Denkmalpflege

Beiträge zum Thema Denkmalpflege

17×

Denkmalpflege
Landesdenkmalamt will Industriebau in Kaufbeuren erhalten

Abriss oder Erhalt? Diese Frage für das Gebäude Johannes-Haag-Straße 9 hat das Landesamt für Denkmalpflege nun beantwortet. Die Behörde will das alte Haus, das als die 'Wiege der Zentralheizungsindustrie' gilt, auf die Denkmalliste setzen. Ein Abbruch ist damit kaum mehr möglich. Dort hatte der Ingenieur Johannes Haag (1819 bis 1887) im Jahr 1843 die 'Werkstätte für allgemeinen Maschinenbau und für die Herstellung von Zentralheizungen' gegründet. Das Haus allerdings verfällt zusehens, seitdem...

  • Kempten
  • 06.08.15
88×

Ehrung
Kaufbeurer Stadtheimatpfleger bekommt die Denkmalschutzmedaille des Freistaates Bayern

Anton Brenner, der langjährige Kaufbeurer Stadtheimatpfleger, ist einer der Preisträger, die heuer mit der Denkmalschutzmedaille des Freistaates ausgezeichnet wurden. Aus gesundheitlichen Gründen konnte er nicht persönlich zur Preisverleihung ins Landesamt für Denkmalpflege in der Alten Münze in München kommen. Stellvertretend nahm Ulrike Gerber von der Untere Denkmalschutzbehörde der Wertachstadt die Medaille aus den Händen von Kulturminister Ludwig Spaenle entgegen. Die Ehrung Brenners soll...

  • Kempten
  • 05.07.15
38×

Sanierung
Baukultur: Für die Sanierung eines barocken Kemptener Gebäudes gab es einen Denkmalpreis

'Der Zustand war traurig', lautet die Analyse von Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl. Er meint damit ein barockes Gebäude in Kempten – genauer gesagt das bedeutendste Stadtpalais am zentralen St.-Mang-Platz in der Altstadt, errichtet um das Jahr 1600. Was Fassl so entsetzte: Das Innere des denkmalgeschützten Gebäudes, wegen seiner Fassadenfarbe auch 'Rotes Haus' genannt, war ziemlich verbaut und weit entfernt von seiner repräsentativen, großzügigen Gestalt. Inzwischen ist das Rote Haus...

  • Kempten
  • 08.05.15
14×

Sanierung
Bemühungen Kaufbeurens beim Denkmalschutz gelobt

Als beispielgebend für ganz Bayern bezeichnete der neue Leiter des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, Generalkonservator Mathias Pfeil, bei seinem gestrigen Besuch die Anstrengungen Kaufbeurens für den Denkmalschutz. Konkret meinte er damit die neu aufgelegte Broschüre 'Baudenkmäler und Gebäude im Ensemble - Leitfaden für (Haus-)Eigentümer' und das Förderprogramm für Gutachterleistungen im Vorfeld einer Sanierung. Dafür stellte der Stadtrat heuer bis zu 80.000 Euro im Haushalt zur...

  • Kempten
  • 07.05.14
125×

Denkmalpflege
Entscheidung über Abriss von denkmalgeschütztem Haus in Memmingen erneut vertagt

Bereits zum zweiten Mal hat der Memminger Stadtrat über den möglichen Abriss eines denkmalgeschützten Hauses in der Kreuzstraße 11 beraten. Der Eigentümer möchte das Haus abreißen und einen Neubau errichten. Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) sprach sich gegen dieses Vorhaben aus. Die Mitglieder des Bausenats diskutierten jetzt nach der Besichtigung des Gebäudes und einer Stellungnahme von Heimatpfleger Günther Bayer engagiert über das Für und Wider eines Abbruchs, kamen jedoch...

  • Kempten
  • 28.10.13
41×

Allgäu
Bayern Viewer-Denkmal kann online abgerufen werden

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege hat die aktuelle Denkmalliste im Rahmen des Projekts 'Nachqualifizierung und Revision der Denkmalliste' korrigiert. Auch wurden die Denkmäler digital in einer weiteren Liste erfasst und sind ab sofort für jeden einsehbar. Das Bayern Viewer-Denkmal kann online abgerufen werden und ist Teil vom neuen eGovernment.

  • Kempten
  • 18.03.13

Unterstützung
Kreisheimatpfleger bieten Gemeinden im Unterallgäu ihre Hilfe an

Rat, wenn es um Brauchtumsfragen und Denkmäler geht Silbern glänzend liegt das Arztbesteck auf dem Tisch. An der Wand ist ein Holzregal befestigt, auf dem – fein säuberlich beschriftet – viele kleine braune Fläschchen stehen. Im Nebenraum des ehemaligen Baderhauses in Wiedergeltingen ist ein Teil der Decke freigelegt, an den Wänden kommt hinter einem Stück abgelöster Tapete aus den 1950er Jahren eine Schablonenmalerei in Pastelltönen zum Vorschein. 'Gehen Sie die Sache vorsichtig...

  • Kempten
  • 10.12.11
18×

Bebauungsplan
Gemeinderat Bidingen äußert sich zu Stellungnahme der Denkmalschützer

Bedenken gegen Windrad zerstreut Der Bebauungsplan für die geplanten gemeindeeigenen Windräder bei Königsried kann voraussichtlich bald in Kraft treten. Der Bidinger Gemeinderat nahm in seiner Sitzung zu Stellungnahmen von Privatpersonen und Trägern öffentlicher Belange Stellung, vor allem bezüglich Naturschutz und Denkmalschutz. Das Gremium beschloss, die Änderung des Flächennutzungsplans und den Bebauungsplans. Verzicht auf Stellungnahme In der Sitzung erläuterten die Vertreterinnen des...

  • Kempten
  • 03.12.11
23×

Ausschuss
Landkreis Unterallgäu vergibt Fördermittel

Zuschüsse für Jugendarbeit, Erwachsenenbildung und Denkmalpflege Mit insgesamt fast 78 000 Euro fördert der Landkreis Unterallgäu in diesem Jahr die Jugendarbeit verschiedener Vereine und Verbände. 64 000 Euro fließen in die Erwachsenenbildung. Zudem erhalten mehrere Kirchenstiftungen und Gemeinden beziehungsweise Privatpersonen und Vereine heuer insgesamt 65 000 Euro für ihren Einsatz um die Denkmalpflege. Dies hat der Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Kreistags in seiner jüngsten Sitzung...

  • Kempten
  • 26.10.11
20×

Förderungen
«Ausdruck der Wertschätzung»

Fördermittel in Höhe von 255500 Euro hat der Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Unterallgäuer Kreistags in seiner jüngsten Sitzung an Denkmalpflege, Erwachsenenbildung sowie insbesondere an die Jugendarbeit von Vereinen und Verbänden im Landkreis vergeben. Hier ein Überblick:

  • Kempten
  • 27.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ