Defizit

Beiträge zum Thema Defizit

36×

'Allgäu-Klinikum'
Politiker denken über den komplizierten Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu nach

Das Vorhaben ist so schwierig wie eine Operation am offenen Herzen: ein Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu. Selbst kleinere Kooperationen waren in der Vergangenheit heftig umstritten, da jede Zusammenarbeit mit Veränderungen für die Patienten verbunden ist und daher in der Bevölkerung Ängste auslöst. Die immer schwierige Finanzierung der Kliniken und 'dramatische Entwicklungen' zwingen die Kommunalpolitik jedoch zum Handeln, sagt Hans-Joachim Weirather als Vorsitzender der...

  • Buchloe
  • 12.11.14
42×

Kliniken
Aufatmen in Buchloe: Krankenhaus St. Josef ist gerettet

Das Krankenhaus St. Josef bleibt erhalten. In der mit Spannung erwarteten Verwaltungsratssitzung des Klinikverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren legte Vorstand Dr. Philipp Ostwald eine Analyse und ein Sanierungskonzept für das Kommunalunternehmen vor. Die gute Botschaft: Standort-Schließungen sind zwar unvermeidlich, aber nicht von drei Häusern, wie zunächst befürchtet. Mit 16:2 Stimmen billigte erst der Verwaltungsrat den Vorschlag von Ostwald, die Standorte Marktoberdorf (Ambulantes OP-Zentrum) und...

  • Buchloe
  • 20.04.13
21×

Defizit
Große Defizite bei Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Für 2012 könnte der Fehlbetrag auf zwölf Millionen Euro steigen Die wirtschaftliche Lage des Kommunalunternehmens Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren scheint noch schwieriger als bislang angenommen. Gerüchteweise ist von bis zu zwölf Millionen Euro Defizit für 2012 die Rede. Diese Zahlen bestätigt der Verwaltungsratsvorsitzende, Landrat Johann Fleschhut, zwar nicht, er schließt sie aber auch nicht aus. Am Wochenende mokierte sich der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse über den Landkreis....

  • Buchloe
  • 29.01.13
25×

Kliniken
Defizit der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bei über vier Millionen - Marktoberdorf mit niedrigstem Wert

Fehlbeträge der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren im vergangenen Jahr - , Füssen hat mit Abstand am meisten Minus Immer wieder hatten Bürger und Kommunalpolitiker in den vergangenen Wochen die Zahlen eingefordert. Jetzt hat der Verwaltungsratsvorsitzende der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Stefan Bosse, gegenüber der BZ die Jahresfehlbeträge von 2010 auf den Tisch gelegt: Das Gesamtminus der fünf Häuser lag laut Bosse bei rund 4,1 Millionen Euro. Den geringsten Fehlbetrag weist dabei Marktoberdorf...

  • Buchloe
  • 22.08.11
41× 3 Bilder

Gesundheitswesen
Entscheidung über Zukunft der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren fällt Ende Juli

Die Entscheidung, ob die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren künftig vier oder fünf Häuser haben, soll nun Ende Juli fallen Eigentlich wollte der Verwaltungsrat der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren heute Nachmittag über die weitere Zukunft des Krankenhausverbundes mit seinen Standorten Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen, Obergünzburg und Buchloe entscheiden. Doch der Versitzende des Gremiums, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU), und sein Stellvertreter, der Ostallgäuer Landrat Johann...

  • Buchloe
  • 08.06.11
21×

Kliniken
Das Defizit bleibt 2011 wohl unverändert hoch

Wirtschaftsplan sieht 6,2 Millionen Euro Miese vor - Verwaltungsrat hat Auswahl eines Sanierers auf 21. Dezember vertagt Nachdem 2010 mit einem Defizit von rund sechs Millionen Euro bei den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren gerechnet wird, kalkuliert der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens aktuell bei seinem Wirtschaftsplan für das Jahr 2011 mit einem Finanzloch von 6,2 Millionen Euro. Für den Vorsitzenden des Gremiums, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU), ist diese Zahl nach wie...

  • Buchloe
  • 14.12.10
14×

Kliniken
Kliniken-Defizit bei 4,9 Millionen Euro

Was Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse schon andeutete, ist nun gewiss: Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren beendeten das Jahr 2009 mit einem Minus von 4,9 Millionen Euro. Den lang ersehnten Jahresabschluss legte der Wirtschaftsprüfer in der jüngsten Verwaltungsratssitzung vor. Die Zahlen sind laut Bosse nun fix. Erste Schätzungen gab es in der Sitzung schon für das Jahr 2010. Aus dem bisher bekannten Zahlenmaterial schließt Bosse, dass Stadt Kaufbeuren und Landkreis Ostallgäu heuer gut...

  • Buchloe
  • 17.11.10
23×

Verwaltungsrat
Kliniken-Defizit bei 4,9 Millionen Euro

Jahresabschluss 2009 liegt vor - 2010 erbringt wohl über 6 Millionen Miese Was Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse schon andeutete, ist nun gewiss: Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren beendeten das Jahr 2009 mit einem Minus von 4,9 Millionen Euro. Den lang ersehnten Jahresabschluss legte der Wirtschaftsprüfer in der jüngsten Verwaltungsratssitzung vor. Die Zahlen sind laut Bosse nun fix. Das Defizit verteilt sich auf Kaufbeuren (rund 2,2 Millionen Euro), Füssen (rund 1,4 Millionen Euro),...

  • Buchloe
  • 17.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ