Deutsch

Beiträge zum Thema Deutsch

300×

Freundschaft
Brasilianische Stadt will mit Füssen anbandeln

Die brasilianische Stadt Nova Petrópolis strebt eine Städtefreundschaft mit Füssen an. Deshalb war kürzlich eine kleine Delegation um Bürgermeister Regis Luiz Hahn zu Besuch in Füssen. Nova Petrópolis zählt annähernd 20.000 Einwohner und liegt im Bundesstaat Rio Grande do Sul im Süden Brasiliens. Sowohl Architektur als auch Brauchtum wie die Gastronomie erinnern an ihre deutsche Vergangenheit. 1866 lebten dort 991 meist deutsche Siedler, 1912 gab es schon 8.500 Bewohner. Noch heute ist Deutsch...

  • Füssen
  • 26.10.18
29×

Unterricht
Durch Spiele Deutsch lernen: Sechs Flüchtlingsfamilien aus Füssen werden in einem Projekt der Arbeiterwohlfahrt betreut

Seit Mitte September betreut die AWO im Rahmen eines Projektes, das durch die Deutsche Fernsehlotterie finanziert wird, sechs Flüchtlingsfamilien aus Füssen. Vier der Familien kommen aus Syrien, zwei aus Afghanistan. Die Familien werden zu Hause besucht und bekommen Spiele an die Hand, die in deutscher Sprache erklärt werden. Die Idee ist, dass Flüchtlingskinder durch den spielerischen Umgang mit diversen Materialien quasi nebenbei Deutsch lernen. Die Eltern sollen während des Spielens dabei...

  • Füssen
  • 24.10.16
231×

Integration
Asylbewerberkinder in der Schule: ein Besuch in der Grundschule Pfronten

'Guten Morgen.' Hassan kommt ins Klassenzimmer. 'Wir haben heute Besuch', sagt Lehrerin Claudia Lütgendorff. Hassan grinst und wiederholt den deutschen Satz laut. Zusammen mit Nicoletta aus Ungarn, Ali aus Syrien und Lian aus Saudi-Arabien hat der Bub aus Palästina heute in der ersten Stunde 'Deutsch als Zweitsprache'. Er ist neben Ali und Lian eins von drei Asylbewerberkindern, die an der Pfrontener Grundschule lernen. Sie teilen sich auf zwei vierte Klassen auf und folgen bis auf drei...

  • Füssen
  • 13.11.14
31×

Asylpolitik
Sprachkurs für Asylbewerber in Lechbruck geht in die zweite Runde

Familienfotos, Rollenspiele und zur Not, Hände und Füßen. Mit diesen Mitteln bringen einige Lechbruckerinnen den Asylbewerbern am Ort die deutsche Sprache näher. Im November starteten die Ehrenamtlichen von Basis (Betreuung von Asylbewerbern durch ein integratives Schulungsangebot) mit ihrem Kurs. Am Donnerstag (09. Januar 2014) geht er nach zwei Wochen Pause in die nächste Runde. Mit einem normalen Sprachkursbuch in lateinischer Schrift können wir nicht viel anfangen', sagt Irene Scholl. Im...

  • Füssen
  • 08.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ