbandverfügbarkeit erstellt. Die Stadt Kempten hat dabei den dritten Platz belegt. Die Auswertung Überraschend an dem Ranking ist: Großstädte wie München, Köln oder Hamburg tauchen erst ab Platz 20 auf. Am...

  • Kempten
  • 05.02.20
Fotografieren unter den Rock ist in öffentlichem Raum in Deutschland bisher nicht strafbar.
1.973×

Gesetz
Strafe für Fotografieren unter den Rock in Bayern geplant

Vor drei Wochen haben Unbekannte in Kempten Frauen unter den Rock fotografiert. Ein Mann näherte sich der 28-jährigen Frau auf offener Straße von hinten und fotografierte mit seinem Handy unter ihren Rock. Solche Szenarien kommen häufig vor und sind in Deutschland bislang nicht in jedem Fall strafbar. Bundesländer wie Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen wollen das ändern.  Wer in England einer Frau heimlich unter den Rock fotografiert, muss mit zwei Jahren Haft rechnen. In...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 14.06.19
436× 38 Bilder

Wintersport
Verfolgung bei der Tour de Ski in Oberstdorf: Kein Glück für deutsche Teilnehmer

Nach dem Klassik-Massenstart am Mittwoch stand am Donnerstag bei der Tour de Ski in Oberstdorf die Verfolgung für die Langläuferinnen und Langläufer auf dem Programm. Bei den Herren machte der Norweger Johannes Høsflot Klæbo das Rennen. Mit einer Zeit von 35:07.50 Minuten setzte er sich gegen die Russen Sergey Ustiugov und Alexander Bolshunov durch. Das Verfolgungsrennen bei den Damen entschied Ingvild Flugstad Østberg aus Norwegen für sich. 26:21.20 Minuten brauchte sie für die 10 Kilometer...

  • Oberstdorf
  • 03.01.19
226×

Langlauf
Deutscher Bundestrainer zur Tour de Ski in Oberstdorf: "Wir erleben noch immer eine ständige Berg-und-Tal-Fahrt“

Das große Ziel ist die Heim-WM, die Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Oberstdorf. Zu diesem Höhepunkt in zwei Jahren sollen alle auf den Punkt topfit sein – und im besten Fall auch Medaillen gewinnen. Das hat Peter Schlickenrieder schon bei seinem Amtsantritt als Bundestrainer der deutschen Ski-Langläufer im April 2018 kundgetan. Der Weg dorthin ist freilich noch lange und steinig. Ein konkretes Saisonziel hat Schlickenrieder für den Winter 2018/2019 daher nicht ausgegeben. Er erwarte,...

  • Oberstdorf
  • 03.01.19
495×

Skispringen
Karl Geiger vom SC Oberstdorf landet mit deutschem Team bei Auftakt-Springen in Wisla auf Rang zwei

Am Samstag erlebten die deutschen Skispringer einen guten Saison-Auftakt. Beim Teamwettbewerb in Wisla müssen sich die DSV-Adler nur Gastgeber Polen geschlagen geben. Das deutsche Team wurde von Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe, Richard Freitag und dem Oberstdorfer Karl Geiger vertreten. Mit 1015,5 Punkten lagen die Deutschen hinter Weltmeister Polen (1026,6). Rang drei ging mit deutlichem Rückstand an Österreich (972,0). Bester deutscher Skispringer war Stephan Leyhe mit 128,5 und 126,0...

  • Oberstdorf
  • 17.11.18
9.304×

Studie
Wo lebt es sich in Deutschland am besten: Oberallgäu auf Rang 8

Im Allgäu lässt es sich einfach gut leben: Die Luft ist rein, die Arbeitslosenquote niedrig und die Lebenserwartung ist hoch. Dass sich die Allgäuer das alles nicht nur einbilden, bestätigt jetzt eine Studie von ZDFzeit. Die hat nämlich ermittelt, wo es sich im Deutschland am besten lebt. Und das Oberallgäu landet auf Rang acht. Auch die anderen Allgäuer Regionen schneiden nicht schlecht ab.  Insgesamt wurden 401 Landkreise und Städte in Deutschland bewertet. ZDFzeit hat die Lebensumstände in...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 23.05.18
462×

Ideologie
Auch im Allgäu: Die Reichsbürger von nebenan

Sie erkennen den Staat nicht an, vertreten wirre Verschwörungstheorien – und sind längst ein handfestes Sicherheitsproblem. Wie sie sich zu erkennen geben, wo sie sich verabreden und was die Behörden tun. Wenn wieder einmal jemand wegen gelber Scheine in sein Amt kommt, kann sich Konrad Pfister schon vorstellen, was folgt. Wilde Diskussionen darüber, dass der Staat nicht existiert, das Kemptener Einwohnermeldeamt eigentlich keine Berechtigung und schon gar keine Befugnisse hat, dass es eine...

  • Kempten
  • 02.12.16
227×

Karate
Laurenz Berner aus Durach siegt in Italien

Als einziger Deutscher Vertreter gewinnt Berner in der Kategorie Kata Stilrichtung Shotokan bei den Senioren Gold. In der Kata Disziplin U21 erkämpft sich Laurenz die Bronzemedaille. 1.500 Athleten aus 24 Nationen trafen sich am vergangenen Wochenende zur Venice Open in Caorle. Auch Laurenz Berner vom Karate Verein Durach/Weidach reiste gemeinsam mit einer Delegation des bayerischen Landeskaders an. Gut vorbereitet durch Trainer Manfred Krusch startete Laurenz in drei Kategorien in seiner...

  • Kempten
  • 02.11.15
219×

Deutschland-Tour
Durch ganz Deutschland gewandert: Zwei Freunde erreichen nach vier Wochen Oberstdorf

Freudestrahlend stehen Oliver Höbrink (34) und Markus Vollmer (36) am Ortseingang von Oberstdorf. Die beiden reißen ihre Hände in den Himmel. 'Unbeschreiblich, phänomenal und unglaublich!', sind ihre ersten Worte. Endlich haben es die Wanderfreunde aus Münster und dem Sauerland geschafft. Einmal durch ganz Deutschland - von oben nach unten, das war die Idee. Nach vier Wochen und 1037 Kilometern durch die Bundesrepublik ist ihr Plan am Freitagmittag aufgegangen. Knapp 40 Kilometer musste das Duo...

  • Oberstdorf
  • 29.08.15
158×

Wanderung
Als Vorgartenpiraten in vier Etappen von Flensburg nach Füssen

1.320 Kilometer in 33 Tagen haben Brigitte Lämmle und Uwe Hausschmid bei ihrer Wanderung durch Deutschland hinter sich gelassen. Die Abenteurer teilten die Strecke in vier Etappen mit einer Dauer von jeweils rund einer Woche ein und spulten täglich durchschnittlich 40 Kilometer ab. Dabei lebte das Ehepaar aus Rot komplett autark, verzichtete also auf Hotels und Restaurants. 'Die Idee, einmal vom Norden zum Süden Deutschlands zu wandern, kam eigentlich spontan', sagt Hausschmid, der als...

  • Kempten
  • 23.04.15
71×

Meinung
Kommentar von AZ-Redakteur Etienne le Maire zur Fernsehstörung in Kempten

Kein Versorger kann zaubern. Dass für kurze Zeit mal der Fernseher nicht geht, der Strom ausfällt oder das Wasser nicht läuft, damit müssen die Bürger leben. Aber sie bezahlen für eine Dienstleistung. Wenn’s klemmt, muss der Anbieter also schnell handeln. Das klappte bei Kabel Deutschland schon wieder nicht, und da hilft die übliche Bitte um Entschuldigung hinterher nicht weiter. Vor allem, wenn man sich neben schlechter Arbeit noch für falsche Behauptungen rechtfertigen muss. Im Dezember...

  • Kempten
  • 13.03.15
20×

Störung
Vier Tage lang kein Fernseh- und teilweise kein Internetempfang in 1.100 Kemptener Haushalten

Vier Tage lang hatten viele Kemptener keinen Fernsehempfang: In 1.100 Haushalten ging seit Freitagabend nichts mehr; in 265 Haushalten waren Telefon und Internet tot. Erst am Dienstag wurde der Schaden behoben, wie der Dienstleister Kabel Deutschland auf Anfrage bestätigte. Besonders verärgert reagierten viele Kunden darauf, dass bei der Service-Hotline des Unternehmens kein Durchkommen war und man keine Informationen über die Störung, ihre Ursache und ihre Dauer erhielt. Eine...

  • Kempten
  • 10.03.15
241×

Interview
Kriminologin Ursula Gasch über die Faszination des Salafismus in Deutschland

Salafisten, Machos und die Macht der Emotion Sie heißen David oder Erhan, schwärmen für den Terror oder ziehen in den Heiligen Krieg. Kriminologin Ursula Gasch über die Faszination des Extremen, staatliche Reaktionen, geschürte Angst und echte Gefahr Wie gefährlich ist Salafismus wirklich für Deutschland? Ursula Gasch: Ich glaube, dass das Potenzial des Themas lange unterschätzt wurde. Es gab in der Vergangenheit sehr wohl Insider in den Behörden, die darauf hingewiesen haben. Die Aussage, man...

  • Kempten
  • 14.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ