Deutsch

Beiträge zum Thema Deutsch

 185×

Projekt
Marktoberdorfer Sprach-Kitas stellen sich vor

„Je mehr Gelegenheit unsere Kinder haben, Deutsch zu hören und Deutsch zu sprechen, je intensiver das Sprachbad ist, das sie nehmen – um so sicherer ist es, dass Sprache für sie nicht zum Stolperstein wird.“ Das sagt Erzieherin Angelika Streif, die den Marktoberdorfer Kindergarten St. Martin leitet. Einen Kindergarten, den Kinder mit neun Muttersprachen besuchen. Der Migrantenanteil ist in dem Kindergarten traditionell hoch. Deshalb ist er seit Jahren beim milliardenschweren Bundesprogramm...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.18
 648×

Asyl
Syrerin Rima Ziad (18) aus Kaufbeuren übersetzt für Flüchtlinge in der Erstaufnahme

'Je besser mein Deutsch ist, desto besser kann ich helfen', sagt Rima Ziad aus Kaufbeuren. Denn die Syrerin dolmetscht zwischen den ankommenden Flüchtlingen und den Ärzten in der Marktoberdorfer Flüchtlings-Erstaufnahme. Die Wahl-Kaufbeurerin ist selbst aus ihrer Heimatstadt Damaskus geflohen. In Deutschland ist Ziad seit einem guten Jahr. Seit März besucht sie die Berufsschule in Marktoberdorf. Für das Dolmetschen hat sich Ziad freiwillig gemeldet. 'Es ist wichtig, dass in der...

  • Marktoberdorf
  • 13.10.15
 47×

Mundart
Dialekt in Marktoberdorfer Kindergärten: Unterschiede zwischen Stadt und Land

Wird hierzulande im Kindergarten g’schwätzd oder geredet? Die Allgäuer Zeitung hat sich bei fünf Einrichtungen in und um Marktoberdorf umgehört, ob sie dort Dialekt oder Hochdeutsch sprechen. Während in der Stadt Schriftdeutsch überwiegt, reden die Kinder auf dem Land hauptsächlich in Mundart. 'Hier sprechen sie überwiegend Dialekt', sagt Tanja Klein, eine der Erzieherinnen im Kindergarten 'Bimmelbahn' in Lengenwang. Vier der sechs Erzieherinnen sind Ostallgäuerinnen und benutzen...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.14
 27×

Schulen
Besseres Angebot an Haupt- und Mittelschulen im Ostallgäu

Das ABC, Plus und Minus, Diktat und am Schluss der Quali: Wer glaubt, den Unterricht an Grund- und Mittelschulen damit umfassend beschrieben zu haben, irrt sich schon lange. Die Schulen bieten seit Jahren verschiedene pädagogische Angebote. Und im kommenden Schuljahr werden es ab Donnerstag im Bereich des Schulamts Ostallgäu und Kaufbeuren noch ein paar mehr. So erhalten künftig im 'Vorkurs Deutsch' nicht nur Vorschulkinder mit Migrationshintergrund bei Bedarf Sprachförderung, sondern auch...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ