Denkmalschutz

Beiträge zum Thema Denkmalschutz

Der Fördervereinsvorsitzender vermisst die Unterstützung der Stadt.
1.228×

Unterstützung
Lindenberg im Ostallgäu: Was geschieht mit dem Armenhaus?

Der Putz am Westgiebel bröckelt, an den Fenstern nagt der Zahn der Zeit. Der Kirchberg schiebt und immer wieder müssen die Mitglieder des „Fördervereins Armenhaus“ gegen Feuchtigkeit im Gebäude ankämpfen. Wie geht es weiter mit dem Lindenberger Armenhaus? Bei einem Ortstermin am Dienstag, 19. März, um 17 Uhr soll sich der Bauausschuss der Stadt ein Bild von dem denkmalgeschützten Gebäude machen, sagte Bürgermeister Josef Schweinberger auf Anfrage der Buchloer Zeitung. Mehr über das Thema...

  • Buchloe
  • 15.03.19
21×

Denkmalschutz
Sanierung des Buchloer Polizeigebäudes beinahe abgeschlossen

Nur noch ein paar Kleinigkeiten fehlen Viele Handwerker gaben sich in den vergangenen Monaten im denkmalgeschützten Buchloer Polizeigebäude an der Augsburger Straße die Klinke in die Hand. Kaum war einer mit seiner Arbeit fertig, fing der nächste an. Im April vergangenen Jahres hatten die Sanierungsarbeiten begonnen, im Oktober 2012 übernahm der Erste Polizeihauptkommissar die Leitung der Buchloer Inspektion. 'Auch wenn der Architekt die Termine der Firmen koordiniert hat, kam die Betreuung der...

  • Buchloe
  • 07.09.13
31×

Denkmalschutz
Entscheidung zur Sanierung der Unterdießener Schule steht aus

Gerichtsstreit wird zur Hängepartie Seit Monaten dauert nun schon der Rechtsstreit zwischen der Gemeinde Unterdießen und dem Landesamt für Denkmalpflege wegen der Sanierung der Schule. Und noch immer ist kein Ende in Sicht. «Der Grund, warum sich alles verzögert ist, dass wir immer noch auf einen Termin warten», erklärte jetzt Bürgermeister Dietmar Loose. Wann genau das Münchener Verwaltungsgericht eine Entscheidung trifft, ist nicht bekannt. Loose hofft aber, dass es in einem Zeitrahmen von...

  • Buchloe
  • 27.05.11
20×

Denkmalschutz
Hoffen auf einen Kompromiss

Gemeinde Unterdießen will Schule dämmen - Amt fürchtet Veränderung Der Streit um die Sanierung der Grundschule in Unterdießen könnte möglicherweise außergerichtlich gelöst werden. Diese Hoffnung hat Bürgermeister Dietmar Loose nach einem Treffen, das vor Kurzem mit dem Landesamt für Denkmalschutz stattgefunden hat. Ein Kompromiss scheint derzeit aber noch in weiter Ferne. Sechs Zentimeter Zur Vorgeschichte: Die Gemeinde hat bereits vor einigen Wochen einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht in...

  • Buchloe
  • 23.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ