Design

Beiträge zum Thema Design

Anzeige
1.723×

RaumGefühl
Neues Magazin: Ideen für die 4 Wände

Wer hat nicht den Wunsch auf einen gelegentlichen Tapetenwechsel in den eigenen vier Wänden? Mit dem Magazin „RaumGefühl“ (aus der Reihe „Experten im Allgäu“) lassen sich nicht nur Ideen entwickeln, was man alles erneuern kann. Auf 116 Seiten findet man zudem die passenden Ansprechpartner, die beim Einrichten einer neuen Wohnung helfen, bei der Planung eines neuen Hauses, bei der Gestaltung des Gartens und, und, und. Beim Blättern durch die Experten im Allgäu kann sich der Leser zahlreiche...

  • Kempten
  • 09.03.20
Neugablonzer Schüler haben Aufkleber gestaltet, die zeigen, was sie mit dem Kaufbeurer Stadtteil verbindet.
209×

Design
Mit einem Aufkleber wollen Schüler zeigen, was sie mit Neugablonz verbinden

Was haben ein Apfelbaum, eine Steinskulptur, eine Straße, die ins Gebirge führt, ein VW-Käfer und der Sonnenaufgang mit Neugablonz zu tun? Sie stehen alle für einen besonderen Aspekt oder einen Teil der Geschichte des Kaufbeurer Stadtteils. Schüler der Gustav-Leutelt-Schule haben sie deshalb in einem kleinen Kunstwerk vereint. Die Idee: Einen Aufkleber entwerfen, der zeigen soll, was den Stadtteil ausmacht und was die Schule mit ihm verbindet. „Das Projekt war eine...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.18
335×

Gewinnspiel
Große Kuh2-Sommeraktion von Autohaus Seitz und Griaß di’

Schon in den letzten beiden Jahren haben die erfolgreichen Themenautos vom Autohaus Seitz und Griaß di’ für staunende Blicke in der Region gesorgt. Nach dem pinkfarbenen A3-Cabrio und dem Festwochen-Auto gibt es auch jetzt wieder eine coole Aktion. Der neue Audi Q2 wird als 'Kuh2' – also im Kuhfleck-Design – auf den heimischen Straßen unterwegs sein. Gleichzeitig gibt es natürlich auch ein Gewinnspiel, bei dem man ein Traumwochenende mit dem Traumauto gewinnen kann. Eine richtig...

  • Memmingen
  • 02.08.17
136×

Projekt
Immenstädter Schüler haben eine Firma für Accessoires im Retro-Stil gegründet

Der Grünten und die 'Imme' als T-Shirt Sie haben eine Pressesprecherin, Buchhalter, 90 Aktionäre und einen Vorstandsvorsitzenden: Die Schüler der Q11 des Immenstäter Gymnasiums haben ihr Unternehmen 'Streetdesign' richtig professionell aufgestellt. Im Rahmen eines Projektseminars produzieren und vertreiben die zwölf Schüler Accessoires im eigenen Retro-Design. 'Momentan verkaufen wir für 15 Euro T-Shirts, die mit dem Motorrad Imme oder dem Grünten bedruckt sind', sagt Kilian Osberghaus, der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.16
64×

Award
Füssener Designer wird in Berlin ausgezeichnet

Der Füssener Designer Stephan Reichle, der sein Büro im Magnuspark hat, ist mit dem German Brand Award 2016 ausgezeichnet worden. In Berlin nahm er die Auszeichnung persönlich entgegen. Reichle sagte voller Stolz, denn es ist sein erster Preis:'Ich war früher schon einmal für einen renommierten Wettbewerb nominiert, aber am Ende lagen andere vorn. Jetzt hat die Fachjury in Berlin die von uns kreierte Marke WE-Design for Life aus den Wertachtal Werkstätten zu unserer großen Freude als...

  • Füssen
  • 17.07.16
117×

Design
Melanie Schindele (21) aus Ronsberg führt ihr eigenes Modelabel

Mode aus dem Allgäu. Das klingt erst einmal nach Tracht. Muss es aber nicht sein, zeigt Melanie Schindele aus Ronsberg. Die 21-jährige ist selbstständige Modedesignerin und führt seit zwei Jahren ihr eigenes Label. 'Auf dem Land ist das schon ziemlich exotisch', sagt sie. 'Hier im Allgäu kenne ich kaum jemanden, der etwas in dieser Richtung macht'. In dieser Richtung – das heißt unter anderem gehobene Alltagsmode für Sie und Ihn, maßgefertigte Anzüge und Kleider. Wie sie arbeitet und...

  • Obergünzburg
  • 06.05.16
118×

Leitsystem
Design-Studenten haben die Beschilderung der Stadt Lindenberg unter die Lupe genommen

Das Stadtbild Lindenbergs soll sich in absehbarer Zeit ändern. Konkret geht es um die Wegweiser, die Einheimische und Urlauber durch die Stadt lotsen. Über die Jahre hat sich an manchen Stellen ein regelrechter 'Schilderwald' angesammelt. Den möchte die Verwaltung ausmisten und neu strukturieren – und zwar mit professioneller Hilfe. Wie das Leitsystem für die nächsten 20 Jahre aussehen könnte, haben Design-Professor Severin Wucher von der Hochschule Anhalt und seine Mitarbeiterin Karen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.16
153×

Kunsthandwerk
Schreiner Eckehard Weimann aus Dietmannsried integriert typisch Allgäuerisches in seine Möbel

Nein, muhen kann dieser Stuhl nicht. Aber er hat Kuhhörner. Sie sind an beiden Seiten seiner Lehne befestigt. Sein Name: 'Molle' – 'Stier' im Allgäuer Dialekt. Eckehard Weimann aus dem Dietmannsrieder Ortsteil Reichholzried (Oberallgäu) hat ihn gemacht. Der Stuhl ist nur ein Teil seiner neuen Serie 'Allgäu Möbel'. In seinen Möbeln vereint er typisch Allgäuerisches, Kunst- und Schreinerhandwerk. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung und den...

  • Altusried
  • 03.12.15
345×

Vorstellung
Wertachtal Werkstätten Füssen stellen neue Design-Linie vor

Mit diesem Andrang hatte niemand gerechnet: 150 Gäste stürmten die Präsentation des ersten Produktes einer neuen Design-Linie der Wertachtal Werkstätten Füssen. Es handelt es sich um eine edle Foto- und Postkartenleiste namens 'memory lane'. Sie wird 'vorwiegend aus heimischen Hölzern und in Handarbeit' von den Beschäftigten produziert, erklärte Diplom-Designer Stephan Reichle. Mit der neuen Marke 'we - design for life', die die Werkstätten mit Designer Reichle und Fotograf Simon Toplak...

  • Füssen
  • 20.11.15
214× 4 Bilder

Mode
Zwei Punkrocker aus dem Westallgäu designen jetzt eigene T-Shirts

Das T-Shirt hat einen tollen Aufdruck, aber der Schnitt passt nicht. Oder es passt, geht aber nach dem ersten Waschen ein. Auch Stefan Allweier (26) aus Oberreute und Hannes Schmid (25) aus Stiefenhofen kennen solche Probleme. Ihre Lösung: Sie haben einen lange gehegten Traum verwirklicht und unter dem Namen 'Aeipathy Attire' ein kleines Modelabel in die Welt gesetzt. Bekannt sind die beiden Westallgäuer als Mitglieder der Rockband 'Vorstadthelden' (früher: 'Don’t Eat Kids') geworden....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.08.15
340×

Design
Peter Erker entwirft Schmuckstücke in Kempten

'Die Ideen kommen mir in der Nacht oder frühmorgens', sagt Peter Erker über seine selbst entworfenen Schmuckstücke. Er ist Chefdesigner, Goldschmiedemeister und Silberschmiedemeister seiner nach ihm benannten Firma. In den vergangenen vierzehn Jahren als Selbstständiger hat er so viele Ringe und Schmuckstücke entworfen, dass er nicht mal mehr eine grobe Größenordnung angeben kann, wie viele es insgesamt sind. Wir zeigen, wie aus der ersten Idee ein fertiger Ring wird – rein von der...

  • Kempten
  • 22.05.15
202×

Auszeichnung
Designbüro aus Rückholz gewinnt vier Preise

Es geht auf die 50 zu. Nein, die Rede ist nicht von Lebensjahren, sondern von Auszeichnungen, die Andreas und Nadine Koop mit ihrem Designbüro in 13 Jahren eingeheimst haben. Jetzt kamen gleich vier der sogenannten 'IIID-Awards' des internationalen Instituts für Informationsgestaltung für die in Rückholz beheimateten Designer hinzu. Alle vier Projekte, die die Koops beim Wettbewerb eingereicht hatten erreichten somit Medaillenränge. Glanzlicht allerdings ist für die Designer der Bronze-Preis...

  • Füssen
  • 22.05.15
438×

Bauarbeiten
Neues Design für die Hypovereinsbank in Sonthofen

Moderne Technik, neues Design, Diskretion und Wohlfühl-Ambiente für die Kunden sollen die umgebaute Filiale der Hypovereinsbank in Sonthofen kennzeichnen. Nach vierwöchigen Arbeiten ist der neue Schalter- und Beratungsbereich fertig. Sonthofen wurde als erster Standort im Allgäu auf Vordermann gebracht; acht weitere folgen. Das Unternehmen will seine Multikanal-Strategie untermauern. Hier sei man Vorreiter und erhalte viel positive Resonanz von den Kunden, sagt Josef Epp, Leiter der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.15
165× 5 Bilder

Kunst
Kemptener Künstlerin Uschi Stadelhofer zaubert Wesen und Berühmtheiten aus Pappmaché

In Uschi Stadelhofers Dachatelier verzaubern Wesen und Köpfe den Betrachter. Ein kurzer Blick zu Dr. Ziegenbart oder Banana Joe sowie Marilyn M. genügt, um ins Staunen zu verfallen. Diese Plastiken sind aus Pappmaché kreiert, sie stehen auf einem Sockel aus Ytong, sind bis zu 60 Zentimeter hoch, und ziehen einen in ihren Bann. Die Künstlerin und Grafik-Designerin Uschi Stadelhofer-Landgraf, geboren 1952 in Kempten, hat einen kreativen Werdegang. Ihre künstlerische Ausbildung begann mit Mal-...

  • Kempten
  • 04.12.14
12×

Wohngesundheit
Bunt, lauschig, bequem Wohnen 2014: Weg vom Einheits-Look

Kürzlich fand in Köln wieder die größte Möbelmesse der Welt statt. Wir haben uns dort nach den neuesten Trends umgesehen. Als Gegenpol zum als kühl empfundenen virtuellen Internetleben wollen immer mehr Menschen im eigenen Zuhause Gemütlichkeit, harmonische Formen und Farben und wohnliche Accessoires. Gegenstände werden bewusst ausgewählt und ganz bewusst inszeniert. Der Global-Mix erlaubt dabei Einrichtungsideen und auch Möbel aus allen Weltkulturen. Wichtig dabei: Der Schritt in die Natur....

  • Kempten
  • 08.10.14
732×

Potrait
Junges Modelabel NeonLachs aus Kaufbeuren fasst in der Modebranche Fuß

'Nach der Meisterschule sah ich keine berufliche Zukunft in einem Angestelltenverhältnis. Es gab einfach keine Jobs', erzählt die 30-jährige Lena Genofeva Geissler aus Kaufbeuren. Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, wurde die Jungdesignerin jedoch aktiv. Anfangs noch alleine im Business, gründete sie mit Freundin Sarah Kaldewey aus München vor drei Jahren ihr eigenes Modelabel 'NeonLachs'. Heute betreiben die Designerinnen in München eine kleine Ausstellungsgallerie (neudeutsch:...

  • Kempten
  • 07.08.14

Teppichdesign
Mascha Häusler aus Kaufbeuren gewinnt Carpet Vista-Designwettbewerb

Bambus als Vorbild Im Rennen waren 16.000 Entwürfe aus 76 Nationen. Ambitionierte und talentierte Designer aus aller Welt warfen beim Carpet Vista-Designwettbewerb ihr Können in die Waagschale. Durchgesetzt hat sich schließlich ein Entwurf von Mascha Häusler aus Kaufbeuren. 'Ein toller Erfolg', sagt sie über ihren ersten Platz. Der schwedische Teppichhersteller Carpet Vista bietet nach eigenen Angaben die größte Auswahl an handgewebten Teppichen auf dem internationalen Markt. Jährlich...

  • Kempten
  • 05.12.13
490×

Gestaltung
Preisgekrönter Schreibtisch: Maierhöfener Design-Student Moritz Sontheim erhält Lionel-Award

Moritz Sontheim aus Maierhöfen kann seinen Schreibtisch ganz schnell einpacken: den Spanngurt lösen, die Glasplatte abnehmen, das Stahlgestell zusammenklappen - fertig. Dieser Tisch ist also mobil. Gleichzeitig ist er Sinnbild für Mobilität. Denn die Scheibe war schon viel unterwegs. Sie ist das ausrangierte Fensterglas eines Straßenbahnwaggons. Für diese Arbeit wurde Moritz Sontheim in Braunschweig mit dem Design-Preis Lionel-Award ausgezeichnet. Seine preisgekrönte Arbeit nennt Sontheim...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.13
13×

ESVK
Eishockey: Fans des ESV Kaufbeuren voten über neue Trikots

In welchem Trikot soll der ESV Kaufbeuren in die Sparkassen Arena zurückkehren? Weit über 50 Teilnehmer haben sich mit eigenen Entwürfen am ESVK Trikotwettbewerb beteiligt. Jetzt können alle Fans bis nächsten Dienstag online über das Trikotdesign für die nächste Saison abstimmen. Weitere Informationen gibt es unter www.wir-sind-kaufbeuren.de.

  • Kempten
  • 29.05.13
231×

Arktika
Regionale Kunst bei Galerie Arktika in Marktoberdorf

Die Galerie Arktika öffnet von Montag, 3., bis Sonntag, 30. Dezember, ihre Türen für Kunstinteressierte. Das Augenmerk der Werkschau liegt hauptsächlich auf Arbeiten, die besonders gut als Geschenk für die Liebsten oder für einen selbst geeignet sind. Somit sind kleinformatige Grafiken und Originale, multiple Bildobjekte, Kleinskulpturen, Glaskunst, Schmuckkunst und vieles mehr zu sehen. In der Weihnachtsausstellung sind Künstler aus der Region, wie Tanya Becker-Mohr, Kristina Johlige Tolstoy...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.12
26×

Wohnmobil-Messe
Wohnmobilhersteller Dethleffs aus Isny erhält Design-Preis

Dethleffs erhält Preis Zum sechsten Mal hat die Messe Düsseldorf im Vorfeld des Caravan Salon den 'Caravaning Design Award: Innovations for new mobility' vergeben. Mit dem Designpreis, der alle zwei Jahre in Kooperation mit der Red-Dot-GmbH Co. KG vergeben wird, werden Produktentwicklungen der Caravaning-Branche für besonders innovative Ansätze und gelungene Gestaltung ausgezeichnet. Die Jury aus fünf international anerkannten Fachleuten zeichnete 30 Produkte aus. 15 Produkte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.09.12
32×

Designgruppe Koop
Ostallgäuer Gestalter erhält neue Awards

– Zum dritten Mal Lorbeer für Oy-Mittelberger Ortsbroschüre Alles, nur nicht hausbacken – so kommt der neue Ortsprospekt von Oy-Mittelberg daher. Mit dem 112 Seiten starken Büchlein 'Wanderzeit – das ganze Jahr' geht seit 2011 nicht nur die Gemeinde auf Urlauberfang. Auch die verantwortliche Designgruppe Koop heimst mit ihrer markanten Broschüre fernab vom gewohnten Hochglanz einen Preis nach dem anderen ein. Auf Auszeichnungen wie den renommierten 'Red dot award' folgte...

  • Füssen
  • 21.03.12
12×

Immenstadt
Immenstadt in Sachen Außendarstellung rundum erneuert

Die Stadt Immenstadt präsentiert sich in Sachen Außendarstellung ab sofort rundum erneuert. Immenstadt hat sich dabei mit der Allgäu GmbH zusammengetan und deren modernes Design übernommen. Die Stadt erhofft sich dadurch vor allem neue wirtschaftliche Märkte erschließen zu können, so Immenstadts Bürgermeister Armin Schaupp. Die Umstellung auf das neue Design, beispielsweise auf der Internetseite und bei den Publikationen, hat insgesamt 25.000 Euro gekostet. Von dem neuen Aussehen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.12.11
14×

Wirtschaftsreihe
Vom Rohblock bis zum Grabstein: Hinter den Kulissen des Steinmetzbetriebs Probst

Er ist einer der ältesten Berufe überhaupt: Der Steinmetz. Die Anfänge liegen im alten Ägypten bei den Pyramiden. Aber auch hier in der Region reicht die Geschichte der Steinmetze weit zurück. Das Steinmetzgeschlecht war schon immer in Dombauhütten und Kirchen tätig. Daher lässt sich vermutlich auch der Name der Familie Probst ableiten, also von Probstei. Das Handwerk des Steinmetzes wird bis heute traditionell fortgeführt. 25 Mitarbeiter umfasst der Betrieb in Kempten mittlerweile und...

  • Kempten
  • 18.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ