Demo

Beiträge zum Thema Demo

363× 49 Bilder

Demos
Kundgebungen und Demos in Kaufbeuren und Kempten verlaufen friedlich - NPD zieht weiter

Heute fanden in Kempten und Kaufbeuren Kundgebungen der NPD im Rahmen ihrer 'Deutschlandtour 2013' statt. Die Polizei kann ein positives Resümee ziehen, denn beide Kundgebungen und die jeweiligen Gegendemonstrationen verliefen friedlich. In Kempten trafen die Vertreter der NPD (12 Personen) gegen 09.25 Uhr auf dem Residenzplatz ein. Die Kundgebung begann gegen 09.55 Uhr. Am Residenzplatz wurde die NPD von ca. 50 Gegendemonstranten erwartet, die lautstark mit Rufen und Trillerpfeifen ihren Unmut...

  • Kempten
  • 03.09.13
95× 11 Bilder

Rinder-Tbc
Demonstration in Sonthofen: Landwirte gegen Vorgehen des Landratsamtes

Bauern fürchten ihre Existenzvernichtung Trauermärsche, eine Schweigeminute zum Gedenken an getötete Rinder und Kritik an den Behörden - bei einer Demonstration beklagten gestern in Sonthofen rund 150 bis 200 Teilnehmer das Vorgehen bei der Bekämpfung der Rinder-Tuberkulose (Tbc). Zur Demo aufgerufen hatte die Interessengemeinschaft für gesunde Tiere (IGGT) und nahm Landrat Gebhard Kaiser ins Kreuzfeuer. IGGT-Sprecherin Irmgard Engelhart nannte ihn den 'Tier-Beseitigungs-Caesar' und nannten die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.06.13
17×

Behördensender
Mobilfunk: Allgäuer bei Kundgebung in München dabei

Allgäu Mobilfunk: 'Tetra'-System soll erst noch auf den Prüfstand Bei der Kundgebung von Mobilfunk-Kritikern auf dem Odeonsplatz in München waren auch rund 30 Allgäuer dabei. Wie eine Sprecherin der Initiativen aus der Region mitteilt, reisten sie unter anderem aus Lindau, Kempten, Oy, Füssen, Nesselwang, Rückholz, Seeg, Leuterschach, Memmingen und Buchloe an. Im Gepäck hatten sie rund 100 Unterschriften, gesammelt in Buchloe, für einen Ausbaustopp des Behördenfunks, der zuvor auf den Prüfstand...

  • Füssen
  • 15.11.12
113×

Theater
Generationen-Projekt Der rote Schal berührt das Publikum in Kempten

Demo der Senioren - Projekt hat Stärken und Schwächen 'Kein Kirchenchor hätt’ uns aufgenommen, doch das Theater lässt uns nicht verkommen', singt Hanna Laser ganz im Brechtschen Sprechgesang mit Maske als letzte Nummer. Zuvor ging das ungewöhnliche, berührende und mutige Generationen-Theater-Projekt 'Der rote Schal oder zu (über)leben ist eine Kunst' über die Bühne – mit etwa 30 Spielern des 'Ersten Allgäuer Seniorentheaters', des 'Theaters FrauenZimmer', Kindern und Jugendlichen...

  • Kempten
  • 06.11.12

Protest
1500 demonstrieren in Marktoberdorf für Erhalt von Klinik

In Ostallgäuer Kreisstadt wächst der Widerstand gegen Sanierungspläne Die Klinikdebatte im Ostallgäu bringt immer mehr Menschen auf die Straße: Gestern protestierten rund 1500 Marktoberdorfer vor dem Landratsamt für einen Erhalt der Klinik in der Kreisstadt. Organisiert hatten die Veranstaltung die Stadtratsfraktionen. Sie wollen sich nicht damit abfinden, dass die örtliche Klinik erhebliche Einschnitte hinnehmen soll. Die Unternehmensberatung Kienbaum hat dem Kommunalunternehmen Kliniken...

  • Marktoberdorf
  • 14.05.11
23×

Demonstration
Parteien rufen zu Kundgebung für Rettung der Klinik auf

Am Freitag um 15.30 Uhr vor dem Landratsamt Hier wie dort wird es diesen Freitag, 13. Mai, um die Zukunft des Marktoberdorfer Krankenhauses gehen - allerdings in ganz unterschiedlicher Umgebung und Form: Während im Landratsamt Kreistag und Ostallgäuer Bürgermeister nichtöffentlich über Wege aus der Finanznot der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren und dabei insbesondere über das Haus Marktoberdorf diskutieren werden, wollen sich parallel dazu vor dem Landratsamt (Schwabenstraße) Bürgerinnen und...

  • Marktoberdorf
  • 11.05.11
31×

Klinik
Demonstration für 13. Mai geplant

Alle Stadträte mit vorne dabei - Parallel zu nichtöffentlicher Sondersitzung Marktoberdorfer Krankenhaus in Lebensgefahr: Diese Befürchtung lässt die Marktoberdorfer Stadträtinnen und Stadträte auf die Barrikaden steigen. So ist für Freitag, 13. Mai, am Nachmittag eine Demonstration geplant - und zwar zeitlich in etwa parallel zu einer nichtöffentlichen Sondersitzung des Kreistages und der Ostallgäuer Bürgermeister (Beginn 16 Uhr) zur Zukunft der Kliniken im Ostallgäu und dabei speziell des...

  • Marktoberdorf
  • 06.05.11
40×

Demonstration
Fluglärm-Gegner beschallen Haus von Staatssekretär

Aus Protest gegen die geplante dritte Startbahn am Münchener Flughafen haben Fluglärm-Gegner das Haus von Finanzstaatssekretär Franz Pschierer in Mindelheim beschallt. Mit einem 90 Dezibel lauten sogenannten «Fluglärmgenerator» imitierten die Demonstranten den Lärm eines Flugzeugs. Die Demonstranten suchen mit ihrer Aktion alle Abgeordneten auf, die gegen einen Stopp des Startbahn-Projekts stimmten.

  • Mindelheim
  • 26.04.11
29× 2 Bilder

Demo
Wut und Entsetzen über Klinik-Pläne

Rund 400 Marktoberdorfer protestieren gegen mögliche Schließung oder Verringerung des Angebots im Krankenhaus Wut, Ärger, Entsetzen, Unverständnis: So beschrieben Demonstranten am Montagabend auf dem Rathausplatz ihre Gefühle, mit denen sie gegen eine mögliche Schließung und auch das totale Ausbluten des Marktoberdorfer Krankenhauses protestierten. «Gesundes Krankenhaus krank machen - nicht mit uns» und «So schafft man Wutbürger» war auf Plakaten zu lesen, die aus der fast 400 Menschen...

  • Marktoberdorf
  • 20.04.11

Tschernobyl-fahrt
Demonstration gegen Atomkraft

Der bayerische Bund Naturschutz (BN) macht sich für den Atomausstieg stark und lädt am Ostermontag zu einer «Großdemonstration» nach Günzburg ein. «Vor 25 Jahren Tschernobyl - heute Fukushima - und morgen?», fragt der BN in seiner Pressemitteilung. Für die Abschaltung des Atomkraftwerkes Gundremmingen werden > demonstrieren, heißt es weiter. Am Montag, 25. April, treffen sich die Demonstrierenden um 13 Uhr am Günzburger Bahnhof. Von dort aus ziehen sie zum Marktplatz, wo die Demo gegen 17 Uhr...

  • Marktoberdorf
  • 20.04.11

Atom Atom
Rund 100 Menschen bei Demonstration gegen Atomenergie

«Atomkraft hat einfach keine Zukunft» «Ich habe Angst vor Atomkraft», sagt Waltraud Schmid und klammert sich noch ein bisschen fester an das selbstgemalte Plakat mit der Aufschrift «Fukushima ist überall. Atomstrom, Nein Danke». Die Mutter von drei Kindern steht mit rund 100 Gleichgesinnten auf dem Marktoberdorfer Stadtplatz und demonstriert gegen Atomkraft. Das Aktionsbündnis «ausgestrahlt» hatte zu bundesweiten Mahnwachen aufgerufen und auch in Marktoberdorf wurde der Ruf erhört. «Ich möchte...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.11

Kernenergie
«Fukushima ist überall»: Demo gegen Atomkraft in Kempten

70 Teilnehmer fordern Umkehr «Atomausstieg jetzt» und «Abpfiff für Atomkraft»: So war es gestern Abend auf zahlreichen Plakaten in der Innenstadt zu lesen. Wie in vielen deutschen Städten hatten sich auch in Kempten spontan Menschen zu einer Anti-Atomkraft-Demo zusammengefunden. Über Internetplattformen und durch Mundpropaganda hatte sich der Termin herumgesprochen. Unter den etwa 70 Demonstrierenden waren um 18 Uhr in der Fußgängerzone nicht nur viele Schüler und Jugendliche, sondern auch...

  • Kempten
  • 15.03.11
40×

Lehrlingsfrisieren - Demonstration des erlernten Könnens

Teilnehmerzahl am Lehrlingsfrisieren geht zurück Dennoch eine eindrucksvolle Demonstration Der Titel Ostallgäuer Lehrlingsfrisieren klingt nicht allzu spektakulär. Vielmehr steckt zusätzliche Arbeit, Fleiß und Ehrgeiz dahinter. Dass dies bei vielen Lehrlingen nicht mehr selbstverständlich ist, spiegeln seit einigen Jahren die Teilnehmerzahlen wider. So traten auch vergangenen Sonntag nur knapp 30 Auszubildende im Gablonzer Haus um die Krone der Jahrgangsbesten an, zeigten aber umso...

  • Füssen
  • 26.02.11
28×

Blaue Blume
Senioren verschaffen sich bei Demonstration lautstark Gehör

Besucher empört über Entscheidung der AOK, in der sozialen Einrichtung Therapieplätze zu streichen - Die Kasse verweist auf politische Vorgaben - «Andere Versicherer zahlen nichts» Es hatte sich herumgesprochen: Bayerns AOK-Direktor Dr. Helmut Platzer kommt wegen einer Besprechung in die Kaufbeurer AOK-Geschäftsstelle. Gelegenheit für zahlreiche Besucher der Blauen Blume Schwaben, ihren Unmut über die Entscheidung der großen Krankenkasse zu äußern, dass in der Einrichtung Gelder für 125...

  • Kempten
  • 19.11.10
48×

Gewerkschaft
Protest mit Pfeifen und Parolen

Bezirkskonferenz und Demonstration von Verdi - Gegen Rente mit 67 Trillerpfeifen, rot-weiße Fahnen und ein Megafon, aus dem Parolen wie «Gegen die Rente mit 67», «Für höhere Löhne» und «Gegen die Kopfpauschale der Gesundheitsreform» dröhnen: Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat sich am Samstag in Memmingen zu einer Bezirkskonferenz getroffen, in deren Rahmen eine Demonstration stattfand. 74 Delegierte des Bezirks Allgäu und der Landkreise Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen kamen...

  • Kempten
  • 15.11.10

Marktoberdorf
Kinder fordern Stopp des Datenhandels

Mit dem Thema «Medien» haben sich rund 30 Kinder im Zeltlager in Rettenbach beschäftigt. Gestern trugen sie ihre Forderungen, die sie gemeinsam mit mehreren erwachsenen Helfern erarbeitet haben, lautstark durch Marktoberdorfer Straßen. Alles, was zu solch einer Demonstration gehört, war dabei: Trillerpfeifen, Rasseln und Trommeln, Megafon, Flugblätter und Transparente. Die Polizei sicherte den Weg.

  • Kempten
  • 21.08.10
15×

Balderschwang
Protestaktion gegen Liftverbund

Gegen den geplanten Zusammenschluss der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang haben am Sonntag rund 50 Demonstranten vor der Grasgehrenhütte protestiert. Mit Transparenten und Bannern machten sie auf sich aufmerksam und verteilten hunderte von Flugblättern an Skifahrer.

  • Kempten
  • 01.03.10
24×

Immenstadt / München
Abenteuer Aufstand

Eine halbe Stunde hat der Zug schon Verspätung. Die rund 60 Schüler des Immenstädter Gymnasiums werden unruhig. Sollen sie doch in Kempten aussteigen, um dort rechtzeitig bei der Demonstration zu sein? «Nein, wir ziehen das jetzt durch», sagt ein zierliches Mädchen auf dem Gang. Die Streikenden haben einen ganzen Waggon besetzt. Es ist kein Durchkommen. Alle sind aufgeregt. Wie wird es werden in München? Können sie damit etwas erreichen? Die Jugendlichen diskutieren hitzig für und wider ihrer...

  • Kempten
  • 13.02.10
182×

Pfronten
Demo voll Frust und Wut

Sie haben teils über 30 Jahre im Werk Pfronten geackert, identifizieren sich mit der Firma - und fühlen sich nun von der Geschäftsleitung «ausgenutzt» und «hintergangen»: Die rund 130 Mitarbeiter der Lindauer Dornier GmbH, die am Samstag lautstark gegen die Schließung des Werkes 2010 demonstrieren, halten mit Frust und Wut nicht hinterm Berg.

  • Kempten
  • 13.07.09

Memmingen
«Tut auch etwas für euch selbst»

Etwa 150 Beschäftigte aus Erziehungs- und Sozialberufen haben sich am gestrigen Nachmittag auf dem Marktplatz versammelt und den Streik der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi unterstützt. Rednerin Lydia Becker vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) nannte den Grund für die Aktion: «Kümmert euch nicht nur um die euch anvertrauten Menschen, tut auch etwas für euch selbst», appellierte sie an die Protestierenden, die auch aus Lindau, Marktoberdorf, Mindelheim und Kaufbeuren auf den Memminger...

  • Kempten
  • 27.05.09

Ottobeuren
Verwaltungsrat: Schäfer fordert Sondersitzung

Scharfe Kritik übte Ottobeurens Bürgermeister Bernd Schäfer (CSU) bei einer Demonstration an der Art und Weise, wie im Verwaltungsrat der Kreiskliniken über die Entlassung des Ärztlichen Direktors Dr. Wolfgang Pflederer und des Kliniken-Vorstands Alfons Hawner entschieden wurde. Gleichzeitig kündigte er an, dass er eine Sondersitzung des Verwaltungsrats beantragen will, in der die Entlassenen zu den Vorwürfen persönlich Stellung nehmen können.

  • Kempten
  • 25.05.09

Ottobeuren
600 Demonstranten gegen Entlassung von Chefarzt

Gut 600 Menschen sind am Samstag in Ottobeuren zu einer Demonstration gekommen, um ihre Solidarität mit dem fristlos gekündigten Ärztlichen Direktor und Chefarzt der Ottobeurer Kreisklinik, Dr.Wolfgang Pflederer, zu bekunden. Und auch mit dem Vorstand der Unterallgäuer Kreiskliniken Alfons Hawner, der ebenfalls seinen Hut nehmen musste. Die Organisatoren der Demo fordern die Rücknahme der Kündigungen bis zur rechtlichen Klärung des Sachverhalts.

  • Kempten
  • 25.05.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ