Defizit

Beiträge zum Thema Defizit

347×

Gesundheitsversorgung
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren wollen Defizit senken

Das Defizit der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren soll 2018 auf 2,5 Millionen Euro sinken. Dies geht aus dem Wirtschaftsplan hervor, den der Verwaltungsrat jüngst nichtöffentlich in Marktoberdorf beschlossen hat. Für das laufende Jahr soll das Defizit – wie geplant – bei 3,7 Millionen Euro liegen. Zudem wird das Verfahren zur externen Vergabe von Managementleistungen nicht weiter verfolgt. Dabei hatte sich der Verwaltungsrat von dem Unternehmen BDO beraten lassen, das dafür rund 150.000...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.17
19×

Unterhalt
Anteil der Gemeinde Stöttwang am Defizit erhöht sich

Die Kosten für den Kindergarten steigen - Reparaturen stehen an Die Kindergartenbetriebsvereinbarung, Schäden an der Kirche St. Gordian und Epimach, Änderung des Bebauungsplanes Gennachhausen und einige Bauangelegenheiten beschäftigten die Mitglieder des Gemeinderates Stöttwang auch in der Ferienzeit. Der Kirchenstiftungsvorsitzende Ludwig Merk trug dem Rat detailliert vor, dass die Einnahmen der Kirchenstiftung in den vergangenen Jahren eher rückläufig seien, die ungedeckten Kosten des...

  • Kaufbeuren
  • 29.08.11
26×

Gemeinderat
Germaringen prüft Klage gegen den Landkreis

Gremium will Zeichen gegen Haushaltsbelastung durch Klinik-Defizit und Neubau des Gymnasiums in Buchloe setzen Germaringen probt den Aufstand: Bürgermeister Kaspar Rager wird in den nächsten Tagen eine mögliche Klage gegen die Haushaltspolitik des Landkreises Ostallgäu prüfen. Damit beauftragten ihn die Gemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung einstimmig. Hintergrund sind die zunehmende Verschuldung und Belastung des Landkreises, unter anderem durch die Klinik-Defizite, aber auch das neue...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.11
62×

Gemeinderat
Mittagsbetreuung verzeichnet Defizit

Pforzener wollen über mögliche Gebührenerhöhung diskutieren Beim Thema Schulverbund mit der damaligen Hauptschule in Buchloe überwog noch die Skepsis. Gegen eine eigenständige Mittelschule in Germaringen hat der Pforzener Gemeinderat aber nichts einzuwenden: Als Mitglied im Schulverband unterstützt die Gemeinde die Idee, die Hauptschule in Germaringen aufzuwerten. Im Erfolgsfall könnten dann auch die Kinder aus Pforzen in Germaringen einen Mittleren Bildungsabschluss erreichen, ohne dafür lange...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ