Demonstration

Beiträge zum Thema Demonstration

Polizei (Symbolbild)
7.072× 24

100 Autos
Autokorso gegen Corona-Maßnahmen im Westallgäu: Teilnehmerin beleidigt Polizeibeamtin

Ein Autokorso mit bis zu 100 Fahrzeugen war am Samstag von Leutkirch über Isny nach Wangen unterwegs. Der Autokorso war als Versammlung angemeldet, um gegen die derzeitigen Auflagen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu demonstrieren. Laut Polizei verlief die Demo "weitestgehend ohne Zwischenfälle".  Beamtenbeleidigung, Hupen und ärztliche Atteste gegen die MaskenpflichtEine Teilnehmerin des Autokorsos muss allerdings mit einer Strafanzeige rechnen. Sie hat eine Polizeibeamtin beleidigt....

  • Leutkirch
  • 11.04.21
Demonstration auf dem Stadtplatz in Lindenberg
7.847× 1 48 Bilder

Demonstration in Lindenberg
Lindauer AfD-Chef Rothfuß: "'Querdenker' sind unsere Freunde im Geiste"

Unter dem Motto "Gegen Corona-Lockdown ohne Verstand" demonstrierten etwa 20 AfD-Anhänger am Montagabend auf dem Lindenberger Stadtplatz. An der Gegendemonstration, zu der die Organisation "Keine Stimme für Rassismus" am Mittwoch aufgerufen hatte, nahmen gut 100 Personen teil. Sie wollten der Partei zeigen, dass sie in Lindenberg und im Allgäu nicht willkommen ist und zeigen, "dass die AfD keine wählbare Alternative" ist. Gibt es eine Verbindung zwischen AfD und Querdenkern?Mit Kuhglocken,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.21
Die Polizei war bei einer "Querdenker-Demo" in Lindau im Einsatz. (Symbolbild)
3.952× 1

Gegen Corona-Maßnahmen
"Querdenker" demonstrieren wieder in Lindau

Rund 150 Menschen haben am Sonntagnachmittag an einer „Querdenker gegen Corona-Maßnahmen“-Demo in Lindau auf dem Parkplatz des Valentin Heyder Gymnasiums teilgenommen. Die Versammlung verlief friedlich, allerdings musste die Polizei mehrmals auf die Einhaltung der Mindestabstände und Maskenpflicht hinweisen. Ungültige Atteste?Mehrere Demonstrierende legten der Polizei Atteste vor, die vom Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes befreien sollen. Die Polizei überprüfte das entsprechend. Da bei einigen...

  • Lindau
  • 14.12.20
"Fridays for Future" auf der Straße für das Klima (Symbolbild).
1.015×

Klimawandel
"Fridays for Future" Lindenberg: Bald gehen die Demos wieder los

Nach den Sommerferien soll es laut einem Bericht des Westallgäuers wieder weiter gehen mit der "Fridays For Future"-Bewegung. Das Coronavirus hatte die Bewegung abgebremst. Im September 2019 fand die letzte Demonstration statt. Die Aktivisten planen aber weiter: Nach den Ferien wollen die Mitglieder von "Fridays for Future" wieder demonstrieren. Mehr über das Thema lesen Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 20.07.2020. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.07.20
Demonstrationen in Zeiten des Coronavirus (Symbolbild)
4.023× 1

In Füssen keine Teilnehmer
"Grundrechte"- und "Black lives matter"-Versammlungen im Allgäu: friedlich und störungsfrei

Auch an diesem Wochenende fanden wieder Versammlungen im Allgäu statt. Die Themen diesmal: Grundrechte in Zeiten des Coronavirus, Demos für das Maskentragen und gegen Verschwörungsmythen, Rassismus und rechte Positionen. In Lindau gab es eine Versammlung unter dem Titel "Black lives matter". Laut Polizei verliefen alle Versammlungen friedlich und störungsfrei. Freitag, 05.06.2020: MINDELHEIM. Am Freitag fand von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr eine Versammlung „Friedlicher Widerstand zum Erhalt unserer...

  • Kempten
  • 07.06.20
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.
1.771×

Ohne Störungen
"Grundrechte"-Demos im Allgäu aus Sicht der Polizei: "überwiegend friedlich"

Am vergangenen Wochenende fanden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen rund ums Thema Grundrechte statt. Diese verliefen überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich in Lindau kam es am Sonntag zeitweise zu Störungen einer genehmigten Veranstaltung eines politischen Ortsverbandes, weshalb vereinzelt Platzverweise erteilt werden mussten. Freitag, 15. Mai 2020 Friedliche Versammlung in Weißenhorn Am Freitagabend fand in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr, wiederholt eine angemeldete...

  • Kempten
  • 18.05.20
Demonstration in Lindenberg, 16. Mai.
3.880× Video 16 Bilder

Video
Für Grundrechte, Freiheit und Liebe: Friedliche Demonstration in Lindenberg

Mehrere Menschen sind am Samstag am Lindenberger (Westallgäu) Marktplatz zusammengekommen, um für ihre Grundrechte, Freiheit, Frieden und Liebe zu demonstrieren. Ersten Angaben nach waren auch Gegendemonstranten vor Ort, die Versammlung verlief aber friedlich. Die Demonstraten haben aufgrund der "emotionsgeladenen" Stimmung in Deutschland am Brunnen meditiert. Es tue den Menschen laut Barbara Niemann, Unternehmerin in Lindenberg und Initiatorin der Versammlung, gut, in dieser Zeit "einfach mal...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.20
Symbolbild
8.322× 24

Alles friedlich und störungsfrei
Mehrere Corona-Demonstrationen im Allgäu - 300 Teilnehmer in Kempten

Das Wochenende war geprägt von vielen Versammlungen, die überwiegend die Corona-Thematik zum Anlass hatten. Nachfolgend eine Zusammenstellung der angemeldeten und polizeilich betreuten Versammlungen: Demonstrationen und Versammlungen am FreitagBUCHENBERG: An der angemeldeten Versammlung nahmen am Freitagabend zwischen 19:30 Uhr und 20:30 Uhr etwa 40 Personen teil. Die Versammlung verlief störungsfrei. MINDELHEIM: Am Freitagnachmittag fanden auf dem Marienplatz in der Zeit von 14.00 bis 16:30...

  • Kempten
  • 09.05.20
Demonstration in Lindenberg (Westallgäu)
10.992× 1 34 Bilder

Corona-Krise
„Grundrechte“-Demo in Lindenberg: friedliche Demonstranten und Gegendemonstranten

Gegen Impfpflicht, für Grundrechte: In Lindenberg (Westallgäu) haben am Mittwoch etwa 50 Personen demonstriert. Nach ersten Informationen verlief die angemeldete Demo zu jeder Zeit friedlich. Unter den Demonstranten waren auch Anhänger von "Widerstand 2020", eine Gruppierung, die sich selbst als Partei bezeichnet und zu Demonstrationen aufruft. Sie soll laut Medienberichten Verschwörungstheorien verbreiten und rechten Kreisen nahezustehen. Weitere ca. zehn Personen haben sich außerhalb der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.20
Grundrechte-Demo in Wangen
16.794× 6 1 Video 27 Bilder

Video + Bildergalerie
Grundrechte-Demo in Wangen: Beinahe Abbruch wegen Masken-Verweigerern

Etwa 150 Menschen haben sich am Samstag, 02. Mai an Demonstration "zur Wahrung der Grundrechte" auf dem Marktplatz in Wangen versammelt. Zwischenzeitlich stand die Demo kurz vor dem Abbruch. Die Stadt Wangen hatte Maskenpflicht angeordnet. Einige Demonstranten wollten das nicht einsehen. Die Kundgebung war ohne Lautsprecher, somit schwer zu verstehen. Über den Polizeilautsprecher durfte der Veranstalter die Regeln der Demo erklären, aber nicht die Ansprache an die Demonstranten halten. Die...

  • Wangen
  • 02.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ