Denkmalschutz

Beiträge zum Thema Denkmalschutz

Lokales
Archivbild der Alten Schule in Immenstadt.

Denkmalschutz
"Alte Schule" in Immenstadt darf nicht abgerissen werden

Das Landratsamt will die Abbrucherlaubnis der denkmalgeschützten Alten Schule in Immenstadt aufheben. Die Genehmigung wahr wohl rechtswidrig, heißt es in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung. Demnach bittet das Landratsamt Oberallgäu den Besitzer der Alten Schule, die Pfarrpfründestiftung Immenstadt, um eine Stellungnahme. Pfarrer Helmut Epp habe dafür wenig Verständnis. 

 Laut AZ habe im April 2014 der damalige Landrat vor dem Ende seiner Amtszeit die Erlaubnis für den Abriss der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.03.20
  • 3.930× gelesen
  •  2
Lokales

Denkmalschutz
Alte Schule in Immenstadt-Bühl wird nicht abgerissen: Freundeskreis bekommt Zuschlag

Die Alte Schule in Bühl bei Immenstadt wird doch nicht abgerissen. Wie der Freundeskreis "Zukunft Alte Schule Bühl" auf seiner Facebookseite mitteilt, hat er den Zuschlag für das denkmalgeschützte Gebäude bekommen. Am Dienstagabend, 11. Februar, hatte die Pfarrpfründestiftung St. Nikolaus zusammen mit der Diözese Augsburg die Entscheidung über die Zukunft des Gebäudes getroffen.  Der Freundeskreis kann nun die Alte Schule "kaufen, sanieren und mit neuem Leben füllen." Das Gebäude sollte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.20
  • 2.585× gelesen
  •  1
Lokales
Wer bekommt die Alte Schule in Bühl am Großen Alpsee? Bis 31. Januar können noch Angebote bei der Diözese abgegeben werden. Die Stadt Immenstadt hat bereits ihren Hut in den Ring geworfen. Allerdings muss der Stadtrat das Kaufangebot nochmals überarbeiten.

Abriss
Stadt will "Alte Schule" in Immenstadt-Bühl übernehmen: Diözese lehnt Kaufangebot ab

Der Immenstädter Stadtrat hat am Donnerstagabend entschieden, für die Alte Schule in Immenstadt-Bühl ein Kaufangebot über 150.000 Euro an die Diözese Augsburg abzugeben. Geplant ist, das Gebäude dann abreißen zu lassen und ein Dorfgemeinschaftshaus zu errichten. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, möchte die Diözese bis zum 31. Januar weitere Angebote abwarten, bevor sie eine Entscheidung trifft. Unter dem Gebäude könnte sich ein „Bodendenkmals“ befinden, dass einen Neubau um Jahre verzögern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.20
  • 1.531× gelesen
Lokales
Die "Alte Schule" in Immenstadt Bühl soll, wenn es nach Denkmalschützern und manchen Anwohnern geht, nicht abgerissen werden.
9 Bilder

Möglicher Abriss
Informations-Tisch "Zukunft Alte Schule Bühl" am Dreikönigstag

Die "Alte Schule" in Immenstadt-Bühl oberhalb des Großen Alpsees wird Stand jetzt im Frühjahr abgerissen. Weil das Gebäude unter Denkmalschutz steht, stößt das bei vielen Anwohnern und Denkmalschützern auf Widerstand. Die Diözese in Augsburg bietet das Gebäude als letzten Versuch, um es zu erhalten, zum Verkauf an. Sollte sich allerdings bis 31.01.2020 kein Käufer finden, wird es im Frühjahr abgerissen. Dann wäre der Weg für das langersehnte Dorfgemeinschaftshaus für die örtlichen Vereine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.20
  • 2.684× gelesen
Lokales
Die Alte Schule in Immenstadt-Bühl oberhalb des Großen Alpsees: Die Diözese in Augsburg bietet das Gebäude jetzt zum Verkauf an. Sollte sich allerdings kein Käufer finden, wird es im Frühjahr abgerissen. Dann wäre der Weg für das langersehnte Dorfgemeinschaftshaus für die örtlichen Vereine frei.

Möglicher Abriss
"Letzte Chance" für Alte Schule in Immenstadt-Bühl

Für die Alte Schule in Immenstadt-Bühl wird ein Käufer gesucht. Die Diözese bietet "als allerletzten Versuch“ das Gebäude in Bühl zum Verkauf an, um es zu erhalten. Doch die Zeit drängt. Wenn es bis 31. Januar keinen Interessenten gibt, wird das Haus abgerissen, heißt es in einem Bericht der Allgäuer Zeitung.  Demnach hat die Diözese nach Protesten von Denkmalschützern und der Bevölkerung dem denkmalgeschützten Haus eine "letzte Chance" gegeben. Wenn es verkauft wird, können es private...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.19
  • 6.013× gelesen
  •  1
Lokales
Symbolbild. Im Bild wird die Alte Säge in Hettisried dokumentiert, fein säuberlich abgebaut und Einzelteile nummeriert . Im Bauernhofmuseum Illerbeuren wurde sie wieder aufgebaut.

Denkmalschutz
Oberallgäuer (29) muss für Bauernhaus-Umbau 30.000 Euro Strafe zahlen: Was das Amt für Denkmalpflege dazu sagt

Ein 29-jähriger Oberallgäuer wurde im Juli zu einer Geldstrafe von 30.000 Euro verurteilt, weil er ein denkmalgeschütztes Bauernhaus umgebaut hat und dabei gegen die Auflagen der Behörden verstoßen hat. Eine Strafe, die laut dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) aus denkmalfachlicher Sicht angemessen sei. Dem BLfD ist der Fall um das 200 Jahre alte Bauernhaus bekannt, Gebietsreferenten der Behörde hatten vor Gericht ausgesagt. Das Problem in diesem Fall: Der 29-Jährige habe ohne...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.08.19
  • 10.134× gelesen
Lokales
Symbolbild. Denkmalgeschützte Bauernhäuser können zum Fluch für den Besitzer werden, wenn er sie renoviert.

Denkmalschutz
200 Jahre alten Bauernhof umgebaut: Oberallgäuer (29) muss 30.000 Euro Strafe zahlen

Vor dem Sonthofer Amtsgericht stehen acht Menschen im Kreis, die sich aus betroffenen Gesichtern anschauen. 30.000 Euro muss ein 29-jähriger Oberallgäuer Geldbuße zahlen, und es ist ihm anzusehen, dass er nicht weiß, woher er die nehmen soll. Für den jungen Mann, der im Winter als Mechaniker und im Sommer als Hirte auf einer Alpe arbeitet, ist das eine enorme Summe. Sein Vergehen: Er hat ein 200 Jahre altes Bauernhaus, das unter Denkmalschutz steht, für seine Familie umgebaut und dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.07.19
  • 42.734× gelesen
  •  1
Lokales

Denkmal
Planer wollen Charakter historischer Gebäude auf der Sonthofer Burg erhalten

Die (Um)bauplanungen für die Generaloberst-Beck-Kaserne (GOB) in Sonthofen laufen weiter auf Hochtouren. Aktuell befasst sich das Staatliche Bauamt Kempten unter anderem mit den Gebäuden fünf und acht: Weil die Häuser unter Denkmalschutz stehen, ist eine Erlaubnis für den Umbau nötig. Das Ziel: Die Bauplaner wollen den Charakter der Gebäude erhalten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 07.03.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.16
  • 32× gelesen

Meistgelesene Beiträge

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020